+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 31.01.06


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 18:55
Eröffnet am: 31.01.06 08:45 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 18:55 von: Jessicarpwja Leser gesamt: 5.849
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:


 

996 Postings, 7004 Tage eposter +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 31.01.06

 
  
    #1
31.01.06 08:45
Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++ DIENSTAG, der 31.01.2006+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.
______________________________________________

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD

Alan Greespan heute nun zum letzten Mal sinngemäß: "wenn ich mich klar ausgedrückt habe, dann haben Sie was missverstanden". Bis es soweit ist, werden sich die europäischen Märkte, namentlich der DAX wie gestern verhalten,  Eröffnung unverändert und dann ab in die Seite. Der Euro verlor massiv in den letzten Tagen, da heute die Märkte eine weitere Zinserhöhung der FED erwarten und bei der EZB hingegen  ein Zinsschritt am Donnerstag ausbleibt, nur die EZB kann auch überraschen.  Die heute schon veröffentlichten Unternehmenszahlen und -aussichten sind eher positiv hingegen die Einzelhandelsumsätze enttäuschen. Warum allerdings ist nicht nachvollziehbar. Bei diesen Energiepreisen und der irrsinnigen Abgabesituation und -plänen durch die politische Abzockerkaste, wird die breite Konsumentenmasse sich erlauben tiefer in die Tasche zu greifen. Wer anderes erwartet irrt gewaltig und hat sicher keinen Bezug zur Lebensrealität. Und genau dies ist die Achillesverse der aufstrebenden Wirtschaft, wenn nicht in Bälde der größte Konjunkturmotor - die Konsumenten zum laufen kommt, könnte es den Aktienaufschwung bald deutlich abbremsen.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D I E N S T A G.

Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für D I E N S T A G ,  31. Januar 2006

- Stimmung unter Topmanagern bestens, HB-Umfrage, S. 1/7
- RWE versteigert Kraftwerk, HB, S. 14
- Streit zwischen Obi und Otto um Joint-Venture, HB, S. 16
- Russische Vneshtorgbank will im Westen wachsen, HB, S. 21
- Immobilienbank AHBR will sich vom Staatsfinanzierungsgeschäft verabschieden, HB, S. 22
- Haribo-Kronprinz will Nachfolge nicht antreten, FTD, S. 2
- Springer plant neues Blatt in Polen, FTD, S. 5
- Gasehersteller Messer mit Umsatz- und Gewinnplus, FTD, S. 7
- HVB gibt Wertpapierentwicklung ab, FTD, S. 17
- Strategiewechsel bei Axa in Deutschland, FTD, S. 18
- M&A-Regularien in China gelockert - Investitionsboom erwartet, FT, S. 15
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für  D I E N S T A G ,  31. Januar 2006

- Norddeutsche Affinerie plant Kapitalerhöhung
- MediGene erhält für Vertriebskooperatin mit Bradley bis zu 69 Mio Dollar
- Capital Group hält über 5 Prozent an Pharmakonzern Merck KGaA
- Ericsson im vierten Quartal mit Gewinn leicht unter Erwartungen
- ABN Amro erhöht nach Gewinnplus Dividende um zehn Prozent - Aktienrückkauf
- Roche erhält weitere europäische Zulassung für Tamiflu-Grippeprophylaxe
- Gasehersteller Messer steigert Umsatz und Gewinn 2005
- Ciba verdient 2005 vor Sonderposten weniger - Prognosen übertroffen
- Goodyear: Unerwartet hohe Rohstoffkosten; Quartalsumsatz bei 4,9 Mrd USD
- Kraft Foods streicht 8.000 Stellen - Quartal über Erwartungen
- Ölpreis vor OPEC-Sitzung leicht gestiegen
- Deutschland: Zahl der Erwerbstätigen im Dezember gesunken
- Deutschland: Einzelhandel im Dezember überraschend mit Umsatzeinbußen
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für   D I E N S T A G ,  31. Januar 2006 - 08:00 MESZ

# CITIGROUP HEBT LUFTHANSA AUF BUY (HOLD) - ZIEL AUF 15,80 (11,20) EUR
# JP MORGAN SENKT LAFARGE AUF NEUTRAL (OVERWEIGHT)
# MERRILL LYNCH SENKT RANDSTAD AUF NEUTRAL (BUY)
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT  D I E N S T A G ,  31. Januar 2006 -  Kurse 7:15  MEZ

DAX          
5.660,03 +0,22%

Stoxx50      
3.444,29 +0,05%

EuroSTOXX 50
3.677,52 -0,22%

DJIA        
10.899,92 -0,07%

S&P 500      
1.285,20 +0,12%

NASDAQ 100  
1.713,45 +0,14%

Nikkei 225  
16.649,82 +0,60%

Bund-Future    
120,36  +0,08%

T-Note-Future  
109,19  -0,01%

T-Bond-Future  
113,34  +0,06%

Euro/USD  1,2095 +0,02%
USD/Yen   117,52 -0,09%
Euro/Yen  142,15 -0,05%

Rohöl
WTI (NYMEX) 68,45  US-Dollar +0,10  US-Dollar
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für  D I E N S T A G, 31. Januar 2006

HONGKONG
Börse geschlossen

SINGAPORE
Börse geschlossen

JAPAN
00:30 Arbeitslosenzahlen Dez. 05
ab 00:50 Toshiba Quartalszahlen
ab 00:50 Nippon Steel Quartalszahlen
ab 00:50 Fujitsu Quartalszahlen
ab 00:50 Honda Motor Quartalszahlen
ab 00:50 NTT Docomo Quartalszahlen
ab 00:50 Mitsui Corp Quartalszahlen
ab 00:50 Mitsubishi Corp Quartalszahlen
ab 00:50 Shiseido Quartalszahlen
ab 00:50 Fuji Photo Film Quartalszahlen
ab 00:50 Pioneer Quartalszahlen
ab 00:50 Daihatsu Motor Quartalszahlen

DEUTSCHLAND
08:00 Einzelhandelsumsatz 05
08:00 Großhandelsumsatz 05
10:00 VDMA Auftragseingang Dez. 05
10:00 Arbeitslosenzahlen Jan. 06

EUROLAND
15:00 EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven

AUSTRIA
09:00 OPEC-Treffen Wien

SCHWEIZ
10:00 Rede SNB-Vizepräsident Blattner

FRANKREICH
09:50 Erzeugerpreise Dez. 05
09:45 Arbeitslosenzahlen Dez. 05
08:40 Verbrauchervertrauen Jan. 06

ITALIEN
11:00 Erzeugerpreise Dez. 05

USA
Bush's Erzählung zur Lage der Nation
13:45 wöchentl. ICSC-UBS Index
14:55 wöchentl. US Redbook
16:00 Einkaufsmanagerindex Chicago Jan. 06
16:00 Verbrauchervertrauen Jan. 06
19:00 Auktion 4-wöchiger Bills
20:15 letzte FED-Sitzung mit Alan Greenspan

CANADA
14:30 BIP - Industrie Nov. 05

europäische Unternehmen – D I E N S T A G, 31. Januar 2006
ab 07:00 Norddeutsche Affinerie Quartalszahlen
ab 07:00 Ciba Quartalszahlen
ab 07:00 Atos Origin Quartalsumsatz
ab 07:00 Imery Quartalsumsatz
ab 07:00 ABN Amro Jahreszahlen
ab 07:30 LM Ericsson Quartalszahlen
ab 09:00 Norddeutsche Affinerie Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 CAR-Symposium der Automobil- und Zulieferindustrie
ab 11:00 UPM-Kymmene Group Quartalszahlen
ab 11:00 Fidelity Investment Services GmbH Jahrespressekonferenz

US – börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - D I E N S T A G, 31. Januar 2006
Ciba Specialty Chemicals Holding CSB N/A 07:00 MEZ
HONDA MOTOR CO LTD HNDAF.PK N/A 07:00 MEZ
Telefon AB LM Ericsson ERICY 0.58 07:30 MEZ
ARM Holdings Plc. ARMHY 0.06 08:00 MEZ
Fuji Photo Film FUJIY N/A 08:00 MEZ
ABN Amro Holdings ABN N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
ALUMINA LTD AWC N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
American Standard ASD 0.46 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Archer Daniels Midland Company ADM 0.42 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Asyst Technologies ASYT 0.04 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Canadian Pacific Railway CP 0.79 vorbörslich ab 09:00 MEZ
CHICAGO MERCANTILE HLDGS INC CME 2.10 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Colonial Properties Trust CLP 0.94 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Cooper Cameron CAM 0.45 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Corinthian Colleges COCO 0.12 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Countrywide Financial Corporation CFC 1.05 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Diebold DBD 0.65 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Elan Corporation, PLC ELN -0.19 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Entergy ETR 0.54 vorbörslich ab 09:00 MEZ
G&K Services GKSR 0.47 vorbörslich ab 09:00 MEZ
GROUPE SILICOMP GRS.PA N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
Haemonetics HAE 0.45 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Harsco Corporation HSC 0.85 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Harte-Hanks HHS 0.35 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Hilton Hotels Corporation HLT 0.19 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Imperial Sugar IPSU N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
IMS Health RX 0.38 vorbörslich ab 09:00 MEZ
International Securities Exchange ISE 0.26 vorbörslich ab 09:00 MEZ
JetBlue Airways JBLU -0.14 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Kellogg Co. K 0.46 vorbörslich ab 09:00 MEZ
L-3 Communications Holdings LLL 1.21 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Mediware Information Systems MEDW 0.09 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Merck & Co., Inc. MRK 0.62 vorbörslich ab 09:00 MEZ
NDS Group PLC NNDS 0.37 09:00 MEZ
Nelnet NNI 0.61 vorbörslich ab 09:00 MEZ
NiSource NI 0.43 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Old National Bancorp ONB 0.33 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Pepsi Bottling Group PBG 0.33 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Phelps Dodge PD 3.97 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Sepracor SEPR 0.05 vorbörslich ab 09:00 MEZ
SKIENS AKTIEMOLLE SKI.OL N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
Somanetics Corporation SMTS 0.08 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Steris STE 0.34 vorbörslich ab 09:00 MEZ
SurfControl plc SRF.L N/A vorbörslich ab 09:00 MEZ
Techne TECH 0.41 vorbörslich ab 09:00 MEZ
TECO Energy Inc. TE 0.22 vorbörslich ab 09:00 MEZ
The Bancorp, Inc. TBBK 0.16 vorbörslich ab 09:00 MEZ
TransCanada Corporation TRP 0.43 vorbörslich ab 09:00 MEZ
TRIPATH IMAGING INC TPTH 0.05 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Vital Signs VITL 0.53 vorbörslich ab 09:00 MEZ
Waddell & Reed Financial, Inc. WDR 0.30 vorbörslich ab 09:00 MEZ
UPM-Kymmene Group UPM N/A 11:00 MEZ
Knight Ridder KRI 1.22 11:30 MEZ
Elanders AB ELANB.ST N/A 12:00 MEZ
Illinois Tool Works Inc. ITW 1.39 14:00 MEZ
Metalink MTLK -0.16 14:00 MEZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - D I E N S T A G, 31. Januar 2006
ACE Limited ACE 0.72 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Allscripts MDRX 0.09 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Armor Holdings, Inc. AH 1.00 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Arthur J. Gallagher & Co. AJG 0.52 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Aviall AVL 0.43 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Banta Corporation BN 0.95 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Black Box Network Services BBOX 0.69 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Candela Corp. CLZR 0.12 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Chiron CHIR 0.51 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Chubb Corporation CB 2.14 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cymer, Inc. CYMI 0.41 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cytokinetics, Inc. CYTK -0.47 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Flextronics FLEX 0.19 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Genesis HealthCare Corp GHCI 0.59 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Hancock Holding Company HBHC 0.56 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Hummingbird HUMC 0.32 nachbörslich ab 22:00 MEZ
I-many, Inc. IMNY N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Internet Security Systems ISSX 0.26 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Key Tronic Corp. KTCC N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Keynote Systems, Inc. KEYN 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
LogicVision, Inc. LGVN N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Maxtor Corp MXO -0.07 nachbörslich ab 22:00 MEZ
NewAlliance Bancshares NAL 0.13 nachbörslich ab 22:00 MEZ
NewMarket Corp NEU N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
OrthoLogic Corp. OLGC -0.21 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Pixelworks PXLW -0.03 nachbörslich ab 22:00 MEZ
PLX Technology PLXT 0.01 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Powerwave Technologies PWAV 0.15 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Quantum Corporation DSS 0.03 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Select Comfort Corporation SCSS 0.37 nachbörslich ab 22:00 MEZ
SELECTIVE INS GROUP INC SIGI 1.07 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Sierra Health Services, Inc. SIE 0.41 nachbörslich ab 22:00 MEZ
SigmaTel, Inc. SGTL 0.15 nachbörslich ab 22:00 MEZ
The Allstate Corporation ALL 1.54 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Thoratec Corporation THOR 0.11 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Transaction Systems Architects TSAI 0.33 nachbörslich ab 22:00 MEZ
UNICA CORP UNCA 0.08 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Videsh Sanchar Nigam Ltd VSL N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Vulcan Materials VMC 0.82 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Websense WBSN 0.42 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Westcorp WES 1.21 nachbörslich ab 22:00 MEZ
WFS Financial WFSI 1.44 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Witness Systems WITS 0.20 nachbörslich ab 22:00 MEZ
WMS Industries Inc. WMS 0.21 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Zhone Technologies, Inc. ZHNE -0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Atmel Corporation ATML -0.01 22:01 MEZ
Epicor Software EPIC 0.29 22:30 MEZ
CTS Corporation CTS 0.20 00:30 MEZ (Folgetag)

OHNE ZEITANGABEN - D I E N S T A G, 31. Januar 2006
Actel ACTL 0.06 ohne nähere Zeitangabe
Actuate Corporation ACTU 0.05 ohne nähere Zeitangabe
Adaptec, Inc. ADPT -0.04 ohne nähere Zeitangabe
All Nippon Airways ALNPY.PK N/A ohne nähere Zeitangabe
Altria Group, Inc. MO 1.17 ohne nähere Zeitangabe
Anixter International Inc. AXE 0.59 ohne nähere Zeitangabe
Archipelago Holdings, Inc. AX 0.25 ohne nähere Zeitangabe
Art Technology Group ARTG 0.02 ohne nähere Zeitangabe
BOK Financial BOKF 0.76 ohne nähere Zeitangabe
Bulgari SpA BUL.MI N/A ohne nähere Zeitangabe
Cameco CCJ N/A ohne nähere Zeitangabe
CENTERRA GOLD INC CG.TO 0.14 ohne nähere Zeitangabe
Cinergy Corp. CIN 0.69 ohne nähere Zeitangabe
Coachmen Industries COA N/A ohne nähere Zeitangabe
Connetics CNCT 0.10 ohne nähere Zeitangabe
Constellation Energy Group, Inc. CEG 1.00 ohne nähere Zeitangabe
Dollar Financial Corp. DLLR 0.24 ohne nähere Zeitangabe
EDB GRUPPEN EDB.CO N/A ohne nähere Zeitangabe
Electronics for Imaging EFII 0.35 ohne nähere Zeitangabe
ENBRIDGE INCOME FD ENF-UN.TO N/A ohne nähere Zeitangabe
FirstService FSRV 0.25 ohne nähere Zeitangabe
G.U.D.HOLDINGS GUD.AX N/A ohne nähere Zeitangabe
Google GOOG 1.76 ohne nähere Zeitangabe
Honda Motor Co. Ltd. HMC 0.63 ohne nähere Zeitangabe
Imperial Oil Limited IMO N/A ohne nähere Zeitangabe
InFocus® Corporation INFS -0.24 ohne nähere Zeitangabe
Integra Bank Corporation IBNK 0.40 ohne nähere Zeitangabe
Jyske Bank A/S JYSK.CO N/A ohne nähere Zeitangabe
Lafarge North America LAF 1.41 ohne nähere Zeitangabe
LEADIS TECHNOLOGY INC LDIS -0.08 ohne nähere Zeitangabe
Luxottica Group LUX N/A ohne nähere Zeitangabe
Manitoba Telecom Services MBT.TO 0.61 ohne nähere Zeitangabe
MicroStrategy Incorporated MSTR 1.34 ohne nähere Zeitangabe
Mitsui & Co Ltd MITSY N/A ohne nähere Zeitangabe
MODUL 1 DATA MOD1.ST N/A ohne nähere Zeitangabe
Norddeutsche Affinerie AG NDA.F N/A ohne nähere Zeitangabe
NTT DoCoMo DCM N/A ohne nähere Zeitangabe
PACCAR PCAR 1.85 ohne nähere Zeitangabe
Pacific Premier Bancorp, Inc. PPBI 0.25 ohne nähere Zeitangabe
Ralcorp Holdings, Inc. RAH 0.49 ohne nähere Zeitangabe
Sanyo Electric SANYY N/A ohne nähere Zeitangabe
SARDUS AB SARD.ST N/A ohne nähere Zeitangabe
Sento Corporation SNTO N/A ohne nähere Zeitangabe
Spectrum Brands SPC 0.22 ohne nähere Zeitangabe
Station Casinos STN 0.64 ohne nähere Zeitangabe
Symantec SYMC 0.25 ohne nähere Zeitangabe
Therma-Wave, Inc. TWAV N/A ohne nähere Zeitangabe
United States Steel Corp. X 1.06 ohne nähere Zeitangabe
Valero Energy Corp. VLO 1.94 ohne nähere Zeitangabe
W.P. Stewart & Co., Ltd. WPL 0.33 ohne nähere Zeitangabe
Wacoal Corporation WACLY N/A ohne nähere Zeitangabe
WPS Resources WPS 0.44 ohne nähere Zeitangabe
WYETH WYE 0.61 ohne nähere Zeitangabe
ZEE TELEFILMS 505537.BO N/A ohne nähere Zeitangabe
__________________________________________________
M I T T W O C H , 01. Februar 2006

JAPAN
ab 00:30 Konica Minolta Holdings Quartalszahlen
ab 00:30 Sharp Quartalszahlen
ab 00:30 Matsushita Electric Works Quartalszahlen
ab 00:30 Isuzu Motor Quartalszahlen
ab 00:30 Suzuki Motor Quartalszahlen
ab 00:30 Pentax Quartalszahlen

CHINA
Börse geschlossen
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 31.01.2006(Quelle:dpa-AFX bis 31.01.2006/08:00 MESZ)

ALLIANZ AG ( Kürzel: ALV WKN: 840112 )
LONDON  - Morgan Stanley hat das Kursziel für Allianz-Titel  von
141 auf 153 Euro erhöht. Zugleich bestätigten die Analysten die Aktien der
Finanzgruppe in einer Studie vom Montag mit "Overweight". Das weltweite Programm
zur nachhaltigen Steigerung des Gewinns ("Sustainability") erscheine nun
detaillierter und weit reichender als bisher erwartet.

CONTINENTAL AG (Kürzel: CON  WKN: 543900)
LONDON  - Die Analysten der Citigroup haben das Kursziel für Continental
von 75 auf 90 Euro angehoben. In einer Studie vom Montag bekräftigten
sie ihre Einschätzung "Buy". Es gebe viele Faktoren, die für die Aktie sprechen
- unter anderem ein hohes organisches Wachstum, gute Umsatzentwicklung und hohe
Margenerwartungen. Auch der erwartete Free Cash Flow von jährlich 900 Millionen
in den kommenden drei Jahren sei beeindruckend.

DEGUSSA AG (Kürzel: DGX  WKN: 542190 )
HANNOVER  - Die NordLB hat die Aktie der Degussa  mit "Verkaufen"
bestätigt. Die Wahrscheinlichkeit für eine Nachbesserung des nun offiziell
unterbreiteten Übernahmeangebots durch RAG für die freien Aktionäre sei sehr
gering, hieß es in einer Studie vom Montag. Zudem bestehe das Risiko, dass im
Falle einer Zwangsabfindung (Sqeeze-Out) ein tieferer Preis akzeptiert werden
müsse. Die Analysten bleiben der Studie zufolge daher bei ihrer Empfehlung, die
Papiere bei einer Notierung über 42 Euro an der Börse zu verkaufen oder
ansonsten das RAG-Übernahmeangebot von 42 Euro anzunehmen.

DEUTSCHE BANK AG (Kürzel: DBK  WKN: 514000 )
LONDON  - Morgan Stanley hat ihr Kursziel für Aktien der Deutschen Bank
von 91 auf 99 Euro erhöht. Die Investmentsparte entwickle sich weiter
gut, hieß es in einer Studie am Montag. Die Änderung des Kursziels beruhe aber
auf der Umstellung der Berechnungsgrundlage auf die Schätzungen ein Jahr neueren
Prognosen. Das Votum bleibe "Overweight".

FIAT SPA (Kürzel: F  WKN: 860007 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat die Einschätzung für Fiat
von "Reduce" auf "Hold" angehoben. Das Kursziel liegt einer Studie vom Montag
zufolge bei 6,50 Euro. Die Restrukturierungen gingen in die richtige Richtung,
so die Analysten. Im vierten Quartal habe das Unternehmen eine deutliche
Gewinnsteigerung im Vergleich zum Vorjahresquartal erzielt. Besonders positiv
sei der Schuldenabbau zu werten.

HANNOVER RUECKVERSICHERUNG (Kürzel: HNR1 WKN: 840221 )
FRANKFURT - JP Morgan hat die Aktie der Hannover Rück  von
"Underweight" auf "Neutral" erhöht. Zugleich wurde das Kursziel von 31 auf 36
Euro angehoben, wie aus einer Studie vom Montag hervorgeht. Die Investmentbank
verwies auf das von S&P bestätigte Rating AA-. Gleichzeitig erwartet JPMorgan
auf kurze Sicht gute Nachrichten und eine starke Profitabilität bis 2007.

HYPO REAL ESTATE HLD (Kürzel: HRX WKN: 802770 )
FRANKFURT  - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Einschätzung für
die Aktien der Hypo Real Estate  nach der jüngsten Kursrally von "Buy"
auf "Add" gesenkt. Das Kursziel werde von 48,10 auf 56,10 Euro angehoben, hieß
es in einer Studie vom Montag. Das Wachstum des Immobilienverwalters werde
hauptsächlich durch das internationale Geschäft und nicht so stark durch den
sich erholenden deutschen Immobilienmarkt getragen.

Juniper Networks (Kürzel: JNPR WKN: 923889 )
NEW YORK  - PiperJaffray hat die Aktien des Netzwerkausrüsters Juniper
Networks   vor allem aus Bewertungsgründen von
"MarketPerform" auf "Outperform" hoch gestuft. Der Aktienkurs habe in den
vergangenen zwölf Wochen 28 Prozent verloren, hieß es in einer am Montag in New
York veröffentlichten Analyse. Damit seien einige der weiterhin bestehenden
Sorgen über die Stellung Junipers im Markt nun im Kurs berücksichtigt.

MITTAL STEEL CO NV (Kürzel: MT  WKN: A0DPC1)
LONDON  - Die Analysten von Morgan Stanley haben Mittal Steel
mit "Outperform" bestätigt. Sie wiesen in einer Studie am Montag
darauf hin, dass der Kurs bei einer erfolgreichen Arcelor-Übernahme
weiter anziehen dürfte.

MLP AG (Kürzel: MLP WKN: 656990 )
MAINZ  - Die Landesbank Rheinland-Pfalz hat die Aktie der MLP  von
"Marketperformer" auf "Underperfomer" gesenkt. Das Kursziel für den
Finanzdienstleister bleibt unverändert bei 18,5 Euro, wie aus einer Studie vom
Montag hervorgeht. Die Analysten halten die Papiere derzeit für überbewertet.

PORSCHE AG (Kürzel: POR3 WKN: 693773 )
FRANKFURT  - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat das Kursziel für
Porsche  nach den Halbjahreszahlen von 614 auf 630 Euro angehoben. Die
Einschätzung bleibe auf "Hold", hieß es in der Studie vom Montag. Man sei weiter
skeptisch, wie sich die operative Marge und die Restrukturierung bei Volkswagen
entwickle.

RHEINMETALL AG (Kürzel: RHM WKN: 703000 )
LONDON  - UBS hat das Kursziel für Rheinmetall  nach einer starken
Kursentwicklung von "Buy2" auf "Neutral2" gesenkt. Das Kursziel von 63 Euro
bleibe unverändert, hieß es am Montag in einer Studie. Es sei Zeit für eine
kurze Verschnaufpause.

SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 )
LONDON  - Europas größter Softwarehersteller SAP  ist wegen der
Wachstumsaussichten ab dem Jahr 2007 an den Aktienmärkten nach Einschätzung von
Merrill Lynch trotz des jüngsten Kursanstiegs unterbewertet. Die Analysten der
US-Investmentbank hoben das Kursziel in einer am Montag veröffentlichten Studie
von 165 auf 200 Euro. Die Einstufung bleibe bei "Buy" mit mittlerem
Volatilitätsrisiko.

SIEMENS AG ( Kürzel: SIE WKN: 723610 )
FRANKFURT  - Die BHF-Bank hat die Einschätzung für Siemens  von
"Hold" auf "Sell" gesenkt. Das Kursziel liege weiter bei 67 Euro, hieß es in
einem Kommentar vom Montag. Die Quartalszahlen seien eher gemischt gewesen.
Insbesondere der Mittelzufluss habe negativ überrascht. Nach dem deutlichen
Kursanstieg der vergangenen Woche halten die Analysten das Papier für
überbewertet.

SIEMENS AG ( Kürzel: SIE WKN: 723610 )
FRANKFURT  - Die Analysten von Chevreux haben das Kursziel für
Siemens-Aktien  von 67 auf 76 Euro angehoben. Die Einschätzung
"Underperform" bleibe bestehen, hieß es in einer Studie vom Montag. Nach der
jüngsten Kursentwicklung biete das Papier nicht genügend Aufwärtspotenzial für
eine Hochstufung. Langfristig seien die Wachstumschancen zwar positiv. Das
organische Wachstum des Auftragseingangs sei mit plus 13 Prozent aber eher
moderat ausgefallen.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail: info@agora-direct.de  

   Antwort einfügen - nach oben