Morgensex


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 30.11.10 06:26
Eröffnet am: 30.11.10 05:49 von: ocaks Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 30.11.10 06:26 von: ocaks Leser gesamt: 2.660
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 

383 Postings, 3996 Tage ocaksMorgensex

 
  
    #1
2
30.11.10 05:49
bei mir gibts NUR Nacktschlafen, im winter ne Daunendecke. Morgensex find ich gut denn meine morgenlatte ist besser als meine "Abendlatte". wenn meine frau/Freundin merkt, dass meine Latte einen "Spielplatz" sucht, wird sie von selbst feucht, auch im Halbschlaf! ;-) meist ist es SIE, die mich aufweckt und sich dann an der Morgenlatte "vergnuegt"  

4679 Postings, 4444 Tage die_milbehört sich gut an, ...

 
  
    #2
30.11.10 05:53

7215 Postings, 5649 Tage TroutHab euch fotografiert

 
  
    #3
1
30.11.10 06:06
Angehängte Grafik:
popping_marienkaefer.jpg
popping_marienkaefer.jpg

36845 Postings, 6529 Tage TaliskerStells bei Wikileaks ein

 
  
    #4
30.11.10 06:20
Rubrik: "Dinge, die man gar nicht wissen will"
Gruß
Talisker

383 Postings, 3996 Tage ocaksDas einzige,

 
  
    #5
30.11.10 06:26
was ich dabei nicht so mag, ist das Küssen. Man schmeckt morgens doch oft etwas streng aus dem Mund... Aber da gibts ja auch andere Möglichkeiten. Ach ja, und sehen tun wir auch nicht viel voneinander, weil's ja (zumindest jetzt im Winter) noch dunkel ist und Licht anmachen ganz pfui ist. Und wenn es von draußen schon hell wäre, sehen wir auch nix: sie macht die Augen nicht auf, und ich bin stark kurzsichtig und kann ohne meine Kontaktlinsen, die noch im Bad schlafen, kaum was erkennen. Es ist also vor allem ein taktiles Erlebnis um diese Zeit...  

   Antwort einfügen - nach oben