Japan ist die bessere Mannschaft/Frauschaft


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 10.07.11 11:16
Eröffnet am:09.07.11 22:33von: RegistrierungAnzahl Beiträge:14
Neuester Beitrag:10.07.11 11:16von: heavymax._.Leser gesamt:1.347
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 

263 Postings, 4740 Tage RegistrierungJapan ist die bessere Mannschaft/Frauschaft

 
  
    #1
5
09.07.11 22:33

2875 Postings, 8743 Tage Hillvon den

 
  
    #2
09.07.11 22:39
Chancen her nicht.  

58425 Postings, 4859 Tage boersalino..aber vom Tor

 
  
    #3
09.07.11 23:02

51986 Postings, 5869 Tage RubensrembrandtJapan eindeutig die bessere Mannschaft,

 
  
    #4
3
09.07.11 23:26
Deutschland verdient verloren. Auf jeden Fall bleibt uns jetzt die fette Merkel
mit den deutschen Spielerinnen erspart.
Schade, dass eine erfahrene Spielerin wie Prinz nicht eingesetzt worden ist.
Das Spiel der deutschen Mannschaft wirkte ziemlich kopflos. Ein Skandal,
dass die Prinz von den Medien und Neid so schlecht gemacht worden ist.

Hoffentlich werden Neid und Merkel bald entlassen. Vielleicht bringt sich
ja Matthäus als neuer Bundestrainer in Gespräch.  

1092 Postings, 5493 Tage tommmmlothar ist nur in der Kabine stark

 
  
    #5
09.07.11 23:29

263 Postings, 4740 Tage RegistrierungTja,das wars

 
  
    #6
4
09.07.11 23:29
Leben geht weiter..

Schon komisches kräfteverhältnis im frauenfussball..

Vieles resultiert doch aus glück und zufall  

51986 Postings, 5869 Tage RubensrembrandtEines muss man aber schon zugeben:

 
  
    #7
2
09.07.11 23:34
Japan ist die bessere Mannschaft gewesen. Außerdem gönne ich denen nach
den vielen Katastrophen die Weltmeisterschaft.  

263 Postings, 4740 Tage RegistrierungNaja,die haben sie aber noch nicht

 
  
    #8
1
09.07.11 23:42
Und bei den haien im becken..

Hope Solo 4ever!!!!!!!!!!!!!  

58425 Postings, 4859 Tage boersalinoWar nicht Dynamo Kiew 1982

 
  
    #9
10.07.11 07:12

"strahlender" Sieger im Europapokal der Landesmeister? Oder: Verstrahlte Spieler werden nicht so eng gedeckt!

 

51986 Postings, 5869 Tage RubensrembrandtWar das Tor nicht auf Torwart-Fehler

 
  
    #10
1
10.07.11 09:53
zurückzuführen oder heißt es Torwärtin-Fehler? Oder spricht man im Frauen-
Fußball nicht über Fehler?  

51986 Postings, 5869 Tage RubensrembrandtOlympia-Teilnahme in Gefahr

 
  
    #11
1
10.07.11 09:57
http://www.welt.de/sport/fussball/frauen-wm-2011/...t-1999-nicht.html

Surreal, brutal und schlecht wie seit 1999 nicht

Das wars mit dem Sommermärchen: Die deutschen Fußballfrauen sind nach desolater Leistung ausgeschieden. Jetzt ist sogar die Olympia-Teilnahme in Gefahr.  

2875 Postings, 8743 Tage Hill#10

 
  
    #12
10.07.11 09:57
Torfrau!  

112207 Postings, 5872 Tage BörsenBoomJa, die Torwärtin hat eine Fehlerin gemacht

 
  
    #13
2
10.07.11 10:02

57927 Postings, 6063 Tage heavymax._cooltrad.Kopfball..völlig Kopflos

 
  
    #14
4
10.07.11 11:16
da sind die mal gut einen Kopf größer und können absolut nix mit anfangen.. armes Frauenfußball Deutschland..
Die bessere Mannschaft ist also verdient weiter!

und die Deutschen ab zum verstärkten Kopfball - u. Torwart -Training..
.. schon für´s nächste Mal, Olympia lässt grüßen!

ps. nachdem schon "fast" alles verloren war, hätte m. M. n. Neid in der Nachspielzeit Prinz eingewechseln müssen, mehr -als das gesamte Team- hätte die auch nicht falsch machen können!

   Antwort einfügen - nach oben