Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus


Seite 1 von 181
Neuester Beitrag: 23.05.20 08:33
Eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5.501
Neuester Beitrag: 23.05.20 08:33 von: Charles_198. Leser gesamt: 929.631
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 615
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 181  >  

18108 Postings, 3700 Tage Balu4uLithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

 
  
    #1
10
02.02.17 09:24
Der australische Markt hat euphorisch auf die Nachricht reagiert, dass AVZ Minerals (ASX: AVZ; FRA: A0MXC7) 60 Prozent an der historischen Lithiummine Manono nebst angrenzender Liegenschaften im Süden der Demokratischen Republik Kongo erwerben will. Die Aktie stieg nach der Aufhebung eines Trading Halts intraday in Australien um satte 68,42 Prozent und handelte die verrückte Zahl von 287 Mio. Aktien oder 8,7 Mio. AUD. Damit war AVZ dem Volumen nach die meistgehandelte Aktie am gesamten Australischen Markt. Der Schlusskurs lag bei 0,032 AUD, umgerechnet 0,022 EUR.


http://www.goldinvest.de/index.php/...effnet-68-prozent-im-plus-35366

Kurs aktuell: 0,0190 AUD +0,0010 AUD +5,56 %

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Lithium-Aktientip-5304625

About: http://avzminerals.com.au/?lang=de  
4476 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 181  >  

356 Postings, 698 Tage Chrisu_10Getting ready to go Mining

 
  
    #4478
13.05.20 00:13

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Rot, rot, rot

 
  
    #4479
13.05.20 06:11
Kurs ist wieder mal dunkelrot. Da kann geschrieben werden was auch immer man schreiben mag...AVZ stinkt ab.  

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Stuttgart

 
  
    #4480
13.05.20 10:21
In Stuggi gibt das Ding sogar 15% ab.
Hahahahahaha  

5 Postings, 25 Tage Finn1994Jetzt

 
  
    #4481
13.05.20 10:42
muss man Hypothesen aufstellen wieso weshalb  warum der Kurs so bleibt. Der Kurs steigt erst dann, wenn Leute sie Aktien kaufen.  Dazu gehe ich eher von aus das Avz Minerals eher eine Langzeitinvestition ist.  Durch den Coronavirus verlängert sich alles Nachhinten da die Automobile Branche weniger produzieren. Ich vermute mal, dass durch die Digitalisierung die Aktie erst nach 4 Jahren steigen lässt.  

805 Postings, 2288 Tage alessioAVZ

 
  
    #4482
13.05.20 21:02
Ist  eine  Wette  auf die Zukunft  und die E-Mobilität.....

https://www.axino.de/images/pdf/AVZ_Research_RM_Capital_110520.pdf

Kurzfristig  sehr schwer einzuschätzen bei der Aktuellen Lage ....



 

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Habe mich wohl getäuscht

 
  
    #4483
14.05.20 05:24
Es ist hier zwar täglich beständig rot (und wird damit auch jeden Tag dunkler von der Prognose), aber die 0,001 dauern damit einfach noch länger.
Allerdings: jeden Tag ein Minus bringt eich irgendwann dorthin. Und jeden Tag rot seid ihr schon ne Weile. Gratuliere zu diesem Invest!  

74 Postings, 823 Tage Miner101Ist dann dovh noch ins grün gedreht ;)

 
  
    #4484
14.05.20 06:44
Meldung dass die Yibin Platzierung erfolgt ist. Die sind nun also mit 9% an Board.  

432 Postings, 1025 Tage Charles_19819%

 
  
    #4485
14.05.20 12:10
Wundert mich ehrlich gesagt, dass bei einer Milliarden-Ressource 9% Anteil für 7 Mio Euro über den Tisch gehen.
10 kapitalstarke Kleinaktionäre von hier hätten die 7 Mio auch auf den Tisch legen können.
Das zeigt, was die Firma Wert ist.

PS: hat wirklich gedreht. Immerhin.  

356 Postings, 698 Tage Chrisu_10Halt doch endlich mal die Klappe

 
  
    #4486
1
14.05.20 12:11

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Kommentarniveau des 10jährigen

 
  
    #4487
14.05.20 18:01
Oha, der 10jährige hat wieder mal Zugang zum PC erlangt. Gut, dass wir ihn sonst tagsüber im Gitterbett wissen.
 

356 Postings, 698 Tage Chrisu_10Grün grün grün

 
  
    #4488
15.05.20 07:56

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Grün

 
  
    #4489
17.05.20 10:35
Also grün ist hier mal gar nichts.
Wer sich für AVZ interessiert, kann sich mal bei bcgk im WO-Board informieren.
Der ist Kenner der Szene und weiß genau, dass hier nix passiert.
Schönen Sonntag!  

356 Postings, 698 Tage Chrisu_10Grün grün grün

 
  
    #4490
17.05.20 12:28
Hahahahaha
um es in deiner Sprache zu sagen  

805 Postings, 2288 Tage alessioCharles

 
  
    #4491
17.05.20 13:02
bcgk-Der ist Kenner der Szene....sorry   aber  da  bin  ich fast vom  Stuhl gefallen  vor lachen .
Der wahr  erst  contra  dann wieder  Pro  und  ich glaube  Aktuell  wieder mal   contra  ..wie  eine
Wetterfahne ...
Ihr  Kenner der Szene  hat   mit  Nemaska  -  Lithium wo  er  einer  der  Haupt Performer   wahr  einen
Mega  -  Flop  gelandet .....
Ja ein  wahrer  Kenner  so  wie  sie  selbst ....
Allen  noch  einen schönen  Sonntag  .      

131 Postings, 959 Tage ac groupihr

 
  
    #4492
18.05.20 10:12
seid alle peinlich und off-topic ;))))  

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981AVZ

 
  
    #4493
1
19.05.20 10:30
Wer bei AVZ investiert ist leidgeprüft. Bestenfalls taugt das Depot als „Sparbuch“ für „rein-raus“.
Ansonsten kennt der Kurs nur eine Richtung: Süden. Wenn man heuer schon nicht in den Süden verreisen kann, surft man eben mit AVZ im roten Meer.
Immerhin: heuer surft man noch, nächstes Jahr ist nur mehr das tote Meer zum Absaufen drin. Rette sich wer kann!  

805 Postings, 2288 Tage alessioAktuelle Presse

 
  
    #4494
19.05.20 15:03
AVZ Minerals welcomes new substantial shareholder in Yibin Tianyi with 8.9% stake

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/...-stake-919872.html

 

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Alessio

 
  
    #4495
19.05.20 16:58
Lieber Alessio, dich mag ich. Wirklich!
Du bist ein sympathischer Kerl und du postest oft sogar Fakten. Das macht dich ganz besonders sympathisch.
Nur: inwiefern sind der Verkauf von 9% von der „Mega-Mine“ für nur €7 Mio wirklich ein guter Deal gewesen.
Die 7 Mio hätten hier 10-15 Leute auch aufgestellt. Was daran ist nun gut?
Dass überhaupt entwickelt wird?  

11 Postings, 559 Tage PasDarJust my 2 cents

 
  
    #4496
19.05.20 19:58
Die 10-15 Kleininvestoren verhandeln dann auch gleich OT‘s im Wert von jährlich  ~ 120.000.000$ über mehrere Jahre und stellen eventuell Vorauszahlungen von 25.000.000$ - 50.000.000$ zur Verfügung.
China wird sich im allgemeinen nicht in die Abhängigkeit einzelner Länder begeben, man kann ja gerade in Australien verfolgen wie schnell sich die Situation bezüglich Chinesisches Investments ändern kann, gerechtfertigt oder nicht.
Auch in Europa ändert sich gerade einiges in Bezug auf die Lieferketten und Abhängigkeiten, die Welt wird sich nicht nur vom Australischen und Südamerikanischen Lithium abhängig machen, außerdem wird Lithium aus Minen bevorzugt, hohe Qualität, nachhaltig und skalierbar, siehe Volkswagen.

„The alkaline metal lithium occurs in numerous countries. A distinction is made between extraction from salars and extraction from ore mining. Mining is considered the future-proof solution, both commercially and in terms of sustainability. Lithium extraction in salt lakes – predominantly in Chile, Argentina and Bolivia – is deemed difficult to calculate, since the evaporation process can be severely affected by rain, snow and natural contaminants in the material, and the impact on the environment (for example, on the groundwater level) can be potentially problematic.„

https://www.volkswagenag.com/en/news/stories/2019/...lectric-era.html


Am Ende des Tages geht es immer ums Geld, wenn die Banken und Investoren glauben das es möglich ist im Kongo günstig, Lithium in einer sehr guten Qualität abzubauen wird dieses Projekt finanziert.
In drei Monaten werden wir es endgültig wissen, Top oder Flop.
 

432 Postings, 1025 Tage Charles_19813 Monate?

 
  
    #4497
19.05.20 22:51
Spannend. Was soll sich in den kommenden 3 Monaten do aufregendes tun?
Habe ich was verpasst? Die Fakten sind auf dem Tisch. AVZ ist verscherbelt worden und der Kurs zeigt, was von dem Zeug zu halten ist.  

86 Postings, 15 Tage AgneliaLöschung

 
  
    #4498
20.05.20 01:53

Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 21.05.20 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

356 Postings, 698 Tage Chrisu_10Genau, der Kurs zeigt grün

 
  
    #4499
20.05.20 08:45

600 Postings, 1221 Tage Fire72Servus...

 
  
    #4500
20.05.20 09:26
....jupp, schön grün ;-)....Hier noch etwas "Allgemeines" zu der Elektromobilität in unserem Land ;-)...

https://www.elektroauto-news.net/2020/...kkus-als-verbrennungsmotoren  

11 Postings, 559 Tage PasDarCharles

 
  
    #4501
1
20.05.20 17:27
„ Was soll sich in den kommenden 3 Monaten do aufregendes tun?
Habe ich was verpasst?“

JA!

„Requests for Tender
The Company is pleased to advise that the Request for Tender (RFT) for the process plant package for the Manono Lithium and Tin Operations (“MLTO”) has been issued to the market on 8 May 2020 and will close on the 24 July 2020. Several companies that responded to the call for Expressions of Interest, or contributed during the DFS program and demonstrated their ability to carry out the construction of the MTLO plant, have been approached and invited to bid for the plant EPC contract which is expected to be awarded in August 2020“
Other tender packages are currently being prepared and will soon be released to the market when completed.

https://static1.squarespace.com/static/...2/1589258353219/2063616.pdf


Final Investment decison wird ungefähr im Juli erwartet.
(Siebe Tabelle auf Seite 70)

https://static1.squarespace.com/static/...in+Project+Announcement.pdf  

432 Postings, 1025 Tage Charles_1981Luft raus

 
  
    #4502
23.05.20 08:33
Hier tut sich mal gar nichts. Trotz Studie, trotz Chinesen-Invest, trotz Teslas Erfolgsmeldungen.
Ende, aus.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 181  >  
   Antwort einfügen - nach oben