Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY


Seite 1 von 873
Neuester Beitrag: 23.10.19 08:42
Eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 22.818
Neuester Beitrag: 23.10.19 08:42 von: Bernecker19. Leser gesamt: 1.602.208
Forum: Börse   Leser heute: 1.338
Bewertet mit:
40


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 873  >  

32574 Postings, 2933 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    #1
40
26.12.18 10:39
Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 

Optionen

21793 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 873  >  

96421 Postings, 7162 Tage Katjuschawas denn fürn Drops in Dax und Co? Ich seh nix

 
  
    #21795
22.10.19 21:14
-----------
the harder we fight the higher the wall

Optionen

301 Postings, 554 Tage LesPaul83Lue

 
  
    #21796
1
22.10.19 21:14
Die TUI war ja gerannt wie; aber heute hab ich ~-9% aufm Zettel... wie schätzt du das ein? Luft holen oder runter?  

Optionen

12274 Postings, 4503 Tage Romeo237Morgen bahnt sich

 
  
    #21797
2
22.10.19 21:15
Ein kräftiges Downgap an  

Optionen

301 Postings, 554 Tage LesPaul83...gerannt wie entfesselt war gemeint...

 
  
    #21798
22.10.19 21:15
 

Optionen

96421 Postings, 7162 Tage Katjuschader kleine Rückgang im Dax ist wohl eher

 
  
    #21799
1
22.10.19 21:18
eine Folge der Rückgänge in Dow und S&P, und dürfte nix mit dem Brexit zu tun haben. Wieso sollte der Dax deshalb auch fallen?
-----------
the harder we fight the higher the wall

Optionen

12274 Postings, 4503 Tage Romeo237Du liegst falsch

 
  
    #21800
1
22.10.19 21:20
DAX fällt nachbörslich, nachdem die Brexiteinschläge näher kommen | GodmodeTrader
Möglicherweise für den Markt unerwartet schnell näher kommen. Es scheint so, als habe man damit so nicht gerechnet. Pfundsterling fällt, DAX und Eurostoxx50 fallen.
https://www.godmode-trader.de/analyse/...hlaege-naeher-kommen,7811417
 

Optionen

96421 Postings, 7162 Tage KatjuschaWieso leg ich falsch?

 
  
    #21801
2
22.10.19 21:22
Weil jemand bei godmode nur auf den Dax-Chart starrt, und ihn mit der Brexit-News vergleicht?

Muss man mir erklären, wieso die Brexit-News negativ für den Dax sein soll.

Könnte wie gesagt genauso gut sein, dass der Dax nur dem Dow folgt, wie manchmal minimal stärker fällt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Optionen

3089 Postings, 1290 Tage BaerenstarkDer DAX ist nachbörslich zu vernachlässigen

 
  
    #21802
22.10.19 21:36
Die Brexit "Entscheidung" ist für den weiteren Verlauf des DAX meiner Meinung nach uninteressant da es eh einen geregelten Brexit geben wird. Ob nun zum 31.10 oder etwas später. Das Ding ist durch denke ich und wird keinen großen Einfluss mehr auf den Handel haben.
Das der nachbörsliche "Absacker" damit zusammen hängt.....kann ja sein....aber die paar Stücke die nachbörslich den DAX hoch oder runter ziehen......also ehrlich.

Viel mehr dürfte die kommenden Tage die FED Entscheidung kommende Woche schon Ihre Schatten/Licht vorauswerfen.
Denke das es bis zur Sitzung mindestens stabil bleibt in den USA und somit bei uns auch....  

14900 Postings, 2974 Tage lueleynicht dein ernst

 
  
    #21803
2
22.10.19 21:37
katjuscha.

Du weisst aber schon das des für D nicht geil ist wenn GB rausgeht? könnte es sein das der Markt immer noch Hoffnung gespielt hat weil 2t größer nettozahler der EU sowie kein gutes Signal für den Erhalt der EU.

Fakt ist, die EU trifft es härter als GB, egal was die Medien da so alles für nen bullshit verbreiten.

Just my little 2 cents.

Und ich hab mir auch nen tradingplan zurechtgelegt für nach dem Brexit, sollte man auch mal machen meiner Meinung nach.  

 

Optionen

14900 Postings, 2974 Tage lueleyes geht los

 
  
    #21804
1
22.10.19 22:06
texas instruments

https://www.tradingview.com/x/py8xZtVS/

Nachbörslich auf den Mund bekommen, Intel nvidia und co fallen direkt mal mit... Richtig kackzahlen, alter verwalter. Hab mich leider nicht getraut reinzushorten  

Optionen

14900 Postings, 2974 Tage lueleyTui

 
  
    #21805
1
22.10.19 22:10
https://www.tradingview.com/x/o7F7y8ks/

Also bei mir ist bissel was ins tp gegangen. Aber war halt auch in lvl of interest.

Solange aiw nue siw 10.86 € retesten ist alles gut, spätestens wenns unter die 10.30-10.00€ geht ist vorsicht geboten.

 

Optionen

4489 Postings, 1380 Tage Pechvogel35Zur Diskussion über die Beweggründe

 
  
    #21806
3
22.10.19 22:15
des DAX aus meiner bescheidenen Anfängersicht nur so viel: Es gab bestätigte Shortumkehrkerzen im 10er und 15er, diverse EMAs wurden nach unten geschnitten, Trendwechsel kleine ZE.... Kurzum bot der Chart genügend Gründe für ein Shortengagement.  Daher ist es vollkommen uninteressant warum der Kurs gefallen ist und wir wissen es sowieso nicht.  

1201 Postings, 1632 Tage frechdax1Was isch aiw nue siw?

 
  
    #21807
22.10.19 22:17
In der Kürze liegt die Würze.  

Optionen

1201 Postings, 1632 Tage frechdax1Und warum isch' s gfallä?

 
  
    #21808
1
22.10.19 22:21
Weil's nemme gschtiega isch!  

Optionen

14900 Postings, 2974 Tage lueleyhahahaha

 
  
    #21809
1
22.10.19 22:32
sollte wohl *sie nur die heißen. Passiert wenn man auf nen anderen Monitor schaut während man tippt.

Zahlen werden durch die Bank, egal ob gut oder schlecht, nicht so doll angenommen.

Hier mal chipotle https://www.tradingview.com/x/EhC9lx46/ Gute Zahlen, erst hoch dann unter Tageskassaclose gefallen. (131) wobei da gerade sogar noch bissel vola ist sehe ich.

Insgesamt aber nicht so dolle, dabei hatten viele Aktien wo heute vorbörslich die Zahlen kamen nen guten Run.

Und genau ist auf zahlen traden echt immer etwas deficile.
 

Optionen

14900 Postings, 2974 Tage lueleyMal so

 
  
    #21810
22.10.19 22:37
PV hat Recht, es ist volkommen latten, der Markt fällt weil er es kann!

Wenn jedoch zeitgleich eine 3min kerze im Dax 50p killt und der Cable um knapp 100pips in 3min fällt, war der Grund relativ naheliegend die Brexit Nummer, die wohlgemerkt wenige Sekunden vorher live auf bloomberg zu sehen, verkündet wurde.

 

Optionen

301 Postings, 554 Tage LesPaul83Dank

 
  
    #21811
1
22.10.19 22:41
dir für Deine Einschätzung @Lue.

Mal sehen, was das gute Stück morgen so macht.  

Optionen

12274 Postings, 4503 Tage Romeo237DAX schon bei 12680

 
  
    #21812
22.10.19 23:07
Oh oooh  

Optionen

7121 Postings, 4035 Tage hollewutzRomeo, was will uns der Verfasser deines

 
  
    #21813
2
23.10.19 05:39
Posting mit der Aussage "Oh oooh" mitteilen??????  

