Jetzt Gold und Silber shorten


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:14
Eröffnet am: 24.05.16 10:17 von: Galearis Anzahl Beiträge: 206
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:14 von: Sophiafzoja Leser gesamt: 80.383
Forum: Börse   Leser heute: 20
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

22321 Postings, 2792 Tage GalearisJetzt Gold und Silber shorten

 
  
    #1
6
24.05.16 10:17
wer glaubt, daß eine schwere Baisse in den Edelmetallen bevorsteht bzw ium Gange ist, wird hier posten.
Oder auch wer nur Bestände absichern will.
Kein Rat, nur meine Meinung.
 

177 Postings, 2957 Tage kookacookalso

 
  
    #2
2
24.05.16 10:44
dann shorte mal, ich unze nach :-)  

10 Postings, 1888 Tage Seppl01Im Moment shorte ich auch,

 
  
    #3
1
24.05.16 15:43
aber langfristig wird Gold steigen.
@Galearis, warum denkst du das Kurse fallen u wo ist dein Ziel.
Ich bin seit 1265 schwer short aber werde bald ein wenig verkaufen  

1914 Postings, 4442 Tage TostiBin weder Bulle noch Bär

 
  
    #4
1
24.05.16 15:49
Aber auch i bin gerade short, wielang werde ich noch abwarten, die 1000 Dollar erwarte ich nicht, ist übertrieben.
Denk man sollte sich nie auf nur 1 Richtung einschiessen, weder beim Gold noch beim Dax.
 

Optionen

1914 Postings, 4442 Tage TostiUnd hoffe hier im Forum gibts Meinungsfreiheit,

 
  
    #5
1
24.05.16 15:51
nicht wie woanders,wo man das schreiben muss was ein Forumsgründer bzw.Forumsübernehmer denkt, bin kein A.......kriecher.  

Optionen

10 Postings, 1888 Tage Seppl01Ich habe ja nachgelesen,

 
  
    #6
24.05.16 15:54
hast ja niemand beleidigt oder gelogen, lass gut sein,gründe doch dein eigenes Forum ich wäre dabei oder schreib hier, denk Herr Galearis ist nicht so einer der andere Meinungen nicht zuläßt.
Jetzt schaun wir mal gleich 16 Uhr  

677 Postings, 2601 Tage Mr-DiamondKorrektur

 
  
    #7
3
24.05.16 16:00
wenn man die Korrektur ausnutzen will ist man meiner Meinung nach zu spät dran.
Beziehungsweise besser ausgedrückt. Die Minenaktien sind den EM Preisen in letzter Zeit davon gelaufen. Da gabs noch keine Korrektur. Bei den EMs (vor allem Silber) schon. Wenn man also davon ausgeht, dass Gold und Silber noch weiter korrigiert, sollte man die Minen shorten.
Ist aber ein gefährliches Spiel. Beide Metalle stehen am Anfang einer Trendwende.
 

22321 Postings, 2792 Tage Galearises gibt Meinungsfreiheit hier

 
  
    #8
24.05.16 22:10
da wir alle nicht genau wissen, wann und wie tief Gold und auch Silber fallen, bis ein Neueinstieg wieder lohnt.
Seppi: Ganz ein fach, die Kurse für Edelmetall werden umgekehrt proportional zu den Aktienindizes fallen. Das Ende erwarte ich bei Gold so um die 775 bzw 550 in extremis. In etwa 18 Monaten Zeit.
Nur meine Meinung.  

22321 Postings, 2792 Tage Galearis....

 
  
    #9
24.05.16 22:14
im Silber wird das Ende die $ 9,95 markieren, auch  nicht über Nacht, aber in etwa  12 - 18 Monaten. Ich habe Bestände gehedgt und Teilverkäufe vorgenommen. Meinungen zu Platin und Palladium habe ich nicht.
Natürlich ist die Wiederanlage der Gelder schwierig und muss selektiv erfolgen, bzw in meinem Fall auch in Cash bleiben.
Nur meine Meinung.  

5756 Postings, 2031 Tage Elazarwie shorten?

 
  
    #10
25.05.16 09:10
Schein wkn? Hast ein Sl wenn Silber heute 2% steigen sollte?  

1914 Postings, 4442 Tage TostiGuten Morgen,

 
  
    #11
25.05.16 09:46

sieht ja heut weiter gut aus, mein short Ko läuft weiter.
Mal schaun wie es weitergeht.
@Elazar, bis du short ??
Moderation
Zeitpunkt: 25.05.16 10:01
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID - siehe seppl01

 

 

Optionen

5756 Postings, 2031 Tage Elazarnein, bei Silber würde ich jetzt aber Long gehen

 
  
    #12
25.05.16 10:10
 

1914 Postings, 4442 Tage TostiHi @Elazar,

 
  
    #13
26.05.16 11:18
bin gestern Nachmittag auch raus aus shorts, warte mal ab.
Versuche n Platin long,Einstieg war 995.
Wo bist noch investiert ??  

Optionen

5756 Postings, 2031 Tage Elazarich bin eher ein Zocker

 
  
    #14
26.05.16 11:23
rein und raus, schaue mir aber die Trends genau an um nicht gegen den Strom zu schwimmen.  

3237 Postings, 4528 Tage ArmitageCoT-Silber

 
  
    #15
1
26.05.16 11:25
Ich finde, dass hat schon was bedrohliches.
Die Comm-Positionierung baut sich erst ganz langsam ab - trotzdem geht der Preis ordentlich nach Süden. Am Freitag abend wissen wir mehr.  
Angehängte Grafik:
silber-26-05.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
silber-26-05.jpg

3237 Postings, 4528 Tage ArmitageCoT-Platin

 
  
    #16
26.05.16 11:29
Sieht ganz klar "short" aus.  

1914 Postings, 4442 Tage Tosti@Armitage,

 
  
    #17
26.05.16 11:37
könntest recht haben mit Platin, hätte sich ja ausgezahlt, wenn i jetzt verkaufe.
Die 1009 wurde 2x angeschnitten aber nicht geschafft.
 

Optionen

1914 Postings, 4442 Tage TostiAber könnte sich auch bißchen erholen

 
  
    #18
26.05.16 11:49
 

Optionen

5756 Postings, 2031 Tage Elazar#17

 
  
    #19
1
26.05.16 11:51
SL setzen und laufen lassen ;)  

1914 Postings, 4442 Tage TostiDie 1000 sind halt so ne Marke,

 
  
    #20
26.05.16 12:20
denk da geht es auf jeden Fall nochmal hin  

Optionen

3237 Postings, 4528 Tage ArmitageCoT-Platin (Grafik)

 
  
    #21
1
26.05.16 12:35
Was passiert in den gelben Bereichen - also wenn der indizierte Comm-Wert bei Null ist.
Bzw. was passiert danach?  
Angehängte Grafik:
platin-26-05.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
platin-26-05.jpg

1914 Postings, 4442 Tage TostiSo jetzt sind wir wieder da

 
  
    #22
26.05.16 19:28
in etwa wo wir gestern waren bei Gold u Platin, hat sich aber rentiert  

Optionen

1914 Postings, 4442 Tage TostiGuten Morgen,

 
  
    #23
30.05.16 09:32
was los hier ??
Gold 1200 gut , schau ma mal wie es weiter geht  

Optionen

10069 Postings, 3909 Tage tausend unzengerade mal der doppel-id entlarvt

 
  
    #24
1
01.06.16 18:00
aber so tun als ob nix gewesen wäre........falscher film ? wenn's keinen stört ...

auch wenn ich auf jahressicht überhaupt nicht mit fallendenden em-kursen rechne : minespec , halt deinen laden sauber :-)  

1559 Postings, 2221 Tage SchluchtensitzerGerade die 1200$

 
  
    #25
2
01.06.16 18:08

stellen gerade jetzt, technisch eine interessante Schlüssel-Position dar. Ist ja auch nicht gerade schwer zu erkennen.

Politisch gesehen, dürfte ein er-stark(t)er Dollar sicher ins Konzept der Wahlkampf-Strategen passen. Anderseits, dürften sich die geschönten Wirtschaftsdaten in Grenzen halten.

Dennoch; passt alles in Spiel und rundet dies sogar ab, meiner Meinung nach. Zuerst, werden im Rahmen einer beispiellosen Niedrigzinsphase US-Staatsanleihen zum Spottpreis angekauft und danach, wenn sich die Wirtschaft 'erholt' hat, mit sukzessiven Zinserhöhungen dann wieder auf den Markt geworfen. Ist ja auch nicht grad schwer, vorauszusehen, wenn man den Europäischen Markt bis über Asien mit der Null-Zins-Politik betrachtet.

Ach ja, Onkel Mario macht es ja eigentlich der FED gleich, kopiert sie sogar, zeitverzögert. Nur mit DEM Unterschied, dass Europa ja eigentlich aus eigenständigen, souveränen Staaten besteht. Na ja, vielleicht sollte es man ihm mal sagen. LACH.

Was MICH anbelangt, bleib ich erst Mal short (mit SL bei 1290 $). Mittelfristig rechnet ich, wenn die 1200er erneut geschrammt werden, mit Seitwärts oberhalb der 1180er- sollten diese halten.

In diesem Sinne: LONG LIVE our US-$...
and GOD Luck @All  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben