Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt


Seite 1323 von 1382
Neuester Beitrag: 23.07.21 23:31
Eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 35.534
Neuester Beitrag: 23.07.21 23:31 von: Goldkinder Leser gesamt: 4.651.422
Forum: Börse   Leser heute: 2.611
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 1321 | 1322 |
| 1324 | 1325 | ... 1382  >  

20878 Postings, 4125 Tage Balu4uLeider geil

 
  
    #33051
23.06.21 00:13
Letzte Woche den Goldpreis nach unten geprügelt und jetzt das. Geht's noch??
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...w-jones-fed-101.html  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982neuer gold und silberplayer in Nevada.

 
  
    #33052
23.06.21 00:15

10548 Postings, 2143 Tage ubsb55Jeff Christian

 
  
    #33053
23.06.21 07:38
When will silver price hit all-time highs? The most bullish charts you'll see

https://www.youtube.com/watch?v=n_GMuHgB0u4  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Ely Gold Übernahme

 
  
    #33054
23.06.21 07:42
Ich weiß nicht warum aber gestern ist der Kurs von Gold Royalti explodiert.Über 20 % angestiegen. Sollte es nachhaltig sein dann wird sich das Halten der Aktien mehr lohnen als verkaufen. Aktuell nur eine Momentaufnahme und nur als Denkanstoß.

Der aktuelle Kurs von Gold Royaltie entspricht aktuell fast dem Übernehmepreis von den begrenzten 1,46 cad.
Bei der Übernahme von Leadgold durch Equinox hatte sich das Halten auch gelohnt da der Wert dann höher war als der ursprüngliche Übertnahmepreis.
Von jeder Bewegung nach oben profitieren wir genauso wie umgekehrt wenn der Preis von Gold Royaltie fällt.  

3586 Postings, 6029 Tage bradettiAlso irgendwie beschleicht

 
  
    #33055
2
23.06.21 07:54
mich so ein dumpfes Gefühl, dass wir hier die nächsten Wochen sehr stark sein müssen....

Von der Logik her sollten wir mit unseren Invests im wahrsten Sinne des Wortes goldrichtig liegen. Nur leider hat Börse selten etwas mit Logik zu tun....  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Übernahmepräsentation Gold Royaltie

 
  
    #33056
23.06.21 08:01
https://goldroyalty.com/_resources/presentations/...ntation.pdf?v=0.2

Trotzdem ist das eine Frechheit da Gold Royaltie nur Projekte in Düdameriks hat und das auch viel weniger von der Menge. Dazu natürlich der schlechtere Dtanfort und Null Einnahmen bisher sowie keine produzierende Mine. Das einzige was dieFirma hat sind 85 mio cad in der Kasse.
Also Indiz Ely trotz weniger Bargeld viel besser aufgestellt. Werde heute mal bei ceo.ca nachlesen.  

155 Postings, 186 Tage ZappiAlfons 1982

 
  
    #33057
23.06.21 08:06

Danke für die Info .
Ich habe auch nichts gefunden .
Bin ruhig ,aber manchmal habe ich das Gefühl etwas zu übersehen .  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Labrador Gold

 
  
    #33058
23.06.21 08:14
Gestern wieder eine negative Analyse von Tayler von Seeking Alpha.
Analyse ist einfach schlecht gemacht.
Sie haben das Ding gerade mal angebohrt und das von der anderen Seite der 7,5 km hat man jetzt angefangen zu bohren. Bisher nur Surface und man weiß nicht was tiefer gelegen ist. Genauso weiß man noch nicht ob die Surface Treffer noch höhere Mengen an Gold beherbergen werden und ob der Korridor Richtung New Found Liegenschaft von der Mineralisierung eher zunehmen wird oder nicht. Ohne die ganzen Punkte zu Wissen ist ein Vergleich noch Unsinn.
Bei New Found hatte man auch seit 2016 an dem Projekt gearbeitet und hat sich das beste Filestück geholt um mit dem Bohren zu beginnen. Hier wurde dagegen auf die schnelle dieser Korridor entdeckt und man hat bei Big Vein auf 400 Meter angefangen zu bohren.

Was gut ist, ist der Quarzgang mit der gleichen Struktur bzw. Mineralisierung laut Dr. Quinton. Desweiteren hat man schon zu anfangs High Grade Treffer auch wenn diese nur sehr kurze Strecken beinhalten.
Was negativ ist sind die langen low Intervalle bisher die so bei New Found bisher nicht zusehen waren.
Trotzdem ist es objektiv zu früh zu sagen ob es eine Fortsetzung von New Found ist und ob hier eine neue High Grade Discovery entstehen kann .
Genauso sind deine Minenanalysen. Einfach schlecht von der Bewertung auch wenn immer viel gute Infozmit dabei sind.
Klar ist auf dem Niveau bisher mit den Treffern ist die Marktkapitalisierung viel zu hoch. Das sollte jedem hier Klar sein.
 

1998 Postings, 377 Tage grafikkunstderzeit sind Charts für den Müll

 
  
    #33059
23.06.21 09:15
aus einem einfachen Grund: ab kommenden Montag ist Basel III in Kraft. Die Fundamentals ändern sich dadurch gewaltig. Ob und welche Auswirkungen das auf das Handelsgeschehen und damit den Preis haben wird, weiß keiner. Kann keiner in Charts abbilden.
Jeder wird sich seine Meinung dazu gebildet haben. Jeder wird seine Meinung nächste Woche an der Realität messen lassen müssen. Charts bilden die Vergangenheit ab und schließen auf die Fortestzung oder Änderung von Mustern der Vergangenheit.
Eine disruptive fundamentale Änderung können Charts nicht abbilden.  

20878 Postings, 4125 Tage Balu4uEly Gold

 
  
    #33060
23.06.21 09:46
Ehrlich gesagt weiß ich nicht genau was ich machen soll. Bin jetzt gerade auf Plusminus Null. Bei Turmalin war ich bei knapp 70 Cent auch auf Plusminus Null und hab verkauft. Danach ging es wieder runter...

https://m.miningweekly.com/article/...-gold-for-up-to-c84m-2021-06-22  

176 Postings, 845 Tage JKHADe Grey meldet gigantische Hemi-Ressource

 
  
    #33061
1
23.06.21 10:23
De Grey meldet gigantische Hemi-Ressource von 6,8 Mio. Unzen!

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ressource-6-8-mio-unzen  

Optionen

150 Postings, 134 Tage HartzfearIch habe jetzt auch

 
  
    #33062
23.06.21 10:35
einige Werte verkauft und hab somit wieder 15% cash zum verballern falls es nochmal richtig nach unten geht. Falls es steil nach oben geht, freue ich mich ebenfalls da noch genug gute Aktien vorhanden. Hannes Zipfel hat zwar einige Sachen gekauft die letzten Tage - hat aber immer noch ca. 8% Cashreserve um nochmal günstig einzukaufen. Am meisten interessiert mich was Basel 3 für Auswirkungen hat auch wenn ich mir da ehrlich gesagt vorerst nicht viel erwarte.  

1998 Postings, 377 Tage grafikkunstKitco mit sehr guter Beschreibung, was

 
  
    #33063
23.06.21 10:40
nächste Woche durch die Basel III Änderung passieren kann:

"Basel III requires banks or dealers to collateralize 85% of the value of their unallocated gold with a Tier 1 asset, which is cash," Carrasco said.

For example, if a bank has $1 billion in gold positions, with $300 million in allocated gold and the other $700 million in unallocated gold. Before Basel III, the bank didn't have to put any collaterals for those positions. But with Basel III, the $300 million positions in allocated gold are fine. But the $700 million positions in unallocated gold are now considered risky as equities and are put in the same risk category.

"Under Basel III, the bank would have to show that 85% of this $700 million is actually sitting on their balance sheet, and the bank is not touching it," Carrasco explained. "That has a tremendous cost of finance. The bullion banks need to find 85% of the nominal value of their unallocated gold position and fund it."

The risk here is that trading unallocated gold would become a money-losing business.

"Banks cannot continue charging practically no fees on unallocated gold. Could they have to increase their price by 100 times? Will clients be interested in trading at those prices?" Carrasco asked. "The risk is going to be a lot of banks shutting down because suddenly it is a money-losing business. That is Basel III in a nutshell."

Der ganze Artikel:
https://www.kitco.com/news/2021-06-22/..._medium=spotim_recirculation



 

1998 Postings, 377 Tage grafikkunstJHKA: zu De Grey

 
  
    #33064
2
23.06.21 10:55
als ich heute morgen den Artikel gelesen habe, kam mir der Vergleich mit Nova Minerals in den Sinn:
- jetzt schon bei 4,9 Mio oz
- 3$ Kosten pro entdeckte Unze, also fast 1/3 von den 8,5$ bei de Grey
- bis Jahresende 10 Mio oz und die Kosten werden durch die auf Korbel anzutreffende Mineralogie mit der Ore-Sorting Anlage zu den niedrigsten weltweit gehören.
Produktionstart bei NVA 2026
Preis je Aktie: 1/9 vom de Grey-Preis
DYOR  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Degrey Mining

 
  
    #33065
23.06.21 11:02
https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/...094df02a206a39ff4


https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/...094df02a206a39ff4

Klasse Leistung wir kommen jetzt auf insgesamt 9 Millionen Unzen Gold und das ist erst der Anfang. Wir werden hier definitiv mehr Unzen bekommen und diese Megalagerstätte wird auch in Produktion gehen, die Frage nur ob in Eigenregie oder ob wir übernommen werden, das müssen wir halt noch abwarten. Um mehr Rendite zu bekommen wäre es deutlich besser selbst in Produktion zu gehen um dann die kompletten Früchte ernten zu können.  

1075 Postings, 371 Tage Jacky ColaBasel 3

 
  
    #33066
1
23.06.21 12:08
Ich bin in dem Thema nicht so tief drin.
Aber heißt das, dass man nicht mehr unendlich Papiergold schaffen und verkaufen (Short gehen) kann ? Dann müsste die Manipulation ja aufhören/schwieriger werden.

Sind Vlt deswegen die letzten Tage die Märkte nochmal stark gefallen, weil man es noch relativ ohne Regelung ausnutzen wollte Short zu gehen ?
Ist meine Denkweise falsch ?  

10548 Postings, 2143 Tage ubsb55Jacky Cola

 
  
    #33067
23.06.21 12:34
" Sind Vlt deswegen die letzten Tage die Märkte nochmal stark gefallen, weil man es noch relativ ohne Regelung ausnutzen wollte Short zu gehen ?
Ist meine Denkweise falsch ?   "

Nö, nicht falsch. Ist auch meine Denke, aber das werden wir ja zeitnah sehen, ob wir da richtig liegen. Ob die Shorterei jetzt stufenweise abgebaut wird, oder mit einem Schlag, wird sich weisen. Die Banken hatten während der Drückerei ja genug Zeit, ihre physischen Bestände aufzubauen, ohne dass es jemand merkt.  

279 Postings, 249 Tage GetGoBasel und DeGrey

 
  
    #33068
1
23.06.21 12:45
Die Anmerkung von ES war, zum Hintergrund, wo diese Anforderung überhaupt ihren Ursprung hat, das es ein Druckmittel von Chine / Russland ggü dem Westen war. Sie würden sonst eine GoldBacked Currency auf den Markt bringen. Wenn das richtig ist, wäre Basel III ein politisch monetäres Werkzeug, um das übersteuerte Monopol der Reserve Currency zu kippen und damit alle Vorzügen der FED / US. Als ein erster Schritt. Wenn die gewünschte Wirkung eintritt und Gold sich mehr als allgemeingültger Denominator gegenüber der Währung etabliert - Weltklasse, gut für GoldBugs - ätzend für die FED  und USD - Gut für die Rote Armee.

Zu DeGrey, das Deposit gefällt mir nicht. Die Mio Oz auf zu pusten, auf 1gr Grade. Kann ja noch ökonomisch sein, ist mir persönlich zu wackelig. Bei 1 Gr / T können sie auch leicht Abweichungen haben, die nur noch unökonomisch sind.

 

1363 Postings, 4347 Tage niniveBasel III -

 
  
    #33069
2
23.06.21 13:12
ich frage mich die ganze Zeit, was ich da übersehe. Klar ist, wenn die Regelungen so umgesetzt werden wie sie dastehen ist es mit der Manipulation des Goldpreises im heutigen Ausmaß vorbei!

Da die Einführung besagter Regelungen aber seit Jahren bekannt ist, werden sich die Banken mit Sicherheit darauf vorbereitet haben. Denn aus einem bisherigen Tier 3 Risiko Asset wird jetzt ein Tier 1 Asset = Eigenkapital. Da ändert die Interessenlage der Banken völlig, denn je höher der Goldpreis, umso höher deren bilanzieller Sicherheitsposten - wenn man denn in den vergangenen Jahren Gold zu künstlich niedrig gehaltenen Preisen allokiert hat.

Allein:
Die ist natürlich der Todesststoß für die Zentralbanken und deren Zentralbank- sprich FIAT Geld.

Also wo liegt der Fehler?????  

1075 Postings, 371 Tage Jacky ColaArtemis Gold

 
  
    #33070
23.06.21 13:26
https://ceo.ca/@newswire/...s-final-results-of-grade-control-drilling

Was sagen die Geologen aus dem Forum ? Gute results ?  

303 Postings, 2956 Tage matko79artemis gold

 
  
    #33071
23.06.21 13:43
Ich sage sehr gut, aber bin nur juniorgeologe.  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Monsterbohrloch New Found

 
  
    #33072
23.06.21 13:45
New Found Intercepts 150.3 g/t Au over 11.5m at Lotto - 23.06.21 - News - ARIVA.DE https://ariva.de/news/...pts-150.3-g/t-Au-over-11.5m-at-Lotto-9612229

Unter anderem 2,45 Meter mit über 630 Gramm pro Tonne. Krass!

Das wird hier noch eine geile Story. Ich sehe schon bald die 20 cad vor meinen Augen wenn es so weiter hier geht.

 

303 Postings, 2956 Tage matko79@alfons

 
  
    #33073
23.06.21 13:52
Die können einfach nicht bescheiden..  

5079 Postings, 4679 Tage Alfons1982Artemis Gold

 
  
    #33074
23.06.21 14:06
Sehr gute Bohrlöcher mit schönen Längen und hoher Mineralisierung. Sehr gut.  

1075 Postings, 371 Tage Jacky ColaNew Sprott Land

 
  
    #33075
1
23.06.21 14:26
Sensationelle Ergebnisse von NFG
Dürfte hoffentlich die ganze Gegend weiter hochziehen.
„Wenn und viele Experten glauben, dass die Keats-Zone mit der Lotto-Zone in Verbindung steht, ist dies die größte Goldentdeckung in Kanada der letzten 30 Jahre“

Wenn die Aussage sich bestätigt, freue ich mich ;)
 

Seite: < 1 | ... | 1321 | 1322 |
| 1324 | 1325 | ... 1382  >  
   Antwort einfügen - nach oben