Juventus Turin Aktie wird boomen


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:13
Eröffnet am:07.09.17 18:56von: GoldmanSach.Anzahl Beiträge:60
Neuester Beitrag:25.04.21 00:13von: Katharinatek.Leser gesamt:30.428
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

713 Postings, 2550 Tage Power1993aktueller Kurs

 
  
    #26
28.09.17 10:11
wieder eine Art Bodenbildung .

Ich denke wird wieder hochknallen ruckartig.

Spiel gegen Sporting ist wichtig und danach müssten wir Fahrt aufnehmen.

Douglas Costa : ist meiner Meinung nach ein Fehleinkauf ...

Khedira + Höwedes sind bald wieder fit bzw. schon fit und Marchisio sollte auch bald wieder am Start sein.

Ich werde hier nicht mehr aufstocken.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993hätte meinen mund halten müssen

 
  
    #27
03.10.17 10:48
Bergamo 2:2 - hat ja eine riessenwirkung ...

Naja wenns abschmiert muss ich wohl wieder aufstocken .

EK 0,82  

713 Postings, 2550 Tage Power1993Volumen Italien

 
  
    #28
04.10.17 21:11
http://www.borsaitaliana.it/borsa/azioni/...18&lang=en&page=9

zeigt auch schön die Monate mit den meisten Trades an .

Die Kommen ca. mit dem erreichen Achtelfinale.

Letztes Jahr war Prime Time April.

Es gehen ordentliche Stücke über den Tische.

Letzte Order alleine Kauf 403k Stück.  

331 Postings, 2412 Tage OberstHauserBörse

 
  
    #29
05.10.17 16:36
Wo tradest du? Mailand 25 euro Speden -.-  

13 Postings, 2416 Tage Savicevic_94@ Power1993

 
  
    #30
06.10.17 02:36
Douglas Costa ist zum Glück nur bis Saisonende 17/18 geliehen. Ich hätte ihn auch so niemals unter Vertrag genommen, da er sich bei Bayern nach einer furiosen ersten Saison charakterlich und leistungstechnisch nicht von der besten Seite gezeigt hat, und Bayern zudem froh war, ihn loszuwerden.

Zumindest in der CL wird es dieses Jahr nicht für das Finale reichen. Dazu wiegt der Abgang von Bonucci zu schwer respektive war auch das 0-3 bei Barca zum Auftakt zu eindeutig. Alle 3 Gegentore durch die Mitte, mit indisponierten Benatia und Barzagli in der IV (beide zu langsam und nicht handlungsfähig). Ich frage mich immer wieder, weshalb man nicht mal Rugani ordentlich zum Zug kommen lässt, was die CL betrifft.

Da wäre ich mit einem 1/4 Final-Einzug schon wirklich zufrieden. Zu stark ist die spanische (3 Teams) und englische Konkurrenz (3 wirklich starke Teams, Liverpool lasse ich mal weg). Dazu PSG mit ihrer unglaublichen Offensive.

Was Dybala betrifft: wenn da ein englischer Verein um die Ecke kommt und einen 3-stelligen Mio-Betrag bietet, dann wird Dybala über kurz oder lang wechseln. Ganz sicher! Als börsennotiertes und wirtschaftlich geführtes Unternehmen ist der wirtschaftliche Druck zu gross, um auf die wahrscheinlichen 150 Mio € Erlös verzichten zu können.

Ich hab trotz dem 2-2 bei Bergamo weiter aufgestockt und werde immer mal wieder dazukaufen, da ich auf mittelfristige Sicht wieder grössere Chancen für Juventus auch in der CL sehe.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993Viertelfinale

 
  
    #31
06.10.17 08:12
sollte für die 1,00 € reichen .

Wäre schon einmal was .

Juve fehlt das Stammpersonal - def. Mittelfeld.

Costa ist ein Flop meiner Meinung nach .

mal schauen was so abgehen wird.

Juve ist mit 15 % gut gewichtet bei mir ...

Bin da in der Kreide.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993Kann einer mal erklären was hier abgeht !

 
  
    #32
09.10.17 10:10

10 Postings, 2429 Tage BeatZaLeider meinen alle immer dass die Juve Aktie nicht

 
  
    #33
09.10.17 12:11
vom sportlichen Erfolg abhängt...ich sehe das total anders. Seit ich investiert bin spiegelt sich jedes schlechtes Ergebniss hier im Kurs wieder. Dieses Jahr scheint es so als würde der Meisterschaftskampf ein wenig enger werden (siehe 2:2 letzten Spieltag). Die alte Dame spielt m M nach dieses Jahr auch einfach nicht gut. Die Volumen hier sind doch auch total im Keller. Sollte Juve gg Lazio am 14.10. verlieren wirds auch wieder bis zu 70c gehen. Was leider genau mein EK ist. Ich bleibe auch drin, weil ich eigentlich eine rosige Zukunft sehe. Was ich trotzdem nicht verstehe sind die Vergleiche mit dem BvB und Kursträume von 3 Euro. Rechnet das doch mal auf die Marktkapitalisierung hoch. Das wären 3!!!! Milliarden Euro. Der BvB hat aktuell nen Kurs von ca 8 Euro bei 733 Mio. Ist schuldenfrei, wirtschaftet super, spielt in einer anspruchsvolleren Liga (siehe intern. Erfolge italienischer Mannschaften im Vergleich zu deutschen, lassen wir den letzten intern. Spieltag mal weg ;D) und ist auch noch erfolgreich. Da hilt auch ein Musuem oder so ein Quatsch auch nicht! Der BvB hat auch ein Borusseum. Auch die anderen Neubauten (neues Stadion?! Ja und?? Sieht toll aus und sonst so?) werden bestimmt nicht die Marktkapi verfünffachen, also mit einem ca Vereinswert von Real Madrid gleichziehen.
Ich halte Juve und bin auch von einem guten Kursanstieg überzeugt, aber bei ca 1 Euro bin ich dann auch raus und wäre meiner Meinung nach ein super Kurs!  

713 Postings, 2550 Tage Power1993niederlage barca

 
  
    #34
09.10.17 17:20
nach def Niederlage gegen Barca gab es nicht so einen Kursrutsch .

Ich checke die Aktie nicht .

Werde wohl iwann gezwungener Massen nachkaufen müssen .

EK 0,82 ist mist .

 

10 Postings, 2429 Tage BeatZaNaja, dass man gegen Barca verlieren kann

 
  
    #35
10.10.17 09:17
ist wahrscheinlich jedem klar. Liga wird wichtig und 2ter in der CL Gruppe zu werden  

713 Postings, 2550 Tage Power1993mal schauen wie es hier weitergeht

 
  
    #36
10.10.17 20:48
bin auf jedenfall mit über 10% wieder im minus ....

Meine schlechteste Aktie übrigens :/


 

13 Postings, 2416 Tage Savicevic_94CL/ Serie A

 
  
    #37
12.10.17 06:52
Na gut, im Vergleich zum starken 0-0 in Barcelona (Viertelfinalrückspiel der CL 16/17) war das 0-3 der diesjährigen Saison dagegen blamabel, v.a. aufgrund der maroden Defensive. Bonucci weg, Chiellini verletzt, Rugani auf der Bank... wer oder was bleibt dann noch? Im Grunde darf sich Juventus auch über stärkere Konkurrenz in der Liga freuen - Napoli, die Roma und Inter werden da ordentlich Paroli bieten, bei Milan bin ich mir nicht sicher.  

13 Postings, 2416 Tage Savicevic_94Aktie

 
  
    #38
13.10.17 01:27
Die Juventus-Aktie ist in meinem Portfolio auch der einzige Titel, bei dem ich im Minus bin. Stört mich aber nicht weiter, da Juventus von der jetzigen Struktur her noch ein recht junges Unternehmen ist (auf die Börse bezogen). Das Stadion steht erst seit ein paar Jahren, und von der Teamentwicklung her gesehen hat Juve noch ordentlich Luft nach oben, um weiter wettbewerbsfähig zu sein, was die érste Reihe in Europa angeht.

Ich muss nur mal auf den BVB gucken, die waren 2006 fast pleite, die Aktie im absoluten Keller. Und jetzt? Da bin ich massiv im Plus (73%). Der BVB ist ein topgesundes Unternehmen, zwar auch mit einem jährliche. Aderlass gesegnet, was wirklich gute Abgänge betrifft. Aber leistungstechnisch sehe ich Juventus klar vor dem BVB in Europa.

Juventus hat für mich noch massiv Luft nach oben, somit bleibe ich auch investiert.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993ai ai ai

 
  
    #39
14.10.17 19:54
Die Ligaspiele werden verschenkt und an Glück fehlts auch !

Ich ahne nichts gutes - Kurs wird nach dem Lazio Spiel gut fallen !

Was ein Mist .......

 

713 Postings, 2550 Tage Power1993Dybala ist soooo behindert !

 
  
    #40
14.10.17 19:57
Der junge kann nichtmal Elfer reinschiessen ! verdammte scheisse man , was ein Idiot !  

1676 Postings, 3881 Tage WählscheibeMit solchen Emotionen bist du an der Börse fehl am

 
  
    #41
15.10.17 12:14

713 Postings, 2550 Tage Power1993Bin Juve Fan :)

 
  
    #42
15.10.17 20:31
Aber stimmt .....


Mittwoch ist sehr sehr wichtig .

Aber 2 unnötige Punktverluste .

Es fehlt Pjanic und Höwedes wäre auch ideal hinten .  

10 Postings, 2429 Tage BeatZaBin echt am überlegen zur Zeit.

 
  
    #43
1
16.10.17 10:58
Hab grad noch 6 % Plus und werde vielleicht verkaufen, auch wenns kein großes Plus ist.
Sollte Juve so weiter spielen wie bis her, wird der Kurs hier auch weiter fallen und ich könnte wieder deutlich günstiger als mein jetziger EK von 70c einsteigen, da ich auch überzeugt von Juve bin und in den nächsten Jahren gute Kurse erwarte. Dieses Jahr gefällt mir Juve aber leider gar nicht und so langsam zweifel ich an guten Kursen in diesem Jahr! Juve ist nach 8 Spieltagen nur 4ter und hat jetzt schon 5 Punkte Rückstand auf Neapel. In der CL Gruppe ist noch alles offen, sollte gegen Sporting allerdings kein Sieg her, sehe ich selbst den 2ten Platz in Gefahr. Sollte Juve wirklich dann als 3ter fliegen und *nur* in der Euroleague spielen, könnte es bei weiterer schlechter Performance vielleicht sogar wieder bis 55 c gehen. Ich werde das Heimspiel gegen Sporting in der CL noch abwarten, sollte das kein Sieg werden, bin ich erstmal raus.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993Aktie ist unterbewertet

 
  
    #44
18.10.17 18:44
Die Aktie müsste einen Wert von 1,15 Euro haben .

Forbes Marktwert durch die Shares = 1,15 Euro.

Also alles easy alles cool . Der Ball muss rollen und die Tornetze müssen wackeln und Dybala sollte Higuain den Rang abgeben bei Elfern.

Der schiesst bestimmt keine mehr. Nach heute sollte es wieder Richtung 1 gehen.

Viel Glück Juve.  

10 Postings, 2429 Tage BeatZaJa natürlich ist die Aktie unterbewertet.

 
  
    #45
1
19.10.17 11:51
Aber darum geht es zur Zeit ja auch nicht. Man muss sich im Moment eher die Frage stellen warum der Kurs überhaupt steigen sollte. Was könnte kommen? Zahlen grade erst dagewesen. Und sportlich bis jetzt naja. Juve sollte den Anspruch haben solche Spiele, wie gegen Sporting zu gewinnen. Ok haben sie ja auch, grade so! Es gibt bei solchen Leistungen die Juve zeigt (gestern fande ich das Spiel auch wieder nicht gut), einfach keinen Grund für einen rasanten Anstieg Richtung 1 dieses Jahr (bis jetzt^^ vielleicht berappeln sie sich auch wieder und gewinnen die CL! Hoffen wir es!!).

Dass die Aktie den Euro knackt ist eigentlich klar, die Frage ist nur wann.

Und ich habe einfach keine Lust hier noch ein weiteres Jahr rumzudümpeln.
Da gibt es auch andere Papiere, wohin ich mit meinem Geld könnte.

Darum geht es mir.  

713 Postings, 2550 Tage Power1993stimme dir in allen Punkten zu

 
  
    #46
19.10.17 12:01

263 Postings, 3811 Tage Kodi1986Ja schaut euch mal die

 
  
    #47
22.10.17 08:11
Lazio roma Aktie an ;)

Ein small-cap unter den Fußballaktien mit enormen Aufholpotential. Das kapiert der Markt wohl auch so langsam. Alleine diese Woche stieg der Kurs von 85 Cent auf 1,25 EUR. Und die Marktkapitalisierung ist dabei aktuell immer noch ein Witz. Schafft Lazio den Sprung in die CL, dann sollte der aktuelle Kurs um weiten übertoffen werden.

Alleine der Handel wurde letzte Woche 5x eingefroren aufgrund dessen die Nachfrage das Angebot überstieg. Über 10 Millionen Aktien wurden gehandelt, der freefloat beträgt gerade mal 22,4 mio Stück bei insgesamt 67,6 mio...

Zumindest eine spekuposition sollte man mal ins Auge fassen, da könnte kurz- bis mittelfristig noch einiges möglich sein!  

713 Postings, 2550 Tage Power1993geht ab

 
  
    #48
22.10.17 15:35
die Lazio Mannschaft ist auch bockstark !

Aber Juve ist mir da ein besseres Invest auf längere Sicht .

Da muss nur einer ein grösseres Paket verkaufen und dann Glückwunsch :)  

5367 Postings, 7066 Tage atitlanbitte sehr

 
  
    #49
26.10.17 09:49

713 Postings, 2550 Tage Power1993lebt ihr alle noch ?

 
  
    #50
28.11.17 22:34

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben