+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 01.03.07+


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:08
Eröffnet am: 01.03.07 08:40 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:08 von: Martinarmbw. Leser gesamt: 6.169
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:


 

996 Postings, 7016 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 01.03.07+

 
  
    #1
01.03.07 08:40
Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++ DONNERSTAG 01. MAERZ 2007+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****
*** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.***

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

Dicke Luft an der Börse. Gestern in Europa und heute in Japan gingen die Leitindices nochmals in die Knie. Allein die US-Märkte konnten gestern etwas wie eine leichte Gegenreaktion zeigen. Erschreckend zeigen sich die Wirtschaftsindikatoren der USA. Dass diese von einem Berichtszeitraum derartige Verschiebungen aufweisen, verwundert den geneigten Beobachter schon sehr. Der US-Notenbankchef Bernanke allein versuchte gestern mit Kommentaren die Börsen zu beruhigen. Heute steht eine weitere Flut an US-Zahlen an. Die Europäer werden regelrecht die Finger heute stillhalten, nur Nachzügler werden nochmals schnell verkaufen. Bei n-tv wurde gestern die sinnige Feststellung getroffen, dass die Makler auf dem neuen Parkett sehr viele Verkäufe abwickeln müssen. Dies hatte zur Folge, dass viele Käufe abgewickelt wurden. Die Frage lautet nun: Jetzt kaufen oder auf einen zweiten Schub der Korrektur warten?
Der Start in den Tag wird mit weiteren Verlusten daherkommen. Es lohnt
sich die Kurs-Gewinn-Verhältnisse anzusehen und erste Perlen einzusammeln. Es werden die Tage kommen, wo sich viele Anleger wünschten, das sie doch damals zugegriffen hätten.
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07

- Flughäfen Berlin und Stuttgart werfen Lufthansa Marktabschottung vor;FAZ,S.12
- O2 streicht in Deutschland rund 250 Stellen; SZ, S. 22
- IWH will Konjunkturprognose anheben; Thüringer Allgemeine
- Luftfrachtaufkommen wuchs 2006 weltweit um 5 Prozent; Welt, S. 15
- Versatel bereitet Börsengang vor; Börsen-Zeitung, S. 1 und 9
- Japan Airlines will sich aufs Kerngeschäft konzentrieren;Börsen-Zeitung,S.12
- Alstom strebt nur noch kleinere Beteiligung an Wuhan Boller an; Century Business Herald
- Chinesische Sinochem will Bohrstandorte von Devon Energy in Ägypten
übernehmen; Shanghai Securities News
- Citigroup will Anteil an der Shanghai Pudong Development Bank in Kürze erhöhen; Shanghai Securities News
- DaimlerChrysler würde bei Verkauf der US-Sparte Chrysler die Marke Jeep möglicherweise behalten; HB, S. 11
- Ex-Microsoft-Deutschlandchef Gallmann geht zu Avaya, HB, S. 11
- Carl Zeiss steigert Quartalsumsatz um 19 Prozent; FTD, S. 8
- Lufthansa-Tochter Germanwings greift mit neuer Basis Easyjet an; FTD, S. 6
- Deutschland prüft eigene Mond-Mission; FTD, S. 1 und 33
- E.ON würde sich bei Endesa auch mit weniger als 50 Prozent der Anteile zufrieden geben; FTD, S. 1 und 8
- Ehemalige Linde-Tochter Kion baut Führungsteam aus; FTD, S. 2
- Tiefdrucker Schlott hat zehn Gebote für seine Werbesparte; FTD, S. 7
- Tiefdrucker Prinovis erwartet Preisverfall und stabile Nachfrage in der Branche; HB, S. 15
- Bundesregierung erwägt Kürzung von Steuerbegünstigungen für REITs; FTD, S. 24
- Sparkassen rüsten sich für Ärger mit EU wegen geplanter LBB-Übernahme;FTD,S.23
- Werbeholding Publicis will mit Digitas im Online-Geschäft wachsen; FT, S. 19
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07

- Tele Atlas übertrifft 2006 eigene Ziele - weiteres Wachstum
- Telefonica steigert Nettogewinn und Umsatz 2006
- Beiersdorf Frankreich verkauft Logistik und Produktion
- Merck will nach Milliardengewinn Dividende erhöhen
- Personalabbau drückt Telekom im vierten Quartal in die Verlustzone
- Swiss Re bestätigt Ausblick nach Gewinnverdopplung dank Zukauf
- Airbus-Deutschlandchef sieht gute Perspektiven für deutsche Werke
- Aufsichtsrat stimmt Strategie von Telekom-Chef zu
- Enel weist Gerüchte über Abwehrbündnis der E.ON-Offerte für Endesa zurück
- Carl Zeiss steigert Quartalsumsatz um 19 Prozent
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07

* HÄNDLER: LEHMAN HEBT ZIEL FÜR MÜNCHENER RÜCK AUF 143 (100) EUR
* HÄNDLER: UBS SENKT DEUTSCHE WOHNEN AUF NEUTRAL (BUY)
* HÄNDLER: GOLDMAN SACHS NIMMT DEUTSCHE BANK VON CONVICTION BUY LIST
* HSBC HEBT RYANAIR AUF OVERWEIGHT (NEUTRAL) - ZIEL 7,20 (5,30) EUR
* CREDIT SUISSE ERHÖHT HOLCIM-KURSZIEL AUF 135 (105) FRANKEN - NEUTRAL
* HSBC HEBT EASYJET AUF OVERWEIGHT (NEUTRAL) - ZIEL 800 (605) PENCE
* HSBC SENKT RWE-ZIEL AUF 95 (98) EUR - OVERWEIGHT
* CITIGROUP HEBT HOLCIM AUF BUY (HOLD)
* CITIGROUP HEBT AB FOODS UPGRADED AUF BUY (HOLD)
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07 - Kurse 7:15 MEZ

DAX          6.715,44 -1,53%
XDAX         6.719,08 +0,99%
EuroSTOXX 50 4.087,12 -1,67%
Stoxx50      3.665.08 -1,77%
DJIA         1.761,65 +0,31%
S&P 500      1.406,82 +0,56%
NASDAQ 100   1.761,65 +0,31%
Nikkei 225  17.453,51 -0,86%

Bund-Future     116,23  -0,26%
T-Note-Future   108,61  +0,04%
T-Bond-Future   113,00  +/-0%

Euro/USD  01,32212 -0,02%
USD/Yen   00118,25 -0,21%
Euro/Yen  156,3375 -0,24%

Rohöl Sorte WTI : 61,52 -0,62
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN  D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
DEUTSCHLAND
08:00 Aussenhandel nach Laendern Jahresergenbnis
09:55 Einkaufsmanagerindex prod. Gewerbe Feb.07

FRANKREICH
09:50 Einkaufsmanagerindex prod. Gewerbe Feb.07

EUROLAND
10:00 Einkaufsmanagerindex prod. Gewerbe Feb.07
11:00 Schaetzung Inflation Feb.07

ITALIEN
11:00 Verbraucherpreise Feb.07

USA
13:30 Challenger Report Feb.07
14:30 persoenl. Einkommmen Jan.07
14:30 persoenl. Ausgaben Jan.07
14:30 Erstantraege Arbeitslosenhilfe
16:00 Bauausgaben Jan.07
16:00 ISM-Index Feb.07
16:30 EIA Erdgasbericht
17:00 Ankuend. 3-u.6-monat. Bills
18:00 Autoverkaeufe Feb.07
18:00 Ladenkettenumsatz Feb.07
22:30 Wochenausweis Geldmenge

europaeische Unternehmen – D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
ab 06:30 Deutsche Bilanzergebnis
ab 07:00 Swiss Re Jahreszahlen
ab 07:00 Merck KgAA Bilanzergebnis
ab 07:00 Carl Zeiss Bilanzergebnis
ab 07:00 Beiersdorf AG Bilanzergebnis
ab 07:00 Volkswagen Financial Services Bilanzergebnis
ab 07:30 BB Biotech Jahreszahlen
ab 08:00 Aviva Quartalszahlen
ab 08:00 Royal Bank of Scotland Group Quartalszahlen
ab 08:00 British American Tobacco Jahreszahlen
ab 08:00 PartyGaming Jahreszahlen
ab 08:00 Reuters Jahreszahlen
ab 09:00 Deutsche Telekom Bilanzpressekonferenz
ab 10:00 VDMA Druck- und Papiertechnik Jahrespressekonferenz
ab 10:00 Merck KgAA Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 Carl Zeiss Bilanzpressekonferenz
ab 10:30 Beiersdorf AG Bilanzpressekonferenz
ab 11:00 Volkswagen Financial Services Bilanzpressekonferenz
ab 20:00 Deutsche Boerse Umsatzstatistik an dt. Boersen und Eurex

US – boersengelistete Unternehmen
VORBOERSLICH AB 09:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
MACARTHUR COAL LTD MCC.AX N/A vorbörslich 00:30 MEZ
MARCH NETWORKS CORP MN.TO -0.04 vorbörslich 03:00 MEZ
Companhia de Bebidas Das Americas ABV N/A vorbörsl. ab 07:00 MEZ
AMICAS INC AMCS -0.02 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Asset Acceptance Capital Corp. AACC 0.29 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Bank Of Montreal BMO 1.11 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Beiersdorf AG BEI.F N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Bentley Pharmaceuticals BNT 0.10 vorbörslich ab 07:00 MEZ
California Water Service Group CWT 0.27 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Caliper Life Sciences CALP -0.11 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Central European Media Enterprises CETV 0.92 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Ciena Corporation CIEN 0.23 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Cooper Tire & Rubber CTB 0.00 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Crescent Real Estate Equities Company CEI 0.43 vorbörsl. ab 07:00 MEZ
deltathree, Inc. DDDC 0.01 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Deutsche Telekom DT N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
EasyLink EASY -0.03 vorbörslich ab 07:00 MEZ
ENERGY PARTNERS LTD EPL 0.07 vorbörslich ab 07:00 MEZ
ERIKS GROUP ERIKG.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
FIVE STAR QUALITY CARE INC FVE 0.19 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Forgent FORG N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Generale de Sante GDSXF.PK N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Getronics GTN.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Global Industries GLBL 0.36 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Goodman Global Holdings GGL 0.15 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Icagen Inc ICGN -0.30 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Lodgian LGN -0.11 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Macquarie Infrastructure Company MIC 0.68 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Midas MDS 0.14 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Natural Gas Services Group, Inc. NGS 0.17 vorbörslich ab 07:00 MEZ
NEXSTAR Broadcasting Group Inc NXST 0.07 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Parallel Petroleum Corporation PLLL 0.12 vorbörslich ab 07:00 MEZ
PartyGaming Plc PRTY.L N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Pd&e Resource Services Corp PDE 0.47 vorbörslich ab 07:00 MEZ
PharmaNet Development Group, Inc. PDGI 0.20 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Plug Power PLUG -0.14 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Pride International Inc. PDE 0.47 vorbörslich ab 07:00 MEZ
R.H. Donnelley Corporation RHD 0.40 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Schawk SGK 0.32 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Southern Union Company SUG 0.52 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Steven Madden SHOO 0.44 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Tasty Baking Company TSTY 0.10 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Telecinco TL5.MC N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Telefonica S.A TEF N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Telvent TLVT 0.27 vorbörslich ab 07:00 MEZ
The First American Corporation FAF 0.87 vorbörslich ab 07:00 MEZ
TODCO THE 1.01 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Trans World Entertainment Corp. TWMC 0.95 vorbörslich ab 07:00 MEZ
U.S. Physical Therapy USPH 0.15 vorbörslich ab 07:00 MEZ
Viacom VIA N/A vorbörslich ab 07:00 MEZ
Sekisui House, Ltd. SKHSY.PK N/A 07:30 MEZ
Synthes, Inc. SYST.VX N/A 07:30 MEZ
TELE ATLAS N.V. TA6.F N/A 07:30 MEZ
British American Tobacco BTI N/A 08:00 MEZ
Filtrona plc FLTR.L N/A 08:00 MEZ
National Express Group NEX.L N/A 08:00 MEZ
Rathbone Brothers PLC RAT.L N/A 08:00 MEZ
Reuters Group RTRSY N/A 08:00 MEZ
Spirent Communications plc SPM N/A 08:00 MEZ
The Royal Bank of Scotland Group plc RBS.L N/A 08:00 MEZ
Trinity Mirror plc TNI.L N/A 08:00 MEZ
Egnsbank Han Herred A/S EBH.CO N/A 16:00 MEZ

NACHBOERSLICH AB 22:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
51JOB INC JOBS 0.10 nachbörslich ab 22:00 MEZ
AMN Healthcare Services, Inc. AHS 0.23 nachbörslich ab 22:00 MEZ
ATLAS AMERICA INC ATLS N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
AXS-One Inc AXO N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cambridge Display Technology, Inc. OLED -0.30 nachbörsl. ab 22:00 MEZ
Carrols Restaurant Group TAST 0.11 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Catalyst Semiconductor CATS 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cbeyond Inc. CBEY 0.04 nachbörslich ab 22:00 MEZ
CT Communications CTCI 0.22 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Cumulus Media Inc. CMLS 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
DataMirror DMC.TO 0.31 nachbörslich ab 22:00 MEZ
DDi Corp. DDIC N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Dell, Inc. DELL 0.29 nachbörslich ab 22:00 MEZ
DIS Deutscher Industrie SVS AG DDE.F N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
EMAK Worldwide Inc. EMAK N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
Fluor Corporation FLR 0.60 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Focus Enhancements FCSE -0.04 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Gap Inc. GPS 0.24 nachbörslich ab 22:00 MEZ
I.D. Systems IDSY 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Immersion Corporation IMMR -0.11 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Inscape Corporation INQ.TO 0.02 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Insightful Corporation IFUL N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
LeapFrog Enterprises, Inc. LF -0.73 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Live Nation LYV -0.13 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Masisa S.A. ADS MYS 0.09 nachbörslich ab 22:00 MEZ
McDermott International Inc. MDR 0.69 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Novell, Inc. NOVL 0.01 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Noven Pharmaceuticals Incorporated NOVN 0.23 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Omnivision Technologies OVTI 0.19 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Pall Corp. PLL 0.33 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Photomedex, Inc. PHMD N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
S1 Corporation SONE 0.03 nachbörslich ab 22:00 MEZ
SM&A WINS 0.04 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Steinway Musical Instruments, Inc. LVB 0.50 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Stratos Lightwave, Inc. STLW 0.03 nachbörslich ab 22:00 MEZ
The SCO Group SCOX N/A nachbörslich ab 22:00 MEZ
TUNDRA SEMICONDUCTOR CORP TUN.TO 0.13 nachbörslich ab 22:00 MEZ
U.S.I. Holdings Corporation USIH 0.31 nachbörslich ab 22:00 MEZ
Westar Energy, Inc. WR 0.11 nachbörslich ab 22:00 MEZ
World Fuel Services Corporation INT 0.60 nachbörslich ab 22:00 MEZ
XERIUM TECHNOLOGIES INC XRM 0.19 nachbörslich ab 22:00 MEZ
MCPHERSONS LTD MCP.AX N/A 01:00 MEZ ( Folgetag )

OHNE ZEITANGABEN - D O N N E R S T A G, 01.MAERZ 07
Andritz AG ANDR.VI N/A ohne Zeitangaben
Aquila ILA N/A ohne Zeitangaben
Aviva plc AV.L N/A ohne Zeitangaben
Bancolombia SA CIB N/A ohne Zeitangaben
Cell Genesys CEGE -0.58 ohne Zeitangaben
Central European Distribution CEDC 0.58 ohne Zeitangaben
Cenveo CVO 0.24 ohne Zeitangaben
Cepsa CEP.MC N/A ohne Zeitangaben
CITADEL BROADCASTING CORP CDL 0.15 ohne Zeitangaben
CKX INC CKXE -0.10 ohne Zeitangaben
CORPORACION IB MEI SA CIB.MC N/A ohne Zeitangaben
Credence Systems Corp. CMOS 0.04 ohne Zeitangaben
Credito Artigiano CRA.MI N/A ohne Zeitangaben
CROSSTEX ENERGY INC XTXI 0.07 ohne Zeitangaben
Crosstex Energy, L.P. XTEX -0.08 ohne Zeitangaben
Del Monte Foods DLM 0.22 ohne Zeitangaben
Delta Petroleum DPTR -0.14 ohne Zeitangaben
Dexia DEXB.BR N/A ohne Zeitangaben
EchoStar Communications Corp. DISH 0.32 ohne Zeitangaben
Evergreen Energy Inc. EEE -0.17 ohne Zeitangaben
Flowserve Corporation FLS 0.74 ohne Zeitangaben
Gasco Energy Inc. GSX -0.01 ohne Zeitangaben
Glanbia plc GLB.L N/A ohne Zeitangaben
GOLAR LNG LTD BERMUDA GLNG 0.29 ohne Zeitangaben
Grafton Group plc GFTU.L N/A ohne Zeitangaben
Harvard Bioscience, Inc. HBIO 0.06 ohne Zeitangaben
Healthsouth HLS -0.09 ohne Zeitangaben
HOPEWELL HLDGS LTD HOWWY.PK N/A ohne Zeitangaben
Inbev INB.BR N/A ohne Zeitangaben
Internap INAP 0.04 ohne Zeitangaben
ITESOFT ITE.PA N/A ohne Zeitangaben
Kaman Corporation KAMN 0.40 ohne Zeitangaben
Kohl's KSS 1.43 ohne Zeitangaben
LIFECELL CORP LIFC 0.17 ohne Zeitangaben
Mac-Gray Corporation TUC N/A ohne Zeitangaben
Met-Pro MPR 0.22 ohne Zeitangaben
Nash Finch Company NAFC 0.55 ohne Zeitangaben
National Bank of Canada NA.TO 1.33 ohne Zeitangaben
NCI Building Systems, Inc. NCS 0.54 ohne Zeitangaben
New World Restaurant Group, Inc. NWRG.PK N/A ohne Zeitangaben
NicOx COX.PA N/A ohne Zeitangaben
Northgate Minerals Corp NXG 0.14 ohne Zeitangaben
OBRASCON HUARTE LAIN SA OHL.MC N/A ohne Zeitangaben
Papeles & Cartones Europa SA PAC.MC N/A ohne Zeitangaben
Pepco Holdings, Inc. POM 0.19 ohne Zeitangaben
Renovis, Inc. RNVS -0.28 ohne Zeitangaben
San Juan Basin Royalty Trust SJT N/A ohne Zeitangaben
Scientific Games Corporation SGMS 0.23 ohne Zeitangaben
Senior plc SNR.L N/A ohne Zeitangaben
Smithfield Foods SFD 0.51 ohne Zeitangaben
Sotheby's BID 1.06 ohne Zeitangaben
Staples, Inc. SPLS 0.45 ohne Zeitangaben
Strategic Diagnostics SDIX N/A ohne Zeitangaben
Talisman Energy TLM 0.26 ohne Zeitangaben
TVI Corporation TVIN 0.04 ohne Zeitangaben
Tyler Technologies TYL 0.09 ohne Zeitangaben
UK COAL PLC UKCLF.PK N/A ohne Zeitangaben
Union Fenosa UNF.MC N/A ohne Zeitangaben
VERIFONE HLDGS INC PAY 0.34 ohne Zeitangaben
__________________________________________________
VORSCHAU auf:
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 01.03.2007(Quelle:dpa-AFX bis 01.03.2007/06:00 MESZ)

E.ON AG (Kürzel: EOA  WKN: 761440 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat die Einschätzung für die Aktien von E.ON
nach Beteiligung von Enel an Endesa mit 9,9 Prozent von "Buy" auf
"Hold" abgestuft. Das Kursziel  wurde in einer Studie vom Mittwoch von 122,00 auf 105,00 Euro gesenkt. E.ON halte trotz des Gebots durch Enel an einer geplanten Übernahme des spanischen Konkurrenten fest, schreiben die Analysten. Die einzige Möglichkeit die Stimmung für E.ON zu verbessern, wäre eine Bekanntmachung die Bieterschlacht zu beenden. Dies sei zum derzeitigen Zeitpunkt aber eher unwahrscheinlich.

KRONES AG (Kürzel: KRN WKN: 633500 )
FRANKFURT  - Sal. Oppenheim hat den fairen Wert für die Aktien von Krones nach Zahlen von 125,00 auf 130,00 Euro erhöht und die Einschätzung mit "Buy" bestätigt. Das Wachstum des Abfüllanlagen-Herstellers habe über den Erwartungen gelegen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Flexiblere Arbeitszeiten, eine höhere Profitabilität und ein steigendes Volumen machten 2007 ebenfalls höhere Margen möglich.

MAN AG (Kürzel: MAN  WKN: 593700 )
LONDON  - Die Deutsche Bank hat die Bewertung von MAN-Aktien  mit
"Hold" wieder aufgenommen. Das Kursziel wurde in einer Studie am Mittwoch auf 80 Euro gesetzt - nach 58 Euro vor dem Aussetzen der Empfehlung. 2006 sei für den Münchener LKW-Hersteller ein gutes Jahr gewesen und die Umgestaltung in den vergangenen Jahren sei beeindruckend, so Analyst Peter Reilly. Dennoch dürfte der wichtigste Kurstreiber 2007 der weiter angestrebte Zusammenschluss mit Scania sein - die Bedingungen für einen Fusionsverlauf könnten aber nur schwer
vorausgesagt werden.

MUEHLHAN AG ( Kürzel: M4N WKN: A0KD0F )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat Aktien von Muehlhan  nach Zahlen von
"Buy" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 11,00 auf 6,50 Euro gesenkt. Unvorhergesehene Verluste bei der Projektsteuerung in den USA hätten das letzte Quartal 2006 beeinflusst, schreiben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Sie senken die Erwartung für den Gewinn je Aktie um die Hälfte auf 0,19 Euro für 2007 und 0,25 Euro für 2008.

