JUVA LIFE - eine Alternative zu Aurora/Cannabis?


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 06.01.24 14:47
Eröffnet am:19.12.20 10:04von: Superschnec.Anzahl Beiträge:211
Neuester Beitrag:06.01.24 14:47von: CTO ExBan.Leser gesamt:86.789
Forum:Börse Leser heute:31
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

73 Postings, 1504 Tage SuperschneckeJUVA LIFE - eine Alternative zu Aurora/Cannabis?

 
  
    #1
19.12.20 10:04
Frage an alle hier,

wer kennt Juva Life und kann etwas mehr über die Company bzw. eine fundierte Einschätzung dazu geben.
Bin neulich auf Juva Life aufmerksam geworden, kann mir aber nicht wirklich ein konkretes Bild machen
und ich bin mir nicht sicher ob ich nicht hier mal eine kleiner Position aufbauen oder lieber die Finger davon lassen soll.
Hat Jemand Tipps?

 
185 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerJUVA Life startet Journal-APP

 
  
    #187
02.03.22 12:25

290 Postings, 1443 Tage HühnerbaronWas wurde einstmals für ein Hype

 
  
    #188
16.03.22 17:05
…um dieses Papier gemacht . Großartiges Alleinstellungsmerkmal, enge medizinisch- psychiatrische Fundierung wird durchgehend angestrebt  … und nun ?! Ich schaue hin : 12 Eurocent ..na dann !  

73 Postings, 1504 Tage Superschneckewas ist denn heut emit Juva los...

 
  
    #190
25.03.22 16:53
...nochmal ein kurzes Aufflackern bevor es unter 0,10 geht?
Oder gibt es andere Gründe für das zweistellige Plus und das deutlich gestiegene Volumen heute?  

75 Postings, 4230 Tage SagatIn den USA

 
  
    #191
25.03.22 21:25
findet am Montag eine Vor-Entscheidung über eine Legalisierung auf Bundesebene statt. Deshalb der Push. Bei positiven Nachrichten dürfte der Kurs weiter steigen um dann zu fallen.  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerIndikatoren kurzfristig

 
  
    #192
26.03.22 13:57
von "überverkauft"  auf  "überkauft" gestiegen.  Charttechnisch nächste Hürde bei 0,25 €.  Darüber hinaus durchaus bis 0,45 € Kurspotential.
Wobei ich persönlich eher langfristig auf die patenierten Pharmastoffe  JUVA 019 und JUVA 041 setze, die durchaus zu einer Verhundertfachung des aktuellen
Aktienkurses (oder darüber hinaus) führen könnte.
Ist aber nur meine persönliche Meinung und stellt hier keine Aufforderung zum Kauf dar..  

75 Postings, 4230 Tage SagatHmmm

 
  
    #193
28.03.22 12:18
Mit dem heutigen Anstieg habe ich nicht gerechnet. Dachte dass es zu Gewinnmitnahmen kommt. Schön dass es auch eine andere Richtung gibt.  

2479 Postings, 1474 Tage Tante LottiDa ist der Kurs ja knapp über deinen 10 Cent

 
  
    #194
28.03.22 14:41
gedreht, Sagat! Aber wahrscheinlich hättest du eh nicht nachgekauft. :)))  

75 Postings, 4230 Tage Sagat:)))

 
  
    #195
28.03.22 15:02
Ich wollte wirklich nachkaufen. Habe 5000€ investiert und für 1000€ bei 0,1 nachkaufen. Schade…. Hätte meinen EK senken können. Egal… hoffen wir dass es weiter hochgeht. Bin ja investiert.  

73 Postings, 1504 Tage SuperschneckeJetzt mal schauen ob sich die Prognose...

 
  
    #196
28.03.22 20:56
...von ExBanker bestätigt und es tatsächlich richtung 0,40 oder 0,45 gehen kann.
Ich glaube aber eher dass es jetzt zu Mitnahmen kommt und der Kurs wieder stark gen Süden gehen wird...  

75 Postings, 4230 Tage SagatDie Mitnahmen

 
  
    #197
29.03.22 18:02
haben finden gerade statt. Eine positive Nachricht aus Washington dürfte wieder für  eine Richtungswechsel sorgen. Die Woche dürfte bullish enden.  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerOb die Woche bullish endet ?

 
  
    #198
29.03.22 18:53
Keine Ahnung!  Auf jeden Fall aber bleibt es interessant.

Zur Chartanalyse;  Aktuell deutet m.E.nach alles auf eine kurskonsolidierung, da die obere Begrenzung des Bollingerbandes bei 0,249  bereits mit Kursen von 0,30
massiv überschritten wurde. Der RSI (Relative Stärke Index) lag gestern bereits bei über 82, was ein ganz klares Indiz für eine überkaufte Marktsituation darstellt.
Nachdem sich der Kurs heute in den Bereich um 0,25 zurückgebildet hat, notiert der RSI nunmehr bei etwa 70, was immer noch relativ hoch ist.
Das Momentum ist bereits am Sinken und der Slow Stochastik-Indikator hat ein Verkaufsignal generiert..
Wie ich schon in meiner Kurzanalyse vom 26.03. angesprochen habe, liegt die charttechnische Hürde bei etwa 0,25 €.  Diese "Hürde" leitet sich über die Indikatoren, die Umsätze und das Momentum ab. Diese "Hürde" entspricht ebenfalls der oberen "Begrenzung" des Bollingerbandes.
Ein möglicher Kursrückgang kann (oder sollte) nur in den Bereich bei etwa 0,22 (maximal 0,20) gehen.
Sollte dann beim nächsten Anlauf über die 0,25er Begrenzung auch die 0,30 fallen, besteht danach bis 0,45 € Kurspotential.  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerDie Soße macht`s ??????

 
  
    #199
30.03.22 16:23

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerPositiv: Einzelhandelslizenz erteilt!

 
  
    #200
06.04.22 12:29

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBanker11,8 Mio US$ - Finanzierung

 
  
    #201
22.06.22 22:25

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerNEWS (vom 19.7.)

 
  
    #202
24.07.22 23:56

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerNeu überarbeitetes Register

 
  
    #203
16.08.22 16:22

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerAuf dem richtigen Weg....................

 
  
    #204
31.08.22 10:46

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerGood News................................

 
  
    #205
18.10.22 11:20
....... und der Kurs hätte eigentlich mehr Aufschwung verdient.
Wird noch eine Weile dauern.  Aber dann...............
Werde zwischenzeitlich nicht 1 Aktie aus der Hand geben. Bin und bleibe vom langfristigen Erfolg überzeugt.



https://www.finanznachrichten.de/...nterstreicht-damit-das-er-248.htm  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerEröffnung Anfang 2023

 
  
    #206
08.11.22 15:37

2479 Postings, 1474 Tage Tante LottiSchön ruhig hier.

 
  
    #207
10.11.22 10:42
Vielleicht sollte man langsam mal eine Position aufbauen?!

LG Lotti  

2479 Postings, 1474 Tage Tante LottiHab mir mal alles angeschaut.

 
  
    #208
10.11.22 16:18
Insgesamt ne Pommesbude. Was ich von der medizinischen Seite halten soll, weiß ich nicht genau. Viel ist ja da auch nicht geboten. Cannabis ist nach wie vor total überlaufen. In Stockton ist der Lieferdienst ausgefallen. Da ist wohl der Fahrer abhanden gekommen. Auf der Shopseite unter Career wird ein Fahrer gesucht. Die Firma ist einfach zu mickrig.

Werde nicht einsteigen.

LG Lotti  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerCannabisverkauf ist hier nur Nebengeschäft!

 
  
    #209
1
30.11.22 22:15
Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Laden (und dieser Aktie) eigentlich nur im medizinischen Bereich.
Das hat der Markt aber noch überhaupt nicht erkannt.        NOCH NICHT !!!

Mit seinen bereits patentierten Wirkstoffen Juva-019 und Juva- 041 verfügt das Unternehmen schon jetzt über
ein hohes Potential zur Herstellung und Vermarktung entzündungshemmender Pharmaka.

Daß der Cannabisladen (die Pommesbude)  nur dem Nebenerwerb dient, ist auch dem Firmenporträt zu entnehmen
(vollständig auch im  Anhang Link unten zu lesen):
Das Unternehmen wird die Einnahmen aus seinem Einzelhandelsgeschäft nutzen, um die Entwicklung von Juva-019 und Juva-041 sowie anderer potenziell wertvoller Bioaktivstoffe, die nicht zu den Cannabinoiden gehören, voranzutreiben, die für Verbraucher- und Pharmaprodukte von Bedeutung sind. Juva bemüht sich darum, den Cannabismarkt einem Investment-Grade-Geschäftsmodell der nächsten Generation gegenüberzustellen.

https://www.finanznachrichten.de/...nterstreicht-damit-das-er-248.htm  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerMangels anderer Postings.............

 
  
    #210
26.12.22 13:03
....... wünsche ich allen Mitlesenden einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge es ein erfolgreicheres werden als 2022!  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerFinancial Results

 
  
    #211
06.01.24 14:47

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben