Luke Langos next amazon


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.03.23 17:27
Eröffnet am:24.08.22 01:09von: Chalifmann3Anzahl Beiträge:10
Neuester Beitrag:03.03.23 17:27von: KorkLeser gesamt:4.899
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
1


 

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3Luke Langos next amazon

 
  
    #1
1
24.08.22 01:09
"A 100 billion Dollar company or more in the making over the next decade"

www.onvista.de/news/...msstaerksten-aktien-der-welt-528200053
Opendoor Technologies: Voraussichtliches fünfjähriges Umsatzwachstum von 336 %
Ein weiterer Wachstumswert, bei dem in den kommenden fünf Jahren mit einem raschen Umsatzanstieg zu rechnen ist, ist die iBuying-Plattform Opendoor Technologies. Im vergangenen Jahr erreichte Opendoor einen Jahresumsatz von 8 Mrd. US-Dollar. Bis 2026 rechnet die Wall Street mit einem Umsatz von fast 35 Mrd. US-Dollar. Das bedeutet eine Steigerung um 336 %.

iBuying beschreibt den Prozess, bei dem ein Immobilienunternehmen ein Haus gegen Bargeld erwirbt, wodurch das Feilschen und der Ärger, der normalerweise mit dem Verkauf eines Hauses einhergeht, entfällt. Opendoor erhebt eine Gebühr von 5 % des Verkaufspreises eines Hauses und zieht alle Kosten für Reparaturen vor dem Verkauf ab. Diese recht hohe Servicegebühr und die Reparaturkostenklausel stellen sicher, dass das Unternehmen mit Schwankungen im Immobilienwert umgehen kann.

Interessant ist auch die Tatsache, dass Zillow aus dem iBuying-Geschäft ausgestiegen ist. Zillow stellte fest, dass es nicht in der Lage war, den Wert der Häuser in seinem Bestand genau zu berechnen, was dazu führte, dass es Verluste in seinem iBuying-Segment hinnehmen musste. Opendoor hatte keine derartigen Probleme bei der Bewertung der gekauften, gehaltenen oder verkauften Häuser. Tatsächlich hat das Unternehmen die Anzahl der US-Märkte, in denen es tätig ist, im letzten Jahr auf 44 mehr als verdoppelt.

Obwohl Opendoor in naher Zukunft einige Turbulenzen erleben könnte, da die Hypothekenzinsen zum ersten Mal seit langer Zeit deutlich steigen, steht das Betriebsmodell des Unternehmens in einem verstaubten Sektor weit an der Spitze.  

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #2
1
24.08.22 01:12
Luke Lango
Opendoor Stock Is the Future Amazon of Real Estate

 

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3zahlen der letzten 5 jahre

 
  
    #3
24.08.22 01:16

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3ok

 
  
    #4
26.08.22 05:24
moin erstmal,ich hab ja eigentlich noch garnix persoenliches geschrieben zu opendoor,also wir liegen aktuell bei knapp 3 mrd Boersenwert und befinden uns charttechnisch auf ALL-Time -Low,aber wir sind schon mal 3% mit dem Thread im plus,wenn man das Eingangsposting (Zitat von Luke) fuer bare muenze nimmt,und das tu ich erstmal,dann sind das vielleicht die ersten 3 %  von insgesamt ueber 3000%,die wir hinlegen muessten um auf 100 mrd zu kommen,die Chancen dafuer stehen meiner meinung nach nicht schlecht,denn wir haben auch noch knapp 3mrd Dollar an Cash,den wir brauchen werden um den jahrlichen Betriebsverlust von 300 mio auszugleichen,aber ich will hier nicht alles schoenreden,das Investment ist aktuell noch hochriskant (genau wie bei amazon vor 20 jahren),da wir im moment noch ganz fett Cash-Flow negativ sind und zwar mit multimilliarden,d.h. die leider hoeher werdenden Schulden liegen erst mal "auf Eis" und koennen nicht bedient werden,denn das geht nur bei deutlich cashflow positiv,also wir machen hier grad eine kleiine Wette,das der cash flow positiv wird,BEVOR die Schulden getilgt werden muessen und das wir ein positives Betriebsergebnis,also Gewinn machen,BEVOR der Cashbestand aufgebraucht sein wird,wenn das nicht klappen sollte werden KEs kommen,aber ich fuer meinen Teil bin bereit diese Wette einzugehen,ich wuerde hier sogar ALL in gehen,und wie seht  ihr das ???

MFG
Chali  

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #5
26.08.22 05:44

bemerkenswert finde ich das die zahlen der letzten 5 jahre,die ich weiter oben verlinkt habe haargenau das untermauern und bestaetigen,was luke lango (der erfolgreichste Analyst der Welt,ein "Stock prodigy") im Video zu verklickern versucht,ich seh da im moment keinen haken ,also....



i mucha suerte money mouthcool

 

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #6
26.08.22 05:48

insbesondere natuerlich das schier unglaubliche umsatzwachstum deutet darauf hin,dass es klappen koennte,aber es gab auch schon faelle,da sind company kaputt gegangen,weil sie ihr starkes wachstum nicht mehr gemanaged gekriegt haben,das stimmt wirklich surprise

 

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #7
15.09.22 17:40
konkurrent compass find ich auch interessant,machen genau dasselbe:

Compass, Inc. (COMP)
NYSE - Nasdaq Real Time Price. Currency in USD
Add to watchlist
Quote Lookup

3.2000+0.1400  

74 Postings, 1557 Tage Kai_POpendoor insolvent

 
  
    #8
07.11.22 19:21
oder was ist hier los?!  

23601 Postings, 6193 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #9
08.11.22 19:44
hi kai,nee pleite nicht,aber das business lauft unterirdisch uebel im moment,seit gestern lauft aber komnkurremt offerpad solutions (opad) danz gut ,,,,....

viel glueck,,,...  

460 Postings, 3928 Tage KorkFrage:

 
  
    #10
03.03.23 17:27
Ist Opendoor nun Marktführer in den USA im iBuying,
nachdem da wohl zwei Mitbewerber nicht mehr am Markt sind?  Thx !!  

   Antwort einfügen - nach oben