Mein Riecher sagt


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:18
Eröffnet am:05.03.04 10:14von: klecks1Anzahl Beiträge:23
Neuester Beitrag:25.04.21 13:18von: AndreaugqqaLeser gesamt:3.657
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
1


 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Mein Riecher sagt

 
  
    #1
1
05.03.04 10:14

8554 Postings, 8574 Tage klecks12000

 
  
    #2
05.03.04 10:16
1,34. Dann Nachkauf??.


www.eklein.de  

3999 Postings, 7547 Tage efhaservus klecks !

 
  
    #3
05.03.04 10:20
Schau' Dir mal CPU an...

Greetz f-h

 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Ich sags doch

 
  
    #4
06.03.04 08:42
habe zwar nur 5000 bekommen, aber Kurs ist bei 1,86 €.
Weiterer Anstieg ist vorprogrammiert sagt meine Börsennase.

f-h: werde mir am Wochenende mal alles ansehen.

www.eklein.de

 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Ab Dienstag Put auf Altana

 
  
    #5
06.03.04 15:50
Ihr werdet Euch weiter wundern...


www.eklein.de  

1895 Postings, 7720 Tage DERDAXSollte der Euro wieder stark

 
  
    #6
06.03.04 16:02
steigen ist das wohl die logische Konsequenz für Altana  

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Depot 5 zieht wie erwartet an

 
  
    #7
08.03.04 07:28

8554 Postings, 8574 Tage klecks1zu 5

 
  
    #8
08.03.04 11:16
Knock-Out: Kursdaten (EUR)   mehr... >>  

Bid   Ask   Ask Vortag  Veränderung  
0,61    0,63    0,58    +8,62%  
Stand: 10:37  

Underlying: Kursdaten und Kennzahlen (EUR)

Name  Ratio   Strike   Knock-Out   Preis  
Altana 0.1    57,00   57,00  52,05  

Stammdaten

Emittent  Deutsche Bank
Typ   short  
Emission   04.03.04  
Laufzeit   06.05.04  
Ausübung   europäisch  
   Kennzahlen

Hebel   8.26   x  
Diff. Strike   4,95   EUR  
Diff. Strike   9,51   %  
Diff. Knock-Out   4,95   EUR  
Diff. Knock-Out   9,51   %  
Aufgeld   2,59   %  
Aufgeld p.a.   16,02   %  
Spread   0,020   EUR  
Spread rel.   3,27   %  .


www.eklein.de

 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1oder

 
  
    #9
08.03.04 11:18
Knock-Out: Kursdaten (EUR)   mehr... >>  

Bid   Ask   Ask Vortag  Veränderung  
3,05    3,25    2,83    +14,84%  
Stand: 11:16  

Underlying: Kursdaten und Kennzahlen (EUR)

Name  Ratio   Strike   Knock-Out   Preis  
Altana 1    55,00   53,80  52,10  

Stammdaten

Emittent  Commerzbank
Typ   short  
Emission   05.12.03  
Laufzeit   29.03.04  
Ausübung   europäisch  
   Kennzahlen

Hebel   16.03   x  
Diff. Strike   2,90   EUR  
Diff. Strike   5,56   %  
Diff. Knock-Out   1,70   EUR  
Diff. Knock-Out   3,26   %  
Aufgeld   0,67   %  
Aufgeld p.a.   11,64   %  
Spread   0,200   EUR  
Spread rel.   6,55   %  .

www.eklein.de


 

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein@klecks

 
  
    #10
08.03.04 12:08
warum so sicher bei Altana?

füx  

58 Postings, 7555 Tage hossboss@klecks1 put auf Altana?

 
  
    #11
08.03.04 12:24
ja, warum so sicher ein Put? was für einen empfiehlst Du (WKN)?

Was hälst du von einem call auf HVB ? z.B. 963126 , scheint mir sehr! aussichtsreich zur Zeit. Enormes Potential!

mfg
Der Hossboss  

8554 Postings, 8574 Tage klecks1kann leider erst miorgen ausführlich antworten

 
  
    #12
09.03.04 07:08
Hacker machen mir zu schaffen.

Übrigens Depots machen mir weiter Freude.


http://www.eklein.de/musterdepot.php

 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Ausserdem kann man Käufe / Verkäufe

 
  
    #13
09.03.04 07:14
bei k.o.-Scheinen nur selbst genau verfolgen und nicht rechtzeitig ins "Netz" stellen. Denn, wenn ich intensiv und realtime handel, kann ich nicht stundenlang posten. Das unterscheidet mich von Leuten, die mit k.o.-Scheinen "spielen" und dann noch ruhig posten und sich unterhalten: in der Zeit kann der Schein schon "platt" sein.

Also:
ich hantiere mit diesen Scheinen realtime,sehe es daher aber auch nicht als Empfehlung..

www.eklein.de  

14308 Postings, 7937 Tage WALDYHmmm...

 
  
    #14
09.03.04 08:02
"Hätte man den Schein 3 Tage vor
Verfalltag verkauft wären es 42.600 Euro Gewinn
gewesen/Stichtag 09.12.2003 (K.: 10,12 €)"


Hmmm....
Findest Du eine Ausage wie diese seriös ?
Ich finde:
"Wenn"
"Hätte"
"Wäre"....ect. haben an der Börse nix zu suchen.
Hier zählen allein Fakten.

Ansonsten...eine nette Seite!

MfG
 Waldy

Ps.
evt. wäre es (auch) eine Idee alle Angaben nur in  "%"
zu machen.
 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Euro-Schein = 1,92 (950148)

 
  
    #15
09.03.04 10:36
ich bleibe drin, trotz...

EUR/USD: Vorerst Gewinne mitnehmen?
15:25 08.03.04

Nachdem unsere Empfehlung vergangene Woche (EUR/USD Long - WKN 884330) punktgenau aufegegangen ist, haben wir bereits nach nur einem Tag Gewinne in Höhe von ca. + 40% mitgenommen. Abonnenten, die unserem Spot-Trade mit Limit 1,2070 USD gefolgt sind, konnte sich sogar um einen Gewinn von weit über 3 Cent in 2 Tagen freuen.

Die Zahlen vom US-Arbeitsmarkt im Februar waren für die meisten Marktteilnehmer ein Schock: Statt eines erhofften Zuwachses bei der Beschäftigung um 130.000 gab es nur einen Anstieg um magere 21.000. Als ob das nicht schon genügt hätte, wurden auch die Zahlen für die beiden Vormonate um insgesamt 23.000 nach unten korrigiert. Insgesamt kann man sagen, dass der US-Arbeitsmarkt schon seit Monaten nicht das hält, was sich viele von ihm versprechen, nämlich einen Beschäftigungsaufbau.

Wie so häufig ist gerade dort die Enttäuschung am größten, wo die Erwartungen am höchsten sind: Einige Konjunk-turindikatoren haben unter der Woche Hoffnungen geweckt, der Arbeitsmarktbericht könnte eine positive Überraschung bringen. So fielen z.B. die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeits- losenhilfe auf 345.000 und damit auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren. Manche Analysten hielten daraufhin sogar eine Beschäftigungszunahme um 200.000 für möglich – um so ernüchternder waren die tatsächlichen Zahlen.

Was ist aber nun wahr? Verbessert sich die Lage am Arbeitsmarkt oder ist der Aufschwung in den USA „künstlich" und geht an der Beschäftigung vorbei? Die Wahrheit liegt wie immer in der Mitte. Wie an dieser Stelle schon häufiger betont, ist der Aufschwung in den USA nicht mit früheren Konjunkturaufschwüngen vergleichbar. Die Rezession war langwierig, aber vergleichsweise moderat. Dementsprechend sind auch die nun eintretenden Erholungseffekte am Arbeitsmarkt eher verhalten. So gibt es viele zuverlässige Anzeichen für eine Stabilisierung bei der Beschäftigung, aber ein Jobwunder ist nicht zu erwarten.

Was heißt das nun für den Devisenmarkt? Die in den letzten Wochen aufgekommenen – von uns nie geteilten – Erwartungen einer baldigen Zinswende in den USA können getrost ad acta gelegt werden. Frühestens im Herbst dieses Jahres dürften sich Greenspan und Co. zu einem Anziehen der Zinsschraube durchringen. Zuvor müssen die Statistiker aber einige Monate mit einem Beschäftigungszuwachs von mehr als 150.000 Personen verkünden. Aber die Zinswende wird kommen, daran hat auch der US-Notenbankchef in seiner Rede in der vergangenen Woche keinen Zweifel gelassen.

Ob der schwache Arbeitsmarktbericht genügt, um eine neue Dollar-Rallye zu zünden, ist derzeit aber fraglich. Tatsache bleibt, dass EUR/USD in den Tagen zuvor wichtige charttechnische Unterstützungen nach unten durchbrochen hat. Die kräftige Kurserholung am Freitag ist daher in erster Linie als Reaktion auf die Kursverluste der Vortage zu sehen und noch nicht das Signal für eine neue Dollar-Rallye.


Ihr
Dr. Detlef Rettinger
Chef-Redakteur Devisen-Trader.

www.eklein.de

 

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Waldy

 
  
    #16
09.03.04 10:37
auf den Balkon gehen, 3 x tief durchatmen, aber nicht springen.

www.eklein.de  

14308 Postings, 7937 Tage WALDYklecks1

 
  
    #17
09.03.04 10:40
Danke für diese:
"seriöse" Antwort.

waldy  

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Nachkauf 1,70

 
  
    #18
09.03.04 15:04
Keep Cool, Waldy..


www.eklein.de  

14308 Postings, 7937 Tage WALDYKlar! ich hab doch meinen : "bummler " *g* o. T.

 
  
    #19
09.03.04 15:08

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Kauf 5000 ohne Limit zur Eröffnung

 
  
    #20
10.03.04 08:42

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Glück gehabt

 
  
    #21
10.03.04 11:31
zur Eröffnung für 1,49 bekommen.


www.eklein.de  

8554 Postings, 8574 Tage klecks1Euro-Schein wird heißer

 
  
    #22
14.03.04 16:58
Cool bleiben und in 1 Woche ernten oder...


www.eklein.de  

13793 Postings, 9058 Tage Parocorp@klecks

 
  
    #23
14.03.04 17:38
gruess dich...

ich wechsel in eingen tagen langfristig ins devisenlager.

koenntest naechste woche wohl wirklich ernten: http://www.ariva.de/board/191429/
 

   Antwort einfügen - nach oben