Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Linos-jemand Interesse?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.08.00 11:34
Eröffnet am: 21.08.00 10:57 von: Tatanka-Yota. Anzahl Beiträge: 12
Neuester Beitrag: 25.08.00 11:34 von: Urmele Leser gesamt: 1.072
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

751 Postings, 7049 Tage Tatanka-YotankaLinos-jemand Interesse?

 
  
    #1
21.08.00 10:57
Mir jedenfalls gefällt der Laden, überlege ob ich gleich einsteige oder
bei Schwächephasen später....  

1956 Postings, 7035 Tage BigBrokerLion hebt gerade ab !!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

 
  
    #2
21.08.00 11:01

2385 Postings, 7152 Tage BroncoRe: Linos

 
  
    #3
21.08.00 11:04
Ihr Geschäft machen die im wesentlichen mit Unis und Forschungsinstituten. Einen hohen Marktanteil haben sie auch schon. Daraus bestimmen sich m.E. die Wachstumserwartungen.  

1956 Postings, 7035 Tage BigBrokerUps... ist mir doch das Posting HIER reingerutscht

 
  
    #4
21.08.00 11:07
Sorry !

:-)

BB.  

751 Postings, 7049 Tage Tatanka-YotankaLinos, nicht Lion und auch nicht Linux

 
  
    #5
21.08.00 11:08
Hallo Bigbroker, ich meinte die Neuemission Linos, ich weiß die Namen ähneln sich sehr , ich denke bei Linos immer an Linux, aber der Laden macht einen auf Photonics und das scheinbar recht ordentlich und mit Gewinn  

1956 Postings, 7035 Tage BigBroker>>> Tatanka :

 
  
    #6
21.08.00 11:10
Ja... sorry... Fehler schon bemerkt... wollte Posting zu Lion einstellen und bin aus Versehen in Deinem Thread "gelandet" !

:-)

BB.  

565 Postings, 7261 Tage HaiopeisLinos:

 
  
    #7
21.08.00 11:19
Hallo Tatanka!
War lange nicht mehr online: wo gibts denn IPO-Infos zu LINOS PHOTONICS?
Der Bereich Optoelektronik interessiert mich sehr, nicht nur an der Börse. Leider habe ich erst gegen Ende der Woche wieder einen vernuenftigen Internetzugang, ... auf einer schwedischen Tastatur tipps sich so schlecht.


Haiopeis.
 

751 Postings, 7049 Tage Tatanka-YotankaAn haiopeis

 
  
    #8
21.08.00 11:31
Ich kam über Schnigge und Instock.de/Neuemmisionen an Linos...
www.linos.de  

565 Postings, 7261 Tage HaiopeisAn Tatanka

 
  
    #9
25.08.00 03:11
Mit Linos Göttingen habe ich mal zu tun gehabt, auch daher mein Interesse. So richtig groß ist der Laden ja nicht.
Werde mich mal weiterinformieren!

Haiopeis.  

155 Postings, 7158 Tage BeweDas ist LINOS. ( kleiner Laden ? na ja ) mfg Bewe

 
  
    #10
1
25.08.00 07:19

                            Optics for Innovation - Das Unternehmen LINOS Photonics

                            LINOS Photonics entstand aus dem Zusammenschluss der drei Traditionsunternehmen Spindler &
                            Hoyer, Gsänger Optoelektronik und Steeg & Reuter Präzisionsoptik.

                            Durch diese Verschmelzung entstand einer der größten europäischen Lieferanten für
                            Hightech-Komponenten und komplexe optische Systeme. LINOS Photonics beschäftigt weltweit mehr
                            als 300 Mitarbeiter und fertigt auf ca. 7000 m² Produktionsfläche mehr als 400.000 optische,
                            optomechanische und optoelektronische Komponenten und Systeme pro Jahr.

                            Stammsitz der LINOS Photonics ist Göttingen. Produziert wird an den drei deutschen Standorten in
                            Göttingen, Gießen und Planegg bei München. Außerdem unterhält LINOS Photonics verbundene
                            Unternehmen in Milton Keynes (UK) und Milford (USA) sowie Verkaufsvertretungen in allen wichtigen
                            Industrieländern weltweit.

                            Die LINOS Photonics GmbH ist ein Unternehmen der LINOS AG. Seit Juni 2000 gehört auch die
                            Rodenstock Präzisionsoptik GmbH zur LINOS AG.  

751 Postings, 7049 Tage Tatanka-YotankaLinos ein neuer Hype?

 
  
    #11
25.08.00 08:49
Offensichtlich gibt es ziemlich viele Fans dieser Neuemiision. Auch viele
Zeitungen bewerten sie positiv. Die Graumarktpreise sprechen für sich...
Mit über 100 Mio Umsatz sind die auch kein 'Laden' mehr. Ich habe auch gehört daß sie an sogennanten optischen Switches arbeiten. Hört sich faszinierend an, habe aber zuwenig Informationen und auch zuwenig Ahnung von der Materie, um das absolut seriös beurteilen zu können.  

842 Postings, 7237 Tage Urmele hohe Zeichnungsgewinne zu erwarten,

 
  
    #12
25.08.00 11:34
siehe schon Graumarkt.
Urmele  

   Antwort einfügen - nach oben