Lebenszufriedenheit in D steigt - wer hat Schuld?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 23.10.16 09:47
Eröffnet am: 18.10.16 17:26 von: Talisker Anzahl Beiträge: 29
Neuester Beitrag: 23.10.16 09:47 von: börsenfurz1 Leser gesamt: 3.761
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

36845 Postings, 6575 Tage TaliskerLebenszufriedenheit in D steigt - wer hat Schuld?

 
  
    #1
1
18.10.16 17:26
3 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

129861 Postings, 6514 Tage kiiwiidu klingst so unglücklich - is was ??

 
  
    #5
18.10.16 17:41

129861 Postings, 6514 Tage kiiwii5 für 2

 
  
    #6
18.10.16 17:42

3051 Postings, 6686 Tage DisagioHeutige Rentner sind halt glücklich

 
  
    #7
1
18.10.16 17:45
Und deren Anzahl steigt nun mal.

Noch!  

59073 Postings, 7599 Tage zombi17Danke kiiwii, habe schon gerätselt

 
  
    #8
6
18.10.16 17:47
So einen Eindruck zu erzeugen, lag nicht in meiner Absicht.
Ich freue mich riesig, in einem immer glücklicher werdenden Land zu leben.
Wenn es schnell geht, erlebe ich sogar noch das 100 Prozent Vollglück fürs ganze Volk.

2207 Postings, 2063 Tage Stuff_WildNatürlich ist Angela schuld .....

 
  
    #9
2
18.10.16 18:01
wer immer eine Einzelpersonen für alle Entwicklungen verantwortlich macht, muss zugestehen das auch dies Ihr Werk ist.  

59073 Postings, 7599 Tage zombi17Ich komme da gar nicht drüber weg

 
  
    #10
3
18.10.16 18:05
....."Die Vermessung des Glücks"..... Wissenschaftler
Kommt das direkt vor oder hinter die Horoskope?

Einfach köstlich, für was die Konzerne so alles Geld rausschmeißen und mit was die Medien ihre Opfer füttern:-)

129861 Postings, 6514 Tage kiiwii10 - DU liest doch Focus, du Opfer...

 
  
    #11
18.10.16 18:06

52886 Postings, 2672 Tage Lucky79Mir sind Leute bekannt, die...

 
  
    #12
1
18.10.16 18:06
haben nicht so viel "Glück"
Glück ist Karma Sache...
Da kann man nix dran ändern...
und es kommt sowieso wie es kommt...!  

59073 Postings, 7599 Tage zombi17Und wie,

 
  
    #13
1
18.10.16 18:09
muss doch sehen womit die Deutschen auf dem Blödlevel gehalten werden.
Ausserdem lass mir meinen Spass, glückliche Menschen lachen gerne.

16898 Postings, 3212 Tage Glam Metal#8: Was nutzen 100%

 
  
    #14
18.10.16 18:11
wenn man sich selbst nicht ausstehen kann.
Da hilft nicht einmal die Zuneigung der Jupelperser, die die Drehung des Fähnchens im Winde gar nicht wahrgenommen haben.  

59073 Postings, 7599 Tage zombi17Oh oh Glamy

 
  
    #15
3
18.10.16 18:14
wie geht das denn?
Du kannst meine Postings nicht lesen(zwecks Ausblendung) und trotzdem drauf antworten?
Du bist echt ein Künstler. Meine volle Bewunderung ist dir sicher.
Oder hast du doch gelünkert, komm, sei ehrlich:-)

16898 Postings, 3212 Tage Glam MetalIch war abgemeldet

 
  
    #16
18.10.16 18:17
und musste so alle Ergüsse lesen.
Zugegeben, bei Dir konnte ich es mir nicht verkneifen.
:-)
Fühl Dich gebauchpinselt!

Aber jetzt ist auch gut:

Gute Nacht, Zombi17!  

129861 Postings, 6514 Tage kiiwii;-)

 
  
    #17
18.10.16 18:18

898 Postings, 2238 Tage columbus23Löschung

 
  
    #18
18.10.16 18:18

Moderation
Zeitpunkt: 19.10.16 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

14735 Postings, 4726 Tage Karlchen_VDas ist mal wieder ne typische Nullmeldung.

 
  
    #19
2
18.10.16 18:20
Aber für Journalisten und Lehrer reicht es.

Wenn ich mir die Ergebnisse ansehe, ist die Verteilung ziemlich schief - also eher keine Normalverteilung. Die üblichen statistischen Tests kommen daher nicht infrage. Man muss schlappere nehmen (etwa U-Test). Und da wird mir niemand erzählen können, dass bei einer Stichprobengröße von 6000 die Mittelwerte von 7,02 und 7,11 sich signifikant unterscheiden. Never. Statistisch messbar hat sich somit die Lebenszufriedenheit nicht verändert.

Wahrscheinlich gibt es nicht einmal signifikante Ost-West-Unterschiede, weil bei einem Vergleich die Stichproben kleiner sind.  

898 Postings, 2238 Tage columbus23Wo Deutschland zum Ghetto wird

 
  
    #20
18.10.16 18:22

3461 Postings, 5570 Tage ablasshndlerwie sagte dylan auf die frage, ob es glücklich sei

 
  
    #21
3
18.10.16 18:25
glücklich, wozu soll das gut sein?  

36845 Postings, 6575 Tage TaliskerOffenkundig

 
  
    #22
18.10.16 19:41
hat Rubensrembrandt noch nicht abgestimmt.
Werden wir je eine Umfrage erleben, bei der Karlchen sich nicht an der angeblich fehlenden Aussagefähigkeit hochzieht?

2207 Postings, 2063 Tage Stuff_WildNie .....

 
  
    #23
18.10.16 19:43
Seine eklektischen Ausführungen sind legendär ...  

28122 Postings, 3157 Tage waschlappen#1 das kann nur in die Hose gehn ...

 
  
    #24
18.10.16 19:58

warum wohl, Talisker!?

weil eine wichtige Auswahl fehlt! und zwar ..























Der Talisker, bringt nur doofes den Kindern bei!

 

14735 Postings, 4726 Tage Karlchen_VTja Talisker. Jeder hat seinen Stil.

 
  
    #25
2
18.10.16 20:02
Wenn ich was zu dem Thama schreibe, versuche ich es mit sachlichen Argumenten. Du machst das anders.

Du bist aber gerne aufgefordert, dich kritisch mit meinem Posting 19 auseinander zu setzen. Ich bitte um Gegenargumente.  

2207 Postings, 2063 Tage Stuff_WildThama

 
  
    #26
18.10.16 20:31

178467 Postings, 7291 Tage GrinchTja Franken auf Platz zwei...

 
  
    #27
1
18.10.16 21:15
Verständlich.  

11076 Postings, 4859 Tage badtownboy# 1 das ist der " Tanz auf dem Vulkan "

 
  
    #28
1
18.10.16 21:23

36319 Postings, 5214 Tage börsenfurz1definiere Glück.....

 
  
    #29
23.10.16 09:47

je mehr Wohlstand desto weniger Glück...Bescheidenheit ist eine Zier........ja die AfD......wo kommt die eigentlich aus dem Nichts her......alles Paletti......

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben