Leute, ich war in den Pilzen


Seite 1 von 22
Neuester Beitrag: 28.08.15 10:37
Eröffnet am: 11.09.06 13:00 von: pomerol Anzahl Beiträge: 548
Neuester Beitrag: 28.08.15 10:37 von: Rubbel Leser gesamt: 44.425
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
143


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

8274 Postings, 5349 Tage pomerolLeute, ich war in den Pilzen

 
  
    #1
143
11.09.06 13:00
einfach Wahnsinn dieses Jahr!
Samstag in 3h 4 kg,und heute früh bis jetzt zum Mittag nochmal 5kg!!!
Von Maronen über Steinpilze,Birkenpilz und Schirmpilzen jede Menge Pfannenfüller.
Gönnt euch mal einen Tag ohne PC, es lohnt sich!  
Angehängte Grafik:
Pilze.jpg
Pilze.jpg
522 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

33443 Postings, 3544 Tage NokturnalDie lassen sich aber hervorragend in Essig einlege

 
  
    #524
4
09.10.11 13:43
n....das sie selbst sehr festes Fleisch haben.  

8274 Postings, 5349 Tage pomerolhabe heute ordentl. gesammelt

 
  
    #525
2
09.10.11 20:20

8274 Postings, 5349 Tage pomeroljetzt Regen und am WE bei Sonne und Vollmond

 
  
    #526
10.10.11 13:30
einsammeln  

8274 Postings, 5349 Tage pomerolPilzsammler entdeckt einen Arm beim

 
  
    #527
1
10.11.11 09:23
Pilzesuchen in Leipziger Aue, nach umfangreicher Suche hat sich 2. Arm und Torso sowie Gesäß eingefunden, nun fehlen nur noch Kopf und Beine.....  

8274 Postings, 5349 Tage pomerolArme wurden sauber auf Schulterhöhe abgesägt,

 
  
    #528
2
10.11.11 09:27
Finger sollen auch fehlen (Identifizierungsbremse?)  

8274 Postings, 5349 Tage pomerolmir ist das suchen erst mal vergangen

 
  
    #529
3
10.11.11 09:28

8274 Postings, 5349 Tage pomerolaußerdem wird es immer kälter

 
  
    #530
1
10.11.11 12:56

8274 Postings, 5349 Tage pomeroldie suchen immer noch

 
  
    #531
1
10.11.11 16:59

8274 Postings, 5349 Tage pomerolsuche nach Pilzen als auch den

 
  
    #532
1
14.11.11 11:22
anderen Körperterteilen vorerst eingestellt  

17647 Postings, 4495 Tage Terrorschwein516 519

 
  
    #533
2
14.11.11 11:36
ich hab weder jemals so einen großen Kartoffelbovisten noch so einen Riesenparasol gesehen.
Wohnt ihr am Kraftwerk?

8274 Postings, 5349 Tage pomerolunglaublich aber wahr

 
  
    #534
1
15.11.11 14:45

3683 Postings, 3748 Tage RubbelHey Pom. lebst

 
  
    #535
28.08.12 18:43
du noch oder sammelst noch pilze :-)  

3683 Postings, 3748 Tage Rubbelwas ist aus der fremtgeh

 
  
    #536
28.08.12 18:45

3683 Postings, 3748 Tage Rubbelkein lebenszeichen

 
  
    #537
1
06.09.12 09:12
Hoffe er hat sich nicht mit seinen Pilzen vergiftete. !  

233874 Postings, 5896 Tage obgicouwar am letzten Samstag im Wald

 
  
    #538
3
06.09.12 09:14
400g Pfifferlinge in einer Stunde.
WErde es diese Woche natürlich nochmal versuchen  

14271 Postings, 4515 Tage objekt tiefobgicou, Pfifferlinge

 
  
    #539
1
06.09.12 09:18
werden immer seltener. Welche Provinz gibt so was noch her?  

6301 Postings, 3048 Tage EtuehBei uns in der Provinz gibts die fertig im

 
  
    #540
2
06.09.12 09:19
Schälchen!  

233874 Postings, 5896 Tage obgicouPfalz

 
  
    #541
1
06.09.12 09:20

233874 Postings, 5896 Tage obgicougestern und heute

 
  
    #542
4
08.09.13 18:16
die ersten Pilzwanderungen dieses Jahr mit einem unerwartet guten Ergebnis. Über 2kg Steinpilze und Pfifferlinge. Viel mehr Steinpilze hab ich gesehen, aber die waren schon hinüber. Am letzten Mittwoch wäre wohl der beste Tag gewesen.

Die ersten sind gestern gleich in die Pfanne gewandert, mmmmhhhh  

102956 Postings, 7563 Tage seltsammehr zufällig fand ich heute diesen hier

 
  
    #543
3
08.09.13 18:30
aber essen würde ich ihn nicht...  
Angehängte Grafik:
baumpilz.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
baumpilz.jpg

10115 Postings, 3781 Tage Monti BurnsSchwefelporling !

 
  
    #544
3
08.09.13 20:19
In jungen Jahren durchaus essbar (von Feinschmeckern).
Auf meiner Positivliste steht er nicht !  

102956 Postings, 7563 Tage seltsamhabe ich noch nie gesehen

 
  
    #545
08.09.13 20:22
den Namen kenne ich, und auch, daß sie jung eßbar seien...

Dieser sieht noch jung aus??? Und soweit weg isser nicht...??? *grübel*  

10115 Postings, 3781 Tage Monti BurnsWenn, dann nur in eher geringen Mengen.

 
  
    #546
1
08.09.13 20:52
.... um herauszufinden, ob er Dir zuträglich ist.
Jeder individuell NEUE Pilz, den man sich einverleiben
will, sollte so behandelt werden. Selbst als essbar
oder gar lukullisch hervorragend  eingeschätzte Pilze,
können, bei dem einen oder anderen Menschen, Komplikationen
hervorrufen.

Beispiel: Speisemorchel oder violetter Ritterling !

 

102956 Postings, 7563 Tage seltsamvermutlich werde ich ihn nur knipsen, nicht kosten

 
  
    #547
08.09.13 21:03
Den violetten Rötelritterling habe ich schon gegessen... allerdings schmecken mir Blätterpilze eher nicht...
Der Schwefelporling soll ja, wie ich grad so rausgefunden habe, mit dem giftigen zimtfarbenen Weichporling verwechselbar sein. Also laß ich es halt sein.  

3683 Postings, 3748 Tage Rubbelna was geht mit den pilsen?

 
  
    #548
28.08.15 10:37

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  
   Antwort einfügen - nach oben