RWE/Eon - sell out beendet?


Seite 806 von 812
Neuester Beitrag: 14.05.20 15:51
Eröffnet am: 16.02.17 09:55 von: BillyWilli Anzahl Beiträge: 21.283
Neuester Beitrag: 14.05.20 15:51 von: ParadiseBird Leser gesamt: 3.517.389
Forum: Börse   Leser heute: 41
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | ... | 804 | 805 |
| 807 | 808 | ... 812  >  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioRwe

 
  
    #20126
14.03.20 14:44
Gestern gekauft nach Verkauf bei 33,9  

Optionen

89 Postings, 83 Tage AfilaCrash noch nicht ausgestanden

 
  
    #20127
15.03.20 07:10
... von daher werde ich noch nicht einsteigen ... zu früh ..  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENLöschung

 
  
    #20128
16.03.20 08:02

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.03.20 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Optionen

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioRwe und eon

 
  
    #20129
16.03.20 08:30
Werden wahrscheinlich weiter bluten müssen wenn der shutdown in brd ausgerufen wird oder sehe ich das falsch?  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENPaco

 
  
    #20130
16.03.20 08:52
Verstehe ich nicht Deine Ahnungen ??

Normalerweise müßten diese Aktien doch steigen ! Denn der Vorteil gegenüber den anderen Aktien liegt doch auf der Hand.                                                                                                                                                                                      Strom wird immer und mehr gebraucht oder ??

Also alles künstlich und gewollt kleingehalten warum auch immer !  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENWas natürlich nicht heißen soll

 
  
    #20131
16.03.20 08:53
Daß es mich nicht freut wenn die Taube Nuss weiter ins bodenlose fällt !!  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENBis 6.11 € aus 2017 ist noch jeden Menge Luft !

 
  
    #20132
16.03.20 08:56
Auf gehts Leute !  

Optionen

1517 Postings, 1788 Tage silferman@bürschen

 
  
    #20133
1
16.03.20 09:05
OK. bei 6,11€ bin ich auch wieder dabei, der sell out durch Corona wird demnächst eingeleutet.  

Optionen

822 Postings, 216 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #20134
16.03.20 14:58
Das nennt man Panik ...

Da kann man nicht Rational dagegenhalten  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioalso wenn ersteinmal stillstand eintritt

 
  
    #20135
16.03.20 20:18
dann leiden auch rwe und eon definitiv auch wenn mehr strom gebraucht wird von tag zu tag  

Optionen

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioaber wo sollte man

 
  
    #20136
16.03.20 20:19
im worst case fall ausgehen rwe bei 10-12?  

Optionen

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioich habe

 
  
    #20137
16.03.20 20:21
jedenfalls freitag zu früh gekauft aber glücklicherweise ärgere ich mich nicht über die -8-9% da ich ja vorher bis auf 10 Stck alle über 33,60 verkauft habe.....  

Optionen

778 Postings, 906 Tage mino69Paco

 
  
    #20138
16.03.20 21:04
Das ist ja das Lustige...was die Zahlen angeht juckt eon das null...netznutzungsentgelte werden gezahlt...egal wie viel kWh Absatz...Mehr- Mindermengen werden nachgeholt.,..einfach ausgedrückt!

Meine Meinung
GoodLuck  

Optionen

324 Postings, 4164 Tage ralfine_s@20138

 
  
    #20139
17.03.20 09:41
Naja Netznutzungsentgelte sind - zumindest teilweise - schon auch von der im Netz "verbrauchten" Strommenge abhängig. Von daher spielt der Stromverbrauch schon auch noch eine Rolle.  

Optionen

778 Postings, 906 Tage mino69ralfine

 
  
    #20140
17.03.20 11:03
ja, wenn im netz zu wenig Strom abgesetzt wurde erhöht das die netznutzungsentgelte in folgeperioden...nur eine zeitliche Verschiebung....die erlösobergrenze wird immer abgeschöpft!

Das Lustige an der Regulierung ist ja dass es einem einen finanziellen Vorteil bringt wenn alle "Nachbarn" in deinem Netz mehr Strom Verbrauchen...dadurch erhöht sich der Nenner (kWh) und dadurch sinken die NNEs pro kWh :-)

Meine Meinung
GoodLuck

 

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENDie Taube Nuss taumelt wieder 8.48 €

 
  
    #20141
19.03.20 10:59
Jetzt aber ab ich will die 7 vorm Komma sehen !  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENSehr schön Purzel Purzel auf zur 7 €

 
  
    #20142
19.03.20 11:21
 

Optionen

1072 Postings, 4006 Tage ParadiseBirdnicht wirklich erklärbar

 
  
    #20143
1
19.03.20 11:49
Es wird nicht weniger Strom verbraucht werden, genauso wenig wird weniger geheizt werden. Demnach zieht derzeitig nur der allgemeine Markttrend durch.  

31858 Postings, 6331 Tage Börsenfanmir auch schleierhaft, wie man hier auf 7 € kommt

 
  
    #20144
1
19.03.20 11:52

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioes wird nicht weniger strom verbraucht?

 
  
    #20145
1
19.03.20 13:31
habe ich im ersten Momnet auch gedacht aber wenn aber einzelhandel Gastro verkehr still steht geht auch viel geld verloren ob dass die Haushalte aufangen können glaube ich nicht deshalb könnte es Tiefere Kurse geben vielleicht ja auch noch die 6.....  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENPaco jetzt ziehste aber vom Leder meine Güte

 
  
    #20146
19.03.20 13:47
Auf 6 bin selbst ich noch nciht gekommen bei der Tauben Nuss !!  

Optionen

407 Postings, 1301 Tage Nudossi73EON

 
  
    #20147
2
19.03.20 15:05
EON ist ein Basisinvest....
Strom braucht man heutzutage immer. Das die Aktie wieder unter 10 Euro gelandet ist kann man eigentlich nicht fassen. EON ist einer der Unternehmen die Systemrelevant und wichtig sind.  

16847 Postings, 6134 Tage harry74nrwGewinnt immer

 
  
    #20148
2
19.03.20 15:40
Erste Podition 8,22 genommen

Denen geht C...... am Arsch vorbei!

Einigen Wochen wieder 2 stellig  

7523 Postings, 5492 Tage pacorubioheute 8,33

 
  
    #20149
20.03.20 15:34
Montag?= unter 8?... meinungen  

Optionen

9428 Postings, 2691 Tage BÜRSCHENAuf gehts nur noch ein klein Wenig

 
  
    #20150
21.03.20 12:01
Und die Taube Nuss purzelt unter die 8 und meine 7 steht vor dem komma !

Einfach Genial Weltklasse !!              Weiter so ich bin Begeistert  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 804 | 805 |
| 807 | 808 | ... 812  >  
   Antwort einfügen - nach oben