Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus


Seite 1 von 74
Neuester Beitrag: 25.05.18 07:32
Eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2.83
Neuester Beitrag: 25.05.18 07:32 von: Valdeloro Leser gesamt: 322.698
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 260
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 74  >  

15106 Postings, 2970 Tage Balu4uLithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

 
  
    #1
8
02.02.17 09:24
Der australische Markt hat euphorisch auf die Nachricht reagiert, dass AVZ Minerals (ASX: AVZ; FRA: A0MXC7) 60 Prozent an der historischen Lithiummine Manono nebst angrenzender Liegenschaften im Süden der Demokratischen Republik Kongo erwerben will. Die Aktie stieg nach der Aufhebung eines Trading Halts intraday in Australien um satte 68,42 Prozent und handelte die verrückte Zahl von 287 Mio. Aktien oder 8,7 Mio. AUD. Damit war AVZ dem Volumen nach die meistgehandelte Aktie am gesamten Australischen Markt. Der Schlusskurs lag bei 0,032 AUD, umgerechnet 0,022 EUR.


http://www.goldinvest.de/index.php/...effnet-68-prozent-im-plus-35366

Kurs aktuell: 0,0190 AUD +0,0010 AUD +5,56 %

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Lithium-Aktientip-5304625

About: http://avzminerals.com.au/?lang=de  
1805 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 74  >  

226 Postings, 1558 Tage alessioshareholder

 
  
    #1807
1
18.05.18 22:00
https://static1.squarespace.com/static/5934d2ae6b8f5beeb5ba23f3/t/5afb750c6d2a73db384137f0/1526428941788/AVZ_Top 20 Shareholders_14 May 2018.pdf
https://static1.squarespace.com/static/5934d2ae6b8f5beeb5ba23f3/t/5afb750c6d2a73db384137f0/1526428941788/AVZ_Top 20 Shareholders_14 May 2018.pdf

             Hoffe  der   Link Funktioniert    

226 Postings, 1558 Tage alessioPositive metallurgical test work results for Manon

 
  
    #1808
1
21.05.18 10:12
Stockness Monster
https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A884593/
 

150 Postings, 253 Tage erdinger-01Na jetzt aber

 
  
    #1809
21.05.18 13:06
nur noch in eine Richtung. Fragt sich leider nur in welche.
Wir werden sehen. Noch allen einen schönen Pfingstmontag.  

439 Postings, 1224 Tage JunkitoProfitoAkkumulieren und entspannen

 
  
    #1810
21.05.18 14:41
Was sonst wenn man LT ist ... daher habe ich die Talfahrt nochnal genutzt um ordentlich aufzustocken .... meiner Meinung nach gibt es kein besseres Schnäppchen.... vlt noch NZR ... aber das war es schon .... :)  

99 Postings, 295 Tage Charles_1981Wieviele Stücke halten wir hier im Forum?

 
  
    #1811
21.05.18 21:31
Ich hab 100k zu 0,15  

279 Postings, 3276 Tage larsSpanienAVZ Stueck

 
  
    #1812
21.05.18 22:49
Ich habe nur 2500 Stueck zu 0,20 Euro.  

99 Postings, 295 Tage Charles_1981Man kann nur hoffen, dass es bald...

 
  
    #1813
22.05.18 12:16
...spitzenmäßige Neuigkeiten (Übernahme von Chinesen, Produktionsstart, Lieferverträge mit allen großen Herstellern) gibt, dann geht der Kurs endlich auf 0,001 und wir sind das Theater hier los.  

1286 Postings, 540 Tage ValdeloroLieferverträge mit allen großen Herstellern...

 
  
    #1814
22.05.18 12:50
Solche Verträge gibt es längst!

CATL
(leider gibt es aktuell keine belastbaren Informationen darüber, ob sie am JV beteiligt sein werden)
hat schon vor einiger Zeit mit nahezu allen europäischen Automobilherstellern Abnahmeverträge unterzeichnet. Woher sie die enormen Mengen Lithium nehmen wollen, um diese Verpflichtungen zu erfüllen, ist bislang ebenso ungeklärt.
Allerdings ist CATL seit einigen Monaten und auch aktuell noch sehr mit dem eigenen IPO beschäftigt, was allerdings in spätestens 5 Wochen erfolgreich abgeschlossen sein dürfte und einige Milliarden in die Kasse von CATL spülen dürfte.

In diesem Kontext erinnere ich noch einmal an das noch immer ungelüftete Geheimnis des "confidential MoU".  

150 Postings, 253 Tage erdinger-01Kommt einfach

 
  
    #1815
22.05.18 13:41
nicht aus diesem Abwärtsstrudel heraus. Gute News werden vom Kurs sofort aufgefressen.
Müssen schon Mega-News kommen um hier was zu drehen. Aber wie heisst es hier immer
wieder so schön........... Geduld haben und immer weiter nachkaufen.  

16 Postings, 346 Tage Alexxx84Meldung von heute...

 
  
    #1816
22.05.18 14:41
AVZ Minerals: Erste, positive Metallurgieergebnisse vom Lithiumprojekt Manono

Das klingt vielversprechend: Nach den ersten, herausragenden Bohrergebnissen vom Lithiumprojekt Manono legt die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) nun auch positive, vorläufige Testergebnisse zur Metallurgie der dortigen Vererzung vor.

Wie das Unternehmen mitteilte, hat man erste metallurgische Tests an überschüssigem Grobmaterial vorgenommen, das aus zwei Bohrungen stammt, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden.

Dabei habe sich herausgestellt, so AVZ, dass die einfache Spodumenmineralogie des Roche Dure-Pegmatits, aus dem das Material stammt, gut auf verschiedene Konzentrierungstechniken wie sie in der Branche standardmäßig verwendet werden, reagiert.

Man sei so in der Lage, ein Lithiumkonzentrat mit einem durchschnittlichen Gehalt von bis zu 6,3% mit herkömmlichen Methoden herzustellen und das Konzentrat sei darüber hinaus geeignet, ein Konzentrat herzustellen, das für die Verwendung bei der Herstellung von Batterien geeignet ist.

AVZs Executive Chairman Klaus Eckhof sieht darin einen weiteren Hinweis darauf, dass man mit Manono über ein hervorragendes Projekt verfügt. Die Möglichkeit ein Konzentrat mit mehr als 6% Lithiumgehalt herzustellen, das kaum Verunreinigungen aufweise und keine Optimierungsverfahren benötige, verschaffe dem Unternehmen eine gute Ausgangsposition im Vergleich zur Konkurrenz, so Herr Eckhoff.

Natürlich müssen noch zahlreiche, weitere und umfassendere Tests folgen, um diese positiven Ergebnisse zu bestätigen. Dennoch sind die ersten Resultate unserer Ansicht nach ein ermutigender Fingerzeig darauf, wo es hingehen kann. Wir werden weiter berichten.

http://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...e-vom-lithiumprojekt-manono  

150 Postings, 253 Tage erdinger-01Die Meldung

 
  
    #1817
22.05.18 16:23
schlägt sicher ein wie eine Bombe. Darauf haben ja alle gewartet. Endlich mal aussagekräftige
Neuigkeiten.
Ich lach mich nur noch kaputt. Juhuuuuuu........  

86 Postings, 129 Tage Neuling2018Erdinger

 
  
    #1818
22.05.18 18:09
ohne deinen Beitrag von 13:41 könnte man den jetzigen auch ironisch Werten, aber ich finde auch das es gut klingt. Abwarten, immer noch viel shorter drin hier  

99 Postings, 295 Tage Charles_1981So, die 0,16 AUD halten definitiv nicht...

 
  
    #1819
23.05.18 06:49
...jetzt wird es substantiell gefährlich.
Dieses Papier hat alles - nur kein Vertrauen mehr von mir.  

1286 Postings, 540 Tage ValdeloroShorter...

 
  
    #1820
23.05.18 08:52
Schön wär´s, denn es würde einiges erklärbar machen.

Allerdings zeigt die aktuelle Übersicht keine ins Gewicht fallenden Shortaktionen.

Tue 22nd May, 2018 11,716 1,868,431,449 0.00% 4,934,879 0.24%
Mon 21st May, 2018     447 1,868,431,449 0.00% 11,907,140 0.00%
Wed 16th May, 2018      148,118 1,868,421,449 0.00% 25,372,734 0.58%
Tue 15th May, 2018 13,094 1,868,421,449 0.00% 16,360,147 0.08%
Mon 14th May, 2018 41,350 1,868,421,449 0.00% 8,067,695 0.51%
Fri 11th May, 2018        96,178 1,868,421,449 0.00% 3,768,189 2.55%
Thu 10th May, 2018 17,262 1,868,421,449 0.00% 11,960,939 0.14%  

106 Postings, 304 Tage PistonheadMomentan ist das Sentiment halt "ängstlich"

 
  
    #1821
23.05.18 09:05
Lese seit paar Tagen bei HC mit.
Dort ist die Stimmung auch nicht berauschend.
Kurz zusammen gefasst:
Viele gehen von einer Short-Attacke aus (an den 2 signifikanten Tagen), seit dem ist wird spekuliert, dass der Kurs bewusst gedrückt wird, von möglichen "Chinesen".
Des Weiteren sind viele auch nicht so auf die Kommunikation von AVZ momentan gut zu sprechen. Alle warten auf den first JORC "Report", glauben aber nicht dass der angekündigte Zeitplan (June) eingehalten wird, da es ja zu Verzögerungen mit den Bohrern gab.

Und was ich glaube, viele nehmen, wenn sie es nicht schon vorher getan haben, jetzt einfach ihre Gewinne raus, die halt seit 0,03Au$ dabei sind und suchen sich neue Aktien, anstatt jetzt "ewig" zu warten.

Aber im Grunde denken viele es wird wieder hoch gehen, nur durch den starken Verfall der letzten Wochen, ist das Kursziel kurzfristig nicht mehr so hoch.  Ich persönlich bin froh wenn wir 0,3Au$ mal wieder sehen, was jetzt schon wieder ein  Plus von 100% wäre.

@Charles: Der nächste Widerstand ist erst bei 0.10-0.12Au$ laut den HC Chartis.



 

1788 Postings, 4987 Tage soyus1Chart Unterstützung

 
  
    #1822
23.05.18 09:15

Nur ein kurzer Input zu möglichen Unterstützungen:

Entsprechend dieser Analyse liegt die Unterstützung bei 15,5 cent (bzw. je nach Retracement sogar noch bei 14,7 cent): 


https://hotcopper.com.au/threads/...718?post_id=33163306#.WwUSkuCbE0O


Wünsche gute Nerven und gute Zeit :)

-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

99 Postings, 295 Tage Charles_1981Ist doch immer dasselbe...

 
  
    #1823
23.05.18 21:43
...hier ist die Luft raus, das Zeug ist am Ende.
Etwas Geld verbrannt - ob ich jetzt 5k verbrenne oder gleich 15k...auch schon egal.
Habe das Gefühl, dass wir hier jemandem auf den Leim gegangen sind.  

14 Postings, 1077 Tage mastermindmockUnd der nächste

 
  
    #1824
23.05.18 23:10
der nur heult. Ihr seid einfach alle so ungeduldig. Zieht euer Geld ab oder lasst es, aber eure Emotionen bei jedem % +/- interessiert niemanden.

Lest einfach auf hotcopper und bildet eure Meinung selbst. Die sind mehr vom Fach.  

56 Postings, 210 Tage ZunriseDanke mastermind

 
  
    #1825
23.05.18 23:25
Du redest mit aus der Seele  

96 Postings, 262 Tage CombasteRichtig!

 
  
    #1826
3
23.05.18 23:54
Einige hier denken tatsächlich, dass es mit einem Anlagehorizont von ein paar Monaten getan ist. Ich habe es schon mehrfach geschrieben, investiert nur Beträge, die ihr auf absehbare Zeit nicht benötigt. ( 3-10 Jahre) Fundamental kommt an dieser Resource niemand vorbei, wenn denn die Elektrifizierung von Fahrzeugen und die Energiespeicherung in der Massenproduktion Einzug hält. Das ist meiner Meinung nach sicher. AVZ macht momentan nur seinen Job, nämlich Bohren. Die Ergebnisse kommen so oder so und fallen nach allen bisherigen Prognosen so aus, wie erwartet. Einzig offen sind die Deals, die abgeschlossen werden und keiner von uns weiß, was passieren wird oder sogar schon vereinbart ist. Fakt ist jedoch eins, wer hier drin bleibt, wird langfristig massiv gewinnen. Es geht gar nicht anders. Entwicklung ist nicht aufzuhalten! Die einzige Frage die sich stellt ist: Wird Manono eine oder zwei Minen? Wenn diese Minen produzieren, was sind sie wert?
Zeitsprung ins Jahr 2025:
Die zweite Frage ist dann, wieviele Aktien hat man davon? 2500 oder 250K oder 1Mio ?

Ich hoffe den Unterschied zwischen Zockerei und Investment deutlich gemacht zu haben.  

