Löschung


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 18.08.12 18:46
Eröffnet am: 12.08.12 13:39 von: SagPiep Anzahl Beiträge: 40
Neuester Beitrag: 18.08.12 18:46 von: Volksfrontvo. Leser gesamt: 10.624
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

8 Postings, 3270 Tage SagPiepLöschung

 
  
    #1
2
12.08.12 13:39

Moderation
Zeitpunkt: 08.05.14 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

Optionen

14 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

6559 Postings, 4073 Tage WatcherSG@mods gehen sie gegen Falschaussagen vor!

 
  
    #16
12.08.12 19:18
besonders von gesperrten Doppel-IDs!,...

macht ende mit dem Wahnsinn!,...  

10 Postings, 3270 Tage BobbleBubblehmm welche Falschaussagen?

 
  
    #17
12.08.12 19:25

Wenn ich auf den Link gehe steht genau das hier kopierte und dass GS in Nordex investiert hat!

 

Goldman Sachs to invest in ReNew Wind Power
september 27, 2011
Globally, Goldman Sachs has invested over $1.5 billion in alternative or clean energy-related companies, including Horizon Wind Energy and Nordex AG.

http://www.evwind.es/noticias.php?id_not=13712


Moderation
Zeitpunkt: 13.08.12 08:55
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

9 Postings, 3270 Tage Whistledu watcher

 
  
    #18
1
12.08.12 19:41

auf einmal behaupten auch noogman und meingott dass GS in Nordex investiert wäre!

 

Fallen die dir jetzt in den Rücken?

 

Optionen

57760 Postings, 4296 Tage meingottDu bist und bleibst ein Lügner

 
  
    #19
12.08.12 19:46
Nicht umsonst bist du hier dauerhaft gesperrt

57760 Postings, 4296 Tage meingottHier die Aktionärsstruktur

 
  
    #20
12.08.12 19:48
Aktionärsstruktur
SKion GmbH / momentum capital (Susanne Klatten) 24,99%
 Freefloat§ 75,01%

Keiner hat sonst mehr als 3%....und 1,2 hatte GS immer behalten

Semper du bist und bleibst ein Lügner, Betrüger,Verfälscher und GAUNER

9 Postings, 3270 Tage Whistleeigentlich ist das Forum ein Lügenforum

 
  
    #21
1
12.08.12 19:48

du darfst ja ungestraft gegen sämtliche Forenregeln verstoßen, alleine das macht das Forum schon unglaubwürdig!

 

Also was solls, aber schön dass du dich mit GS eben verraten hast, also hat GS doch in Nordex investiert!

Schön auch zu sehen dass die noogman id zu euch gehört, auch wenn man sich bemüht einen auf neutral zu machen.

 

Ihr seid gepunked!

 

Optionen

57760 Postings, 4296 Tage meingottDB senkt Nordex

 
  
    #22
12.08.12 19:49
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Nordex auf 3 Euro - 'Hold'
16:35 10.08.12

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Nordex (Nordex SE Aktie) vor Zahlen zum zweiten Quartal von 4,00 auf 3,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Ein von ihm erwarteter operativer Verlust von 13 Millionen Euro mache es unwahrscheinlich, dass der Windkraftanlagenbauer die für das Gesamtjahr gesteckten Unternehmensziele erreichen wird, schrieb Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Freitag. Trotz der operativen Dynamik, dem verbesserten Produktmix und dem sich allmählich auszahlenden Kostensparprogramm sei das EBIT-Ziel von im Mittel 21 Millionen Euro zu ambitioniert. Er kürzte seine Jahresprognose auf 15 Millionen Euro, was unter dem Strich einen weiteren Verlust zur Folge haben dürfte./tih/ck/rum

9 Postings, 3270 Tage WhistleGääääääääääääääääääääähn!

 
  
    #23
1
12.08.12 19:50

www.finanzen.net/analyse/Nordex_hold-Deutsche_Bank_AG_285813

Nordex hold

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Alexander Karnick, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) unverändert mit "hold" ein und bestätigt das Kursziel von

25 EUR

.

Die vollständigen Ergebnisse für 2007 hätten den vorläufigen Zahlen entsprochen. Nordex habe allerdings im abgelaufenen Jahr beim Überschuss besser als angenommen und vom Markt erwartet abgeschnitten.

Zwar sei das Umsatzziel im Vergleich zur Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen bestätigt worden. Allerdings habe das Management Rrisiken in Form von möglichen Projektverzögerungen eingeräumt. Darüber hinaus sei die Margenplanung um einen Prozentpunkt nach unten korrigiert worden. Dieser Umstand sollte aber schon im Aktienkurs eingepreist sein.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Deutschen Bank die Aktie von Nordex weiterhin zu halten. (Analyse vom 09.04.08) (09.04.2008/ac/a/t)
Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals und betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Analyse-Datum: 09.04.2008

 

Optionen

57760 Postings, 4296 Tage meingottHhahaah 2007 ja das ist deine Wlet

 
  
    #24
12.08.12 19:51

57760 Postings, 4296 Tage meingottSo wieder mal genug gelacht mit dir

 
  
    #25
12.08.12 19:51

9 Postings, 3270 Tage Whistlehahahah Kursziel 25 Euro von der deutschen Bank

 
  
    #26
1
12.08.12 19:52

so muss es heißen

 

achso und GS hat also auf einmal doch in Nordex investiert, na sowas unglaublich oder? Warum wohl?

 

Optionen

9 Postings, 3270 Tage Whistleaha noogman und meingott sind also der

 
  
    #27
1
12.08.12 19:56

Meinung dass Goldman Sachs mit 1,2 % in Nordex investiert sind.

 

Nun warum sind die denn in Nordex investiert wenn die angeblich so schlecht sind???

Offensichtlich hält man also Nordex weiterhin für ein gutes Investment, sonst würde man ja nicht investiert sein....

 

Optionen

57760 Postings, 4296 Tage meingottAch Semper...die haben ja viel viel mehr gehabt

 
  
    #28
12.08.12 20:02
Haben alles verkauft bis auf die 1,2%

Macht man das. bei einem soooooo guten Invest?

9 Postings, 3270 Tage Whistleschon wieder online?

 
  
    #29
12.08.12 20:09

hast dich doch gerade eben schon verabschiedet!

 

Find aber interessant dass du selber auch jetzt immer wieder in nordex investiert bist. Vor allem einmal haste die Aktien über den Urlaub gehalten, dann gerne auch mal über das Wochenende, erwartest du denn etwas Positives? 

www.mastertraders.de/forum/showthread.php/...uch-%28ein-Experiment%29

 

obwohl verkauft direkt fürs wochenede wieder NOrdex ins depot gelegt, du bist ja einer und gönnst deinen Lesern hier nicht den Erfolg den du dir offensichtlich selber erwartest?

 

Schäm dich!


Moderation
Zeitpunkt: 13.08.12 08:54
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

Optionen

57760 Postings, 4296 Tage meingottUnd wieder eine Lüge

 
  
    #30
12.08.12 20:19
Nicht unter 1,5....
Aber lüg ruhig weiter....was anders ist von dir nicht zu erwarten

6559 Postings, 4073 Tage WatcherSG@MOD - Unternimmt endlich was gegen diesen

 
  
    #31
12.08.12 20:24
Wahnsinn dieser DoppelID,....

Danke  

3210 Postings, 5058 Tage FighterkalleNordex zu 40 Eus

 
  
    #32
12.08.12 22:32
Wer will sone Rotzahlen Klitsche schon haben,schon beschaemend was du hier bringst....Weg vom Markt waere hier die Loesung...obwohl...die katastrophale Auftragslage bei Nordex kommt ja den grossen nicht in die Quere...hier mal 5 Anlagen,da mal 10....is schon n paar Jahre her wo man da von dollen Auftrag sprechen konnte...und das alles mit 1% Marge...nene....das wird nix mehr...Dienstag mal den Bericht abwarten und dann gehts....down......  

2 Postings, 3269 Tage Kantänedu fighterkalle

 
  
    #33
13.08.12 06:46

warum läuft es bei euch so schlecht?

Noch so ein Einbruch und die setzen euch auf die Straße! Da ist GE knallhart, Sparten die nix bringen werden geschlossen, sonst wäre ja GE nicht so erfolgreich als mischkonzern. Die Windsparte kämpft gerade ums Überleben!

www.windpowermonthly.com/News/MostRead/1142392/...es-fall-37-Q2-2012/

GE turbine sales fall 37% in Q2 2012
Ros Davidson, Windpower Monthly, 24 July 2012, 9:43am

UNITED STATES: General Electric (GE) sold 37% fewer wind turbines in the second quarter of 2012 compared with the same quarter in 2011.

 

2 Postings, 3269 Tage KantäneLöschung

 
  
    #34
1
13.08.12 06:47

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.12 08:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

134 Postings, 3297 Tage ihrschlawienerLöschung

 
  
    #35
1
13.08.12 10:44

Moderation
Zeitpunkt: 17.08.12 14:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam-ID.

 

 

134 Postings, 3297 Tage ihrschlawienerFighterkalle: Nordex zu 40 Eus

 
  
    #36
1
13.08.12 10:45
Wer will sone Rotzahlen Klitsche schon haben,schon beschaemend was du hier bringst....Weg vom Markt waere hier die Loesung...obwohl...die katastrophale Auftragslage bei Nordex kommt ja den grossen nicht in die Quere...hier mal 5 Anlagen,da mal 10....is schon n paar Jahre her wo man da von dollen Auftrag sprechen konnte...und das alles mit 1% Marge...nene....das wird nix mehr...Dienstag mal den Bericht abwarten und dann gehts....down......  

134 Postings, 3297 Tage ihrschlawienerFighterkalle: Nordex zu 40 Eus

 
  
    #37
13.08.12 11:17
warum läuft es bei euch so schlecht?

Noch so ein Einbruch und die setzen euch auf die Straße! Da ist GE knallhart, Sparten die nix bringen werden geschlossen, sonst wäre ja GE nicht so erfolgreich als mischkonzern. Die Windsparte kämpft gerade ums Überleben!

www.windpowermonthly.com/News/MostRead/1142392/...es-fall-37-Q2-2012/

GE turbine sales fall 37% in Q2 2012

Ros Davidson, Windpower Monthly, 24 July 2012, 9:43am


UNITED STATES: General Electric (GE) sold 37% fewer wind turbines in the second quarter of 2012 compared with the same quarter in 2011.  

10 Postings, 3269 Tage Samariter24Löschung

 
  
    #38
1
13.08.12 17:12

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.12 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte ID

 

 

57760 Postings, 4296 Tage meingottSchon weider der gleiche User hier

 
  
    #39
18.08.12 09:42
Der hier wieder mal sein Unwesen treibt und sämtliche Threads zerstört
Warum Ariva.de hier nun so lange Zeit Tatenlos zuschaut, ist mir ehrlich gesagt ein grosses Rätsel
Man kann da wirklich nur hoffen, dass sich hier wirklich mal ein Werbeträger getört fühlt und Ariva.de auffordert, dies zu unterbinden.
Solche Störenfrieden zerstören die Boardkultur und damit ebenfalls mögliche Umsätze der Werbeträger hier.


kleinviech2: Offener Brief an Ariva 2619.07.12 23:44 #145742
Sehr geehrtes Ariva-Team,

mit erheblichem Befremden haben zahlreiche User das untragbare Niveau der Postings im Forum Commerzbank Kaufen KZ 28 Euro zur Kenntnis genommen, dass in den Abend- und Nachtstunden des 19.07.2012 durch eine in einer offensichtlich konzertierten Aktion neu angemeldeten Usergruppe zu verantworten ist.

Es handelt sich um einen klassischen shitstorm, der namentlich durch die User-IDs hummelmeist, haudiemücke, mueckewirdD, pufferficktm, Hunga und cobakäufer zu verantworten ist. Der Inhalt der posting erfüllt größtenteils den Straftatbestand des 185 StGB und ist angesichts des absolut bodenlosen Niveaus, des sexuell aufgeladenen Inhalts und der offenbar nicht vorhandenen Möglichkeiten bei Ariva, diesen stundenlang anhaltenden Müll wirksam und zügig einzudämmen, konkret geeignet, dem Ansehen von Ariva als seriöse Börsenplattform bei den Usern und bei den Werbeurkunden von Ariva konkreten und wirtschaftlich messbaren Schaden zuzufügen.

Da jeder neu registierte user bei Ariva eine aktive email - Adresse zu hinterlegen hat, dürfte es für Ariva bei strafrechtlich relevanten Vorgängen kein Problem sein, die Klarnamen und Adressen der user zu ermitteln, die fälschlicherweise der Auffassung sind, sie könnten im Schutz der Anonymität des Internet derartigen Müll verbreiten. Ich fordere Sie auf

1) die beanstandeten Postings zügig zu überprüfen, ggf. unverzüglich zu löschen und die betreffenden User dauerhaft zu sperren,

2) den betroffenen usern im Forum auf Verlangen die Klarnamen und Adressen der hinter diesen untragbaren Pöbeleien stehenden User mitzuteilen, damit diese Strafanzeigen nach 185 StGB stellen können;

3) gegen die Personen, die hinter den Pöbel-IDs stehen, zivilrechtlich durch geldstrafenbewehrte Unterlassungserklärungen vorzugehen, die diese User im Wiederholungsfall einer sofortigen zivilrechtlichen Schadensersatzpflicht unterwerfen.

Falls Ariva sich nicht in der Lage sehen sollte, derartige stundenlang andauernde Exzesse zu unterbinden, ist Ariva für mich keine Plattform mehr, mit der ich künftig arbeiten werde. Ich werde mir auch die Freiheit nehmen, am morgigen Freitag einige ihrer Werbekunden gezielt per email anzusprechen, auf das geschilderte untragbare Niveau hinzuweisen und diese Werbekunden konkret zu fragen, ob Ariva unter diesen Umständen eigentlich als seriöses Umfeld für Werbung anzusehen ist.

Mit freundlichen Grüßen

UserID kleinviech2

10 Postings, 3264 Tage VolksfrontvonJudäaLöschung

 
  
    #40
1
18.08.12 18:46

Moderation
Zeitpunkt: 19.08.12 08:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte ID

 

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben