Ein Star am Himmel der erneuerbaren Energien


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 18.06.20 09:28
Eröffnet am: 27.10.19 12:00 von: Raketentoni Anzahl Beiträge: 60
Neuester Beitrag: 18.06.20 09:28 von: Körnig Leser gesamt: 7.986
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

96 Postings, 717 Tage RaketentoniEin Star am Himmel der erneuerbaren Energien

 
  
    #1
2
27.10.19 12:00
Brookfield Renewable Partners LP ist eine börsennotierte Kommanditgesellschaft , die erneuerbare Energien besitzt und betreibt und ihren Hauptsitz in Toronto , Kanada, hat. Es ist zu 61% im Besitz von Brookfield Asset Management .

Ende 2017 besaß Brookfield Renewable über 200 Wasserkraftwerke, 100 Windparks, über 550 Solaranlagen und vier Speicheranlagen mit einer installierten Leistung von ca. 16.400 MW.

Nachhaltiges Wachstum und Dividente, der Kursverlauf ist einfach perfekt. Hier lohnt sich eine Investition für langfristige Anleger.  
34 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1 Posting, 212 Tage klape001Einstieg

 
  
    #36
06.04.20 22:01
Hab leider den super Einstiegszeitpunkt von unter 30€ verpasst, 40 ist mir jetzt etwas zu teuer, auch wenn die Aktie eher wenig von Corona belastet wird, oder seht ihr das anders?

Bei kleinem Rücksetzer bin ich aber auf jeden Fall dabei!  

3 Postings, 110 Tage LeFuGeht mir auch so

 
  
    #37
08.04.20 21:56
Habe zwar bei 29.- den besten Zeitpunkt erwischt, war aber viel zu zögerlich. 40.- ist mir auch schon wieder zu teuer.
Ich wünsche uns Geduld bis zum nächsten Rücksetzer...und der kommt nochmal  

103 Postings, 2001 Tage Buggi62Die Aktie wird vom Handel eingestellt

 
  
    #38
13.04.20 09:34
Laut Info meiner Bank muss der Wert spätestens bis morgen verkauft sein. Ein Handel wird ab Mittwoch nicht mehr möglich sein.  
 

20 Postings, 1488 Tage damisagt wer?

 
  
    #39
13.04.20 14:08
welche bank soll das sein? bei mir gabs keine Benachrichtigung ... 2 tage vorlauf wovon 1 tag kaum handel in DE möglich ist? ... sorry aber das hört sich nach BS an  

117 Postings, 1988 Tage spadesmanBuggie ist zwei Wochen zu spät

 
  
    #40
13.04.20 18:33
Dämliche Aprilscherze gibt es immer wieder
Kommt der Hinweis von der Park- oder der Samenbank

Ich stelle es mir gerade bildlich vor, wie ein Banker montags an Ostern schnell noch ins Büro hetzt
„ Corona ist egal, ich muss buggie anrufen“

Liefern Sie Quellen für solche Schwachsinnsposts oder eben einfach die Klappe halten  

2606 Postings, 1839 Tage XaropeMelde mich mal zu Wort

 
  
    #41
13.04.20 18:59
Hi,
hab BEP in der watch und gerade das mit der einstellung gesehen.
Bin selbst in BIP (brookfield infrastruktur).
BIP ist von der rechtform eine LPC und soweit ich gesehen habe ist es BEP auch.

LPC Aktien darf Clearstream nicht mehr halten und der Handel wird an deutschen Börsen eingestellt.
Darüber hinaus ist eine 10% steuer bei Verkaufsgewinn auf LPC Aktien in US geplant.

Bin bei Consors, laut derem Brief, kann ich BIP weiterhin über USA und Toronto handeln.

Scheint als läuft bei BEP das gleiche.

Nichts desto trotz will ich ma schaun ob ich Morgen noch was an deutschen Börsen von BEP ergatter.
Dann ist der transfer von clearstream auf eine US Verwahrstelle noch ungefähr im Zeitrahmen in dem es consors kostenlos macht.
Hoff ich zumindest ^^  

103 Postings, 2001 Tage Buggi62Vorsicht mit solchen Frechheiten

 
  
    #42
14.04.20 09:52
Hier das Schreiben:
während das soziale Leben fast vollständig ruht, geht es an den Börsen und Märkten turbulent zu. Sie verwahren in Ihrem Direkt-Depot sogenannte U.S. limited partnership shares (LPS). Dazu haben wir heute wichtige Informationen für Sie.
Clearstream Banking, unser Zentralverwahrer, stellt die Verwahrung von U.S. limited partnership shares zum 20.04.2020 ein. Diese Informationen haben uns auch erst jetzt erreicht.
Was bedeutet das für Sie?
Käufe sind ab sofort nicht mehr möglich.
Verkaufen können Sie Ihre LPS bis einschließlich Dienstag, den 14.04.2020
Ab dem 15.04.2020 ist kein Verkauf und Stand jetzt auch kein Übertrag mehr möglich.
Kein optimaler Zeitpunkt für einen Verkauf - das können wir durchaus nachvollziehen. Allerdings haben wir auf die Entscheidung von Clearstream Banking keinen Einfluss. Uns sind die Hände gebunden.
Weitere Informationen liegen uns aktuell nicht vor. Sollte sich etwas Neues ergeben, werden wir Sie darüber informieren.
Mit freundlichen Grüßen Ihre ING
Matthias Bayer Thomas Dwornitzak Leiter Service Leiter Sparen & Anlegen

Es gibt eine Übersichtsliste von Clearstream und da ist Renewable Partners Auch dabei.
Good luck  

2606 Postings, 1839 Tage Xaropedu buggi

 
  
    #43
14.04.20 11:34
Consors hat ne Liste aller Clearstream betroffenen Aktien geschickt.

zu Brookfield sind dort aufgelistet:
BROOKFIELD BUSINESS PARTNERS LP
BROOKFIELD PROPERTY PARTNERS
BROOKFIELD INFRASTRUCTURE PARTNERS

auf clearstream selbst hab ich die Liste jetzt nicht gefunden.
buggi wo isn da die Liste?  

117 Postings, 1988 Tage spadesmanaha

 
  
    #44
14.04.20 14:47
warum nicht direkt mit Text?


ich habe gerade im System der DWP Bank keine Informationen zur WKN A1JQFZ gefunden
keine ausstehenden Kapitalmaßnahmen, keine weiteren Informationen

von meiner Bank gab es kein Schreiben hierzu

ich gehe aktuell mal davon aus, dass sich da nichts ändert


 

117 Postings, 1988 Tage spadesmanErfahrungswert

 
  
    #45
15.04.20 10:21
habe gerade Verkauf simuliert und es ging bis zur Orderfreigabe via Tan.
Dann habe ich abgebrochen. Also bei mir geht es.

Verwahrstelle ist CB Ausland  

2606 Postings, 1839 Tage XaropeWarte mal bis

 
  
    #46
15.04.20 10:27
nach dem 20.04.
Aus dem Brief für meine Infrastruktur stand drin das die Übertragung auf eine US Verwahrstelle bis zum 20.04 gehen kann und ab dem 15.04 die Übertragung beginnt.

P.S.:
Hab mir übrigens gestern paar renewables noch geholt.  

2606 Postings, 1839 Tage XaropeNachtrag

 
  
    #47
15.04.20 10:28
war Brief von Consors, keine Ahnung wie andere Banken verfahren.  

96 Postings, 717 Tage RaketentoniAlso ich

 
  
    #48
23.04.20 22:15
hab mein Depot bei Onvista und kann alle Brookfield Aktien handeln. Habe auch keine Nachricht bekommen das das nicht mehr gehen soll.

Momentan ist der Markt nicht leicht -_- aber das hier ist ein langfristiges Investment, was sich lohnt :)  

2606 Postings, 1839 Tage XaropeBEP: Raketetoni

 
  
    #49
24.04.20 07:41
BEP (Renewable) geht über deutsche Börsen, ja,  
aber BIP (Infrastruktur) zum Beispiel nur noch über USA / Toronto

es sind nicht alle Brookfields betroffen nur die mit dieser komischen Rechtsform (hab jetzt vergessen welche es war).  

1 Posting, 347 Tage JanHimpClearstream

 
  
    #50
1
30.04.20 20:47
Guten Abend Zusammen,

bin neu hier im Forum, kann aber, glaube ich, ein bisschen aufklären: nicht mehr in Deutschland gehandelt werden können Limited Partnerships aus den USA und (teilweise) von den Bermudas (also z.B. BIP oder BPY). BEP hat seinen Sitz in Kanada und ist (noch) nicht betroffen.

Hier gibt es eine Liste aller betroffenen LPs: https://www.clearstream.com/clearstream-en/...ttlement/a20049-1900198

Wünsche ein schönes und gesundes langes Wochenende!  

96 Postings, 717 Tage RaketentoniMorgen gibt es

 
  
    #51
05.05.20 20:39
Zahlen :) Preis steigt heute schön wieder an und mal sehen was es an Divi gibt.  

117 Postings, 1988 Tage spadesmanWunder mich

 
  
    #52
08.05.20 19:56
Dass die Bombe nicht mehr Traffic im Thread generiert.
Geiler Titel, growth und lecker 5% div
Bin seit Oktober dabei und bin lf weiter guter Dinge
Gibt schlimmere Titel ;)
 

2606 Postings, 1839 Tage XaropeBEP: Q1 2020

 
  
    #53
10.05.20 09:18

Q1 2020 interim report

https://bep.brookfield.com/~/media/Files/B/...-interim-report-vf2.pdf


Brookfield Renewable Partners L.P. (BEP) CEO Sachin Shah on Q1 2020 Results - Earnings Call Transcript

https://seekingalpha.com/article/...-on-q1-2020-results-earnings-call



 

96 Postings, 717 Tage RaketentoniEs ist einfach herrlich

 
  
    #54
11.05.20 20:51
dieser Wert ist einfach super. Du hast ne Menge Cashflow weil Du die Anlagen die bereits im Besitz sind, nur warten musst und damit Geld verdienst. Das neue Geld kannst du wieder reinvestieren. 5% Divi kommt doch auch wieder gut. Es gibt Leute die mal gesagt haben, das ist eine "never give up" Aktie, kann man googlen, Aussage Buffet :)  

96 Postings, 717 Tage RaketentoniKleine Info für Euch alle

 
  
    #55
15.05.20 16:16
ich habe gerade mit meinem Broker gesprochen, da ich die Aktie nicht handeln kann im Depot.
Lösung: Wenn Ihr die Aktie in Deutschland gekauft habt, könnt Ihr diese hier nicht mehr verkaufen. Die Umschreibung auf die Lagerstelle in den USA (NewYourk) passiert innerhalb der nächsten 2 Wochen, dann sind alle Aktien von Brookfield wieder normal handelbar! Aussage Onvista!

Schönes Wochenende und gesund bleiben!

PS: Divi ändert sich nichts, kommt automatisch!  

499 Postings, 244 Tage kloppstock@Raketentoni

 
  
    #56
26.05.20 23:19
Schon schwach , dass die Broker nur die Info ausgeben "Instrument ist ausgesetzt". Was passiert da , warum kann man es in Deutschland nicht handeln ? Europa komplett verschwunden als Handelsplatz ,??  

96 Postings, 717 Tage RaketentoniAlso die Info von Brookfield

 
  
    #57
27.05.20 18:15
ist, das Sie damit nichts zu tun haben. Ich hatte den ne Email geschrieben und nachgefragt. Du Aktie soll ab 1 Juni wieder über NY handelbar sein. Es ging um die Rechtsform der Gesellschaft, die in Europa nicht gehandelt werden darf. Ich kann Sie aber weiter bei Onvista eben über den Börsenplatz New York handeln. Zwar in Dollar, hab aber noch 250 im Depot und die will ich eh nicht abgeben :)  

2606 Postings, 1839 Tage XaropeBEP: IWR

 
  
    #58
30.05.20 10:57

Brookfield Renewable Partners vom Handel ausgesetzt

https://www.iwr.de/ticker/...rtners-vom-handel-ausgesetzt-artikel2375

Der Grund für die Aussetzung des Handels ist offenbar eine einseitige Entscheidung der Deutschen Börse AG. Clearstream, Tochter der Deutsche Börse AG, hat das Settlement für „U.S. limited partnership (US LP)“-Aktien sowie „U.S. limited partnership (US LP)“-aktienähnliche Wertpapiere grundsätzlich eingestellt.

 

96 Postings, 717 Tage RaketentoniGenau so ist es

 
  
    #59
02.06.20 20:34
aber wie gesagt über NY weiter handelbar und das ist gut so. :)  

3542 Postings, 974 Tage KörnigSchöne Konsolidierung auf recht hohem Niveau!

 
  
    #60
18.06.20 09:28
Ohne Corona wäre ich wohl hier nicht mehr für 33,25  €/Stück rein gekommen. Leider habe ich nur 29 Aktien. Das ist noch durchaus ausbaufähig. Nur ist die mir immer zu hoch bewertet!  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben