Koennen Faktor Zertfifikate wertlos verfallen??TSL


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:19
Eröffnet am:02.09.20 18:51von: NumbsiAnzahl Beiträge:10
Neuester Beitrag:25.04.21 11:19von: DanielaxeesaLeser gesamt:5.267
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

25 Postings, 1321 Tage NumbsiKoennen Faktor Zertfifikate wertlos verfallen??TSL

 
  
    #1
02.09.20 18:51
...oder gibt es einen Restwert?

Hallo Leute koennt ihr mir helfen bitte?

Ich habe heute ein 15 LONG Hebel Faktor Zerti auf Tesla gekauft welches bei ab knapp 7 Prozent minus des Basiswertes STILL STEHT.

In meinem Depot wird die Position 15 x Long aber noch mit 10000 x 0,44 cent gefuehrt.

Bekomme ich wenigstens diese 44 Cent Restwert ausgezahlt oder sehe ich gar nichts mehr wieder ?

Im Internet habe ich auf einer Seite gelesen das Totalverlust bei KO Zertis nicht moeglich sind um man immer einen Restwert ausgezahlt bekommt, aber ich bin mir null sicher... Stimmt das?
Bitte um Hilfe

Liebe Gruesse
Numbsi  

25 Postings, 1321 Tage NumbsiEs handelt sich um folgendes Papier:

 
  
    #2
02.09.20 18:53
DE000GF1EMK0  

7152 Postings, 2435 Tage CoshaScheint so

 
  
    #3
02.09.20 19:11
als würde das Zertifikat bei einem Restwert von 0,20 € vom Markt genommen, der Betrag bliebe dir dann  erhalten, wie es scheint.

https://www.gs.de/de/produkte/hebelprodukte/...ate/tesla/DE000GF1EMK0

Warum gehst du solche Risiken ein, du müßtest dir selbst solche Fragen stellen bevor du kaufst.
 

1349 Postings, 3229 Tage oli25Numbsi

 
  
    #4
02.09.20 19:24
das ist kursabhängig.

Einfache Mathematik:

Bei einem so hohen Faktor wie 15 bedeuten schon 6,6666 % in die falsche Richtung ein Kursminus von 99,999 %, also im Prinzip ein Totalvelust, egal ob der Kurs vorher bei 1 Euro oder bei 100 Euro stand.
Genau das ist die riesengroße Gefahr bei so hohen Hebeln.
Das sollte jedem bewusst sein, bevor man so ein Papier handelt.

Du kannst nur hoffen, dass sich der Kurs sich intraday noch erholt  

1349 Postings, 3229 Tage oli25KOs und Faktorzertis

 
  
    #5
02.09.20 19:25
sind übrigens 2 paar Stiefel  

25 Postings, 1321 Tage NumbsiV

 
  
    #6
02.09.20 19:30
Erstmal vielen Dank fuer eure Antworten, ihr seid der Wahnsinn ( im positiven Sinne ) :-)))

Der Kurs hat sich intraday schon stark erholt aber mein Faktor Zertifikat ist eingefroren?

Tesla ist jetzt wieder bei 450.... Ich habe meinen Call bei 440 gekauft!!! Ich wäre jetzt eigentlich  im Plus aber bei  minus 9 % ist das Faktor zertifikat eingefroren. Bringt mir diese intraday Erholung von Tesla jetzt uberhaupt noch was?
Mein Zertifikat ist dochj schon deakttiviert oder nicht?
 

25 Postings, 1321 Tage NumbsiAlso dann rechne ich jetzt einfach mit 20 cent??

 
  
    #7
02.09.20 19:32

1349 Postings, 3229 Tage oli25Numbsi

 
  
    #8
02.09.20 19:40
ja, da wirst Du vermutlich nur noch ein paar cent rausbekommen.
Ist wohl schon durch das Zerti.

Hoher Faktor bei volatilen Werten ist extrem gefährlich.

Musste das leider auch schon erleben. Seither bin ich vorsichtig geworden.

Tut mir leid für Deinen Verlust  

25 Postings, 1321 Tage Numbsik

 
  
    #9
02.09.20 19:49
Vielen Dank.. ist meine eigene Schuld... war erst dick im Plus bei 450 usd wollte verkaufen aber wurde dann doch zu gierig.

Also auf der GS Seite steht das Zerti ist beendet auf oder unter 20 Cent! Ich hoffe das ich die 20 Cent pro stueck bekome.... aber nach dem das Zerti ausgeknockt wurde gings noch kurzzeitig einige Prozent weiter runter mit Tesla... koennen es trotzdem die 20 Cent pro Stueck werden?  

1 Posting, 1088 Tage MarinaniimaLöschung

 
  
    #10
23.04.21 04:20

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben