Kaufempfehlung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.03.08 17:26
Eröffnet am:04.03.08 16:01von: PreisteufelAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:11.03.08 17:26von: HerrmannLeser gesamt:7.821
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:


 

5 Postings, 5453 Tage PreisteufelKaufempfehlung

 
  
    #1
04.03.08 16:01

Nachdem die Aktie in den letzten Tagen etwas gefallen ist, denke ich ist es jetzt an der Zeit bei diesen günstigen Kursen in diese unterbewertete Aktie einzusteigen.Ich selber habe in der letzten Zeit mir ein paar Anteile ins Depot gelegt.Die Aktie steigt.

 

58846 Postings, 7054 Tage nightflyunterbewertet ist relativ

 
  
    #2
04.03.08 16:28
die müssen immerhin mindestens 3Mio wegen der Antec-Pleite
abschreiben.
mfg nf

1345 Postings, 6429 Tage HerrmannCapital Stage - günstig ja, aber

 
  
    #3
05.03.08 11:35
die derzeitige Abneigung der Börse gegenüber Solarwerten, CS ist kopflastig bei Solarwerten, lässt keine Kaufstimmung aufkommen. Langfristig ist aber der derzeitige Kurs äußerst günstig. Die Beteiligung von 39% an Inventux dürfte bei Inbetriebnahme im Herbst 2008 ein Knaller werden und auch Blue Tech, Trendelburg baut bereits ein 2. Werk.
Ich bin allerdings auch auf die Zahlen von 2007 und auf die Aussichten in 2008 sehr gespannt.  

1345 Postings, 6429 Tage HerrmannCapital Stage präsentiert vorläufige Zahlen 2007

 
  
    #4
11.03.08 17:26
17:30 07.03.08  
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die Capital Stage AG (ISIN DE0006095003/ WKN 609500), (General Standard), erreicht im Geschäftsjahr 2007 nach Vorlage der vorläufigen Zahlen einen Konzernjahresüberschuss nach IFRS in Höhe von 7,1 Mio. Euro (Vorjahr: 15,8 Mio. Euro). Je Aktie entspricht das einem Ergebnis von 0,28 Euro (Vorjahr: 0,63 Euro).

Die Konzernbilanzsumme beträgt TEUR 51.488 (Vorjahr: TEUR 53.784). Die Eigenkapitalquote stieg von 98,4% auf 99,1%.

Das Ergebnis steht unter dem Vorbehalt der Abschlussprüfung und der Feststellung durch den Aufsichtsrat. Die endgültigen Ergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr werden voraussichtlich Ende März vorliegen.


 

   Antwort einfügen - nach oben