Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.


Seite 344 von 346
Neuester Beitrag: 27.09.20 18:54
Eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 9.647
Neuester Beitrag: 27.09.20 18:54 von: Schlussmitde. Leser gesamt: 1.768.017
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 205
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 342 | 343 |
| 345 | 346 >  

459 Postings, 3476 Tage SchlussmitderlügeBericht

 
  
    #8576
06.08.20 15:23
Kommt heute vielleicht noch ne „Meldung“
Rechtzeitig zum Halbjahresbericht?
Da die Aktie heute regelrecht „ Haussiert“ geht das wohl nicht nur mir durch den Kopf ?
Oder wie üblich nur kleines Sommertheater ohne greifbare Substanz ?
 

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinPräsentation zum Hj20

 
  
    #8577
07.08.20 10:00

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinNa dann,

 
  
    #8578
1
07.08.20 12:41
warten wir mal auf  MDG1011-Ergebnisse in Q1/21 und auf einen Blue-MAGE-A4-Start in 2020.
Cytovant-Homepage ist nach wie vor nicht erreichbar.

Ich leg mich wieder hin.
--
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=144922
 

395 Postings, 3458 Tage FtnewsBei DC sollte noch was kommen...

 
  
    #8579
07.08.20 13:39
....The Company intends to leverage its expertise with the DC platform along with the resources
of partners to efficiently advance the clinical development of the DC vaccine program. Medigene will provide
further updates from the completed Phase I/II trial and more detailed data and analyses will be presented at
upcoming scientific conferences...

der "leverage effect"  bedeutet mit Geld von Partnern!
Die nächsten Konferenzen sollten da Perspektiven bieten.  

395 Postings, 3458 Tage FtnewsIn der Pressekonferenz zu den Zahlen

 
  
    #8580
1
10.08.20 21:13
gabs auch nur einen Fragesteller mit 2 Fragen:

- Wann ist der 1. Meilenstein von BBB zu erwarten und
- Wann startet der nächste TCR Kanditat mit BBB

zu 1.  .. gemurmel... man erwartet den Clinic Start 2020 ,  dann sist wohl der Meilenstein fällig

zu 2. - MDG ist für die Aufbereitung  geeigneter TCR´s zuständig, schickt diese nach Kanade wo sie im
            BBB  Labor weiter ausgewertet und für Eignung weiter entwickelt werden. Ball liegt  bei BBB.

Das war´s mit den Q and A´s  

459 Postings, 3476 Tage SchlussmitderlügeBayer und Bluebird / Medigene

 
  
    #8581
1
15.08.20 13:38
Was mir seit einigen Tagen durch den Kopf geht ( ist es dieHitze?)ist folgendes :
Wegen Auslaufen des Patentes einiger wichtiger medizinischer Umsatzraketen , ( Humansektor , Vetmedsparte von Bayer
Wurde eben für 6 MRD -+ an Elanco verkauft),
Ist Bayer dringend auf der Suche nach neuen erfolgversprechende Präparaten.
Dass Bayer Groß kann hat Sie mit der Übernahme von Monsanto gezeigt.Risiken sind hinlänglich diskutiert worden..( Glyphoshat)
Also schnappt Bayer Bluebird für 6 Mrd  und weils dazu passt MDG für 500 Mio.
Das wär doch was und endlich Ruh bei MDG.
Schönes WE  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinBayer/MDG

 
  
    #8582
15.08.20 14:00
Tja, warum nicht? Die sind da natürlich schon aktiv. Mit Compugen. Und einer kleinen Arbeitsgruppe mit dem DKFZ.  https://www.research.bayer.de/de/immuntherapien-gegen-krebs.aspx

Unser PD1-41BB SWITCH-REZEPTOR ist bestimmt interessant für sie.
https://www.medigene.de/investoren-medien/...llen-gegen-solide-tumore
-

Bayer war (hier) früher schon als Übernehmer im Gespräch, aber das waren so einige...  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlin#8581 / Knapp 500Mio.

 
  
    #8583
1
17.08.20 14:46
hat BMS gerade ausgegeben.. für IL-12 https://www.fiercebiotech.com/biotech/...onfly-pact-for-il-12-program
-

Mit IL-12 kennt sich MDG auch aus (DC)
 

874 Postings, 5172 Tage Howkayalles im allen

 
  
    #8584
2
18.08.20 16:43
nur enttäuschend.
Wie Medipiss schreibt sind nur unfähige Leute am Werk.
Vielleicht gute Forscher aber nur Nullnummern für Aktionäre.
7 AR für ein Unternehmen das seit Börsengang vor 20 Jahren nur Minus schreibt sagt alles.
Irgendwann wir der Laden wegen den Verlustvorträgen übernommen.
Ich bin raus
 

459 Postings, 3476 Tage SchlussmitderlügeDas Management ist und war total unfähig

 
  
    #8585
1
18.08.20 18:58
Kann man so voll und ganz unterschreiben.
Ebenso , wahrscheinlich noch unfähiger , ist der AR .
Insbesondere die absolute Lachnummer Domdey !
Bleibt zu hoffen dass die Forscher wirklich forschen und nicht nur Kaffe trinken
Und uns ein gnädiges Umfeld (positive Forschungergebnisse P1 und Partner für DC)
Eine baldige Übernahme beschert.  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinIhr

 
  
    #8586
3
18.08.20 19:15
solltet euch mit persönlichen Beleidigungen mal zurückhalten oder euren Frust drüben beim Medipisser abladen.
Biotech ist schwierig und langwierig.. Das weiß man vorher.
Natürlich kann man an bestimmten Aktionen (welchen?) herumnörgeln, aber Menschen persönlich angreifen die du nicht mal kennst !?
Nicht hier  

1858 Postings, 5496 Tage twottoSchlussmitde

 
  
    #8587
4
18.08.20 20:10

......."Ebenso , wahrscheinlich noch unfähiger , ist der AR .
Insbesondere die absolute Lachnummer Domdey !
Bleibt zu hoffen dass die Forscher wirklich forschen und nicht nur Kaffe trinken "


solltest Du wirklich , so  über Medigene denken , würde ich an Deiner Stelle mal mein Investment überprüfen bzw die Konsequenzen daraus ziehen .

Mit solchen Kommentaren ist niemand geholfen

 

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinWas fehlt..

 
  
    #8588
2
19.08.20 13:08
..ist ein Studienstart für Solide Tumore (MDG1031) und/oder die Blue-P1..

Dann kämen wir mal auf 1 Stufe mit Immatics (4x so hohe Marktkapi)..
https://immatics.com/our_pipeline/
oder liegt das bei denen nur daran, dass sie den Schritt in die USA gewagt haben ?
Dadurch haben sie sogar etwas prominentere Analysten..
https://investors.immatics.com/analyst-coverage
Daran sollte MDG echt mal arbeiten..

Aber das mit den USA wird schon noch kommen, nach MDG1011-Daten, MDG1031-Start und BLUE-P1
 
Angehängte Grafik:
2020-08-19_13h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2020-08-19_13h.png

2793 Postings, 4683 Tage JustachanceBlue P1 naht

 
  
    #8589
1
21.08.20 12:58
dann siehts hier wieder anders aus  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinMAGE A4

 
  
    #8590
1
21.08.20 13:16
In der August-Präsentation nur auf Seite 36 zu sehen.
Wollen wir hoffen, dass das dieses Jahr wirklich noch was wird..
http://investor.bluebirdbio.com/static-files/...a14-b8a4-5090395f6b8d
 

395 Postings, 3458 Tage FtnewsIndex Bewertung

 
  
    #8591
1
22.08.20 18:20
und Kapitalisierung können einem schon Sorgen  bereiten.

Die höchste Spielklasse, der DAX schafft es, Unternehmen die  Gewinne machen und "solide" sind hinauszuwerfen.
Dafür kommen "Blender" wie eine Wirecard ganz nach oben mit  Milliarden Kapitalisierung und jetzt:

Home Delivery

ein Unternehmen, dass noch nie Gewinn gemacht hat. Sich aus Europa zurückgezogen hat. Die machen hier keinen Euro Umsatz. Dafür in Asien.  Dort außer Kontrolle, wo die Anleger gierig Milliarden vermuten, die dann sich als Luftgeschäft erweisen.  
Aber die wachsen.  Wie eben auch  schon immer die Kettenbrief Geschäfte.  

395 Postings, 3458 Tage FtnewsHeißt natürlich

 
  
    #8592
22.08.20 19:16
Delivery Hero  

395 Postings, 3458 Tage FtnewsHaupt Invester für Cytovant

 
  
    #8593
25.08.20 12:09
https://www.crunchbase.com/organization/cytovant

Mr. Myeong Hwan Kim
CEO & General Partner at BNH Investment LLC.  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinCytovant

 
  
    #8594
2
25.08.20 13:07
Ja, die Investoren kennen wir ja noch aus der damaligen News auf der Cytovant-Homepage.
"...US$23.5 million investment from BNH Investment, POSCO Capital, Mirae Asset Venture Investment, Smilegate Investment, and other leading Korean healthcare and venture capital investors..."

Die ist immer noch down. (MDG-IR sagt übrigens, dass die Seite, von Cytovant,  überarbeitet wird und dann wieder online geht).

Hier nochmal zum nachlesen die damalige News vom 07.04.2020
http://i.vcbeat.top/YjY0OTIyMTNlMjk4Y2JlOTRjMTE2N2FhMWZmMjhlZDc=
"..."This financing will rapidly accelerate the development of our medicines for patients in China, Korea, and Japan."

Die eigentliche News stammt vom 03.04.2020, hier auf chinesisch;
http://news.pharmnet.com.cn/news/2020/04/03/538403.html
--

Müsste also demnächst mal wieder online gehen....---> www.cytovant.com
 

395 Postings, 3458 Tage FtnewsAuf der Roivant Homepage

 
  
    #8595
2
26.08.20 14:23
existiert die Cytovant  nicht "mehr". Ist nur noch in der Pipeline angeführt.  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinDas könnte

 
  
    #8596
1
26.08.20 19:55
so einiges heißen.. z.B., dass sie doch Teil des Sumitomo-Dainippon-Deals von Roivant werden !?
Oder einen neuen Namen bekommen... Oder es heißt gar nichts...

Immerhin sind sie bald mal auf einer großen Konferenz vertreten !
https://www.biopharmaproduction.com/wp-content/...pdate_digital_1.pdf

04.11.2020

 
Angehängte Grafik:
cytovant_konferenz_4.png
cytovant_konferenz_4.png

395 Postings, 3458 Tage FtnewsCytovant präsentiert

 
  
    #8597
27.08.20 20:02
durch Alex Liu,
TCR im Einsatz gegen solide Tumoren!
Sie sollten hoffentlich zum Präsentationszeitpunkt schon den Klinikstart absolviert haben.
 

459 Postings, 3476 Tage SchlussmitderlügeDie IR sollte

 
  
    #8598
1
28.08.20 15:21
Irgendwann mal den Stand der Rekrutierung der 9 „ Zentren !!!“ bekanntgeben.
Ich falle langsam vom Glauben ab ob da überhaupt irgendwo etwas geht.
Ehrlich gesagt trau ich mich gar nicht da vor Ort selbst zu recherchieren.
Wäre aber wohl am besten um der Wahrheit auf den Kern zu gehen.  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlinDa wird sicherlich

 
  
    #8599
28.08.20 16:31
kein "Stand der Rekrutierung" bekannt gegeben..
Es wurde doch jetzt mehrmals kommuniziert, dass der P1-Teil in Q4 abgeschlossen sein wird und in Q1/21 Daten dazu veröffentlicht wurden. Hatten wir doch auch im Sachthread schon..
Was macht dich jetzt wieder nervös ?
Und am -vorOrtrecherchieren- kann dich niemand hindern. Dann los. Suche den Kern-der-Wahrheit und halte uns auf dem Laufenden..  

8260 Postings, 4557 Tage RichyBerlin#8581ff. Bayer

 
  
    #8600
31.08.20 10:49

Seite: < 1 | ... | 342 | 343 |
| 345 | 346 >  
   Antwort einfügen - nach oben