Maximum Zertifikat auf EURO STOXX 50 der WestLB


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:48
Eröffnet am:22.11.11 10:02von: Versucher1Anzahl Beiträge:16
Neuester Beitrag:25.04.21 09:48von: KristinstknaLeser gesamt:10.088
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:


 

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1Maximum Zertifikat auf EURO STOXX 50 der WestLB

 
  
    #1
22.11.11 10:02
Hält jemand diese Papier .... ausser  mir ?!

Bin interessiert an einem Meinungsaustauch bezügl. Kursentwicklung, Aufstocken (richtige Zeitpunkte), Sicherheit der Anlage, ...  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... glaube an grosses Potential in diesem Papier

 
  
    #2
21.12.11 12:27
insbesondere die Tradingmöglichkeiten bis 16.12.2012 (letzter Bewertungstag) sollten grosse und sichere Gewinne möglich machen bei rel. geringer Unsicherheit!!!
Denn ... zum 21.12.2012 erfolgt die Rückzahlung zu 1296 EUR pro Stück (wenn der EUROStoxx50 bis dahin nicht unter 1756 Punkte fiel ...).
Man weiss also was der Wert des Papiers am 21.12.2012 ist .... das ist bei keiner Aktie der Fall !!! .... darauf dann das Trading (Kaufen/Halten/Verkaufen) ausrichten ... !  

10805 Postings, 5021 Tage sonnenscheinchenwer der WestLB Geld gibt

 
  
    #3
21.12.11 12:28
dem ist echt nicht mehr zu helfen. Da muss man vermutlich wirklich mit "glauben" argumentieren.  

44542 Postings, 8498 Tage SlaterWestLB= Circus Maximus

 
  
    #4
21.12.11 12:29

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... mache das erst, seit von der Politik

 
  
    #5
21.12.11 12:30
sichergestelt wurde , dass keine Bank fallengelassen wird.  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... ansonsten ... sehe ich die WestLB wie ihr!

 
  
    #6
21.12.11 12:31

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... zur Info

 
  
    #7
09.01.12 14:14
habe das Papier heute an der EUWAX verkauft ... Kauf und Verkauf funktionieren also problemlos.  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... Wiedereinstieg geplant ...

 
  
    #8
07.03.12 11:49
... sollte der Kurs auf ca 1050 sinken (tiefer wäre schöner, is klar ...) gehe ich wieder rein,  da am 21.12.2012 eben mind. 1296,xx EUR zurückgezahlt werden. Auf ca 9,5 Monate ist die Rendite dann echt ok, find ich.  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1wieder rein bei EK 1137 EUR pro Stück;

 
  
    #9
1
04.04.12 13:28
... pro Stück sollte ich also am 21.Dez/2012 zurückerhalten:
1296 EUR - 1137 EUR = 159 EUR
Von den 159 EUR ziehe ich 4 EUR Gebühren ab .... damit:
155:1137=0,136 oder 13,6% Rendite innerhalb ca 9 Monaten (Apr bis Dez),  .... das ist ok für mich.  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1Könnt' mich selbst in den Hintern beissen

 
  
    #10
04.04.12 18:30
.... jetzt gibts die Dinger ca 35 EUR billiger,  :-( ... so läufts halt manchmal  :-);  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1Korrektur ... 15 EUR billiger .. war der Geldkurs.

 
  
    #11
05.04.12 09:11

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1.... hab aufgestockt bei 1096 EUR

 
  
    #12
10.04.12 17:13

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1... jetzt kriegt man das Stück für 1000 EUR!

 
  
    #13
16.05.12 13:21
Der Puffer nach unten beträgt bei einem Stand des EUROSTOXX50 von 2180 noch  423 Punkte (1756 Punkte dürfen nicht erreicht/unterschritten werden).  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1sehr gutes Interview mit Markus Koch

 
  
    #14
23.05.12 11:56
zur Gesamtlage der Märkte .... und einige Prognosen von ihm zur Entwicklung der Aktienmärkte  in der 2. Jahreshälfte 2012. Diese sind durchweg deutlich! negativ ... damit  auch die Aussicht für mein Investment hier .... :-( .
Hab den Koch bisher nicht für 'gut' gehalten ... hiermit gewinnt er an Boden bei mir.  

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1....sorry, link zum Interview kommt hier

 
  
    #15
23.05.12 12:00

4407 Postings, 5305 Tage Versucher1habe heute vorsichtshalber die Reißleine gezogen,

 
  
    #16
01.06.12 14:54
und den Verlust akzeptiert/realisiert ... durchaus möglich, dass späterer Wiedereinstieg erfolgt, denn wenn im Dez/2012 der EUROSTOXX50 zB bei 1960 stünde und die Knockoutschwelle von 1957 bis dahin nicht erreicht unterschritten wurden .... der Rückzahlungspreis pro Stück ist dann nach wie vor 1296,xx.  

   Antwort einfügen - nach oben