Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.03.16 21:09
Eröffnet am: 22.03.16 16:56 von: satyr Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 22.03.16 21:09 von: Weckmann Leser gesamt: 2.686
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
12


 

42128 Postings, 7651 Tage satyrLöschung

 
  
    #1
12
22.03.16 16:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.03.16 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Einer der betroffenen Nutzer ist von der Diskussion ausgeschlossen und kann sich somit nicht zu den Vorwürfen gegen ihn äußern.

 

 

10616 Postings, 4075 Tage rüganerschlechte Musik zerstört das Hirn

 
  
    #2
8
22.03.16 16:59

898 Postings, 1797 Tage columbus23Grüne verhöhnt Terror-Opfer von Brüssel!

 
  
    #3
14
22.03.16 17:02
Da kannste gleich einige irre User hier mit in den Topf hauen :

Und wenn man denkt, es geht nicht mehr irrer, kommt eine Politikern der Partei Die Grünen daher und legt noch einmal eine Schippe drauf.

Während die Welt noch geschockt ist von diesen neuen islamischen Terror-Attentat in Brüssel, zwitschert eine Irina Studhalter folgendes:

 
Angehängte Grafik:
img_103.jpg
img_103.jpg

17626 Postings, 3182 Tage tirahundSoll ich Dir was verraten satyr,

 
  
    #4
8
22.03.16 17:02
was anderes erwarte ich hier von bestimmten Usern gar nicht mehr.

Traurig und beschämend.

Da stehen selbst an solchen Tagen die AfD und die Petry und die ganzen sog. Rechtsradikalen im Vordergrund.

Kürzlich hat hier ein ehemals sehr guter Ariva Freund geschrieben, dass er gar nicht so viel "fressen" könnte, wie er "kotzen" könnte....

In diesem Punkt muss ich ihm an dieser Stelle 100% zustimmen.  

898 Postings, 1797 Tage columbus23Löschung

 
  
    #5
6
22.03.16 17:08

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.03.16 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

42128 Postings, 7651 Tage satyr3 sind raus

 
  
    #6
22.03.16 17:11

5128 Postings, 3870 Tage SufdlEkelhaft

 
  
    #7
11
22.03.16 17:14
wie die Multikulti-Antifa so eine menschenverachtende Terrortat für ihre Stimmungsmache gegen besorgte Bürger missbraucht.👎👎👎

 

22647 Postings, 7193 Tage modgut gemacht, satyr

 
  
    #8
7
22.03.16 17:14
Die Weltmeister im Relativieren !

2205 Postings, 1622 Tage Stuff_WildMan kann sich ja über Ignoranz aufregen ...

 
  
    #9
1
22.03.16 17:17
@satyr:

Lerne die Tastatur richtig zu benutzen!
"die Opfer von Brüssel ein witzig."

Und Dein Name sagt schon alles:

https://de.wikipedia.org/wiki/Satyr

Das wird man ja mal sagen dürfen!  

8189 Postings, 2709 Tage Sternzeichen#3 Wie soll man das interprtieren?

 
  
    #10
14
22.03.16 17:20
Da ich nicht konform mit der Politik von Merkel bin und die Gelben gewählt habe letzte Woche bin ich in deren Augen ein Rechtskadikaler und gefährlicher als die Attentäter von Brüssel oder Paris!

Also Leute helft mir, ob ich das richtig verstanden habe, das Bombenleger oder gemässigte Terroristen besser Menschen sind als Menschen die verbal ihre andere Meinung kund tun!

Wenn jemand die Gesellschaft spaltet dann sind es solche Leute wie Irina Studhalter die wohl  anders Denkende schlimmer findet als Mörder!

Sternzeichen  

34759 Postings, 4773 Tage börsenfurz1Frau Merkel hat genügend reingelassen

 
  
    #11
4
22.03.16 17:25
unkontrolliert .....das muss man sich mal vorstellen....

WIR SIND IM KRIEG NUR DIE AFFEN IN BERLIN SAGEN UNS NICHT DIE WAHRHEIT

MEINE HOCHACHTUNG AN MAß UND DEMEZIERE  

42128 Postings, 7651 Tage satyrSternzeichen du hast die Chinesen gewählt?

 
  
    #12
2
22.03.16 17:28
Frechgrins  

8189 Postings, 2709 Tage Sternzeichen#12 Ja ich habe mich geoutet!

 
  
    #13
10
22.03.16 17:33
Als selbständiger Mensch und als Sebständiger war das zwar nicht meine Lieblingswahl, aber anders konnte ich meinen inneren Konfikt nicht lösen!

Sternzeichen  

42128 Postings, 7651 Tage satyrGut hab ich auch kurz überlegt unser Gelber

 
  
    #14
3
22.03.16 17:37
der Rülke ein Spinner.
Kubiki den mag ich ,der hat was drauf.Anwalt halt.Die können dir schon
beide Ohren abkauen.  

8189 Postings, 2709 Tage Sternzeichen#2 Ich habe keine Angst...

 
  
    #15
6
22.03.16 18:22
dann kann sie ja der belgischen Polizei helfen! Das Bild ist für die Öffentlichkeit.

Mir würden die beiden Personen links die nur eine Handschuh tragen und das auch noch als doppelpack schon mehr als verdächtig auffallen.

Sternzeichen

 
Angehängte Grafik:
eine-aufnahme-von-den.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
eine-aufnahme-von-den.jpg

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddySag ich doch "ethnic profiling".

 
  
    #16
1
22.03.16 19:47

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddy#15 der Mittlere erinnert mich an jemanden

 
  
    #17
2
22.03.16 19:50
hatte sogar mal sein Bild selber hier reingestellt.

Aber der kann es nicht gewesen sein, da er hier Dauerpostet.  

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddyzu #15 & 16 Erläuterung:

 
  
    #18
2
22.03.16 20:06

Ethnic Profiling bezeichnet eine Methode von Polizei-, Sicherheits-, Einwanderungsbehörden oder Zoll, das physische Erscheinungsbild einer Person, wie etwa die Hautfarbe, als Entscheidungsgrundlage für eine behördliche Maßnahme, z.B. einer Personenkontrolle, Befragung, Ermittlung, Durchsuchung oder Überwachung, heranzuziehen.

Oft auch unter "Racial Profiling" bekannt. Klingt aber sehr problematisch.  

5128 Postings, 3870 Tage Sufdlder Totschläger

 
  
    #19
2
22.03.16 20:14
ist sicher auf der Flucht traumatisiert worden...


Mit Metallschiene erschlagen  
Flüchtling soll Lehrer in Celle getötet haben

Der Beschuldigte hat die Tat vor der Haftrichterin gestanden.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...le-getoetet-haben.html  

5986 Postings, 1734 Tage bigfreddyErst bekam ich einen riesen Schrecken

 
  
    #20
1
22.03.16 20:52
als damals der Tod des Lehrers durch die Presse ging. Zum Glück war es nicht unser Boardlehrer Talisker,. der sich ja auch immer für Flüchtlinge engagiert.
Zunächst war ja auch ein "rechter" Hintergrund  im Gespräch. Und nun das!  

11326 Postings, 2121 Tage TischtennisplattenspKurze Zwischenfrage:

 
  
    #21
1
22.03.16 21:03
Wovon leitet sich "eckelhaft" ab?

Anders gefragt: Was ist ein Eckel?  

16521 Postings, 2673 Tage WeckmannJa, da hat die Frau Studhalter in der Tat

 
  
    #22
5
22.03.16 21:09
einen sehr unglücklichen Tweet verfasst. Vielleicht mag es an ihrem noch recht jungen Alter liegen; sie ist 23 Jahre jung.

Sie erwähnt die Opfer zwar nicht, schreibt aber von Terror. Und bei Terror gibt es nun mal Täter und Opfer. Ich kann hierin jedoch keine Verhöhnung der Opfer sehen.

Sie übrigens Mitglied bei den Jungen Grünen Schweiz und nicht bei "Die Grünen" in der BRD. Das haben vielleicht manche nicht gemerkt. Das schreibe ich übrigens als jemand, der noch nie die Grünen gewählt hat.  

   Antwort einfügen - nach oben