Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Medion: Neueste Aldi-Aktion am Mittwoch


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.03.00 15:21
Eröffnet am: 27.03.00 16:57 von: ami1 Anzahl Beiträge: 21
Neuester Beitrag: 29.03.00 15:21 von: Buckmaster Leser gesamt: 2.016
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

341 Postings, 7272 Tage ami1Medion: Neueste Aldi-Aktion am Mittwoch

 
  
    #1
27.03.00 16:57
Hi ,
unter www.aldi.de koennt Ihr Euch schon einmal den neuen Medion PC anschauen. Ist doch ein super Angebot. Medion wird durch diese Aktion sicherlich wieder stark profitieren. Wenn man bedenkt, dass ALDI weltweit bereits der 10. groesste PC HAendler ist...- alle Achtung. Bisher hat Aldi die PC auch nur in Deutschland verkauft. Wenn Ihr beachtet, wie weit allein ALDI international vertreten ist, ergibt sich allein hieraus schon viel Phantasie fuer Medions Expansion. Von den ganzen uebrigen internationalen Vertriebspartnern mal ganz zu schweigen. Ich werde die Aktie weiter halten, da ich glaube, dass sie in den vergangenen Woche total uebergangen wurde. Das voellig unverstaendlich. Ich gruesse Euch und hoffe, dass Ihr Euch im Medion Engagement bestaerkt fuehlt (hallo brontal ?!).
Ami  :)  

Optionen

71 Postings, 7284 Tage Brunello91tung: Das ist noch die alte PIII-CPU, kein Coppermine!!!!!!!! o.T.

 
  
    #2
27.03.00 17:42
 

831 Postings, 7339 Tage brontalHallo Ami !

 
  
    #3
27.03.00 18:26
Habe das Angebot heute auch gesehen, sieht ganz gut aus.
Ich bleibe erst mal drin in Medion.  

Optionen

831 Postings, 7339 Tage brontalHi Ami. knallen bei Dir schon die (Schloß Auerbach-) Sektkorken ?

 
  
    #4
28.03.00 17:40
Oder bist Du komatös wegen der Nasdaq Eröffnung?  

Optionen

2311 Postings, 7300 Tage MJJKDer Rechner wird bestimmt verkauft, auch wenn

 
  
    #5
28.03.00 17:49
Der Rechner wird bestimmt verkauft, auch wenn c't

    "Aldi-PC kein Schnäppchen"

dazu sagt, vgl. http://www.heise.de/newsticker/data/gs-27.03.00-000/  

Optionen

2311 Postings, 7300 Tage MJJK... und die 50-Meter-Schlange vor dem Aldi-Laden spricht Bände ... o.T.

 
  
    #6
29.03.00 09:21
 

Optionen

417 Postings, 7299 Tage b2210Gibts da noch Schlangen

 
  
    #7
29.03.00 09:24
Ich habe meinen Computer ebenfalls von Aldi.Die Aktion war an einem Mittwoch
und ich ergatterte meinen Computer an einem ruhigen Freitag morgen, derselben Woche.  

Optionen

2316 Postings, 7369 Tage furbyAlso ich bin ab heute Aldi Computer Besitzer

 
  
    #8
29.03.00 09:50
als Medion Aktionär war das mal zur Stützung des Aktienkurses nötig, oder?

Wirklich schade nur, daß kein DVD Laufwerk dabei war, insoweit stimme ich der obigen Kritik von c't zu. Mit meinen Singulus Aktien hätte ich dann einen Doppelschlag gelandet. Preiswert sollte der Rechner aber trotzdem gewesen sein. Konfiguriert mal bei Dell etwas vergleichbares, dann kommt man um einiges teuerer davon. Mein Kollege berichtete übrigens heute, daß Aldi PC's deshalb so günstig seien, weil die Chip's die versprochene Taktfrequenz nicht bringen würden; das ganze sei so etwas wie 2. Wahl. Hat noch jemand so etwas gehört?

Wenn ich einen Monitor besorgt habe (der von Aldi war mir zu schwach) berichte ich Euch über meine Erfahrungen damit...

Gruß furby  

Optionen

617 Postings, 7362 Tage aztecGruß an Furby: Ich auch o.T.

 
  
    #9
29.03.00 09:54
 

Optionen

417 Postings, 7299 Tage b2210Hallo Furby

 
  
    #10
29.03.00 10:14
Ich arbeite seit einem Jahr(genau 30.03.99) mit einem ALDI-Computer.Ausgepackt zusammengestöpselt, fertig. Seit dem nie Probleme damit gehabt. Einzig beknackte bei mir ist  Der Grafikchip onboard.
Viel Spass  

Optionen

2311 Postings, 7300 Tage MJJKDie Konkurrenz nicht bei Dell

 
  
    #11
29.03.00 10:36
Die Konkurrenz des Aldi PC würde ich sowieso nicht bei Dell sehen, sondern bei anderen Supermarktketten (Lidl wurde ja angesprochen) oder den Saturn- und Media-Markt-Filialen. Nachdem der 2-Mille-Computer inzwischen auch bei Aldi ohne Monitor ist, sind die auch wieder eher vergleichbar.  

Optionen

2316 Postings, 7369 Tage furbyAlso

 
  
    #12
29.03.00 10:53
MJJK: gewissermaßen hast Du recht, daß Aldi's Konkurrenz eher bei anderen Supermärkten oder Discountern zu finden ist. Weil's dort aber immer nur ein bestimmtes konfiguriertes Modell gibt, ist's mit der direkten Vergleichbarkeit etwas schwieriger, deshalb zog ich Dell heran.

b2210: na dann wollen wir mal hoffen, daß das mit dem neuesten Ding auch so gut läuft. Der Grafikchip ist nun übrigens auf einer eigenen Einsteckkarte, nur der Soundchip ist noch on Board geblieben.

aztec: Gruß auch an Dich, dann können wir ja bald mal einen Erfahrungsaustausch machen. Hast Du Dich schon für einen Monitor ( ich favorisiere einen 17"er bis DM 600.-) und Drucker (HP All in One Laserdrucker oder Kyocera 1750 oder so, soll recht geringe laufende Kosten aufwerfen) entschieden? Ggf wird man auch noch weitere Software dazukaufen müssen. Norton Antivirus und Excel sind wohl wichtiger. Netscape gibt's ja kostenlos.

Gruß furby    

Optionen

617 Postings, 7362 Tage aztecRe: Furby

 
  
    #13
29.03.00 11:27
Drucker und Monitor besorg ich am Wochenende. Ich hab mich noch nicht entgültig entschieden, favorisiere aber SONY 210 EST (17", 550 DM) und Brother 820 (oder so, Laser, ca. 500 DM).

Gruß AZTEC  

Optionen

2316 Postings, 7369 Tage furby Hi aztec

 
  
    #14
29.03.00 11:32
der Laserdrucker Brother 1250 hat recht gut in den jüngsten Tests abgeschnitten (allerdings einige Hunis teurer). Nur beim Seitenpreis von etwa 5pf war der Brother 1250 schlecht. Da wäre dann dieser Kyocera mit einem effektiven Druckseitenpreis von unter 1Pf günstiger, allerdings kostet der auch etwa DM 1700.-. Was hälst Du von diesen All in One Lösungen?

Den Sony Monitor kenne ich nicht.

Gruß furby  

Optionen

59945 Postings, 7389 Tage KickyIch möchte mir einen Athlon 600MHz 512 KB Cache,Asus K7M Motherboard mitSeagate

 
  
    #15
29.03.00 12:08
Barracuda Festplatte und 32 MB Grafikkarte von RIVA TNT-2 holen bzw.dafür hab ich ein Angebot zum Preis von 1940.-.Soll ich mir lieber den Pentium und eine bessere Grafikkarte holen?Nach den Testergebnissen war der Athlon ja wohl in dieser Preisklasse besser bei c´t.Was meint Ihr?  

Optionen

2316 Postings, 7369 Tage furbyHi Kicky ein IT'ler bin ich zwar nicht, aber

 
  
    #16
29.03.00 12:18
ich fürchte wir brauchen noch ein paar mehr Angaben: Speicherplatz der Festplatte, CD oder DVD, TNT-2 pro?....

Mir gefielen an dem Aldi Angebot die 128MB Arbeitsspeicher und die 133Mhz Frontside Bus Techn., die wohl einen recht schnellen Datenaustausch auf dem Bus erlaubt.

Der Cache ist bei Dir nochmal doppelt so groß. Die 667 Mhz des Pentium und den 600Mhz des Athlon würde ich als weniger entscheidend ansehen.

Aber vielleicht gibt's hier ja noch einen besseren Fachmann für dieses Thema.

Gruß furby  

Optionen

59945 Postings, 7389 Tage KickyDie Seagate Barracuda hat 20,4 GB,ne Teac CD 540 40xIDE CD Rom und was ein

 
  
    #17
29.03.00 12:58
Frontside Bus ist weiss ich nicht,aber wenn das den Datenaustausch beschleunigt,kann ich das sicher auch einbauen lassen.128MB Arbeitsspeicher ist natürlich möglich,aber brauch ich das?Herzlichen Dank Furby
           mfG  Kicky  

Optionen

617 Postings, 7362 Tage aztecAn Furby/Kicky

 
  
    #18
29.03.00 13:29
Mit All In One Lösungen hab ich mich bisher nicht beschäftigt. Käme auf den Preis an. Einen Scanner werd ich mir sicherlich in näherer Zukunft leisten, ein FAX ganz sicher nicht. Wozu auch, wird meiner meinung nach durch e-mail abgelöst. Kommt aber ganz darauf an, inwieweit Du z.B. beruflich auf eine Kompletteinheit angewiesen bist.

Beim Drucker nehm ich einen relativ billigen Laserdrucker, da die Qualitätsunterschiede sehr gering sind. Um 1000 DM Preisunterschied durch Einsparung von 4 Pf pro Ausdruck reinzuholen mußt Du 25000 mal drucken. Also ich schaff das im Leben nicht.

Zu Deinem Problem, Kicky, kann ich leider auch nicht viel sagen. Ich hab mich jedenfalls unter anderem wegen dem 128 MB Arbeitsspeicher für den Aldi-Rechner entschieden (ist um einges komfortabler, wenn man mit Graphikpräsentationen arbeitet). Außerdem ist ein Modem dabei, und die Graphikkarte ist im Vergleich mit der Billigkonkurrenz (Norma, MediaMarkt) besser. Auf ein DVD-Laufwerk kann man glaub ich nochmal ne zeitlang verzichten und nächstes Jahr billig nachrüsten.

Schöne Grüße
AZTEC  

Optionen

34 Postings, 7341 Tage HighSpeedDigitalKicky, hast Du ein Fax ? Dann bekommst Du mal n knackiges Angebot !

 
  
    #19
29.03.00 13:34
Meld Dich mal, hab alle Deine Wunschkomponenten am Lager und kann Dir bestimmt nen attraktiven Preis machen.
mfg HSD  

34 Postings, 7341 Tage HighSpeedDigitalnochmal an Kicky

 
  
    #20
29.03.00 13:43
Deine Konfiguration halte ich für gut, jedoch solltest Du ein anderes Mainboard wählen, da das Asus noch den alten Chipsatz verwendet. Achte darauf das Du ein Board mit VIA KX-133 Chipsatz erwischt. Gibt es noch nicht viele, aber auch ASUS wird in den nächsten 14 Tagen damit kommen.
Gruss HSD

Bei Fragen kannst Du Dich auch gerne direkt an mich wenden
highspeeddigital@web.de
 

1278 Postings, 7437 Tage BuckmasterEin glücklicher Aldi-PC besitzer...

 
  
    #21
29.03.00 15:21
 

   Antwort einfügen - nach oben