J.P. Morgan oder


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:36
Eröffnet am: 15.01.09 14:46 von: Optionimist Anzahl Beiträge: 63
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:36 von: Simonempfy. Leser gesamt: 37.990
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

10923 Postings, 7059 Tage OptionimistJ.P. Morgan oder

 
  
    #1
3
15.01.09 14:46
wie bilanziere ich besser als Jo Ackermann.

J.P. Morgan besticht in der Krise mit einem Gewinn in 2008 von 5,6 MRD Dollar, allein im schwierigen Q4 mit 702 Mio Dollar.

Des Weiteren wurde Bear Stearns und WaMu mit rein genommen.

Aus meiner Sicht ist dieses Asset ein klarer Kauf.

Meinungen, Chart sind gerne willkommen.

Gruss
Opti
37 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanTrendwechsel hin zu Banken / Old Economy

 
  
    #39
21.07.20 17:40
Wechsel von New Economy (Tech) hin zu Old Economy (Banken)?

Man möge gemäss Marketwatch kräftig in Grossbanken investieren........ wegen den nahmhaften Dividenden:

https://www.marketwatch.com/story/...-21?siteid=yhoof2&yptr=yahoo

Mein Tip ist www.bankofamerica.com (Grossinvestor Warren Buffet hält 10,66% an BAC, und der weiss, wie Geld verdient wird, zzgl. 3,10% Dividende):

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Steht ein Präferenzen-Wechsel in den Märkten an? Weg von New Economy (Tech) hin zu Old Economy (Banken)?  

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanWarren Buffet erhöht Anteil an US-Grossbank

 
  
    #40
23.07.20 10:56
Starinvestor Warren Buffet erhöht diese Woche seinen Anteil an der Bank of America (BAC) auf neu 11,30%:

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...2020-7-1029423425#

Zitat:

"The famed investor and Berkshire Hathaway CEO snapped up nearly 34 million shares at an average price of about $24 between Monday and Wednesday, meaning he spent about $813 million."

und

"Buffett's increased bet on Bank of America signals he's actively hunting for bargains again, and willing to add to his existing holdings at the right price."    

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanNachkäufe in grosse US-Banken

 
  
    #42
28.07.20 16:13

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanUS Grossbanken sehr gefragt bei Grossinvestoren

 
  
    #43
31.07.20 15:09

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanUS Grossbank mit Dividendenzahlung u. Kurstreiber

 
  
    #44
18.08.20 12:33
Bank of America (BAC): Der nächste Dividenden-Stichtag ist am Mittwoch, 2. September 2020:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC?p=BAC

Kurstreiber werden hier folgende sein:
- Umbuchung der (sehr hohen) nicht benötigten COVID-Reserven in die Erträge
- Erhöhung der vierteljährlichen Dividenden
- Wiederaufnahme des massiven Aktienrückkauf-Programms (wegen COVID zwischenzeitlich auf Eis gelegt)
- Weitere Beteiligungsmeldungen von Grossinvestoren wie Warren Buffett
- Mittelfristig Normalisierung an der Zinsfront und Erholung der Wirtschaft  

3936 Postings, 2519 Tage BrennstoffzellenfanUS-Grossbank, Warren Buffett bis 24,90%

 
  
    #45
19.08.20 16:06
Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat von der US-amerikanischen SEC das grüne Licht erhalten, seine Beteiligung an Bank of America (BAC) bis auf 24,90% (aktuell 11,90%) auszubauen:

https://marketrealist.com/p/bank-of-america-stock/

Ein bisschen runterscrollen im Artikel:

But Bank of America stock has emerged as a Buffett favorite. Berkshire recently bought an additional $2.1 billion in Bank of America stock, boosting its holding to a 12 percent equity stake. Berkshire has received the green light to raise its Bank of America stake further, to 24.9 percent.

Giddy-up giddy-up wenn Onkel Warren massiv dazukauft:

https://finance.yahoo.com/quote/BAC/  

109 Postings, 930 Tage stksat|229166145Rückstellungen

 
  
    #46
14.09.20 21:02
Diese Woche ist wohl Tag der Wahrheit. Sollten die Rückstellungen, die die Banken in den USA gebildet haben, zu hoch ausgefallen sein, wird der Kurz von JP Morgan wohl deutlich anziehen.  

558229 Postings, 2510 Tage youmake222Rekordstrafe! Wie reagiert die Aktie?

 
  
    #47
1
29.09.20 22:30
Die US-Großbank JPMorgan hat nach einem jahrelangen Rechtsstreit mit den US-Behörden einen Vergleich geschlossen. 29.09.2020
 

28 Postings, 433 Tage osectronsteigt ganz unbemerkt...

 
  
    #48
12.01.21 17:27
JPM steigt seit meinem Einstieg vor ein paar Monaten bei rund 83€ und nun 40% im Plus.
Mal abwarten wie Ende der Woche die Q Zahlen ausfallen. Noch wer investiert und wie ist eure Strategie?  

63 Postings, 542 Tage MiaSanMiaEinstieg

 
  
    #49
12.01.21 18:16
Bin bei 87 rein. Mal sehen wo die Reise hin geht. Werde erstmal halten. Bin auch auf die Zahlen gespannt.  

63 Postings, 542 Tage MiaSanMiaQZahlen

 
  
    #50
12.01.21 21:21

32 Postings, 240 Tage JimmyTheTradererstmal laufen lassen

 
  
    #51
13.01.21 08:46
Bin vor ein paar Monaten zu 88,69€ eingestiegen, hat sich seitdem sogar besser entwickelt als erwartet, mittlerweile knapp 30% im Plus. Werde den Titel auch erstmal weiter laufen lassen. Zu dem Einstiegskurs ist ja auch die Dividendenrendite nicht die schlechteste. Wenn die Zahlen positiv ausfallen kann es sicher noch weiter in Richtung 120€ gehen.  

28 Postings, 433 Tage osectronist das Aktienrückkauf Programm

 
  
    #52
13.01.21 10:41
denn schon erfolgt.
Sollten doch 10 Mrd in AR investiert werden... oder?  

210 Postings, 2804 Tage florida0723Ich bin zu durchschnittlich 55,66 eingestiegen

 
  
    #53
13.01.21 10:50
und denke nicht daran, wieder zu verkaufen - so viel zu meiner Anlagestrategie bei JPM.  

109 Postings, 930 Tage stksat|22916614555,66 - ist wohl ein paar Tage her

 
  
    #54
13.01.21 21:21
Bin bei rund EUR 90 rein.

Sofern die Rückstellungen vom Vorjahr heuer aufgelöst werden, wird das den Gewinn ziemlich pushen.  

210 Postings, 2804 Tage florida072355.66 war 2015/2016

 
  
    #55
14.01.21 08:56
Habe damals in mehreren Tranchen, teilweise sogar etwas günstiger gekauft und bislang nur bereut, nicht noch mehr zu solchen Kursen nachgelegt zu haben. Selbst am 18.3.20 war ich noch gut im Plus.

Welche Anlagestrategie verfolgt ihr bei JPM, plant ihr, langfristig investiert zu bleiben? Wie seht ihr die weiteren Aussichten (jenseits der Auflösung jüngster Rückstellungen)?  

63 Postings, 542 Tage MiaSanMiaZahlen

 
  
    #56
15.01.21 08:38
Heute gibts Zahlen  

63 Postings, 542 Tage MiaSanMiaRekordgewinn

 
  
    #57
15.01.21 14:32
Gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigerte JP Morgan seinen Nettogewinn um 42 Prozent und verdiente von Oktober bis Dezember 12,1 Milliarden Dollar. Das gab die größte US-Bank am Freitag bekannt.
Pro Aktie bedeutet das einen Gewinn von 3,79 Dollar – erwartet worden war ein Gewinn von 2,62 Dollar pro Anteilsschein. Im Gesamtjahr 2020 verdiente das Geldhaus 29,1 Milliarden Dollar. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Rückgang um 20 Prozent.  

109 Postings, 930 Tage stksat|229166145@florida0723

 
  
    #58
1
16.01.21 17:47
Ich habe in 4 Tranchen eingekauft. Die Position ist aktuell mit ca. 3% vom Gesamtdepot (vom Einstandspreis) voll. Da ich von steigenden Dividenden und von Aktienrückkäufen ausgehe, werde ich die Position halten.

Der einzige Grund zu verkaufen wäre für mich ein Crash in nächster Zeit. Ein Zykliker kann schon gerne mal über 50% fallen. Sobald der Wert über 70% im Plus steht, wohl eher nicht mehr. Dann würde ich wahrscheinlich aussitzen und versuchen im Tief nachzukaufen.  

3131 Postings, 1146 Tage neymarJPMorgan

 
  
    #59
18.01.21 15:42

3131 Postings, 1146 Tage neymarJPMorgan

 
  
    #60
20.01.21 20:18

10 Postings, 22 Tage UtegigjaLöschung

 
  
    #61
24.04.21 01:15

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 21 Tage UrsulangbtaLöschung

 
  
    #62
25.04.21 03:08

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 21 Tage SimonempfyaLöschung

 
  
    #63
25.04.21 10:36

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben