Löschung


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 09.07.06 20:55
Eröffnet am: 10.04.06 18:45 von: DSM2005 Anzahl Beiträge: 136
Neuester Beitrag: 09.07.06 20:55 von: DSM2005 Leser gesamt: 12.477
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005Löschung

 
  
    #1
25
10.04.06 18:45

Moderation
Zeitpunkt: 20.04.07 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß wg. unterschwelliger Diskriminierung

 

 
110 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannich mag halt keine türken

 
  
    #112
1
30.04.06 12:45
aber dänen, norweger, schweden, belgier, holländer, finnen, engländer, franzosen, italiener, spanier, schweizer, östereicher, ungarn, tschechen, slowaken und sogar polen sind mir nicht unangenehm.bloß türken mag ich nicht.weil ich einfach nur negative erfahrung gemacht habe.  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannist doch in ordnung?oder bin ich jetzt ein

 
  
    #113
30.04.06 12:50
nazikommunistenschwein?oder sogar ein sozialfaschistisches dreckschwein?  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannhaaaallo!wo bleibt der deutschlehrer?

 
  
    #114
30.04.06 12:52
es gibt bestimmt etwas zu korrigieren.  

36845 Postings, 6488 Tage TaliskerWenn du ein wenig Aufmerksamkeit

 
  
    #115
3
30.04.06 13:07
brauchst, geh in den Park und fütter die Tauben.
Talisker  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannlieber ne blinde im bett,als ne taube aufm dach o. T.

 
  
    #116
30.04.06 13:11

11570 Postings, 6395 Tage polyethylendie Selbsteinschätzung in 110

 
  
    #117
1
30.04.06 13:18
war schon sehr treffend!  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmann110 oft die letzte rettung o. T.

 
  
    #118
30.04.06 13:22

11570 Postings, 6395 Tage polyethylenEin Fünkchen Hoffnung besteht noch

 
  
    #119
30.04.06 13:32
denn es scheint noch etwas Humor vorhanden!
 

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannendlich versteht mich einer!!

 
  
    #120
30.04.06 13:34
dachte schon ich müßte mir ein enlisches board suchen.  

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannenglisches o. T.

 
  
    #121
30.04.06 13:35

1145 Postings, 5654 Tage TonyWonderfulIn Deutschland stimmt genauso wenig wie bei Ariva!

 
  
    #122
2
30.04.06 14:27
19 Sterne für ein redundantes Posting von einem boardbekannten Schwachmaten!

Kinder, Kinder!

 

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmannund tony ist der wesheit letzter schluß o. T.

 
  
    #123
30.04.06 14:30

1299 Postings, 5666 Tage ernst thälmann@redundanz-biste nachrichtentechniker?? o. T.

 
  
    #124
30.04.06 14:51

1513 Postings, 5731 Tage f_muellerMan kann einen nichts Recht machen

 
  
    #125
2
30.04.06 14:55
Wenn die sogenanten Türken oder (man konnte auch sagen: Ausländer,Bayer,Ossis, Wessis,Asylanten, Politiker, Arbeitslose etc. einige bestimmte Gruppen lass ich hier mal weg, denkt mal selber nach ) wohlhabend wären.
Viele gute Positionen inder Gesellschaft besetzten und noch so gut integriert wären.
So wie damals die Juden, die die DEUTSCHE KULTUR mitgeprägt haben ( in der Kunst, Literatur, Bildung, etc), so würden doch immer wieder Menschen die an den Irrglauben NATIONALISMUS glauben immer einen Grund finden, denn den liefert das Wesen der Ideologie des Nationalismus, um sie zu diffamieren und auf sie zu hetzen.

Die Behauptung jemand müssen die Sprache beherrschen um sich zu integrieren ( ist eine Lüge in der Wahrheit ) ist nicht Kern der Lösung für solche Probleme, denn viele Menschen sind auch sprachbehindert aber vollständig in unserer Gesellschaft integriert, wie auch alle nicht deutsche , ja sogar die Bayer , denn wenn die nicht langsam reden versteh ich auch sehr wenig ( hab bayrische Freunde, die mal ab und zu zum Besuch bei mir sind)

Zudem bietet unser jetziges Wirtschaftssystem auch bei Vollbeschäftigung ein Defizit an Arbeitslosen von 4-5%.

Das Geld für Sozialhilfe ist ein Schweigegeld, damit es ja nicht zu unmenschlichen Zuständen ausartet.

Man muss nicht der schlauste sein um jemanden reinzulegen und man muss nicht der dümmste sein reingelegt zu werden.
 

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005@ f_mueller Wollte ja eigentlich schon aufs

 
  
    #126
30.04.06 15:42
Frühlingsfest.......nun muß ich aber noch meinen Senf zu Deinem putzigen Posting geben.....


"  Die Behauptung jemand müssen die Sprache beherrschen um sich zu integrieren ( ist eine Lüge in der Wahrheit ) ist nicht Kern der Lösung für solche Probleme, denn viele Menschen sind auch sprachbehindert aber vollständig in unserer Gesellschaft integriert, wie auch alle nicht deutsche , ja sogar die Bayer , denn wenn die nicht langsam reden versteh ich auch sehr wenig ( hab bayrische Freunde, die mal ab und zu zum Besuch bei mir sind)  "

denkst Du auch nach bevor Du postest??????????????????

Was hat denn bitte eine Sprachbehinderung eines Deutschstämmigen mit seiner Integration zu tun ????
Muß ein deutschstämmiger überhaupt integriert werden?

Hier geht es um Abzocker, die in ihrem eigenen Land nichts vernünftiges auf die Beine stellen können und nun zu uns kommen und sich auf Kosten des Steuerzahlers nen lenz machen......

Und die Bayern setzt Du mit Türken, Jugoslawen und wo sie alle herkommen auf eine Stufe......


Prima...ganz tolle Leistung......


nichts gegen Dich.....aber das war ja heftig  

1513 Postings, 5731 Tage f_muellerich war joggen o. T.

 
  
    #127
3
30.04.06 20:39
Ich danke dir für deine Frage und hoffe ich schaffe es etwas zu erläutern.

Auf  deine Frage :“ Was hat denn bitte eine Sprachbehinderung eines Deutschstämmigen mit seiner Integration zu tun ????" hat.

Ich hab hier mit einem „Vergleich“ versucht aufzuzeigen das die Argumentation „jemand müsse die Sprache beherrschen um sich zu integrieren“ , welches in den Medien aufgetaucht ist und heute leichtsinnig nachgeplappert wird eine Rethorische-akrobatik darstellt.
Das es Menschen gibt , wie du richtig erkannt hast Deutschstämmige und ich ergänze dazu auch nicht Deutschstämmige, auf die Bayer komm ich nöch zu sprechen, die eine Sprachbehinderung haben(meine hier nicht die Bayer) und sich über eine andere Sprache, wie der Gebärdensprache ausdrücken.
Wenn also die Beherrschung der Sprache eine Bedingung zur integration ist dann ist sie für Leute die nicht Deutsch sprechen können nicht möglich.
Aber ich sagte doch das es viele Menschen gibt die Sprachbehindert sind und vollständig in unserer Gesellschaft integriert sind, wie auch alle nicht Deutsche, ja (jetzt kommts) auch die Bayer, denn wenn die reden versteh ich fast kein Wort.
Und willst du jetzt den Bayern verbieten ihr Dialekt zu sprechen. Dann stell dich mal auf ein Marktplatz in Bayern auf und erzähl mal die sollen doch bitte ein Integrationskurs besuchen damit sie sich endlich integrieren lassen.
So nen schmar.
Und was ist mit den Sprachbehinderten Mitbürgern.
(und geh mal auf eine Uni und hör mal wie gut nicht-Deutsche Deutsch sprechen)

Hier möcht ich auf einen weiteren Teil meines obigen Postings eingehen.
Die Juden waren mehr als nur integriert .......s.o.
Aber wozu Nationalismus als Staatstragende Ideologie führt haben wir gesehen!
Entweder sind wir mit unseren unterschiedlichen Kulturellen Merkmalen gleich oder jeder fängt an unterschiedliche Wertungen vorzunehmen.

Auf deine zweite Frage
„Muß ein deutschstämmiger überhaupt integriert werden?“

Ich kenn dich nicht aber vermute du und ich haben eine unterschiedliche Definition von Integration.
Ist denn das Integrationsschema bzw -muster schon bei Geburt bei Menschen verschiedener Nation unterschiedlich. Wie soll das denn gehen "->Der Deutschestämmige bekommt im 28 Chromosom siehe Bild unten 3 und 4 schon das Gesellschaftsverträgliche-Integrationsschema mit eingebaut. Störungen auf diesem DNS-Strang hemmt den Integrationswillen eines Menschen.
HA HA HA HA so en schmarn

Ach ich vergaß „Hier geht es um Abzocker, die in ihrem eigenen Land nichts vernünftiges auf die Beine stellen können und nun zu uns kommen und sich auf Kosten des Steuerzahlers nen lenz machen......“

Ich will ja nicht gemein sein, aber sein wir doch ehrlich, das ist doch kein Nationalspezifisches Verhalten von Ausländern.
Hier bedarf es doch nur wieder eines dummen Satzes eines Politikers und schon sind die schmarotzer für dich die Ossis.

Oder nicht mein Lieber ?

und wenn du es nicht bist, werden sich aufjedenfall welche finden, die dieses nachplappern werden.

P.S. dachte alle Menschen sind gleich
„Und die Bayern setzt Du mit Türken, Jugoslawen und wo sie alle herkommen auf eine Stufe......“

nichts gegen Dich.....heftig hin heftig her
 

1513 Postings, 5731 Tage f_muellerHIER o. T.

 
  
    #128
30.04.06 20:59
 
Angehängte Grafik:
siehe_nummer_4_und_3.png
siehe_nummer_4_und_3.png

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005 Mal ein völlig anderes Thema

 
  
    #129
1
29.05.06 20:28
hab mir heut mal die Bild geholt.........


letzte Seite unser Ex-Aussenminister mit einer Fresse zum reinschlagen.........



einst so hoch gelobt........was er doch für ein " feiner" Mensch ist

am Ende heftigst kritisiert.......und abgetreten.......oder verkrümelt......


im Wahlkampf noch ne große Fresse....und dann auf nimmer Wiedersehen....

zu keinem Interview mehr bereit....keine Kommentare.......


hat er vergessen das er weiterhin von Steuergeldern lebt.....??????

weiterehin stattliche staatliche Bezüger erhält.......???????


steht er nicht bis an sein Lebensende in unserer Schuld....?????




wie gesagt....der dumme dumme Deutsche.........also ich und Ihr...........  

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingWas willst Du genau? Mehr Fischer-Interviews?

 
  
    #130
29.05.06 20:31

  ...be happy and smile

*** Klaus_Dieter-freie Zone ***

*** Fachidiot-freie Zone ***

 

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005ein paar nette Worte zu Öffentlichkeit

 
  
    #131
29.05.06 20:33
sind doch wohl nicht zuviel verlangt oder.....????????


diese Arroganz........bohhhhh...da könnt ich ausflippen.....


 

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingManchen kann man es nicht recht machen.

 
  
    #132
1
29.05.06 20:38

Was willst Du denn mit noch einem Grüssonkel?
"Nette Worte zur Öffentlichkeit", tz tz tz...

  ...be happy and smile

*** Klaus_Dieter-freie Zone ***

*** Fachidiot-freie Zone ***

 

65 Postings, 5507 Tage shun@ f_mullah

 
  
    #133
29.05.06 20:55
du bist eine Ausnahme, in meinem kleinen Wohnort habe ich z.B. noch nie einen Moslem joggen gesehen! Die hängen hier immer vormittags in Rudeln auf dem Marktplatz rum.
Ich denke im Moment mal so an mich, so eine Wasserpfeife kann einem das Joggen schon ganz schön verübeln.
Ab und zu der Ramadan oh oh, dann noch joggen..... Herzkasper ist angesagt!  

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005@ AbsoluterNeuling

 
  
    #134
29.05.06 21:08
es geht mir nicht um nettes grüßen oder so.........


Er war zu seiner Amtszeit stets mit einem Lächeln zu sehen......joggend verschwitzt und lächelnd........immer um das Wohlergehen des deutschen Bundesbürgers bedacht......großspurich daherredent........im Bundestag immer den Oberschlauen rausschaun lassen...............



und dann...nicht mehr im Amt....nur noch Fresse....keine Fragen beantworten.........



alles Schauspieler...............auf unsere Kosten....................






so Schluß jetzt..........hab mir gerade den Sack rasiert.....Madam wartet........




Grins und Grüßle........................ Der Sack Mehl  

957 Postings, 5487 Tage ottifant29zu gast bei freunden????

 
  
    #135
04.07.06 20:11
Wenn ich DSM2005 so anhöre,glaub ich eher..

ZU GAST BEI AUSLÄNDERHASSERN..

 

8758 Postings, 5718 Tage DSM2005In diesem Thread gibt es definitiv keinen

 
  
    #136
09.07.06 20:55

Ausländerhass..............nur Kritik und mehr nicht !








Matzelbub ist mein bester Kumpel,

er ist treu und stets freundlich,

ein wenig einfältig aber das stört mich nicht weiter,

 etwas anhänglich aber das stört mich nicht weiter,

kein Wunder er hat ja sonst keine Freunde,

danke Matzel

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben