Klimawandel und Klimaschutz: Umfrage aus Hamburg


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:33
Eröffnet am:05.11.19 06:18von: Salat19Anzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:25.04.21 10:33von: SarajedbaLeser gesamt:1.515
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

3924 Postings, 1843 Tage Salat19Klimawandel und Klimaschutz: Umfrage aus Hamburg

 
  
    #1
1
05.11.19 06:18

Immer wenn die Klimawandelleugner besonders aggressiv die Realitäten leugnen, wird es wichtig über Umfragen im Volk zu erfahren, was die Menschen wirklich denken. In Hamburg z.B. sind 69% der Menschen bereit, für den Klimaschutz ihr Verhalten zu ändern und 82% erkennen den Kliamawandel und dass die Menschheit zumindest eine Teilschuld daran trägt. Sher interessante Umfrage:


 

3924 Postings, 1843 Tage Salat19Der Link zu #1

 
  
    #2
05.11.19 06:19
100 % Ökostrom ✔ Gas mit städtischem Biogasanteil ✔ Günstig und fair: HAMBURG ENERGIE ist Ihr städtischer Energieversorger ➔ Wechseln Sie noch heute!
 

17327 Postings, 1808 Tage Laufpass.comich bunker Gas in Tüten

 
  
    #3
05.11.19 06:27

3924 Postings, 1843 Tage Salat19https://www.wz.de/panorama/wissenschaft/mehr-als-1

 
  
    #4
05.11.19 20:03

3924 Postings, 1843 Tage Salat1911.000 Wissenschaftler aus 151 Ländern

 
  
    #5
05.11.19 20:04

790 Postings, 2351 Tage NansenGanz spannende Thematik, sicherlich

 
  
    #6
05.11.19 20:52
Noch spannender fände ich es jedoch, wenn unser aller Kanzlerin endlich grünes Licht an die AKK geben würde, damit unsere U-Boot-Waffe die Greta noch rechtzeitig und sicher in einem spanischen Hafen bringt. Die Dinger laufen schließlich mit Brennstoffzelle. Das wären mal sinnvoll angelegte Steuergelder, denn nicht nur fürs Klima, sondern auch für Greta höchstselbst ist es fünf vor zwölf. Und die guten Menschen inne Regierung könnten nun wirklich dringend bessere Umfragewerte gebrauchen.  

3924 Postings, 1843 Tage Salat19AfD hakt nach?

 
  
    #7
1
07.11.19 18:11

Mehr als 11.000 Forscher aus 153 Ländern warnen vor einem weltweiten "Klimanotfall".

Die AfD ist sich sicher:  So viele Länder gibt es gar nicht!


:-) Quelle  ZDF heute-show

https://www.facebook.com/heuteshow/photos/...0986/?type=3&theater

 

42940 Postings, 8355 Tage Dr.UdoBroemmeHmm - sind 4000 Forscher nicht mehr überzeugt?

 
  
    #8
1
07.11.19 18:29
"Vor zwei Jahren hatten Wissenschaftler um Ripple und Newsome bereits einen ähnlichen Beitrag initiiert. Mehr als 15 000 Forscher aus über 180 Ländern unterzeichneten damals eine eindringliche „Warnung an die Menschheit“ mit der Aufforderung zu konsequenterem Umweltschutz."

42940 Postings, 8355 Tage Dr.UdoBroemmeWobei ich mich eh frage, woran die alle forschen

 
  
    #9
07.11.19 18:33
70 "Forscher" pro Land werden wohl kaum alle Meteorologie o.ä. als Forschungsgebiet haben, bzw, was weist die Leute als "Forscher" aus?

42940 Postings, 8355 Tage Dr.UdoBroemmeAls Laie frage ich mich natürlich auch, wie man

 
  
    #10
07.11.19 18:45
eine "Weltdurchschnittstemperatur" ermittelt.  Wie geht man da vor?

18772 Postings, 5827 Tage Terrorschweinman misst die Verdunstungsgeschwindigkeit

 
  
    #11
07.11.19 18:47
von einem Tropfen S.o.T.

   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BigSpender, bozkurt7, Ding, no ID, Nokturnal, Timchen, TonyWonderful., zockerlilly