96 Postings, 262 Tage CombasteNachtrag

 
  
    #1827
24.05.18 00:02
Die momentane Marktkapitalisierung beträgt knapp 300 Mio Australische Dollar. Das ist lächerlich! Das was bisher an Ergebnissen da ist sagt für die Zukunft ganz andere Dimensionen voraus.

herzlichst Combaste  

99 Postings, 295 Tage Charles_1981Leute, ich bin seit 10 Jahren bei der...

 
  
    #1828
1
24.05.18 17:12
Deutschen Bank investiert.
Dort heisst es genauso: „jetzt geht‘s gegen Norden, Aktie ist total unterbewertet“.
Der Tenor hält jetzt 10 Jahre an.
In Wahrheit ist das das schlechteste Papier, das ich je im Portfolio hatte. Und ich hab dort nachdem ich 100k Euro steuerfrei hätte Gewinn rausnehmen können, derzeit 50k Minus.
Dasselbe seh ich jetzt hier.
Alle reden davon wie toll, wie super....aber der Markt sagt ganz was anderes. Der Markt $hiçt auf diese Aktie.
Genau das sehen wir seit Wochen. Und wir sind trotzdem drin. Und in 1-2 Jahren hoffen wir, dass wir den Sprung von 0,012 auf 0,019 schaffen und bewubeln uns wegen mehr als 60%.
Ich fürchte, hier wird jemand außerhalb AVZ das Geschäft machen. Just my 0,02  

1286 Postings, 540 Tage ValdeloroAlso ich hätte...

 
  
    #1829
24.05.18 18:50
100 K Gewinn sicher mitgenommen.
Reicht ja mindestens schon mal für die eine oder andere warme Mahlzeit.
Aber wer auch noch den Grund des Topfbodens ausschlecken will, dem kann es passieren, das ihm der Deckel auf den Kopf fällt.

Aber, du hast völlig recht, jedem ist es überlassen, das zu glauben, was er mag.

Ich z. B. glaube, um die Monatswende werden wir die Company AVZ in einer völlig veränderten Situation erleben.
Bis dahin reicht zumindest meine Geduld ganz sicher.  

96 Postings, 262 Tage Combaste@ Charles_1981

 
  
    #1830
1
24.05.18 22:40
Der Vergleich mit der Deutschen Bank hinkt aber nun mal gewaltig. Wenn Du in den letzten 10 Jahren nicht auf die Geldpolitik der EZB und die ganzen Skandale der Deutschen Bank reagiert hast. Was hat das mit AVZ zu tun? Die Deutsche Bank war vor 10 Jahren eines der größten Geldhäuser der Welt und schafft es heute mühevoll unter die ersten 20. Die Deutsche Bank war bereits ein großer Player und hat zum Teil Mist gebaut. AVZ ist ein kleines Licht und sitzt, wie sich herausstellen könnte, auf einer großen Lithium-Ressource und versucht sie zu entwickeln, in einem Stadium (Elektrifizierung von Fahrzeugen), in dem diese Ressource weltweit entscheidend werden kann. AVZ will erst groß werden. Das ist der Unterschied!  Ich bin über den aktuellen Preis auch irritiert und weiß genauso viel wie jeder andere hier. Genau so irritierend die momentane Situation negativ ist, kann sie durch eine endgültige Meldung (JV) ins Positive umschlagen. Ich glaube einfach nicht, dass AVZ bei dieser Marktkapitalisierung stehen bleibt. Bei einer Sonderdividende pro Aktie, wäre der aktuell Aktienpreis nicht unbedingt relevant, sondern die Anzahl der Aktien, die du besitzt. Danach werden die Karten neu gemischt, das ist Fakt.  

1286 Postings, 540 Tage ValdeloroMoinsen!

 
  
    #1831
25.05.18 07:32
Ja, völlig richtig, mein lieber Combaste.
Es gibt aktuell wirklich keinen Grund, auch nicht wegen des deutlichen Kursrücksetzers, die Sache an sich und grundsätzlich in Frage zu stellen.

Der Preis dieses JV, bzw. der jeweiligen Anteile, wird ausschließlich von der Größe der zukünftig erwarteten Menge an batteriefähigem Lithium auf Manono bestimmt.
Und natürlich vom Verhandlungsgeschick der AVZ-Mannschaft.

In der Wüste kann es schon vorkommen, das man für Gold weniger verlangen kann, als für Wasser.
Diese Besonderheiten treffen auf die AVZ Liegenschaft aber nicht zu.

Die Wahrscheinlichkeit, das es ein 5er oder 6er-JV (einschließlich AVZ) geben wird, ist einigermaßen hoch.
Entsprechend der Resourcengröße wird jeder für sein Stück vom Kuchen auch seinen Anteil an die "Altaktionäre" bezahlen.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 74  >  
   Antwort einfügen - nach oben