Meine Adyen-NV-Gewinne - Thread!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.08.21 22:03
Eröffnet am: 11.02.19 16:07 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 44
Neuester Beitrag: 24.08.21 22:03 von: Putzigputzig. Leser gesamt: 12.401
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 >  

7058 Postings, 2415 Tage BorsaMetinMeine Adyen-NV-Gewinne - Thread!

 
  
    #1
3
11.02.19 16:07
12641  
18 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

7058 Postings, 2415 Tage BorsaMetin#19 Der o.g. Vorwurf wird auf das Schärfste

 
  
    #20
27.05.20 19:34
zurückzuweisen.

Übrigens, wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen.  

659 Postings, 2019 Tage 0816traderPerf. seit Threadbeginn: +72,80%

 
  
    #21
28.05.20 12:22
mehr muss hier nicht gesagt werden. :)  

3132 Postings, 3813 Tage Ghost013a#21

 
  
    #22
03.06.20 11:33
und über 200% im Nachbarthread der Konkurrenz sind nicht so dolle. Oder noch etwas länger betrachtet....über 1000%.
Ja neee is klaaaa...

Alles grün heute...nur die Holland-Bude ist rot. Weia

Aber kommt bestimmt bald das 3 Euro höhere ausgerufene Kursziel irgendeiner Agentur, dann wird das wieder.

 

669 Postings, 500 Tage WireKosWirecard Wirecard Wirecard Wirecard Wirecard

 
  
    #23
04.06.20 18:55
 

Optionen

659 Postings, 2019 Tage 0816traderGhostl

 
  
    #24
09.06.20 17:49
rafft mal wieder nicht, dass 70% in ein paar Wochen nicht das Gleiche ist wie 70% in ein paar Jahren.
Ps. Adyen steht immer noch knapp unterm ATH...also, alles Blume. :)  

3132 Postings, 3813 Tage Ghost013aTradchen

 
  
    #25
09.06.20 19:39
Raff doch mal, dass die von dir angesprochene Threadperformance aus ca. 1,5 Jahren ist...und nicht aus wenigen Wochen Scherzkeksi:)  Langfristigkeit konnte hier ausserdem zumindest bisher noch nicht nachgewiesen werden...es  läuft 1. erst seit  6 Monaten und 2. war man davor auch schon mal bei 9xx.
Also so oder so mit der Konkurrenz 0 vergleichbar...  

4521 Postings, 940 Tage KornblumeUnd dann noch über die "Holland-Bude" lästern.

 
  
    #26
1
10.06.20 16:41
Zitat:

>>> Ghost013a: #21   03.06.20 11:33 #22  
und über 200% im Nachbarthread der Konkurrenz sind nicht so dolle. Oder noch etwas länger betrachtet....über 1000%.
Ja neee is klaaaa...

Alles grün heute...nur die Holland-Bude ist rot. Weia

Aber kommt bestimmt bald das 3 Euro höhere ausgerufene Kursziel irgendeiner Agentur, dann wird das wieder.<<<

Zitat Ende

Wie peinlich ist das denn.

Über die WC-Bude magst du nicht lästern.

Bezahlter Pusher?

Was ist mit unserer Fischgräte, dem Chart-Profi?

Zitat:

>>> Fischmarkt: inverses buntes Bildchen für Kornblume 207:35 #17996  
frisch gepflückt, bin ja nicht so... man könnte hier von einem Monat Anlauf sprechen. Sollte man aber nicht. Ist eine ganz normale Aktien geworden. Feines Bergfest allerseits heute! <<<

Auch das ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten.

Glaubt ihr, dass die Börse ein Ratespiel ist.

 

1061 Postings, 4007 Tage jameslabriewirecard

 
  
    #27
3
10.06.20 18:15
dagegen  ein Schnäppchen.hier riesenbubble  

375 Postings, 2440 Tage Christian88Löschung

 
  
    #28
16.06.20 20:50

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.20 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3298 Postings, 3282 Tage schattenquelleGigantische Blase

 
  
    #29
1
17.06.20 08:43
Hier ist demnächst mit einem sehr lauten Knall zu rechnen. Neu-Einsteiger sollten sich im Klaren darüber sein!

Wenn nach Corona wieder mehr Bargeld über den Tresen geht, dann wird’s hier ungemütlich  

3298 Postings, 3282 Tage schattenquelleMorgen könnte

 
  
    #30
1
17.06.20 10:47
es zu massiven Umschichtungen zu Wirecard geben. Während hier die Luft immer dünner wird. Also absolute Vorsicht ist geboten, denn hier kann man sich sehr schnell die Finger verbrennen  

24 Postings, 570 Tage darkidHochspekulation

 
  
    #31
1
18.06.20 02:45
diese Blase wird noch Existenzen zerstören. Eine Adyen Aktie zu was...1300? kaufen lol, naja jedem das seine. Ich würde da ordentlich schwitzen...  

Optionen

504 Postings, 1213 Tage Jack PottBei Adyen war aber nicht die Staatsanwaltschaft

 
  
    #32
18.06.20 09:23
und den Bilanzen kann man trauen......Wirecards-Manager  sind Hütchenspieler.....  

993 Postings, 3979 Tage captain345@Ghost #13,#25

 
  
    #33
1
25.06.20 15:08
Sehr hoffe ich, du konntest noch rechtzeitig vom Platzhirsch  WC abspringen? Es hat sich nie wirklich bezahlt gemacht, gegen den Markt zu wetten! Überzeugungen und "Bauchgefühl" ersetzen nun mal keine wirklichen Informationen.
Sicherlich wird der eine oder andere Kunde von Wirecard einen neuen Partner brauchen. Ob und in welchem Ausmaß Adyen davon profitieren wird läßt sich gegenwärtig nur vermuten.
Allen viel Glück  

7058 Postings, 2415 Tage BorsaMetinWir werden auch das o.g. Unternehmen

 
  
    #34
2
26.06.20 21:58
durchleuchten!  

504 Postings, 1213 Tage Jack PottDas machen doch schon hochkompetente

 
  
    #35
27.06.20 12:22
Wirtschaftsprüfer  

3605 Postings, 6988 Tage Steffen68ffmShort

 
  
    #36
1
27.06.20 12:59
Bin short und auch bei Square und lasse die liegen. Die Blase platzt irgendwann. Auch wenn es sich so toll anhört, Fintech, digital, kontaktlos, Internet so steht unterm Strich ein total margenschwaches Geschäft.
Dazu überall überkaufter RSI  

1255 Postings, 740 Tage CiriacoGraham

 
  
    #37
1
30.06.20 09:48
 

59 Postings, 7524 Tage dr.ixAdyen bei 2000

 
  
    #38
24.06.21 12:47
Ein Zukunftswert wie er im Buche steht und daher zu Recht langfristig in meinem Wikifolio.
Die Mutstrategie zalht sich seit 6 Jahren aus. 25% pro Jahr sind mehr als man je erwarten hätte können.  

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf  

Optionen

59 Postings, 7524 Tage dr.ixda geht noch mehr

 
  
    #39
3
13.07.21 11:18
08.07.2021
JPMorgan belässt Adyen auf 'Overweight' - Ziel 2700 Euro
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Adyen vor Halbjahreszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 2700 Euro belassen. Die niedrige Vergleichsbasis aus dem Vorjahr und der deutliche Geschäftsbeitrag aus der Kooperation mit Ebay dürften dem Zahlungsabwickler helfen, die Konsensschätzungen zu übertreffen, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Donnerstag vorliegenden Studie

Bei Adyen ist nach oben weiterhin alles offen. Man wird die Aktie nicht mehr für die Hälfte kaufen können, aber 50% Plus sind auch auf Sicht von nur 1 Jahr durchaus möglich.
In meinem Wikifolio hat sich der Wert mit fast 160% Gewinn inzwischen zur fünftgrößten Position vorgearbeitet.
Über diesen Wert wird seltsamerweise wenig gesprochen, was ich als gutes Zeichen sehe. Ohne solche Werte im Depot sind die 25%/Jahr seit Auflage aber auch nicht zu erreichen:
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf  

Optionen

1820 Postings, 1497 Tage Kursverlauf_Völlig richtig dr.ix

 
  
    #40
05.08.21 17:45
deshalb kein Chart kein Kurs sondern Psst und tschüss  

59 Postings, 7524 Tage dr.ixZahlen wie erhofft

 
  
    #41
20.08.21 15:26
Vor kurzem habe ich hier noch meine positive Einschätzung zu Adyen gepostet, nun liefert Adyen die erhofften Fakten.
Adyen hat mit seinen Halbjahreszahlen die in sie gesetzten Erwartungen absolut erfüllt. Nicht nur Umsatz und Gewinn haben sich besser entwickelt als erwartet, sondern auch die Gesamtentwicklung der Firma mit neuen hochkarätigen Partnern und einer immer besseren Durchdringung des alles entscheidenden USA Markts.

Für mich ein schönes Investment und sehr typisch für die Strategie meines Wikifolios den Fokus mehr auf die Marktstärke des Unternehmens zu setzen und nicht nur auf ein scheinbar völlig überhöhtes KGV, das auf reinen Schätzungen basiert, die die Wachstumsdynamik oft teils massiv unterschätzen.

Mein Wikifolio verfolgt genau diese eine Strategie. Ich preise es nicht als ein Rentenpapier an, sondern ich will Anleger ermutigen einen Teil ihres Geld als Beimischung auch in solche "teuren" Zukunfts-Unternehmen zu investieren, die sich sonst viele oft nicht trauen zu kaufen. Das basiert übrigens auf eigenen Erfahrungen, denn zu oft habe ich privat die großen Kursanstiege von solchen disruptiven Unternehmen wie Amazon, Apple, Google, Facebook, NVidia, Netflix, zuletzt Moderna etc. verpasst, da ich zu viel Angst vor den angeblich immer viel zu teuren Kursen hatte. Natürlich ist ein Risiko dabei, das ist es an der Börse aber immer. Und natürlich gehen manche Investments daneben. Aber wer nicht wagt, der kann nicht gewinnen. Die letzten 6 Jahre haben sich jedenfalls gelohnt.

https://www.comdirect.de/inf/zertifikate/DE000LS9H4G6
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbpzukunf

 

Optionen

7 Postings, 47 Tage Fred5822Löschung

 
  
    #42
23.08.21 22:04

Moderation
Zeitpunkt: 31.08.21 21:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

Optionen

7 Postings, 47 Tage Fred5822Löschung

 
  
    #43
1
23.08.21 22:08

Moderation
Zeitpunkt: 31.08.21 21:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

Optionen

31 Postings, 1765 Tage Putzigputzig4rsi 86, kgv 220

 
  
    #44
3
24.08.21 22:03
Jenseits von Gut und Böse Sei gierig wenn andere ängstlich, sei vorsichtig wenn andere gierig.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben