Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.06.20 10:43
Eröffnet am: 22.06.20 09:44 von: Salat19 Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 22.06.20 10:43 von: Lucky79 Leser gesamt: 430
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

1792 Postings, 541 Tage Salat19Löschung

 
  
    #1
2
22.06.20 09:44

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 22.06.20 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1792 Postings, 541 Tage Salat19Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass im gläser

 
  
    #2
1
22.06.20 09:48
-nen "Big-Brother"-Zeitalter jemand (der Anwalt) wirklich glaubt, damm man mit 1,9 Milliarden untertauchen kann....  Einzige Erklärung ist für mich also, dass das Geld vorher schon großteils  fehlte.. Vermutlich ist der Anwalt nur der Alibitäter, der mit 1 Mio. Dollar gerade auf dem Grund des Ozeans von Fischen verspeist wird..... Der Konzernchef war´s  (zusammen mit dem Gärtner)?  

558 Postings, 1884 Tage oli25was wir gaaaaaaanz dringend brauchen....

 
  
    #3
1
22.06.20 09:53
sind noch ein paar Wirecard-Threads.
Es gibt erst 74.
Also, wer hat Lust noch einen zu eröffnen? Oder 2?

Dann wirds auch bestimmt besser mit dem Kurs.  

176707 Postings, 6886 Tage GrinchMan kann auch gefälschte Belege

 
  
    #4
22.06.20 09:53
ausfertigen und das Honorar als Treuhänder einstreichen.  

43874 Postings, 2267 Tage Lucky79Wenn Du die Namen der Treuhänder kennen würdest...

 
  
    #5
22.06.20 10:02
könntest Dir glatt den Thread sprachen...
denn die Frage nach dem "Warum" wäre dann obsolet...

Nichts anderes hatte ich erwartet...

vermute, dass auch WireCard hier betrogen wurde,
und das ganze noch ein Politskandal wird..!

Stichwort: Schmiergelder....

Hier wird der große Hammer noch geschwungen...!
Das, was wir hier erleben... war erst das Vorspiel..!  

43874 Postings, 2267 Tage Lucky79#1 könnten auch horrende Bankgebühren

 
  
    #6
22.06.20 10:04
für das Verschwinden der Milliarden verantwortlich sein...  ;-))

Unter Freunden mal gefragt:
Würdest Du, Salat, Dein Geld einer phillipinischen Bank anvertrauen...???????  

176707 Postings, 6886 Tage GrinchVon großen Hämmern und Vorspiel hatta

 
  
    #7
22.06.20 10:38
Ahnung der Lucky... ich sag nur musizieren...

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightzu #2: nach Nord-Korea kann man noch

 
  
    #8
1
22.06.20 10:42
"verschwinden" oder vielleicht noch in den Iran… aber was macht man dann da mit dem Geld?

*ggg*

 

43874 Postings, 2267 Tage Lucky79Grinch, kannst DU auch noch an was anderes denken?

 
  
    #9
22.06.20 10:42

43874 Postings, 2267 Tage Lucky79#8 ich kenne da noch ein paar afrikanische Staaten

 
  
    #10
22.06.20 10:43
wo man untertauchen kann....
und die freuen sich wirklich über soviel kleingeld...   ;-)))  

   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 007_Bond, Ananas, bigfreddy, boersalino, Leonardo da Vinci, Lucky79, no ID, Pankgraf, Pumpelstilzchen, Rubbel