Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Italien - Neues Steuerparadies für Reiche.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.10.19 13:16
Eröffnet am: 11.10.19 11:03 von: TonyWonder. Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 11.10.19 13:16 von: mod Leser gesamt: 400
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 

1800 Postings, 717 Tage TonyWonderful.Italien - Neues Steuerparadies für Reiche.

 
  
    #1
6
11.10.19 11:03

10656 Postings, 4188 Tage badtownboyauch lukrativ für klamme EU-Staaten

 
  
    #2
3
11.10.19 11:07
EU will Verkauf ″Goldener Pässe″ eindämmen | Europa | DW | 23.01.2019
Gegen Geld vergeben manche EU-Staaten allzu schnell EU-Visa oder gar ihre Staatsbürgerschaft, warnt die EU-Kommission. Dieses Vorgehen berge Risiken, kritisiert nun die EU-Kommission. Bernd Riegert aus Brüssel.
https://www.dw.com/de/...-verkauf-goldener-pässe-eindämmen/a-47197061
 

252 Postings, 41 Tage PromoffthenightFreigabe erforderlich

 
  
    #3
11.10.19 11:08

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

1800 Postings, 717 Tage TonyWonderful.Irgendwie schrecklich, dieser Kampf

 
  
    #4
4
11.10.19 11:30
um die Reichen. Und das wird eher noch schlimmer. Noch schlägt sich Deutschland tapfer. Aber wie lange noch? Wir holen uns massenhaft Integrationsprobleme ins Land. Die Gewalt nimmt zu. Noch bleiben uns die Leute treu. Aber wenn wir nicht mehr mit unseren Stärken wie Sauberkeit, Sicherheit, guter Infrastruktur und Lebensqualität ausreichend punkten können, werden wohl auch hier die Leute langsam beginnen, abzuwandern.

LG Tony  

7994 Postings, 6092 Tage Rigomax6000 Staatsbürgerschaften gegen Geld?

 
  
    #5
1
11.10.19 12:41
Na sowas! Haben manche davon etwa auch für ihr Geld gearbeitet? Igigittigit!  
In Deutschland gab es Hunderttausende Staatsbürgerschaften umsonst.
Wir sind Weltmeister in großzügig gestreuten Wohltaten!
Ach, was sind wir edelmütig!
 

4832 Postings, 881 Tage ShitovernokheadHabt Ihr Euch mal überlegt,

 
  
    #6
2
11.10.19 12:53
warum bei der EZB so viele Südeuropäer an den Schaltstellen sitzen, wer der größte Kreditgeber dieser Staaten ist und was bei einem Euro-Crash dann passiert?
Bzw. welche Alternativen Italien überhaupt bleiben...

Meine Antwort, auch schon an anderer Stelle:
Ein Schließfach in Liechtenstein mit Krügerrand.
Bei den dortigen Privatbanken dürfte Festgeld noch halbwegs sicher sein.  

4353 Postings, 4521 Tage ObeliskUnd welche Klientel

 
  
    #7
2
11.10.19 13:11
zieht Deutschland an?  

21470 Postings, 6963 Tage modnur die Guten,

 
  
    #8
3
11.10.19 13:16
die unsere Renten sichern, woll.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gonzodererste, GonzoNo.1, Muhakl