"FTD": MobilCom will debitel übernehmen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.08.00 11:58
Eröffnet am:25.08.00 10:41von: joergAnzahl Beiträge:5
Neuester Beitrag:25.08.00 11:58von: BigBrokerLeser gesamt:6.824
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

32 Postings, 8806 Tage joerg"FTD": MobilCom will debitel übernehmen

 
  
    #1
25.08.00 10:41
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Telefongesellschaft MobilCom ist nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" an einer Übernahme von debitel interessiert. Der von der Swisscom kontrollierte Mobilfunkbetreiber habe dies jedoch abgelehnt, berichtete die Zeitung am Freitag unter Berufung auf Branchenkreise. MobilCom-Chef Gerhard Schmid habe aber weiter Interesse an einem Kauf von debitel. Eine Akquisition sei finanziell machbar. Mobilcom hatte zusammen mit France Télécom für rund 16 Mrd. DM eine UMTS-Mobilfunklizenz in Deutschland ersteigert. debitel war vorzeitig aus der Auktion ausgeschieden. Mit derzeit rund 5,0 Mio. Kunden ist debitel aber für die Inhaber von UMTS-Lizenzen ein möglicher Partner./sm/bl/fl  

Optionen

1956 Postings, 8747 Tage BigBrokerWill, aber wird nicht ! :-)

 
  
    #2
25.08.00 10:53
Debitel weist Übernahmeinteresse von Mobilcom zurück. Allerdings sei man an einer Kooperation im UMTS-Bereich interessiert. Debitel führe derzeit Gespräche mit 5 der 6 Lizenznehmer, so ein Sprecher der Debitel !

Quelle : Nachrichten auf N-TV heute

Grüße ... BB.  

32 Postings, 8806 Tage joergschaun wir halt mal...

 
  
    #3
25.08.00 11:24
:-))  

Optionen

252 Postings, 8753 Tage optimaAlles PR Mache! 20 MRD Bankenkredit, 2 MRD Zinsen

 
  
    #4
25.08.00 11:32
das ist nicht von Pappe.
Schmid rührt eifrig die Werbetrommel, die 16 MRD für die Lizenzen müssen sie laut Vertrag mit France Telecom selbst aufbringen.  

1956 Postings, 8747 Tage BigBrokerMobilcom dementiert !

 
  
    #5
25.08.00 11:58
Mobilcom: Es gab und gibt kein Übernahmeangebot an Debitel

2000-08-25 um 09:45:32


Hamburg (vwd) - Die MobilCom AG, Schleswig, hat Meldungen dementiert, wonach das Unternehmen an einer Übernahme der Debitel AG, Stuttgart, interessiert ist. "Es gab und gibt kein Übernahmeangebot an Debitel", sagte ein MobilCom-Sprecher am Freitag auf Anfrage. Die "Financial Times Deutschland" (Freitagausgabe) hatte den Vorstandsvorsitzenden Gerhard Schmid mit den Worten zitiert, dass man sich vorstellen könne, Debitel zu kaufen. Auch Gespräche bezüglich einer Zusammenarbeit gebe es nicht, sagte der Sprecher. +++ Michael Brendel

vwd/25.8.2000/mbr/mr




 

   Antwort einfügen - nach oben