4714 Postings, 2635 Tage tuorTMoin am Mittwoch

 
  
    #21814
5
23.10.19 05:59
Im Rentendepot nix Neues.....auch keine Gerüchte

Die ersten €/JPY shorts laufen ins plus.....
GBP/USD ebenso die ersten 3 im plus....erstes Ziel 1,27
USD/JPY short startete etwas träge .....erstes Ziel 107,50
Kaffee mit ner Latte....Long gut im plus abgesichert....97,03 nächste Hürde
€/USD shorts kommen auch in Bewegung....1,1080/30 müssen nun fallen,um 1,10/09 wieder blinken zu lassen.
DAX shorts kommen nun auch in die Pötte....
Unter 570 wirds spannend....dann kann man wieder 200 in den Augenschein nehmen
Gold Spezial für PV.....seitwärts....>1492 long....<1487 short (intraday)

Swingtrading eignet sich nun mal nicht für den schnellen Oiro.....Geduld,Ausdauer,Vertrauen ins System,geeignetes MM....dann klappts auch mit dem entspannten Erfolg....Klar,ab und an zieht auch der max.SL.....auch das gehört dazu
Good trades @all

Trout
 

Optionen

527 Postings, 539 Tage Kleinanleger56@lue

 
  
    #21815
23.10.19 06:41
wenn du "Zeit" ;) hast, kannst du dir vielleicht mal paypal anschauen. Zahlen gibt es heute und die Korrektur ist jetzt ja schon etwas länger am laufen.
Danke und viel Erfolg allen :)  

32574 Postings, 2933 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    #21816
5
23.10.19 07:32
Guten Morgen, Asien Frühdaten rot, nur Nikkei grün, US Futures und GDAXi angerötet, EURUSD fällt auf 1.1120, USDCNY steigt auf 7.08, US 10 J Zinsen auf 1.755 ..

Wirtschaft: wenig Daten heute, am Abend US Öldaten, gestrige API Daten sagen einen Lageraufbau voraus ..

Quartalsberichte heute mit ABB, Boeing, Caterpillar, Daimler, Tesla, eBay  uva ..

Politik: GB Unterhaus nimmt Brexit Deal an, verschiebt ab er den Zeitplan ..  China will die Führung in Hongkong austauschen ..

Meine Tradingeinstellung derzeit:

GDAXi long, short ab 12640
DOW long, short ab 26700
Nikkei long, short ab 22550
EURUSD short, long ab 1.1150
USDJPY long, short ab 108.20
Gold long, short ab 1486
Öl WTI abwartend
BTC short, long ab 8100

Gute Geschäfte allen .. !  

Optionen

32574 Postings, 2933 Tage lo-shGDAXi Chart auf Tagesbasis ..

 
  
    #21817
2
23.10.19 07:43
Erste Zeichen von Schwäche, Shortabsicherung für Mittelfristtrader ab 12590 ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 36%) vergrößern
1gdaxi.gif

32574 Postings, 2933 Tage lo-shUS Quartalsberichte S&P 500 ..

 
  
    #21818
2
23.10.19 07:45
der 100er ist voll, noch 400 Meldungen ... Gewinne ziehen an und steigen J/J auf 1.7%, die Umsätze steigen J/J auf 5.6% ..

www.yardeni.com  

Optionen

567 Postings, 3518 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 23.10.2019

 
  
    #21819
23.10.19 08:42
Die neue Brexit-Abstimmung hat gestern Abend noch einmal für eine Überraschung gesorgt. Nachbörslich gab der DAX ordentlich ab und unterschritt das Tagestief. In der Nacht war der Handel sogar bis zur Marke von 12.650 (Verfalls-Trigger am Freitag) zu beobachten.

Nun haben wir nach den ersten Kursen bei knapp 12.700 Punkten ein GAP zum gestrigen XETRA-close - ich denke "Brexit-GAP" kann man dazu schon sagen.

Wird dies aufgeholt, stehen die Chancen für einen neuen Anlauf zum Jahreshoch recht gut.

Die Unterseite ist mit 12.680 kurzfristig und 12.650 sowie 12.600 dann erst einmal im großen Bild gut unterstützt.

Erst darunter kippt die Aufwärtstendenz - es bleibt also spannend, gerade weil heute Caterpillar und Microsoft noch Quartalszahlen melden.

Viel Erfolg vorab,
Euer Bernecker1977  
Angehängte Grafik:
20191023_dax_vorboerse_brexit-gap_jfd.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
20191023_dax_vorboerse_brexit-gap_jfd.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
871 | 872 | 873 873  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gurkenheini, Newtimes, oInvest, tick