MUENCHENER RUECK (Kürzel: MUV2  WKN: 843002 )
FRANKFURT  - Sal. Oppenheim hat Aktien der Münchener Rück  nach
Zahlen mit "Buy" und einem fairen Wert von 144 Euro bestätigt. Das Zahlenwerk für 2006 sei so stark wie vorhergesagt ausgefallen, schrieb Analyst Stephan Kalb in seiner Studie vom Mittwoch. Trotz Preisdrucks in einigen Geschäftsbereichen profitiere der Rückversicherer von hervorragenden Marktbedingungen. Das Erstversicherungsgeschäft werde immer mehr der zweite Stützpfeiler für die Unternehmensgewinne, hieß es weiter.

MUENCHENER RUECK (Kürzel: MUV2  WKN: 843002 )
FRANKFURT  - Equinet hat die Aktie der Münchener Rück  nach Zahlen
von "Hold" auf "Accumulate" hochgestuft. Ausschlaggebend für das neue Rating seien Bewertungsgründe, schrieb Analyst Roland Pfänder in einer Studie vom Mittwoch. Der Rückversicherer plane, die Dividende von 3,10 auf 4,50 pro Aktie zu erhöhen. Zudem hätten die Ergebnisse und der Ausblick weitgehend den Schätzungen entsprochen. Das Kursziel bleibe 135 Euro.

PFLEIDERER AG (Kürzel: PFD4 WKN: 6764749 )
FRANKFURT  - Equinet hat die Aktie von Pfleiderer  nach Zahlen für
2006 mit "Sell" und einem Kursziel von 20 Euro bestätigt. Umsatz und das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) des
Holzwerkstoff-Unternehmens hätten ganz leicht unter den Schätzungen von Equinet gelegen, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Das EBIT und der Nettogewinn seien dagegen besser als erwartet ausgefallen. Der Ausblick für 2007 stehe nun im Mittelpunkt des Interesses, schrieb Analyst Ingbert Faust.

QSC AG (Kürzel: QSC WKN: 513700 )
FRANKFURT  - Sal. Oppenheim hat den fairen Wert für QSC  nach
Zahlen von 6,00 auf 6,30 Euro erhöht. Das Telekomunternehmen wachse stärker als der Brachendurchschnitt und verdiene einen Aufpreis, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Das Geschäft mit Wiederverkäufern habe sich im vierten Quartal auf Jahresbasis verdreifacht und werde weiterhin der wichtigste Wachstumstreiber bleiben, so die Analysten. Die Empfehlung lautet "Buy".

ROTH & RAU AG ( Kürzel: R8R WKN: A0JCZ5 )
FRANKFURT  - Equinet hat die Aktien von Roth & Rau  nach
vorläufigen Zahlen für 2006 mit "Hold" und einem Kursziel von 40 Euro
bekräftigt. Der Photovoltaik-Spezialist habe insgesamt solide Resultate
vorgelegt und die Umsatzergebnisse hätten die Schätzungen übertroffen, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie am Mittwoch. Die Profitabilität in der zweiten Jahreshälfte sei allerdings schwächer gewesen als erwartet. Das Bewertungsmodell werde überprüft.

SAP AG (Kürzel: SAP WKN: 716460 )
LONDON  - Goldman Sachs hat die Empfehlung für SAP-Aktien  mit
"Neutral" und einem Kursziel von 39 Euro bestätigt. Das Softwareunternehmen sei weiter strategisch gut positioniert, doch mittelfristig erwarteten die Analysten erhöhte Investitionen und daraus resultierend niedrigere Margen, schreiben die Analysten in einer Studie am Mittwoch.

SIRIUS SATELLITE RADIO INC ( Kürzel: SIRI WKN: 904591 )
NEW YORK  - RBC Capital Markets hat das Kursziel für die Aktie von Sirius Satellite   von 4,00 auf 3,50 US-Dollar gesenkt und die Einstufung "Sector Perform" bestätigt. Die Zahlen für das vierte Quartal 2006 hätten insgesamt die vom Unternehmen gesenkten Erwartungen erfüllt, heißt es in einer Studie vom Mittwoch. Der Ausblick für 2007 sei allerdings gedämpft ausgefallen.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft. Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf. Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben