Mario Barth beleidigt Harald Schmidt


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 30.11.09 20:33
Eröffnet am: 30.11.09 16:29 von: TigerR Anzahl Beiträge: 86
Neuester Beitrag: 30.11.09 20:33 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 8.034
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
15


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

1529 Postings, 7535 Tage TigerRMario Barth beleidigt Harald Schmidt

 
  
    #1
15
30.11.09 16:29
Mario Barth ist für mich ein Spinner....

Er bezeichnete Schmidt als „größte Pfeife unter der Sonne“. Der ARD-Late-Night-Talker sei ein „ignoranter, alter, zorniger Mann, der nur noch die GEZ-Gebühren einstreicht und seine verkackte Sendung da runterreißt“, sagte Barth im Interview mit dem hessischen Radiosender FFH.  

11927 Postings, 5466 Tage demode66Hätt ich vom Mario aber

 
  
    #2
1
30.11.09 16:32
nicht gedacht...Klingt ein wenig nach Neid.
Hat doch Majo nicht nötig.  

23529 Postings, 5183 Tage schlauerfuchsDas ist mein Laden!

 
  
    #3
35
30.11.09 16:32
Allein für diese bescheuerte Mediamarkt-Werbung, möchte man ihm jedesmal die Fresse polieren.
Prolet halt. Gilt leider auch für die, die den Humor noch witzig finden - oder mitlachen, weil alle anderen Proleten lachen...

24273 Postings, 8205 Tage 007BondSchon einmal einen Werbespot

 
  
    #4
14
30.11.09 16:33
von Mario Barth (Media Markt) gesehen?! Das ist wirklich unterste Schublade!

Drum merke: Wer im Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen werfen.  

17924 Postings, 5399 Tage BRAD P007Der Barth wird völlig überbewertet

 
  
    #5
21
30.11.09 16:34
Immer nur das Mann-Frau-Thema und ansonsten Unterschichtenhumor  

24273 Postings, 8205 Tage 007BondUppps, da war einer schneller als ich -

 
  
    #6
4
30.11.09 16:34
aber immerhin bestätigt das die Meinung! ;-)  

34420 Postings, 7973 Tage DarkKnightDem reicht wohl seine 90%ige Dauerpräsenz im TV

 
  
    #7
7
30.11.09 16:35
noch nicht. Jetzt muss er wohl auch noch ins Feuilleton?

Der nächste Schritt wäre logischerweise das "Wort zum Sonntag" von Mario Barth.

Puuh, is der eklig. Aber egal.

12850 Postings, 7476 Tage Immobilienhai2 jahre, dann ist der barth ausgelutscht und

 
  
    #8
4
30.11.09 16:36
verschwindet für immer in der versenkung

40551 Postings, 7140 Tage rotgrünGestern schon gelesen

 
  
    #9
8
30.11.09 16:36
Mag den Barth überhaupt nicht. Dieses ewige gespielte Grinsen, aufgesetzte Lustigkeit, gepaart mit plattesten Sprüchen, net meins.
Sein Erfolg gibt ihm aber leider Recht. Heißt also, noch dümmer als Er sind seine Fans, die diesen Scheiss kaufen :-))

19279 Postings, 8227 Tage ruhrpottzockerDieser Kerl repräsentiert immerhin

 
  
    #10
10
30.11.09 16:36
die Denkweise eines Großteils der deutschen Bevölkerung ........... und dessen Unfähigkeit zu Humor

26212 Postings, 5532 Tage zockerlillyder barth ist schon längst am ende seiner karriere

 
  
    #11
14
30.11.09 16:37
angelangt. der mann langweilt, ist platt und einfallslos und kann sich nahtlos in die pocherriege der totalversager miteinreihen. anzeichen für das absolute aus, ist wohl, wie bei pocher auch das letzte rumquiecken in einem fernsehwerbespot für eine bekannte marke, wo der gelangweilte und dessen überdrüssige zuschauer fast reflexartig zur fernbedienung greift und gequält umschaltet.  

16597 Postings, 7291 Tage MadChartBarth ist derjenige, der

 
  
    #12
14
30.11.09 16:38
seine ewig gleiche verkackte Show runterreißt. Oder hat der in letzten 10 Jahren mal irgendwas anderes gebracht als seine  Chauvi-Sprüche? Und seine Mediamarkt-Werbung spricht ohnehin für sich selbst.

Im Vergleich zu Dirty Harry ein Leichtmatrose...

2041 Postings, 5882 Tage dualbin absolut eurer Meinung

 
  
    #13
9
30.11.09 16:38
Flachpfeife. Nervensäge etc..  Mehr muss man zu dem ja wohl nicht sagen

Das der sich über Harald Schmidt hertraut ist ja wirklich heftig

4559 Postings, 6110 Tage ShortkillerHier wurde das Wirkprinzip von Werbung erkannt

 
  
    #14
5
30.11.09 16:39
Glückwunsch. Werbung muss nicht sympathisch, intelligent, harmonisch usw. sein. Sie muss einfach die Assoziation mit dem Produkt oder Anbieter herstellen und zwar möglichst langanhaltend.

Insofern ist die MM-Werbung genial, zumal ja angeblich eh nur die Proleten Flatscreens und X-Boxen am laufenden Band kaufen. Strom ist auch nicht gelb, aber beim Stichwort Billigstrom fällt einem spontan immer Yello ein.

31061 Postings, 7580 Tage sportsstarSelten jemand gesehen,

 
  
    #15
10
30.11.09 16:39
der so an Selbstüberschätzung leidet. Nur weil er ein mal dieses Olympiastation vollbekommen hat, denkt er, er hätte den Humor erfunden. Dabei ist Barth so lustig wie ein Pflasterstein...und an Schmidt`s Erfolge (und Humor) kommt er sein Lebtag nicht mehr ran.

Ich kann die Pfeife echt nicht mehr sehen...und hören schon mal gar nicht - konnte ich aber noch nie wirklich.

3429 Postings, 6188 Tage gifmemorenunja...

 
  
    #16
3
30.11.09 16:39
der unterschied ist doch einfach...

schmidt - macht ich würde mal sagen gesellschaft-politische satire während barth imm prinzip immer nur diese mann frau geschichte auspresst.

das funktioniert ja auch recht erfolgreich.

klaro - das schmidt und barth nicht zusammenpassen... ich denke mal schmidt ist auch ein kulturell sehr aktiver mensch, er ist einfach der komplexer charakter.

barth ist nun wiederum ein wenig jünger - vielleicht entwickelt er sich ja auch noch weiter!? man diese geschlechtergeschichte ja ewig weitermachen, auch wenn sie irgendwann einfach öde werden wird. aber offenbar gibt es ziemlich viele menschen, die diesen kram immer wieder sehen können.

das es auch anders geht zeigen ja viele comedians - aber je anspruchsvoller es wird, desto weniger publikum wird es.

schmidt hat seine hochzeit mit der sat1 late night sicherlich hinter sich - allerdings würde ich mal vermuten, dass er sich ähnlich wie loriot irgendwann aus dem tv verabschiedet. das publikum wird einfach immer dümmlicher... und damit werden auch immer mehr nur bestimmte entertainer erfolgreich sein!  

10263 Postings, 7120 Tage big lebowskyMario Barth ist genauso lustig

 
  
    #17
7
30.11.09 16:41
wie die Wildecker Herzbuben musikalisch.

Über Geschmack kann man streiten--nicht über Niveau. Barth ist nicht mal niveaulos...

31061 Postings, 7580 Tage sportsstar...aber, aber, Dude -

 
  
    #18
7
30.11.09 16:42
unser Mario fährt doch jetzt auch Ferrari - so ein richtig niveauvolles Auto für so ein Affenkopp.

95441 Postings, 7844 Tage Happy EndNicht immer, Shortkiller

 
  
    #19
2
30.11.09 16:42
In so einem Fall kann die Werbung auch negativ zurückwirken...  

19279 Postings, 8227 Tage ruhrpottzockerBarth ist nicht nur niveaulos, Barth

 
  
    #20
5
30.11.09 16:42
hat gar kein Niewooh ....

*lol* ich werd jetzt lustig *lol*

5742 Postings, 6219 Tage thefan1Barth

 
  
    #21
6
30.11.09 16:43
kommt doch nie an Harald heran ! Ich schau mir H.Schmidt immer noch gerne an,wenn ich auch
sagen muss,dass er an die Zeiten von Sat1 leider nicht mehr rankommt ! Da war er so genial und deswegen
hat Harald auch Bonus bis zum Ende ! Ich war zu Sat1 Zeiten auch mal in Köln zur Aufzeichnung...vom feinsten und total genial !

19279 Postings, 8227 Tage ruhrpottzockerAber der Knilch hat Erfolg

 
  
    #22
3
30.11.09 16:43
.... und das sollte zu denken geben ....

Warum arbeitet so einer nicht bei der Müllabfuhr...

Nicht gegen die Müllabfuhr .... redlicher Job !

3349 Postings, 6893 Tage darksoultja ....

 
  
    #23
4
30.11.09 16:45
dass der erfolg hat, lässt tief blicken .... in die abgründe dessen wo es ankommt ....

30689 Postings, 6282 Tage ScontovalutaDer von Hirschhausen ist zur Zeit der einzige

 
  
    #24
7
30.11.09 16:45
den man einigermaßen aushalten kann...


 

19279 Postings, 8227 Tage ruhrpottzockerIch bevorzuge Dr. UdoBrömme

 
  
    #25
4
30.11.09 16:46
odda wie der so heissen tut ..... *ggg*

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben