Kirche in D - bin dann mal weg


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.01.16 21:43
Eröffnet am: 12.01.16 21:23 von: mesuet Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 12.01.16 21:43 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 1.393
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 

172 Postings, 4940 Tage mesuetKirche in D - bin dann mal weg

 
  
    #1
2
12.01.16 21:23
Sendung: " Die Kirche und das Geld "

grad eben noch auf Arte. Auch zukünftig für 7 Tage auf Arte+7 abzurufen und dann bestimmt noch im Internet aufzufinden.
Da bin ich "Gott sei dank" 2015 (noch) raus aus dem Verein als ich gesehen hab wie hier mit meiner Anlage "Hypoport" abkassiert wird. Da gibt es ja besseres ...

http://www.ariva.de/forum/Spendenaktion-Ariva-Hypoport-Thread-531958
Den Betrag+X verdopple ich ...

"Die evangelische und katholische Kirche in Deutschland erhalten jedes Jahr rund zehn Milliarden Euro an Kirchensteuern. Hinzu kommen staatliche Gelder und Gewinne aus Finanzgeschäften. Der Reichtum führt immer wieder zu Finanzskandalen. Die Kirchen in Frankreich dagegen sind auf Spenden angewiesen, staatliche Zuschüsse gibt es nicht. WIE GEHEN DIE KIRCHEN MIT IHREM GELD UM? ...

... Finanzbericht des Bistums Köln – einem der reichsten Bistümer der Welt - entdeckt er hinter einem Milliardenvermögen großangelegte Immobilien- und Fondsgeschäfte. Alte Verträge zwischen Kirche und Staat führen in anderen Kommunen zu stetigen Einnahmequellen."  

40536 Postings, 6856 Tage rotgrünKirche ist eine Firma

 
  
    #2
1
12.01.16 21:40
Nicht mehr, oder weniger. Bin vor über 20 Jahren ausgetreten, weil so einen Verein unterstütze ich nicht.

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekDen Staat als Inkassounternehmen

 
  
    #3
3
12.01.16 21:43
...für die Kirche gibt´s nur hier in D...  

   Antwort einfügen - nach oben