Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 04.10.11 16:33
Eröffnet am: 03.10.11 23:53 von: Biggemann Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 04.10.11 16:33 von: BigSpender Leser gesamt: 1.265
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

3264 Postings, 4376 Tage BiggemannLöschung

 
  
    #1
2
03.10.11 23:53

Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 04.10.11 16:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Hetze. Bitte einstellen!

 

 

1089 Postings, 7418 Tage supermaxSolange sie "unter sich " bleiben.

 
  
    #2
1
04.10.11 00:06

1089 Postings, 7418 Tage supermaxEs steht ja nirgendwo eine Nationalität

 
  
    #3
1
04.10.11 00:22
dieser Typen. Das waren bestimmt wieder diese Scheiß-Deutschen, die sich wieder einmal daneben benommen haben . Lol!  

3264 Postings, 4376 Tage BiggemannJa,Ja,die Bilder

 
  
    #4
1
04.10.11 00:30
rein Deutsch.  

55111 Postings, 4281 Tage BigSpendersollen die sich doch alle

 
  
    #5
2
04.10.11 00:38
gegenseitig umbringen, dann haben wir ein Problem weniger!

Egal, ob nun Türken, Albaner, Russen oder auch Deutsche. Wenn Schwerstkriminelle sich gegenseitig eleminieren spart es Steuern für den Knast und das Land wird ein wenig sicherer.

2119 Postings, 3308 Tage climbimist das nich schon ein bissal

 
  
    #6
3
04.10.11 08:20
Kriegsführung pur ?

Ein Land besetzen  - die Kultur und die Religion zerstören,
in dem mann es durch andere Nationalitätischen Kulturen ersetzt
und die eigene Bevölkerung verdrängt ?

Keine Ahnung, kennt sich wer mit Kriegsführung aus ?


Aussage in #1 is auf jeden Fall nicht in Ordnung !  

176818 Postings, 6933 Tage GrinchDer Titel von #1 iritiert mich doch ein wenig.

 
  
    #7
1
04.10.11 08:28
Bin doch schon hier...  

58960 Postings, 6427 Tage Kalli2003das ganze Gesindel

 
  
    #8
1
04.10.11 08:37
hat sich vor allem hier versammelt. Jockel, lasse, Darki und seine Mäträssen, Migranten-SAKU , ...

Was war das mal sauber in D :-((


*sarkasmus,ironieoff*

176818 Postings, 6933 Tage GrinchJau diese Schalker sind schon übel...

 
  
    #9
04.10.11 08:38
woher kommen die eigentlich? Südostoschetien oder was?

3264 Postings, 4376 Tage Biggemann@:14051948Kib.:Mal keine Titten u.Ärsche

 
  
    #10
04.10.11 09:12
und du verteilst Schwarze.
Hatte von dir mehr erwartet.
Traurig,traurig.(Der Frust des Alltags?
Weiter so.
LG und Stressfreien Tag!  

176818 Postings, 6933 Tage GrinchSehr souveräner Beitrag...

 
  
    #11
1
04.10.11 09:14
danke schön dafür!

55111 Postings, 4281 Tage BigSpenderpersönlich hat nix

 
  
    #12
2
04.10.11 09:38
mit dem Sohn zu tun, so dass man persöhnlich schreiben muss.

Und bei Schnautze mit t kriege ich auch immer komische Anfälle.

3264 Postings, 4376 Tage Biggemann@:Grinch:Schön zusammenhalten,

 
  
    #13
3
04.10.11 09:39
macht stark.  

35553 Postings, 4504 Tage DacapoNicht das Gesindel macht Deutschland fertig

 
  
    #14
5
04.10.11 09:40
das sind schon Merkel/Schäuble u.Genossen im Bundestag....
Die fahren uns an die Wand

176818 Postings, 6933 Tage GrinchImmer gerne!

 
  
    #15
1
04.10.11 09:40

24972 Postings, 4889 Tage zockerlillyin einem hat er doch recht.

 
  
    #16
7
04.10.11 09:41
"Und Wer ist in der Eu,und vertritt uns?
Genau die ,die Zuhause (im eigenen Land keinen haben wollte."


dort sitzen die, die zum großteil doch weggelobt wurden.  

23050 Postings, 7276 Tage modWir

 
  
    #17
3
04.10.11 09:42
zahlen doch gern Steuern und Sozialabgaben für diese netten
Leute,  gelle?

Oder leben die etwa von ihrer Hände Arbeit?

55111 Postings, 4281 Tage BigSpenderhui, lilly, heute frei?

 
  
    #18
5
04.10.11 09:42

24972 Postings, 4889 Tage zockerlillyja, spender.

 
  
    #19
4
04.10.11 10:01
ich habe urlaub und bin gerade in berlin.  

7239 Postings, 3985 Tage sebestieVon mir ein gut analysiert

 
  
    #20
7
04.10.11 10:13
Ich werde natürlich auch begründen warum.
In jeder Gesellschaft gibt es bestimmte Gruppen die versuchen ihre eigenen Gesetze über das gültige Gesetz zu stellen.Die einen nennen diese Randgruppen Gesetzlose,die anderen Abschaum u.s.w..Ich glaube es gibt viele Begriffe wie diese Art von Menschen benannt werden könnten.
Auf der Straße herrscht Krieg und man schaut weg.Für mich ist das der einfachste Weg.
Auf NTV lief neulich ein Bericht über den Krieg der Rockergruppen Hells Angels und Bandidos in Kanada.Dort wurde auch lange weg geschaut bis es schließlich eskalierte und Unschuldige getötet wurden.Unter anderem ein kleines Kind.Dies brachte das Fass dann zum Überlaufen.
Was hat der Bericht jetzt mit Köln oder anderen Schlagzeilen zu tun.Ganz einfach.Hier handelt es sich jeweils um Gruppen die eine eigene Gruppendynamik entwickelten.
Jeder Wegseher ist quasi ein Unterstützer dieser Gruppen.Erinnert mich irgendwie an das Dritte Reich.Danach ist ja auch keiner in der Partei gewesen.
Man versucht Wahrheiten welche mit Fakten belegt sind zu vertuschen.
Diese vier Personen sind ja auch dafür bekannt alle Fakten in die rechte Mülltonne zu werfen.Also würde ich mich gar nicht darüber aufregen.  

23050 Postings, 7276 Tage modWie ich im Link von P1 lesen konnte

 
  
    #21
7
04.10.11 10:14
Die leben wirklich von ihrer Hände Arbeit:

"Mindestens zehn Mitglieder .....gehen auf der Straße mit Fäusten,
Knüppeln und Messern aufeinander los."
(...)
"Zwei der Schläger schweben zwischenzeitlich in Lebensgefahr."
http://www.bild.de/news/inland/messer/...lienkrieg-20274614.bild.html

Wer zahlt das alles?



14336 Postings, 4592 Tage objekt tief# 1 Headline irritiert mich auch etwas

 
  
    #22
4
04.10.11 10:26
wieso holen?

Der Zuzug gelingt doch problemlos. Egal ob brav oder kriminell. Alle kommen. Vorzugsweise nach Deutschlahnd. Weshalb eigentlich?  

11942 Postings, 4984 Tage rightwinghach, wenns so einfach wäre

 
  
    #23
3
04.10.11 11:20
16 jährige, männliche jungtürken sind widerwärtige machos, russlanddeutsche hoffnungslos gewalttätige potentiell kriminelle grob-prolls, 40% der schwarzafrikaner handeln mit crack und libanesen und marrokaner sind die linkesten, frauenfeindlichen assis.

wenn es so einfach wäre, dann wäre die welt ja in ordnung, da einfach: schotten zu, probleme weg. als empathischer und offener menschenfreund weiss ich aber, dass sich diese vorurteile eben nur dann bestätigen, wenn man sie bereits hat - wer die augen offen hat, wird merken, dass es eine ganz schöne menge urdeutsches "pack" gibt, leute, die man besser irgendwohin schicken sollte (wo sie zwar nicht herkommen, jedoch keinen schaden anrichten können).
auf meine lieben, fleissigen und herzensguten bekannten aus ghana, senegal, türkei, russland, kasachstan u.w. lasse ich jedoch keinesfalls irgend etwas kommen ... dass sich einige ihrer landsleute nicht benehmen können hat mit denen i.e. soviel zu tun, wie ich mit adolf hitler.  

55111 Postings, 4281 Tage BigSpenderin jedem Land gibt es solche

 
  
    #24
3
04.10.11 16:33
und solche. Geh mal nach Russland und fahr dort Auto, kannst froh sein, wenn du ohne Schlägerei davon kommst.

   Antwort einfügen - nach oben