Kontron - Hauptversammlung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.06.03 06:09
Eröffnet am: 21.06.03 09:15 von: esa1 Anzahl Beiträge: 23
Neuester Beitrag: 27.06.03 06:09 von: esa1 Leser gesamt: 3.928
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

974 Postings, 6231 Tage esa1Kontron - Hauptversammlung

 
  
    #1
1
21.06.03 09:15
Am Dienstag wird der Aktienrückkauf beschlossen - 4 Mill. Stück!!!

Die Schallmauer von 10 Euro dürfte in den nächsten Monaten fallen.

esa  

Optionen

222 Postings, 6152 Tage janoshzahlt Kontron eine Dividente? o. T.

 
  
    #2
21.06.03 10:28
 

Optionen

974 Postings, 6231 Tage esa1Dividende

 
  
    #3
21.06.03 14:23
dürfen sie noch nicht bezahlen, da sie im Vorjahr mit Jumptec fusioniert haben; ist aber für nächstes Jahr vorgesehen
esa  

Optionen

392 Postings, 6128 Tage FFM1_TheCrowWas war heute eigebtlich mit Kontron los???

 
  
    #4
23.06.03 18:02
Erst 4,80, dann gegen mittag rasant runter auf 4,55. Jetzt nur noch 4,45. Zwei dicke Pakete sind wohl über den Tisch gegangen. Wer das wohl war??????
crow  

61314 Postings, 7458 Tage Kickydas ist los!

 
  
    #5
23.06.03 22:32
http://www.aktiencheck.de/analysen/...13&pagetype=5&AnalysenID=304706
 

10091 Postings, 6297 Tage big lebowskyWelchen Mist

 
  
    #6
23.06.03 22:59
ausser Infineon und Kontron hat Siemens eigentlich noch ausgegründet,um Cash zu machen?  

61314 Postings, 7458 Tage Kickybig L

 
  
    #7
23.06.03 23:29
das war doch wohl eher BMW  

21160 Postings, 7679 Tage cap blaubäraktienoptionen fürn vorstand in zusammenhang mit

 
  
    #8
24.06.03 08:00
rückkäufen riecht nach selbstbedienung(iss aber wohl üblich geworden)und das niederhausen+co für zwofuffzisch verkloppt zeigt eher das jene nicht schlauer sind wie wir trotz insidersein,schlimmer wär ein wirverkloppenmassivbeihöchstkurs beide heißen nicht henry dunant,die zahlenspielereien halt ich bei der schröppelbude für weniger bedenklich wie etwa bei unseren daxmöpsen die auch dazu übergegangen sind die qualität des wassers das ihnen bis zum hals geht als heilwasser zu preisen
blaubärgrüsse  

61314 Postings, 7458 Tage Kickyscheint aber schon lange bekannt zu sein

 
  
    #9
24.06.03 09:24
sind doch schon abgestraft worden dafür,BO schrieb darüber
seh das nicht so dramatisch  

5952 Postings, 6977 Tage grenkehab aber sicherheitshalber einen stop-los gesetzt

 
  
    #10
24.06.03 10:16
bin zwar dafür bekannt das ich eher risikofreudig bin, aber das ist mir im mom zu heiß !


gruß Grenke  

Optionen

61314 Postings, 7458 Tage KickyIntraday

 
  
    #11
24.06.03 13:59

finanztreff.de  

61314 Postings, 7458 Tage KickyAktienrückkauf genehmigt

 
  
    #12
24.06.03 14:15
Aktienrückkauf

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Aktienrückkauf

Der Vorstand der Kontron AG hat am 24. Juni 2003 im Anschluss an die
Hauptversammlung vom gleichen Tage beschlossen, alsbald von der Ermächtigung der
Hauptversammlung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen und eigene Aktien
über die Börse zurückzukaufen. Dieser Kauf eigener Aktien erfolgt auf der
Grundlage einer entsprechenden Ermächtigung der Hauptversammlung der Kontron AG
vom 24. Juni 2003.


Kontron AG
Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 24.06.2003
 

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70Aktienrückkauf

 
  
    #13
24.06.03 14:20

Kurs ist direkt gegen den Tagesverlauf nach oben gegangen.

Mal schauen wie weit der Kurz dadurch gestützt werden kann.
 

392 Postings, 6128 Tage FFM1_TheCrowDreht der Kurs?? 4,57 außerbörslich!! o.T.

 
  
    #14
24.06.03 14:25
:-)  

1014 Postings, 6253 Tage Aktienvogel70Soweit geht der Kurs nicht

 
  
    #15
24.06.03 14:37
Im Moment so um 4.30 Euro  

392 Postings, 6128 Tage FFM1_TheCrowsorry, der Kurs wurde mir bei Consors angezeigt...

 
  
    #16
24.06.03 15:42
....wenn man "außerbörslich kaufen" wählt. Der Xetra-KK war niedriger. Aber inzwischen ist der Kurs ja nicht mehr weit davon...
crow  

974 Postings, 6231 Tage esa1die Post geht ab!

 
  
    #17
24.06.03 16:01
Kontron nach Hauptversammlung nun bereits unter den Top 5 im TecDax, die Zweifler wurden ausgestoppt, die Treuen werden nun belohnt. Nächstes Kursziel: 7 Euro
 

Optionen

5952 Postings, 6977 Tage grenkelas meinen stop-los aber noch ein wenig stehen o. T.

 
  
    #18
24.06.03 16:44
 

Optionen

8382 Postings, 6182 Tage MUA1kann gut sein...

 
  
    #19
24.06.03 18:23
das die ne kleine rally starten wenn der Tec-dax morgen gut läuft.  

Optionen

130 Postings, 6212 Tage adminmailRallye

 
  
    #20
24.06.03 18:43
Ja, schliesse mich an. Mein persönliches Kursziel liegt erstmal bei 6 Euro. Die meisten Börsebriefe sehen ein Ziel von 6 - 8 Euro. Irgendwo da liegt die Wahrheit.

verstehe nicht, warum ausgerechnet am tage der HV solch eine Panik bei diesem Wert herrschte!

Gruß Adminmail!  

61314 Postings, 7458 Tage KickyEbitdasteigerung von 9,5 auf 15 beabsichtigt

 
  
    #21
24.06.03 22:37
Auf dem Aktionärstreffen am Dienstag hatten die Anteilseigner dem Management die Möglichkeit eingeräumt, bis zu zehn Prozent der eigenen Anteile - entsprechend 4,57 Millionen Aktien - zu erwerben.
Vorstandsvorsitzender Hannes Niederhauser bekräftigte auf der Hauptversammlung die Zielstellung des Unternehmens für 2003, der zufolge Kontron ihre Ertragskraft im Gesamtjahr steigern und das EBITDA auf mindestens 15 (Vorjahr: 9,5) Mio EUR steigern will.
vwd/24.6.2003/rne/bb
 

61314 Postings, 7458 Tage Kickylangfristig kaufen

 
  
    #22
25.06.03 15:31
Die Analysten von AC Research empfehlen dem langfristig orientierten Investor weiterhin, die Aktien des im TecDAX notierten Entwicklers, Produzenten und Vertreibers von Embedded Computer Hard- und Softwaresystemen Kontron embedded computer AG (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) zu kaufen.

Wie die Geschäftsleitung gestern mitgeteilt habe, wolle das Unternehmen von der Ermächtigung der Hauptversammlung zum Erwerb eigener Aktien "alsbald" Gebrauch machen. Die Gesellschaft sei von der Hauptversammlung gestern ermächtigt worden, bis Ende 2004 bis zu 4,5 Millionen eigene Aktien über die Börse zurückzukaufen. Im Anschluss an diese Ankündigung habe die Aktie gestern bis zum Börsenschluss um knapp 2% auf 4,50 Euro zulegen können. Die Gesellschaft habe zum 31. März über einen Kassenbestand von rund 40 Millionen Euro verfügt. Daher erscheine ein Rückkauf eigener Aktien realistisch, so die Analysten von AC Research.

Das Unternehmen habe im ersten Quartal den Umsatz um 9 Millionen Euro auf 55 Millionen Euro gesteigert. Dabei habe sich das EBITDA um 0,2 Millionen Euro auf 3,6 Millionen Euro verbessert. Das EBIT habe mit 1,4 Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau gelegen. Der Nachsteuergewinn habe sich von 2,6 Millionen Euro auf eine Millionen Euro verringert. Bei diesen Zahlen sei allerdings zu berücksichtigen, dass in den entsprechenden Vorjahreszahlen die übernommene JumpTec AG noch nicht enthalten gewesen sei. Bereinigt um diesen Effekt habe im abgelaufenen ersten Quartal ein Umsatzrückgang verzeichnet werden müssen.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 4,40 Euro erreiche die Gesellschaft eine Marktkapitalisierung von rund 200 Millionen Euro. Das Marktumfeld für das Unternehmen sei nach wie vor sehr schwierig. Eine nachhaltige Besserung sei weiterhin nicht in Sicht. Auf der anderen Seite verfüge die Gesellschaft über eine sehr gute Marktposition. Die Bilanz erscheine mit einem Eigenkapital von 224 Millionen Euro bei einer Eigenkapitalquote von 75% sehr solide. Einen Risikofaktor sehe man allerdings in der mit 103 Millionen Euro sehr hohen Goodwillposition. Man gehe allerdings weiterhin davon aus, dass Kontron aufgrund seiner Marktmacht gestärkt aus dem anhaltenden Konsolidierungsprozess hervorgehen werde. Daher sei man langfristig weiterhin positiv für das Unternehmen gestimmt. Kurzfristig sollte der Kurs durch die angekündigten Aktienrückkäufe gut nach unten abgefedert sein.

Die Analysten von AC Research empfehlen dem langfristig orientierten Anleger weiterhin, die Aktien der Kontron AG zu kaufen.

heute um 12 Uhr  

974 Postings, 6231 Tage esa1Test der 38-Tage-Linie möglich

 
  
    #23
27.06.03 06:09
Heute könnte noch die 38-Tage linie angepeilt werden, die bei ca. 4,15 Euro verläuft. Dann ist der Weg nach oben wieder frei. Also, letzte Chance zum Nachkauf.

esa1  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben