Nel Schlechte Aktie ohne Zukunft ???


Seite 85 von 85
Neuester Beitrag: 10.04.24 16:45
Eröffnet am:02.03.22 13:03von: ShortyFXAnzahl Beiträge:3.117
Neuester Beitrag:10.04.24 16:45von: DreckscherL.Leser gesamt:309.840
Forum:Börse Leser heute:53
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 |
>  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Sehr lesenswert!

 
  
    #2101
7
21.02.24 18:06

3897 Postings, 1813 Tage DreckscherLöffelKleinanleger

 
  
    #2102
21.02.24 18:21
die aber Hunderttausende in den Sand gesetzt haben. Schon mit dieser Aussage und NEL mit Steinhoff zu vergleichen haben die Basher sich disqualifiziert. Dann mach ich es mal andersrum. Über Amazon haben eure Schergen auch immer gelacht und wo stehen sie jetzt?  

216 Postings, 429 Tage PosixPickeldi und Frederic

 
  
    #2103
1
22.02.24 01:09
Führt Ihr Selbstgespräche? Sockenpuppe mit Puppenmutter?  

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_#2.102

 
  
    #2104
8
22.02.24 15:44
Wieder mal falsch, die Aktie von Amazon gehört zu unserer Long-Position, so wie Apple und noch paar andere US Aktien.
Ich finde aber schon mal falsch die Namen Amazon und Nel im gleichen Post zu erwähnen. Und die 2 Unternehmen noch zu vergleichen??? Die Nel ist bei paar Pennystock-Träumern bekannt sonst kennt die Minifirma (MK 700k)  keiner, aber Amazon kennt die ganze Welt. Und lese noch mal meine Post, diesmal aber aufmerksam. Was da drin steht, stimmt schon!

ps. Obwohl der Kurs immer Recht hat, empfinde ich hier die Aktie immer noch stark überbewertet. Für mich ist sie immer noch kein Kauf. Das Risiko hier massiv Geld zu verbrennen ist immer noch zu hoch.

Alles nur meine Meinung und auf keinen Fall irgendeine Kaufempfehlung dieses Penstocks.


https://www.deraktionaer.de/artikel/...chsen-20351106.html?feed=ariva  

Optionen

3897 Postings, 1813 Tage DreckscherLöffelDann bitte genau

 
  
    #2105
22.02.24 18:20
belegen warum ihr als Basher steinhoff und NEL vergleicht. Danke.  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Dreckscher

 
  
    #2106
7
22.02.24 18:45
Basher? Oder eher Realisten, also zu mindestens keine Träumer und keine Pusher. Na dann wenn du mit Steinhoff ein Problem hast, dann nimm anstatt sie eine andere loser Aktie... Netcents?? Solarworld???  

Optionen

3897 Postings, 1813 Tage DreckscherLöffelJa dann bitte vergleichen

 
  
    #2107
1
22.02.24 19:10
Sie dann NEL eben mit diesen Aktien und belegen Sie wo genau die sich ähneln. Und danke. P.S. Ich kann mich nicht erinnern Ihnen gestattet zu haben mich zu duzen. Danke  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_DerAktionär

 
  
    #2108
4
23.02.24 10:38

Hat was den Kurs dieses Pennystocks wieder Recht gehabt. Allein heute:


Nel 0,406 €   - 4,15%
Perf. seit Threadbeginn:   -73,46%


Der Finanz- und Nel-Experte Torkjel Refnin Jordbakke reduziert den Zielkurs für das Wasserstoff-Pennystock-Papier von 5,80 auf 4,00 Norwegische Kronen, was in Euro umgerechnet lediglich 0,35€ sind. Also die Aktie ist immer noch überbewertet. Mal sehen, was nächste Woche passiert. Wenn Nel keine guten News raushaut, wird es wahrscheinlich eine Etage tiefer gehen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...-euro-20348630.html?feed=ariva

Alles natürlich meine persönliche Meinung. Und nicht vergessen, der Kurs, der immer Recht hat, spiegelt halt die die wirtschaftlichen Erwartungen wider.

 

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Löschung

 
  
    #2109
23.02.24 10:39

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_DerAktionär

 
  
    #2110
9
23.02.24 10:43

Hat was den Kurs dieses Pennystocks betrifft, wieder Recht gehabt. Allein heute:


Nel 0,406 €   - 4,15%
Perf. seit Threadbeginn:   -73,46%


Der Finanz- und Nel-Experte Torkjel Refnin Jordbakke reduziert den Zielkurs für das Wasserstoff-Pennystock-Papier von 5,80 auf 4,00 Norwegische Kronen, was in Euro umgerechnet lediglich 0,35€ sind. Also die Aktie ist immer noch überbewertet. Mal sehen, was nächste Woche passiert. Wenn Nel keine guten News raushaut, wird es wahrscheinlich eine Etage tiefer gehen.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...-euro-20348630.html?feed=ariva




Alles natürlich meine persönliche Meinung. Und nicht vergessen, der Kurs, der immer Recht hat, spiegelt halt die die wirtschaftlichen Erwartungen wider.

 

Optionen

216 Postings, 429 Tage PosixLöschung

 
  
    #2111
1
23.02.24 13:39

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Posix

 
  
    #2112
8
23.02.24 15:27
#2.112
Im Gegenteil, der Kurs ist auf alle Fälle diskutierbar, was aber am wichtigsten ist und das sollte keiner außer Acht lassen, er hat IMMER Recht ;-)

Was uns aber langsam immer mehr Sorgen macht, es ist, drüben zu lesen, dass manche bei so einem Risikoinvestment keine Stops setzen. Das hat man letztes Jahr auch bei Steinhoff GENAU SO gemacht, und vor paar Jahren sogar bei Wirecard (Wirecard war damals die "sicherste und beste" Aktie der Welt...); weil manche Pusher/Lügner den Kleininvestierten erfolgreich eingeredet hatten, dass man bei Steinhoff (nur als Beispiel) kein SL setzen sollte, weil dadurch nur die LV reicher gemacht werden. So, am Ende haben ausgerechnet diejenigen, die ohne SL unterwegs waren, alles verloren (oder bei Wirecard ist das auch nicht anders gewesen).
Am besten gut aufpassen! Wenn das Geld weg ist, ist es weg und danach ist es zu spät was dagegen zu tun.
Inzwischen ist der Kurs, der immer Recht hat, schon mal unter 40c angekommen.
2018 war das letzte Mal der Fall (siehe den Nel Chart)  

Optionen

45 Postings, 913 Tage Licht313Licht313: an NEL-ASA Forum

 
  
    #2113
3
23.02.24 15:38

Es wäre schlau vom CEO einen Aktienrückkauf von NEL-ASA  durchzuführen
Alle 150 Millionen Shortaktien für 0,40€ zurückzukaufen. Für 60 Mill.€ Aus der Portokasse. -- Bei 0,30€ Aktienwert für 45 Mill.€--- und am 28.02 Gute Zahlen abzuliefern und Aufträge für das kommende Jahr zu präsentieren. Der Aktienwert von NEL-ASA wird dann auf die 1.00€ nach oben schnellen und den Shortis werden die Hosen ausgezogen. Auf den amerikanischen Aktienmarkt sind Aktienrückkäufe der Unternehmen eine Variante zur Stabilisierung Ihrer eigenen Aktien. Licht313
 

Optionen

899 Postings, 227 Tage cvr infodas mußt du nicht dem Forum vorschlagen

 
  
    #2114
1
23.02.24 23:08
sondern der Geschäftsführung von NEL ;-)

Rückkäufe im großen Stil müssen aber m.W.n. von den Aktionären abgesegnet werden. Gibt es entsprechende HV-Beschlüsse ? (ich möchte mich jetzt nicht durch die HV-Berichte der letzten Jahre wühlen)  

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Plug vs. Nel

 
  
    #2115
4
01.03.24 11:41
wird heute horrende Zahlen melden???
wenn man den aktuellen Abverkauf sieht...

2,855 € -12,96%

DerAktionär schreibt:
"... und einen bereinigten Gewinn von minus 44 Cent pro Aktie präsentieren. ..."

https://www.deraktionaer.de/artikel/...s-was-20351770.html?feed=ariva

und gerade sehen wir schon -40c

Schon spannend, was mit Plug und Nel heute am Nachmittag passieren wird, wenn die Ami Börsen aufmachen.    

Optionen

1652 Postings, 1273 Tage NutriaIhr habt Euch doch gestern schon

 
  
    #2116
1
01.03.24 12:59
die Finger verbrannt und alle in Puts gequatscht. Nur zu. Das Körbchen steht. Werde gerne  noch mal 11% mitnehmen :)

Buy the Dip  

Optionen

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Nel -15%

 
  
    #2117
10.04.24 16:36
Und Plug nur -5% ???

Was ist hier los?  

Optionen

3897 Postings, 1813 Tage DreckscherLöffelSie haben

 
  
    #2118
3
10.04.24 16:45
wenig Ahnung. Das ist los.  

Seite: < 1 | ... | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben