Meine Wirecard-Gewinne - Thread!


Seite 1 von 808
Neuester Beitrag: 19.12.23 12:25
Eröffnet am:09.02.19 14:33von: BorsaMetinAnzahl Beiträge:21.193
Neuester Beitrag:19.12.23 12:25von: butschiLeser gesamt:3.252.374
Forum:Börse Leser heute:788
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
806 | 807 | 808 808  >  

7071 Postings, 3345 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

 
  
    #1
22
09.02.19 14:33
12640  
20168 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
806 | 807 | 808 808  >  

3950 Postings, 4965 Tage Schmid41Das waren noch Zeiten

 
  
    #20170
3
10.09.22 17:41
als die Leute hier ihre " Körbchen aufgestellt" haben jede Tag ein neuer Kauf  

3447 Postings, 1346 Tage HonestMeyerWird der Handel der WC-Aktie in Hamburg

 
  
    #20171
1
13.09.22 09:00
als letzter deutscher Börsenplatz Mitte November nach 1 Jahre Gnadenfrist eingestellt?  

23880 Postings, 8186 Tage lehnaMarkus sieht sich weiter als Opfer

 
  
    #20172
3
05.10.22 11:18
krimineller Machenschaften...
https://www.ariva.de/news/...egen-ex-wirecard-chef-wird-bald-10338486
Da kann man sich eigentlich nur den Bauch halten, vor lachen.
Ein Unschuldslamm, dass nur zum pennen ins Büro kam und zum verdienten Feierabend geweckt werden musste??
Der Betrugsschaden von über drei Milliarden Euro übersteigt alle seit 1945 in Deutschland bekannt gewordenen Fälle.
Respekt-- spöttelnd  kann man da nur sagen--- das war solide deutsche Wertarbeit eines Österreichers...

 

1661 Postings, 3492 Tage LichtefichteWas

 
  
    #20173
1
05.10.22 12:28
ist dann aktuell Uniper…da spricht von 117Mrd,allerdings nicht in der Tagesschau und Co;-)  

753 Postings, 1090 Tage KnillenhauerDas wird eine vergnügliche Lachnummer

 
  
    #20174
1
05.10.22 13:56
wenn Richter, Staatsanwälte den Braun und seine Anwälte zerpflücken.
Ich glaube da lachen sich während des Prozesses alle schlapp, über diesen Idioten und seine „Professionellen“

Der Typ soll bis 2030 schmoren!

 
Angehängte Grafik:
0c40c038-175a-4f89-84a7-0232c89b040a.jpeg
0c40c038-175a-4f89-84a7-0232c89b040a.jpeg

4282 Postings, 2451 Tage Stronzo1lehna

 
  
    #20176
1
28.12.22 07:26
was ist eigentlich mit Alexander von Knoop ?

Der ist der Ex-CFO und war davor für Compliance verantwortlich.

Der muss sein Grundschulzeugnis zurückgeben. Der muss wegen Taubheit, Blindheit und Imbezillität seinen Führerschein abgeben und kommt in ein Heim für geistig hochgradig Eingeschränkte ?

Oder bekommt er auch noch eine Tapferkeitsmedaille von der Münchner Justiz und dem BND weil er bis heute die Klappe gehalten hat ?  

23880 Postings, 8186 Tage lehnaUiuiui

 
  
    #20177
16.01.23 13:34
Byblos hat mich im Ex- WC- Hurrathread wieder mal gesperrt, weil an seinen Lieblingen öfters mal rumnörgle.
Der Spezi scheint da schnell zu schmollen.
Braun macht derweil weiter auf Unschuldslamm, dürfte aber kaum damit durchkommen.
Obwohl er ja bewiesen hat, dass ers drauf hat--  die Welt lange verarschen konnte. Trotz etlicher Medien und Leerverkäufer, die massiv vor dem Räuberhauptmann warnten...
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0323974.html?feed=ariva


 

23880 Postings, 8186 Tage lehnaDer selbsternannte Tech- Visionär

 
  
    #20178
1
19.02.23 14:03
macht sich dümmer wie ein Stück Holz.
Braun: "Ich habe den Eisberg nicht gesehen".
Mein Fazit: loool...
Man, man, das Lügengebäude von unendlichen Gewinnen in asiatischen Hinterhöfen hat der Boss also übersehn, balzte lieber mit seinen Putzfeen.
Der Milliardenbetrüger mag anscheinend keine Knastluft und befiehlt seinen Rechtsverdrehern weiterhin, das naive Unschuldslamm unter allen Umständen aufrecht zu halten.
https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/...d-braun-prozess-100.html

 

753 Postings, 1090 Tage KnillenhauerWie bereits gesagt

 
  
    #20179
20.02.23 20:36
der Richter drückte Braun eine Schaufel in die Hand, und der fing fleissig an zu graben.

So ganz helle ist der Typ mal nicht!  

2342 Postings, 5563 Tage butschiWirecard hart aber zart

 
  
    #20180
05.10.23 18:16
> Was mir eigentlich richtig aufstößt, ist die Beauftragung von KPMG.
> Es wurde ein riesen Betrag demnach aus dem Unternehmen an KPMG gezahlt/geleitet.
> Mit welchem Ergebnis?
Der Betrug wurde aufgedeckt und auch noch einen Dank an McCrum. Ohne ihn würde der Bums noch immer im Dax sein und Verluste verschleiern.

Leider setzt sich unmoral leider oft durch.  

2342 Postings, 5563 Tage butschiWirecard

 
  
    #20181
1
09.10.23 21:11
> 11 Min.
> Dass niemand gefragt hat, wer Milliarden gegen Wirecard gewettet hat, gehört für mich zu den größten
> Rätseln. Oder zu den klarsten Hinweisen, dass da etwas nicht stimmen kann...
Intelligente Anleger, die lesen können. Vor allem den KPMG-Bericht.

Das Stand doch alles drin, wer nicht lesen kann muss halt andere für seine grobe Dummheit beschuldigen.
Den es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Überlesen, verlesen oder gar Leseschwäche ? Dummheit wird halt bestraft.

Da war der Kurs noch immer bei fast 100 Euro. Lange und viel Zeit auszusteigen. Wer es dann nicht getan hat, muss die Schuld nur bei sich selbst suchen !! Die Warnleuchten liefen Amok, aber kein will es geseh haben, Gier frißt halt Hirn, falls vorher eines da war.  

2342 Postings, 5563 Tage butschiRealitötsverlust

 
  
    #20182
2
09.10.23 21:13
> 01.10.23 15:25 #2332
> twitter.com/EhssanKhazaeli/status/1708411727597965823
> wie schon vor 3 jahren gepostet :ich werde gg INsolvenzvortäuschung klagen , siehe Twitter und 2014 bis ;)
Da rennt einer mit Anlauf ins Verderben. Am Ende hat er sicher noch Schuldige wieso er noch weiters Geld versenkt hat.

Mann-O-Mann, hier ist Realität aber schon lange nur aus der Ferne zu sehen.
 

2342 Postings, 5563 Tage butschiWirecard

 
  
    #20184
2
10.10.23 20:03
hier entsteht was großes. Die Beste Aktie der Galaxies.

Wenn diese um 100.000% steigt ist sie fast wieder da wo sie mal war ! Also immer nachlegen, dann gewinnt man !

Den der Steve-Jobs-Gedächtnis-Pullover kann nicht irren.

KPMG-Bericht, wer braucht so was ! Das war rausgeschmißenes Geld, hätte man besser in KI für die Fingierung von Transaktionsdaten gesteckt, dann wäre das nie aufgefallen. Chat-GPT für Al-Alam !  

2342 Postings, 5563 Tage butschiTPA

 
  
    #20185
2
10.10.23 20:03
forever.

Belli war halt nicht so clever.  

2342 Postings, 5563 Tage butschiTPA Fantastiliiarden

 
  
    #20186
1
19.10.23 19:44
werden gesucht !!

Nur wer findet diese ohne im Phantasieland zu suchen ? Natürlich der BS !

Wichtig ist es dem Steve-Jobs-Gedächtsnispuller eine Pilgerreise zu widmen.

Über Ösiland, Zypern, mit Zwischenstation in Russland und dann über eine Kräftigungsstation in Dubai weiter nach Indien. Am Ende geht man über Philippinen nach Singapur.

Wenn man da die Goldkrumen aufliest, die die Wirecard-Helden abgezweigt haben, sollte es sich auch sehr  gut leben lassen.
# 00:31
Aber nichts dem Inso sagen !! Der will sonst auch noch was, der alte Schlingel.  

2342 Postings, 5563 Tage butschiInso Fun mit Cash

 
  
    #20187
1
26.10.23 18:04
> Und nun kommt's: Der nächste Prüftermin findet am 17. Oktober 2024 statt.
> Wenn es in diesem Tempo weitergeht, ist das Insolvenzverfahren auch in 10 Jahren nicht
Der Inso will ja auch noch viel Spaß mit dem Cash haben und lange davon leben.

Außerdem ist Paion-Inso sicher auch noch arg langwierig. Da müssen sicher erstmal die Verfahren gegen Braun und Konsorten höchstrichterlich abgeschlossen sein.

Das  wird dauern, vermutlich geht Brauni nach dem Urteil in die Revision. Der ist ja ein Opfer !!

Wenn es noch ein paar Ermittlungen in Singapur, Indien etc. gibt, wird sicher auch noch dauern.

Und die TPA erstmal ! Das dauert, da wird da Cash dann Spinnweben angesetzt haben !! Vielleicht liegt es aber auch schon bei einem Trauhänder. Ich habe gehört auf den Philippinen gibts da gute und günstige !  

2342 Postings, 5563 Tage butschiUSA vor Brauni hinters Tor

 
  
    #20188
1
30.10.23 19:01
Da bekommt einer vermutlich mehr Haft als Brauni und Bellenhaus für das fälschen der Travel-Records:

https://www.regulationasia.com/...ifying-wirecard-coo-travel-records/

Ich hoffe Brauni hat noch was in US offen und der Prozess eingestellt und dahin ausliefert, da bekommt er falsch gucken mehr Haft als bei uns für schwere Verbrechen.

 

3136 Postings, 4743 Tage Ghost013aKlatscht hier mal alle Beifall

 
  
    #20189
03.11.23 15:57
für die drei die hier monatelang versuchen mit einer toten Katze ein paar Leute zu unterhalten. Die Frage ist hier nicht, ob noch Inhalt vorhanden ist, sondern ob der Brauni am Ende lachend rausspaziert. Und dann noch mit einer dicken Haftentschädigung, weia:)  

1000 Postings, 4064 Tage capecodderLeichter Lesestoff zur Entspannung

 
  
    #20190
1
03.11.23 21:42
Was waren das für nette Zeiten im WC Forum.
War schon irgendwie was Besonderes, das Papier  

2342 Postings, 5563 Tage butschiWircard und die Fragen

 
  
    #20191
2
29.11.23 19:42
Ich habe zwei Fragen zu stellen. Eigentlich noch mehr ?
1) Wie dumm waren die Aktionäre von Wirecard ?
2) Konnte die überhaupt lesen und wie haben diese den Börsenführerschein geschafft ?
3) Hat Mama dem Invest zugestimmt oder haben Sie es eigenmächtig gemacht ?
4) Wurden Sie durch den Brauni-Pullover verführt ?

Da kann es nur mit Augen und zu und Lug und Betrug zugegangen sein !!!
Viele haben vermutlich auch die WC führ ihre verschwiegenen Laster genutzt !!!

Also Besten Sinne Körbchen aufstellen bald ist Weihnachten. Und Sylvester fliegen die Börsen-Raketen !
 

3447 Postings, 1346 Tage HonestMeyerWann folgt das endgültige Delisting der Aktie?

 
  
    #20192
18.12.23 15:29
Habe mich neulich mit ein paar unserer Juristen über Wirecard und die Aktie unterhalten. Meine Mitstreiter wussten nicht, dass man die Aktie noch immer handeln kann. Sie halten das für einen weiteren Wirecard-Skandal und beschämend für die Hamburger Börse, die als einzige Börse nach dem großen Delisting der Deutschen Börse am 15.11.2021 offensichtlich a) "entgegen ethischer Bedenken dringend die Handelsgebühren der Wirecard Aktie benötigt" oder b) jemanden "die Tür offenhält, bis derjenige alle Aktien verkauft hat". Beides sei nicht die ehrbare Hamburger Kaufmannsart. Na denn.  

3447 Postings, 1346 Tage HonestMeyerIst in 2024 dann endgültig Schluss?

 
  
    #20193
18.12.23 15:31
0,5% Wirecard 19/24 auf Festzins WKN: A2YNQ5 ISIN: DE000A2YNQ58 Typ: Anleihe
https://www.ariva.de/DE000A2YNQ58  

2342 Postings, 5563 Tage butschiMarkus Braun

 
  
    #20194
19.12.23 12:25
> Ich bin absolut davon überzeugt, dass Markus Braun unschuldig ist.
Ist Markus Braun wirklich Markus Braun ?

Mir hat noch keiner Beweise vorgelegt. Ich glaube das nicht ohne Beweise.

Vielleicht ist es auch ein Markus Braun-Darsteller, gesponsort vom FSB und Vladimir Marshalek.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
806 | 807 | 808 808  >  
   Antwort einfügen - nach oben