+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 08.06.07++


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:31
Eröffnet am: 08.06.07 08:36 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:31 von: Andreacdpw. Leser gesamt: 4.179
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

996 Postings, 7037 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 08.06.07++

 
  
    #1
1
08.06.07 08:36
Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++ FREITAG 08. Juni 2007 +++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****
*** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.***

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD

Die Verkaufsparty geht weiter ? Alle Gewinneinschätzungen der Unternehmen sind Unfug? Die Konjunktur allgemein und die lokale in Europa im Besonderen steht vor einer Depression? Diese Fragen stellen sich alle jene die bisher nicht auf die panisch anmutenden Verkäufe regierten. Vielmehr gilt noch immer, dass das konjunkturelle Umfeld ausgesprochen positiv und auf Wachstum ausgerichtet sind. Die Aktienbewertungen sind durch die Korrektur wieder ausgesprochen günstiger geworden. Sicher, vieles der positiven Entwicklungen ist bereits in den Aktienkursen eingepreist und es bedarf neue Gründe für weitere deutlichere Aktiensteigerungen. Diese Gründe dürften aber allein schon in der EUR-Zinsanhebung selbst liegen, da diese nur möglich war und die nächste angekündigte möglich sein wird, weil eben die Konjunktur brummt und alle Zeichen auf weitere substantielle Steigerungen hinweisen. Der Start in den Tag wird aber erneut deutliche Kursverluste bringen, was allerdings sich auch mit den US-Märkten am Nachmittag ändern könnte, wenn diese sich besinnen. Insgesamt erleben manche Anleger nun ein regelrechtes Februar/März Déjà-vu.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen F R E I T A G, 08.JUNI 2007
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für F R E I T A G, 08.JUNI 2007

- Mercedes peilt höhere Rendite an; HB, S.1
- Bundesrichter kritisiert GmbH-Reform; HB, S.5
- Flughafen München übertrifft Prognosen; HB, S.12
- Deutsche bangen um Galileo-Auftrag; HB, S.17
- Ace gewinnt Rechtsstreit um Managerhaftpflichtversicherung gegen Lufthansa; HB, S.22
- Streit um Markenrechte bei Landesbank Berlin Holding geht in nächste Runde; HB, S.22
- Servicegesellschaft ermöglicht Sparkassen Verkauf von faulen Kredite; FTD, S.
- Gründer der Software AG will Uni Witten-Herdecke übernehmen; FTD, S.1
- Telekom-Geschäftskundensparte verliert Leiter des Autogeschäfts; FTD, S.4
- Fusion von Ahold und Delhaize wird unwahrscheinlicher; FTD, S.6
- Sparkassen bündeln Prolemkredite - erleichterter Verkauf auch kleiner fauler Kredite; FTD, S.19
- Fiskus will Rabatt für Private-Equity-Firmen streichen; FTD, S.20
- Wachovia will Geschäft mit Privatkunden verdoppeln; FT, S.18
- Bank of America will gegen amsterdamer Gericht wegen Verkaufsverbot von LaSalle klagen; FT, S.23
- Telenor klagt gegen russische Investmentfirma Alfa wegen Insider-Geschäften; FT, S.23
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für F R E I T A G, 08.JUNI 2007

- Roche/Chugai: Avastin gegen Dickdarmkrebs wird am 11. Juni in Japan lanciert
- Merck: Zusätzliche Gabe von Safinamid verbessert Leben mit Parkinson
- Börsenkandidat VTG sieht Zukunftspotenzial im Osten
- Gründer der Software AG will Uni Witten-Herdecke übernehmen
- Vodafone weist Aktionärs-Forderungen zurück
- Presse: Airbus plant Abbau von rund 3.300 Stellen in Toulouse
- Deutschland: Handelsbilanzüberschuss sinkt im April wie erwartet
- Japan: Wachstum der Bankkredite im Mai erneut abgeschwächt
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für F R E I T A G, 08.JUNI 2007

* UBS SENKT NORTHUMBRIAN WATER AUF NEUTRAL2 (BUY2)- ZIEL 365 (340) PENCE
* UBS SENKT BPI AUF NEUTRAL1 (BUY2) - ZIEL 6,9 (5,15) EUR
* LEHMAN BROTHERS SENKT HEINEKEN AUF EQUAL-WEIGHT (OVERWEIGHT)
* UBS HEBT DANSKE BANK AUF NEUTRAL (REDUCE)
* MERRILL LYNCH HEBT ROYAL DUTCH SHELL AUF BUY (HOLD)
* JP MORGAN STARTET BEWERTUNG VON CABLE & WIRELESS MIT 'NEUTRAL'
* HSBC SENKT CASH.LIFE AUF NEUTRAL (OVERWEIGHT) - ZIEL 27,5 (31,5) EUR
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT F R E I T A G, 08.JUNI 2007 - Kurse 7:15 MEZ

DAX          7.618,61 -1,44%
XDAX         7.552,17 -1,93%
EuroSTOXX 50 4.381,45 -1,26%
Stoxx50      3.853,49 -0,86%
DJIA        13.266,73 -1,48%
S&P 500      1.490,72 -1,76%
NASDAQ 100   1.882,17 -1,71%
Nikkei 225  17.791,29 -1,45%  
HangSeng    20.500,00 -1,44%(08:24 MESZ)

Bund-Future     110,90  -0,76%
T-Note-Future   104,95  -0,27%
T-Bond-Future   106,66  -0,35%

Euro/USD  1,3422 -0,03%
USD/Yen   121,27 +0,29%
Euro/Yen  106,66 -0,35%

Rohöl Sorte WTI : 66,65 -0,28 USD
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN F R E I T A G, 08.JUNI 2007

Australien
03:30 Wohnbaufinanzierung Apr. 07

Deutschland
08:00 Aussenhandel Apr. 07
08:00 Arbeitskostenindex Jan. 07
12:00 Industrieproduktion Apr. 07
15:00 G8-Gipfelschluss

Schweiz
09:15 Beherbergungsstatistik Apr. 07

Grossbritannien
10:30 Industrieproduktion Apr. 07

Frankreich
08:45 Handelsbilanz Apr. 07

Italien
11:00 Bruttoinlandsprod. 1. Quartal 07

USA
14:30 Handelsbilanz Apr. 07
15:00 RBC CASH Index Jun. 07

Canada
14:30 Handelsbilanz Apr. 07

europaeische Unternehmen – F R E I T A G, 08.JUNI 2007
ab 07:00 Club Mediterranee vorl. Jahreszahlen 2006
ab 07:00 SAS Verkehrszahlen Mai 07
ab 10:00 CTS Eventim Hauptversammlung
ab 13:00 IM Internationalmedia Hauptversammlung

USA–VORBOERSLICH AB 09:00 UHR MESZ - F R E I T A G, 08.JUNI 2007
Kellwood Company KWD 0.21 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Patheon Inc. PTI.TO 0.03 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Vail Resorts MTN 1.99 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Wi-Lan Inc WIN.TO -0.03 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Perpetual Income&Growth Inv Tst PLI.L N/A 08:00 MESZ

USA–NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ - F R E I T A G, 08.JUNI 2007
keine Termine bekannt

USA–OHNE ZEITANGABEN - F R E I T A G, 08.JUNI 2007
Johnson Electric Holdings Ltd. JELCY.PK N/A ohne Zeitangaben
Westport Innovations WPT.TO -0.08 ohne Zeitangaben
__________________________________________________
VORSCHAU auf:

S O N N A B E N D, 09.JUNI 2007
keine Termine bekannt

S O N N T A G, 10.JUNI 2007
keine Termine bekannt

__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 08.06.2007(Quelle:dpa-AFX bis 08.06.2007/06:00 MESZ)

COMMERZBANK AG (Kürzel: CBK  WKN: 803200 )
HAMBURG - M.M. Warburg hat die Aktien der Commerzbank-Tochter comdirect mit "Hold" und einem Kursziel von 12,60 Euro bestätigt. Die Handelszahlen seien im Rahmen der Erwartungen der Analysten ausgefallen, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Zwar habe es bei den ausgeführten Aufträgen im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Rückgang von 16 Prozent gegeben, der Anstieg bei den Kundenzahlen und bei den Depots steige aber nachhaltig. Hauptantriebsskraft sei das "Tagesgeldkonto Plus", das im November eingeführt worden war.

COMVERSE TECHNOLOGY (Kürzel: CMVT WKN: 885712 )
NEW YORK - RBC hat die Aktie von Comverse Technology vor Zahlen mit
"Outperform" und einem Kursziel von 28,00 US-Dollar bestätigt. Das Geschäft des Software-Unternehmens erscheine stabil, die Positionierung sei solide und das Schlimmste habe Comverse wohl hinter sich, schrieb Analyst Daniel Meron in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Comverse legt am Montag, 11. Juni, nach US-Börsenschluss Zahlen zum ersten Quartal vor.

MAN AG (Kürzel: MAN / WKN: 593700 )
LONDON - JP Morgan hat das Kursziel für MAN  von 113 auf 120 Euro erhöht. Das Osteuropageschäft dürfte der wichtigste Wachstumstreiber für die westeuropäischen Lastwagenbauer bleiben, schreiben die Experten in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Scania und MAN sollten hier die größten Nutznießer sein. Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern sei der "Top Pick" im Nutzfahrzeugsektor, das Votum bleibt "Overweight".
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft. Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf. Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de  

   Antwort einfügen - nach oben