Medienwerte - wer macht das Rennen?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 01.09.00 14:31
Eröffnet am: 26.08.00 14:59 von: SchwarzerLo. Anzahl Beiträge: 43
Neuester Beitrag: 01.09.00 14:31 von: Tyler Durdan Leser gesamt: 5.561
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

13475 Postings, 7574 Tage SchwarzerLordMedienwerte - wer macht das Rennen?

 
  
    #1
26.08.00 14:59
Anscheinend wird in den nächsten Wochen mal wieder der Mediensektor mit einem Kursaufschwung an der Reihe sein. Nachdem ich zuerst ziemlich sicher war, in Internationalmedia zu investieren, schwanke ich wieder und halte doch auch Senator oder Advanced Medien für attratkiv weil auch besonders billig. EM-TV scheint mir zu sehr angeschlagen und Kinowelt wird wg. der Unsicherheiten über die geschäftsausrichtung vorerst nicht so gut laufen.
Odeon ist der Wert, in den ich definitiv nicht investiere.
Für Ratschläge bin ich sehr dankbar...
S.Lord  
17 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

13475 Postings, 7574 Tage SchwarzerLord@Muenchhausen

 
  
    #19
28.08.00 17:22
Dann sollte man aber jetzt schleunigst einsteigen, bevor die Kurse deutlicher steigen, oder? Also wie schon weiter unten beschrieben, habe ich mich für InternationalMedia entschieden, da als Aufsteiger in den Nemax50 eventuell auch noch einige Fonds nachlegen und der Titel insgesamt in verschiedenen Boards die besten Kritiken bekommen hat.  

809 Postings, 7412 Tage BarneyMeine Favoriten!

 
  
    #20
28.08.00 17:50
Nach einem grandiosen Intradayreversal heute könnte die Zeit für Sunburst reif sein.
Ansonsten sicherlich Advanced Medien und Helkon!  

21160 Postings, 7682 Tage cap blaubärGute Werte mit wenig Boardpushpräsenz

 
  
    #21
28.08.00 17:52
Sind Senator+Intertainment,von EM beginnt sich sogar Hauptgschmusi Merryl Lynch zu lösen,solange die Haffas nicht mitbekommen was um Sie rum passiert seh ich mit nem EMhipe essig,Dreh und Angelpunkt ist aber USA da ist aber noch Bio+Inet angesagt von Medien seh ich noch nichts
blaubärgrüsse    

91 Postings, 7357 Tage marketmakerMedienaktien - o.T.

 
  
    #22
28.08.00 22:27

91 Postings, 7357 Tage marketmakerMedienaktien - Die Qual der Wahl

 
  
    #23
28.08.00 22:34
http://www.juchu.de/reports/segmente/medienaktien_210800.html

Zusammenfassung:

HypoVereinsbank:
Intertainment sehr günstig bewertet
Helkon langfristig Potenzial
EMTV neutral

WestLB Panmure:
EMTV klarer Favorit
RTV unterbewertet

M.M. Warburg:
EMTV günstig bewertet
Constantin KZ 60 Euro

Sal. Oppenheim:
Brainpool Favorit

Gruss
mm  

16315 Postings, 7427 Tage preisfuchsfür mich gibt es eine IM 548880 :-)))

 
  
    #24
28.08.00 22:39
mein kursziel 70 euro.  

1601 Postings, 7488 Tage jopiusNachtrag zu marketmaker ....

 
  
    #25
28.08.00 23:15
CINEMEDIA

*****
Neue Aktien Weekly 28.08.2000/13:28
CineMedia spekulativ
GSC Research 23.08.2000/12:28
Cinemedia kaufen
BörsenAgent 21.08.2000/11:25
CineMedia unterbewertet
Actien-Börse 14.08.2000/10:47
Cinemedia günstig bewertet
HypoVereinsbank 01.08.2000/09:20
Cinemedia überdurchschnittlich

Quelle: 08/2000 onvista

 

24273 Postings, 7385 Tage 007BondAdvanced Medien mit 3900% Gewinnsteigerung

 
  
    #26
29.08.00 10:22
Wow, das nenne ich Zahlen!

Advanced Medien müßte nach diesen Zahlen eigentlich im Bereich von 30-40€ angesiedelt sein ... dauert aber bestimmt nicht mehr lange!

Ich will ja nicht unbedingt pushen, aber rechnet euch doch mal nach den vorliegenden Zahlen das KGV aus - ich denke jetzt ist eine Neubewertung angebracht.  

17 Postings, 7159 Tage Trueffel-Schwein@Muenchhausen - na dann will ich Kinowelt ....

 
  
    #27
29.08.00 10:40
... heute mal noch bissel aufstocken. Und EM.TV trotzdem behalten. Vielleicht profitieren die ja doch noch mal von der Formel 1. Soll ja jetzt wieder spannend werden, denn der überbezahlteste Mann der zweiten Reihe macht jetzt angeblich ein Fahrertraining bei der DEKRA mit. Damit er wenigstens nicht von seinem kleinen Bruder ausgenockt wird. Wenns den Kursen hilft, ist mir alles recht !
Grunz  

769 Postings, 7335 Tage zockratSenator und Brainpool

 
  
    #28
29.08.00 16:17
das sind meine Favoriten.  

199 Postings, 7160 Tage HossAuf Senator festgelegt

 
  
    #29
29.08.00 22:33
Bin heute mit 18,00 in Senator rein!! Das ist meiner Meinung nach die billigsten. Charttechnisch kratzen Sie genau an der oberen Linie des kurzfristigen Abwärtstrend. Sollte eine Rally kommen, dann glaub ich das es mit den "Billigen" zuerst nach oben geht.
Kaufgrund: Heute ein Gap geschafft - Zahlen sind für Ende August noch ausständig, sind diese positiv, könnte dies den Kurs beflügeln und mit Schwung aus dem langfristigen Abwärtstrend drücken - einige Kaufempfehlung guter Analysten sind da.
Für Anleger die wenig Risiko gehen wollen, rate ich bis morgen zu warten, ob der Schluss über 18,00 liegt.
Sollte ich mich irren, geht`s momentan nicht allzuweit runter, Tiefststand am 03.08.00 15,95€.
EM.TV - zuviele Shortis drin und immer noch hoch bewertet.
IM - hier sind mir momentan zu viele positive Erwartungen da und an der Börse kommt es meistens anders als man denkt ...........

PS.: Hat jemand eine Ahnung von Media AG?? hab die beim zeichnen bekommen - Riesenglück !!!!!!!!  

199 Postings, 7160 Tage HossWelch ein Tag-ein schöner Tag

 
  
    #30
30.08.00 22:46
lest mal meinen Bericht von gestern (Senator-Media AG), dann wisst Ihr wiesoe ich mir heute ein Gläschen gönne!!!!!!!!

Prost  

337 Postings, 7486 Tage friedlAdvanced Medien - nach letzten Zahlen sehr günstig

 
  
    #31
30.08.00 23:33
AM ist für mich Favorit in den nächsten Wochen, dann folgen gleichauf InternationalMedia sowie Senator (nebenbei: Glückwunsch an Hoss!), die alle mit sehr guten Ergebnissen in den letzten Wochen aufgewiesen haben und somit hier keine gepuschten Hypes entstehen werden, sondern wirklich gute, fundamental abgesicherte, Werte sind, die sich im Herbst (ist meistens Medienzeit) sehr positiv entwickeln sollten!  

199 Postings, 7160 Tage HossDanke an Friedl !! o.T. o.T.

 
  
    #32
30.08.00 23:42

1524 Postings, 7189 Tage HerreroMedienaktie werden bald wieder kommen !

 
  
    #33
30.08.00 23:56
Die Medienhausse geht bald wieder los , ich kann sie schon richtig riechen!

Gruß Herrero  

116 Postings, 7272 Tage VivaKann mich immer noch nicht entscheiden

 
  
    #34
31.08.00 11:55
Auf der Watchlist habe ich Intern. Media und Kinowelt. Außerdem sieht In-Motion gut aus. Trotzdem glaube ich, es ist noch zu früh zum kaufen. Der September liegt jetzt vor uns und dass kein Störfeuer mehr aus USA kommt, wer glaubt das schon wirklich?  

13475 Postings, 7574 Tage SchwarzerLordgeswitcht von Internat.Media zu Senator

 
  
    #35
31.08.00 12:18
Gewinnmitnahmen haben noch keinem geschadet und die Zahlen von Senator waren ja allererste Sahne.  

826 Postings, 7313 Tage KAWAMAN@Schwarzer Lord

 
  
    #36
31.08.00 12:37
Hallo

Ich würde Highlight C., EM-TV und Constantin kaufen. Leider habe ich keinen Cash mehr !!

GT
KAWAMAN  

342 Postings, 7210 Tage Rocky@SchwarzerLord ????????????

 
  
    #37
31.08.00 12:38
Wieso willst Du jetzt schon Gewinne mitnehmen?.
Die Medienaktien kommen doch nun erst ins Rennen. IM wird jetzt erst explodieren und 55-60 Euro werden bald erreicht sein. Doch es ist Deine Entscheidung.
Gruss
Rocky  

452 Postings, 7439 Tage rabbitKINOWELT - NEWS_ KGV 28_ Potenzial bis 64 EUR

 
  
    #38
31.08.00 13:40
Aufgrund der guten Untenehmenspositionierung sehen die Analysten der Vereins- und Westbank Kinowelt fundamental positiv und erwarten für 2000 einen Gewinnanstieg um 130 Prozent auf 1,25 EUR/Aktie. Im kommenden Jahr soll sich der Wert dann auf 1,75 EUR je Papier steigern, was einem "für die Medienbranche günstigen" KGV von 28 entspreche, so die neueste Analyse vom Donnerstag. Es wird jedoch betont, dass die gesamte Kinobranche derzeit unter einem negativen Sentiment zu leiden habe und Kinowelt deswegen nur mit "Neutral" eingestuft werden könne. Aus diesem Grund sei auch davon auszugehen, dass sich das Papier im Rahmen des Marktes bewegen werde. Sollte sich an der 200-Tage-Line jedoch ein Durchbruch bei rund 55 EUR zeigen, so eröffne sich ein Kurspotenzial bis 64 EUR. +++ Michele Di Giovanni


vwd/31.8.2000/¶gio/gos

 

13475 Postings, 7574 Tage SchwarzerLord@Rocky: Du hast vielleicht Recht

 
  
    #39
31.08.00 14:14
Aber wie ich schon bereits geschrieben hatte, waren Senator und IM fast gleichwertig in meiner Gunst. Direkt nach dem Verkauf von IM bin ich bei Senator rein, die seitdem fast 9% zugelegt haben. Also läuft es zumindest im Moment auf das gleiche Ergebnis hinaus. Wer von beiden Klassewerten letztendes besser performen wird, ist ohnehin schwer zu prognostizieren.
Ich hoffe, daß die Branche und damit auch IM insgesamt wieder Boden gut machen.
Gruß S.Lord  

16315 Postings, 7427 Tage preisfuchsIM ein klarer kauf, auch wenn ich derzeit

 
  
    #40
31.08.00 14:27
etwas davon abgebe. IM sehe ich dieses jahr noch bei 70 euro warten wir es ab.  

199 Postings, 7160 Tage HossHab mir heute TV Loonland

 
  
    #41
01.09.00 01:29
zu 113,50 noch mit ins Depot genommen, Chart sieht nicht schlecht aus.  

13475 Postings, 7574 Tage SchwarzerLordKinowelt ergänzt

 
  
    #42
01.09.00 09:47
Ist ja auch nicht schlecht und der Chart gibt Anlaß zu Hoffnung...  

1664 Postings, 7331 Tage Tyler DurdanEM.TV scheint sich zu erholen...

 
  
    #43
01.09.00 14:31
Hallo,

ich denke EM.TV erholt sich vielleicht doch gerade. Wir sind seit zwei Tagen aus dem überverkauften Bereich beim RSI gedreht und gerade wird die 38 Tage Linie von unten getestet. Die Umsätze haben die letzten Tage auch wieder angezogen.
Zumindest charttechnisch dürfte die Aktie interessant werden.

Grüsse,
Tyler  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben