Kredit für Hauskauf


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 31.07.22 23:30
Eröffnet am:16.10.09 07:30von: duffyduckAnzahl Beiträge:72
Neuester Beitrag:31.07.22 23:30von: medallion1Leser gesamt:10.891
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

2542 Postings, 7760 Tage duffyduckKredit für Hauskauf

 
  
    #1
1
16.10.09 07:30
Hat jemand erfahrung mit Aufschlägen bei Krediten.

Ich brauche einen Kredit für einen Hauskauf! Bonität ist sicher nicht schlecht.
Leider wird aber bei der Bonität bei Selbständigen das Gehalt nur einberechnet, wenn die Selbständigkeit lange genug dauert. Deshalb ist sie die Bonität nicht top.
Meine Eigenmittel sind etwas mehr als 50% der Gesamtinvestition (Nebenkosten etc. eingerechnet)

Ohne Bonitätsprüfung sind derzeit ca. 2,6% drinnen.

Ich erwarte mir 3 M Euribor +1% bis 1,2%

Was sagt ihr dazu?  
46 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1532 Postings, 6905 Tage hoettihört sich gut an

 
  
    #48
1
23.10.09 10:38
pool, sauna kamin...das sind die sachen die ich neben alkohol am wochenende brauche...hehe...

wieso nutten? da zieh ich doch rilli lieber übern docht...

war die zwischenzeitlich mal wieder nicht zu haben?

junge, wie die zeit vergeht  

42593 Postings, 5824 Tage alemaoJungs,

 
  
    #49
1
23.10.09 10:43
eigentlich ist die immer zu haben...

Aber auf Dauer zu anstrengend....

;-)

20343 Postings, 7710 Tage adminich glaub hötti

 
  
    #50
23.10.09 11:02
redet auch nicht von dauer...

der würde sich wohl auf 3-4 stunden beschränken ;-)

2542 Postings, 7760 Tage duffyduckvariabler Zinssatz

 
  
    #51
23.10.09 20:31
Die Rückzahlung des Darlehens ist teilweise bzw. komplett vorzeitig möglich.

Ich habe nicht vor für den betrag 25 jahre zu brauchen. wenn ich mal auf 2/3 des betrages runter bin, könnte ich mir auch 10% leisten. zinscap bei 6 % ist ja auch nicht gratis und die meisten bauspardarlehen haben einen cap nach unten.

das würde bedeuten, dass ich aktuell gleich mal ein prozent mehr bezahle.  

2542 Postings, 7760 Tage duffyduckersparnis im ersten jahr

 
  
    #52
23.11.10 12:25
ich hatte ja die variable zinsvariante gewählt und habe dabei im ersten jahr
1000 euro weniger zinsen u. rückzahlung gezahlt und
640 euro weniger restschuld  

22764 Postings, 5838 Tage Maxgreeenich kenne mich mit dem Thema nicht aus, deshalb

 
  
    #53
23.11.10 12:32
gibt es auch keine Tipps dazu von mir.

7204 Postings, 7245 Tage Crossboy@ 51: Klugshice-Mode ON...

 
  
    #54
23.11.10 12:38
"...bauspardarlehen haben einen Cap nach unten."

nennt man dann übrigens "floor".

Klugshice-Mode OFF...  

14559 Postings, 6401 Tage NurmalsoJa duffyduck, mach dich zum Knecht der Bank.

 
  
    #55
2
23.11.10 13:08
Was du vorhast, ist typisch deutsch. Außerdem gilt ja, was alle machen, kann nicht falsch sein - oder? Komisch, dass die Zahl der Zwangsversteigerungen von 2003 (45.000) auf heute fast 60.000 gestiegen´ist. Alles Immobilien, wo die Leute dachten: In meinem Leben kann ja nichts schief gehen.

Statt dein Geld konsumptiv in eine selbstgenutzte Immobilie zu stecken, und dich bei Änderung der Lebensumstände auch noch erpressbar zu machen, solltest du lieber 1-2 Immobilien erwerben, und die durch die Mieter bezahlen lassen. Statt 50 % Eigenkapital für deine selbstgenutzte Immobilie hättest du dann 2x25 % und die Mieter bezahlen die Immobilien. Das kann man dank Finanzierung auch steuerlich viel besser gestalten, als die selbstgenutzte Hütte. Natürlich muss man ein paar Rahmenbedingungen beachten: Die Hütten müssen schon Qualität haben und in nachhaltig vermietbarer Lage sein. auf den Rest kommt man bei etwas Nachdenken selbst. Auf jeden Fall erhält man sich so seine Liquidität und seine Flexibilität bei Vermögen, das durch einen Teil der eingenommenen Mieten ständig zusätzlich wächst. Ich weiß, wovon ich rede.

Ich teile übrigens die Meinung vom "Investment-Punk", wenigstens, was Arbeits-, Lebensstil und Immobilien betrifft. Frei ist man nicht, wenn man Jahre und Jahrzehnte an einer Immobilie abzahlt. Frei ist man, wenn man ständig verfügbare Liquidität hat, und nicht mehr arbeiten muss. Freiwillig arbeiten ist OK. Arbeiten müssen ist Scheiße. Also stell die Weichen richtig, wenn du kannst.

 

12950 Postings, 6049 Tage kostoleni#12 kenn ich. Das ist das Filmplakat zu

 
  
    #56
23.11.10 13:12
"Einer kam durch", stimmt's?

19524 Postings, 8432 Tage gurkenfredmein tipp: nur das kaufen, was man bar

 
  
    #57
1
23.11.10 13:42
bezahlen kann. keinen cent den banken. alles halsabschneider.

@duffy: wenn du soviel kohle gespart hast: GIB EINEN AUS!!!!!

14559 Postings, 6401 Tage Nurmalsogurke, völlig klar,

 
  
    #58
2
23.11.10 13:48
selbstgenutzte Immobilien bezahlt man bar, Anlageobjekte werden finanziert. 90 % machen das anders und finanzieren ihre selbstgenutzte Hütte und machen sich dann zum Sklaven der Bank, vor allem, wenn mal was schief geht im Leben. Verlieren die mal ein paar Monate ihre Arbeit oder lassen Sie sich scheiden, hat es selbst der Hamster in seinem Rad noch besser als die. Bausparkassenvertreter und Bankverkäufer (sogenannte Banker) sehen das naturgemäß anders.  

14542 Postings, 6434 Tage gogolwer bekommt eher einen Kaffe angeboten ??

 
  
    #59
1
23.11.10 13:51
der Kredite bei der Bank hat oder der nur ein Girokonto hat ??

19524 Postings, 8432 Tage gurkenfred@nurmals: EXAKT.

 
  
    #60
23.11.10 13:52

14542 Postings, 6434 Tage gogolburan hast du Schmerzen ??

 
  
    #61
23.11.10 14:00
Ich glaube jeder der schon einmal ein IMMO finanziert hat kennt das Gesicht seines Beraters wenn er die Frage nach einer Zwischentilgung stellt
die Bank möchte das Du den Kredit so lang wie möglich und die Raten so klein wie möglich beantragst, wenn deine Bonität stimmt

246516 Postings, 6758 Tage burangogol,aber Kaffe ist doch schwarz oder irre ich?

 
  
    #62
23.11.10 14:02

14542 Postings, 6434 Tage gogolalso habe ich es falsch verstanden ??

 
  
    #63
1
23.11.10 14:05
naja meine Bildung  

246516 Postings, 6758 Tage buranso gogol zufrieden? hast einen Grünen von mir!

 
  
    #64
1
23.11.10 14:12
(seit wann ist Kaffe grün?)  

246516 Postings, 6758 Tage buranja gut vor der Röstung schon

 
  
    #65
23.11.10 14:13
aber in der Tasse ist er schwarz,basta  

246516 Postings, 6758 Tage buranausserdem Habe ich 2 Burgen und ein Handwagen

 
  
    #66
23.11.10 14:15
da brauch ich keinen Kredit und grünen Kaffee in der Tasse
so siehts aus  

246516 Postings, 6758 Tage buranTypen gibbet...

 
  
    #67
23.11.10 14:17

246516 Postings, 6758 Tage burandas Patent zu halten für grünen Kaffe in der Tasse

 
  
    #68
23.11.10 14:20
zu haben,dann müsst ich auch einen Kredit aufnehmen
schwarz,basta
und mein Handwagen habe ich auch abbezahlt
sso  

1 Posting, 4121 Tage sandro1983Löschung

 
  
    #69
14.11.12 15:03

Moderation
Zeitpunkt: 14.11.12 20:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - keine Werbung bitte!

 

 

61594 Postings, 7433 Tage lassmichreinWow - ´ne Neu-ID die ´nen 2 Jahre alten

 
  
    #70
2
14.11.12 15:18
Thread wieder hochholt.... Öfter mal was Neues... *g*

90044 Postings, 5271 Tage windotTja, als Spammer hat man es nicht leicht.

 
  
    #71
14.11.12 15:21

3 Postings, 597 Tage medallion1Darlehensangebot / Projektfinanzierung

 
  
    #72
31.07.22 23:30
FinanzierungenProjektfinanzierungsprogramm. Wir bieten flexible Finanzierungen für verschiedene Projekte nach den üblichen Verfahren an. Dieses Finanzierungsprogramm ermöglicht dem Kunden eine geringe Zinstilgung von nur 2 % pro Jahr für einen Zeitraum von 2 bis 20 Jahren. Abhängig von der Art des Geschäfts können wir Mittel von bis zu 50.000.000,00 $/EU oder mehr genehmigen. Antworten Sie mit der folgenden E-Mail: medaillonfinance@financier.com

Darüber hinaus zahlen wir Provisionen an Vermittler/Berater/Makler, die Projektträger für Finanzierungen oder andere Möglichkeiten vorstellen. Voller Zuversicht werden wir zum Wohle aller Beteiligten zusammenarbeiten. Wir freuen uns darauf, all unseren geschätzten Kunden weltweit das Beste aus unseren Dienstleistungen zu bieten.

Herr Adams  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben