JESUS war schwarz?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:08
Eröffnet am: 11.07.20 13:54 von: Salat19 Anzahl Beiträge: 41
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:08 von: Kerstinzogw. Leser gesamt: 2.189
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  
15 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

13700 Postings, 1627 Tage SzeneAlternativWas damals irgendwelche verwirrten

 
  
    #17
12.07.20 11:16
und Strohhalm-suchende Menschen verbreitet und verschriftlicht haben, mag für Manche spannend und sinnstiftend sein.
Man könnte diese Menschen aber auch schlicht als geistig nicht gesunde Spinner abtun.
Auf einer Stufe mit den Weltuntergangs-Verschwörern, Ufo-Sichtern, Aluhut-Trägern etc. pp.
Das Christentum hat einige gute Regeln bzgl. Umgang miteinander hervorgebracht, aber eher aus der Not heraus. Gleichzeitig hat es auch viel Elend verursacht wie z.B. Kreuzzüge, Hexenverbrennungen usw.
Vor dem Glauben gab es jedoch kein Himmelreich oder die Hölle.
Zumindest gibt es dafür keinen Beweis.
Genauso gut könnte man behaupten, dass es nur einen bestimmten Gott gab und gibt. Nämlich einen, der nur Kölsch säuft.
 

52328 Postings, 3968 Tage boersalinoDas ist endlich mal eine "Gretchen-Antwort"

 
  
    #18
4
12.07.20 11:28
Faust auf Faust ;-))  

3264 Postings, 984 Tage Jamina#20 Szene Alternativ

 
  
    #19
3
12.07.20 11:28
Du und Historiker ?

Dann bitte nich so viel reden , tue heute Buße du ungezogener Lümmel !
Eine Gute Tat möchte ich von Dir heute bitte

Übrigens hast du deinen Herz Schmerz jetzt entlich überwunden ?
Oder  brauchst du noch ein Hansa Plast von mir ?  

13700 Postings, 1627 Tage SzeneAlternativTäglich eine "gute Tat" gefällt mir

 
  
    #20
2
12.07.20 11:33
Aber nur dann, wenn diese uneigennützig erfolgt.
Bitte im Anschluss keine Forderung stellen a la " Nu möchte ich aber auch die Eintrittskarte ins Himmelreich!"
 

3264 Postings, 984 Tage JaminaAch so, die Hölle ist doch umsonst

 
  
    #21
2
12.07.20 11:36
wer will da schon in den Himmel.

Heute ist Sonntag, am Montag können wir weiter verhandeln  

46247 Postings, 4978 Tage RubensrembrandtWichtig ist nicht,

 
  
    #22
3
12.07.20 11:48
welche Farbe Jesus tatsächlich hatte, sondern an welche Farbe die Menschen gerade glauben.
Das kann im Laufe der Historie immer wieder wechseln. Deshalb kommt frau der Glaubens-
realität vermutlich am nächsten, wenn sie annimmt, dass Jesus ein Chamäleon war.  

46247 Postings, 4978 Tage RubensrembrandtNeue Arbeitsplätze für Kunstmaler,

 
  
    #23
1
12.07.20 12:27
in Corona-Zeiten nicht ganz unwesentlich. Je nachdem welche Meinung gewinnt, werden alle
Kunstwerke umgemalt. Vorteil ist: Kunstwerke müsse nicht vernichtet werden, sondern dem
jeweiligen Zeitgeschmack angepasst. Vorteil: Folgende Generationen haben auch noch etwas
von den Kunstwerken, nachdem sich der Glaubenskampf ausgetobt hat.  

46247 Postings, 4978 Tage RubensrembrandtFrage:

 
  
    #24
2
12.07.20 12:30
Wann sind eigentlich die Indianer dran? Die werden ja arg vernachlässigt bei den Diskussionen.  

2489 Postings, 944 Tage Salat19#27 Das wäre mir jetzt neu, dass du dich für

 
  
    #25
1
12.07.20 13:54
Indianer interessierst...  

2489 Postings, 944 Tage Salat19Pontius Pilatus, der Jesus kreuzigen ließ war

 
  
    #26
12.07.20 14:56
weißer Europäer  

4602 Postings, 639 Tage qiwwiRömer

 
  
    #27
1
12.07.20 15:04

13700 Postings, 1627 Tage SzeneAlternativPilatus war Handlanger des

 
  
    #28
12.07.20 15:18
Kaisers Tiberius. Jesus das Kind eines Tischlers.
Das sagen die Geschichtsbücher. Das kann ich halbwegs für bare Münze nehmen.
Dass einheiliger Geist eine Frau namens "Maria" geschwängert haben soll, halte ich für weniger wahrscheinlich.
Ein Josef, der alte Schlingel, war vermutlich dafür verantwortlich.
Chancen : Fifty/50.
 

564 Postings, 540 Tage St.KilianJa, es gehört etwas Fantasie dazu,

 
  
    #29
1
12.07.20 15:24
die Überlieferung in geschichtlichen- und gesellschaftlichen Kontext zu setzen.
In der Regel (und außerhalb) bekommt man das Werkzeug dazu, bereits im Konfirmationsunterricht an die Hand gegeben.  

3264 Postings, 984 Tage JaminaMeine Gute Tat Heute:

 
  
    #30
3
12.07.20 19:16
Ich bin gegen ein "Sinnlose" Einwanderung !

Meine Meinung ist, das man Menschen Hoffnung geben sollte.
Hoffnung das im eigenem Land genau so Glücklich sein können.
Hoffnung geben dass sie ihre Mißstände mit Gemeinsamkeit und Zusammenhalt beseitigen können. Hoffnung geben dass auch sie denn selben Wohlstand und das Sozialsystem wie in  Europa erreichen können. Ihnen keine ihnen keine falschen Hoffnungen machen dass sie in Europa glücklicher sein können oder das der Wohlstand glücklich macht.
Ihnen Hoffnung geben dass auch sie wie einst Mose sich vom Sklaventum ihrer Herrscher die dort in Luxus leben befreien können.

Hoffnung geben dass sie nicht ihr Leben auf dem Mittelmeer, im Krieg oder durch IS Schergen verlieren müssen wenn sie Zusammen halten und ihre Mißstände im eigenem Land bereinigen.
Hoffnung geben dass in Europa gewisse Länder weiterhin als Grüne Lunge Europas bestand haben dürfen. Auch den Europäer damit Hoffnung geben dass in Europa nicht die selbe Wohnungsnot, Armut und eine Überbevölkerung an der meist mehr Menschen sterben als im Krieg stattfindet.
Den Europäern Hoffnung geben dass sie ihre Kultur und ihren viel umkämpften Menschen Frieden weiterhin im eigenen Land behalten können.

Ja ich emfinde das als Gute Tat. Friede, Glaube, Hoffnung etwas das mich hoffentlich näher zum
" Guten Führt"  

13700 Postings, 1627 Tage SzeneAlternativLol

 
  
    #31
12.07.20 19:24
Ja, das ist wahrhaftig ein wirklich "gute" uneigennützige, empathische und aufopfernde Tat von dir. Bloß keine "Fremden" im eigenen Land, sind sie doch woanders bestimmt viel glücklicher.
Sollte es einen Herrgott geben, gehe ich davon aus, dass er nicht so doof ist, wie du glaubst.
Lol Lol Lol  

3264 Postings, 984 Tage JaminaIch verstehe es nicht das es Leute gibt

 
  
    #32
1
12.07.20 19:32
die einen Thread oder Artikel  veröffentlichen:  Jesus als Schwarzen zu belegen versuchen, mit der Hoffnung das es Menschen gibt die sich deshalb von ihm abwenden.
Das ist einfach nur wiederlich.
Genaus wiederlich wie Glauben zu müssen, man müsse jetzt Beweisen das ein jeder "weißer Europäer"  ein Mörder über Generationen ist, nur weil mal Jesus gekreuzig hat. Die bösen Europäer jetzt oder was ? Wiederlich

Das gleiche das es Menschen gibt die dann gleich mit Alten Nazi Geschichten von Deutschland daher kommen in denen es Artikel gibt die belegen sollen das die Nazi sich "entjuden" wolten wer braucht so einen S***** Artikel?

Man kann sehrwohl auch diverse Artikel mit Belegung diverser Geschichten darauf auslegen das es hier Frieden gibt und die Weltkriege  der Religionen und der verschiedene Meinungen,
die Befreiungen ;   Gott sei dank schon lange beendet sind. Lassen wir die Nazi doch einfach in der Schublade oder in den Geschichtsbüchern vergammeln ! Is den das so schwer ? Nur weil man kein Mulitikuliti Fan ist ist man doch nicht gleich ein Rassist oder ein Nazi. Läßt diese Ausdrücke oder Beschuldigungen doch einfach vergammeln und gut ist. Dann werdet ihr auch keine mehr finden.  

3264 Postings, 984 Tage Jamina#34

 
  
    #33
12.07.20 19:35
Ach SA in einigen Deutschen Städten bist du doch schon als Deutscher ein Fremder also wie kommst du darauf das ich das als eigenes Land bezeichne ?  

36845 Postings, 6573 Tage TaliskerBist du das, Klaus_Dieter?

 
  
    #34
2
12.07.20 19:54
*froi*
Lange nichts von dir gehört. Was habe ich dein Sammelsurium an phantasievollem Leseverständnis, aneinandergereihtem Missverständnis und hanebüchener Schlussfolgerung vermisst.
Jedes Mal ein Vergnügen.

13700 Postings, 1627 Tage SzeneAlternativLitt K-D an einer Rechtschreibschwäche?

 
  
    #35
12.07.20 19:57

3264 Postings, 984 Tage JaminaGüne die es nicht gebacken bekommen

 
  
    #36
12.07.20 19:59
einen Grünen Stern zu schmeißen tolles Naturverständnis  

36845 Postings, 6573 Tage TaliskerJa!

 
  
    #37
2
12.07.20 20:00
Mehr davon!
"Naturverständnis"!
Da musste erstmal drauf kommen!

3264 Postings, 984 Tage JaminaBlubb Blubb

 
  
    #38
12.07.20 20:46
Blubberdieblubb  

10 Postings, 145 Tage ChristinbwmeaLöschung

 
  
    #39
24.04.21 02:14

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 145 Tage KarolinxpepaLöschung

 
  
    #40
24.04.21 12:55

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 144 Tage KerstinzogwaLöschung

 
  
    #41
25.04.21 01:08

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, bigfreddy, der boardaufpasser, Ding, Freiwald., Lionell, Lucky79, noidea, Pankgraf, Tante Lotti