Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

K+S wird unterschätzt


Seite 1450 von 1466
Neuester Beitrag: 27.06.19 01:44
Eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 37.633
Neuester Beitrag: 27.06.19 01:44 von: Diskussionsk. Leser gesamt: 4.736.643
Forum: Börse   Leser heute: 273
Bewertet mit:
37


 
Seite: < 1 | ... | 1448 | 1449 |
| 1451 | 1452 | ... 1466  >  

22 Postings, 125 Tage BierdimpfelDie Aussage von BHP...

 
  
    #36226
1
22.05.19 14:19
...könnte auch so interpretiert werden, dass BHP (und die Shorties?) K+S endgültig sturmreif schiessen. Günstiger kommt man bald nicht mehr an die "Sahne"-Filets von K+S heran.

Ach freue mich ich gleich wieder auf die  endlosen Antworten und aufschlussreichen Diagramme meiner Follower - na los, keine Hemmung ;-))))    

1002 Postings, 1874 Tage Salzsee@Bieerdimpfel

 
  
    #36227
22.05.19 14:22
so sieht es wahrscheinlich aus - deshalb nochmals der Test von den 16 EUR.
Lassen wir uns überraschen!  

Optionen

30 Postings, 1094 Tage dyandi@Bierdimpfel

 
  
    #36228
2
22.05.19 15:15
---BHP: schnipp---
reichlich latente Produktionskapazitäten, die bis Mitte des kommenden Jahrzehnts genutzt werden dürften, bevor neue Lagerstätten erschlossen werden müssten. Das dürfte das Potenzial der Kalipreise zumindest kurzfristig begrenzen."
---schnapp---

Oder anders gesagt: Nutrien hatte es verschwurblst formuliert, dass es keinen allzuhohen Preisanstieg geben wird, damit man eine Markteintrittsbarriere hat. Ein bisschen Spielraum nach oben ist aber noch da.

Oder anders gesagt:
BHP hat eine Mine im Bau. Nutrien hat latente Produktionskapazitäten.

Es gibt zwar eine Nachfrageerhöhung mit potenzieller Preiserhöhung. Sobald hiervon aber ein anderer (BHP) profitieren will, erhöht Nutrien das Angebot, und setzt niedrige Preise fest. Dies wird latent angekündigt, damit die Markteintrittsbarriere subjektiv schon aufgebaut ist und man einen Preisschock wie 2015 vermeidet.

BHP muss daher den Aktionären klar machen, warum man nicht in das Geschäft einsteigt, selbst wenn die Preise STEIGEN!
 

Optionen

805 Postings, 2327 Tage hagenversNutrien hatte sich schon im letzten Jahr geäußert

 
  
    #36229
3
22.05.19 15:25
bezüglich ihrer Preis-Mengen-Strategie.
Daraus kann abgeleitet werden, dass das Aufwärtspotenzial der Preise aktuell begrenzt ist - was BHP ja auch macht.

BHP braucht einen gewissen Preis damit sich die Umsetzung Ihres Projekts auch lohnt. Nutriens damalige Ankündigung sehe ich als Zeichen dafür, dass man den Preis unter dieser Schwelle halten will - wo immer sie mittlerweile genau liegt. Ich meine mich erinnern zu können dass Nutrien von 400 USD FOB Brasilien gesagt hätte, bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Demnach wäre noch etwas Luft nach oben.

Es käme sicher allen Teilnehmern sehr gelegen, wenn BHP das Jansen Projekt aufgäbe, aber ob dies gelingen kann...?  

Optionen

920 Postings, 2226 Tage chaculMeine letzte

 
  
    #36230
22.05.19 15:49
Tranche zu 16,1€ ist jetzt auch eingetütet. Kommt die nächsten Tage kein Konter der Bullen, dann muss ich eben die Reißleine ziehen. Verlusttrades gehören eben auch dazu.  

Optionen

4967 Postings, 5120 Tage thefan1Lass doch K+S

 
  
    #36231
2
22.05.19 16:02
mal liegen und schau nur sporadisch drauf. Die Voraussetzungen für eine
positive Entwicklung sind besser denn je. Klar werden die LV zu drücken aber mit besser werdenden Zahlen, kommen die auch nicht am Eindecken vorbei. Die Trendumkehr ist noch etwas holprig aber sie kommt. Aktuell nochmal ein schönes Niveau für Mittel und Langfristanleger einzukaufen.  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

Optionen

920 Postings, 2226 Tage chaculIch bin

 
  
    #36232
22.05.19 16:30
halt eher für kurzfr. Engagements, das Langfristige überlasse ich da eher den Fundis. Mir sind kurzfr. Spekulationen lieber, als dass ich das Geld längerfristig in einer Aktie parke. Naja, hier bin ich nur froh nicht direkt am Tag der Quartalszahlen eingestiegen zu sein. Habe mir schon überlegt ob ich nen Momentumtrade riskiere, aber dass sie jetzt eine so derartige Schwäche zeigt, hätte ich nach den Zahlen nicht gedacht. Meine 16,52€ EK sehe ich denke ich schon wieder, ist halt nur ärgerlich im Nachhinein.  

Optionen

8541 Postings, 7029 Tage SlashHin und her macht Taschen leer

 
  
    #36233
22.05.19 17:14
Alte Börsenweisheit.

Gruß
Slash  

Optionen

2732 Postings, 4081 Tage tommi12Kaufen und halten

 
  
    #36234
22.05.19 17:22
ebenfalls.

Es geht darum die Kursentwicklung abzuschätzen. Gelingt dies, kann man sowohl kurz-als auch langfristig investiert Geld verdienen...  

Optionen

920 Postings, 2226 Tage chaculDas

 
  
    #36235
22.05.19 17:33
mit dem hin und her mache ich schon seit jetzt 12 Jahren, glaub mir das klappt. Aber nur wenn man das Risiko auch ordentlich streut.  

Optionen

2090 Postings, 4229 Tage DerLaie@ thefan1 @ slash

 
  
    #36236
2
22.05.19 17:42

"Die Trendumkehr ist noch etwas holprig aber sie kommt"

Ja ja, davon träumen einige schon seit 12 Jahren und blenden die traurige Realität aus.

"Hin und her macht Taschen leer"

Diese Börsenweisheit bezieht sich ja wohl auf prosperierende Unternehmen, die dank ihres weitsichtigen Managements das Geschäftsmodell stets in Frage gestellt und am Markt angepasst haben; und nicht auf jene Unternehmen die Jahrzehnte gepennt haben und jetzt über 13 Jahre (!!) das Geschäftsmodell anpassen wollen. Bitte auf der Zunge zergehen lassen 13 Jahre! Und dann auch noch die Chuzpe an den Tag zu legen, man können das EBITDA im Jahre 2030 prognostizieren.

P.S.: Bekanntlich ist Dr. Lohr (CEO) am 19.02.1963 geboren. Insoweit beginnt das theoretische Renteneintrittsalter nach 66 Jahren und 10 Monaten. Ups, da sind wir ja am 19.12.2029, sprich Anfang 2030! Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Und zur erhofften Trendumkehr bzw. hin und her macht Taschen leer, eine Grafik sagt mehr als Worte. M.a.W. liebe Langzeitaktionäre, jede Alternative wäre da wohl besser gewesen. Hin und her wäre bei K+S doch besser gewesen. Gell

wink

 

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_(607).png (verkleinert auf 53%) vergrößern
screenshot_(607).png

23 Postings, 181 Tage moreaAktie

 
  
    #36237
22.05.19 19:52
Es gab schon lange keine inside trades mehr bei K+S hat jemand eine plausible Erklärung dafür?  

Optionen

437 Postings, 1268 Tage michnus@morea

 
  
    #36238
1
22.05.19 19:57
Man kauft halt nur dann, wenn man vom Unternehmen überzeugt ist....  

Optionen

23 Postings, 181 Tage morea@Michnius

 
  
    #36239
22.05.19 20:22
Wenn dem so wäre dann wäre das fatal für die Außenwirkung  

Optionen

1002 Postings, 1874 Tage Salzseemorea u. michnius

 
  
    #36240
22.05.19 21:01
Stellt doch mal eine Anfrage an K+S - Investor Relations bezüglich der Inside Trades, bzw. warum keine mehr erfolgen.

K+S Aktiengesellschaft
Telefon: +49 561 9301 0
investor-relations@k-plus-s.com  

Optionen

23 Postings, 181 Tage moreaWenigstens

 
  
    #36241
22.05.19 21:01
Sind jetzt die Auffangbecken vermutlich leer  

Optionen

1985 Postings, 988 Tage And12313 Jahre

 
  
    #36242
22.05.19 21:54
Da kann man DL nur Rechte geben

Man man man  

Optionen

2732 Postings, 4081 Tage tommi12Und es

 
  
    #36243
22.05.19 22:21
wird nicht besser werden....  

Optionen

23 Postings, 181 Tage moreaPreise Kornkali

 
  
    #36244
2
23.05.19 07:28
https://markt.agrarheute.com/duengemittel-4/kaliduenger-22

+15 € im Mail  

Optionen

1002 Postings, 1874 Tage SalzseeShorts

 
  
    #36245
23.05.19 09:08
jetzt entsorgt - und jetzt wieder andere Richtung --->>> Loooong!  

Optionen

219 Postings, 274 Tage Bernie69Immer wenn man denkt,

 
  
    #36246
23.05.19 09:32
nun ist die Trendwende erreicht, geht's wieder abwärts. Der Boden sollte bald erreicht sein!?  

Optionen

2422 Postings, 1291 Tage Torsten197113 Jahre

 
  
    #36247
23.05.19 09:34
Alles eine Frage des Referenzjahres :))

Wer von euch war eig. vor 13 Jahren schon in K+S investiert? Keiner? Ok dachte ich mir....  
Angehängte Grafik:
2019-05-23_093040.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
2019-05-23_093040.png

219 Postings, 274 Tage Bernie69vor 4 Jahren reicht auch!

 
  
    #36248
23.05.19 09:40
hier spricht wohl kaum einer von Dekadentrends........  

Optionen

2422 Postings, 1291 Tage Torsten1971Micha 14.05.19 08:00

 
  
    #36249
1
23.05.19 09:47
<<dass es in diesem Jahr noch zu einem Gap Close bei < 16 kommen kann.

..die Börse wird wohl etwas schneller sein, aber gut analysiert wieder mal  

1985 Postings, 988 Tage And12315,xx

 
  
    #36250
3
23.05.19 11:03
Läuft. Kaufkurse  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 1448 | 1449 |
| 1451 | 1452 | ... 1466  >  
   Antwort einfügen - nach oben