Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mieten steigen kaum- unterhalb der Preissteigerung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.02.14 20:54
Eröffnet am: 20.02.14 20:54 von: gate4share Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 20.02.14 20:54 von: gate4share Leser gesamt: 473
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

10765 Postings, 4944 Tage gate4shareMieten steigen kaum- unterhalb der Preissteigerung

 
  
    #1
2
20.02.14 20:54
Die Mieten in 2013 sind im Schnitt nur um 1,3% gestiegen! Deutschlandweis.
In einigen Regionen, wie Gross- und Unistädten gab es höhere Steigerungen, dafür gab es abar auch in vielne Landstrichen überhauipt keine Steigerungen, auch nicht bei Neuvermietungen, oder sogar mal geringefügige Senkungen der mieten.

Siehe:

http://www.boerse-frankfurt.de/de/nachrichten/...in+gestiegen+5474593


also diee Märchen von Mieterverbänden sind Quatsch! Es gibt keine Wohnungsnot und es stehen immer noch zehntausende von Wohnungen leer!  

   Antwort einfügen - nach oben