Ist Nürnberg nazisauber?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 31.12.08 01:25
Eröffnet am:30.12.08 22:00von: EichiAnzahl Beiträge:26
Neuester Beitrag:31.12.08 01:25von: kiiwiiLeser gesamt:536
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:


 

12570 Postings, 7473 Tage EichiIst Nürnberg nazisauber?

 
  
    #1
30.12.08 22:00
Vor ein paar Jahrzehnten war Nürnberg die Hauptstadt der NS-Reichsparteitage. Bekanntlich fanden dort nach Ende des Krieges die Prozesse gegen die Nazi-Verbrecher statt. Nach der Verurteilung wurde manche hingerichtet oder sie haben sich selbst gerichtet.

Diese negative Nazi-Energie (Aura) aus einer solchen Stadt herauszubekommen, dauert meines Erachtens nach, mindestens 100 Jahre.

Dabei sollte man vor allem überprüfen, ob staatliche Behörden und hier vor allem die Justiz, aus einer solchen Stadt fern gehalten werden sollen. Also z. B. eine Verlegung solcher Behörden in eine "saubere" Stadt in der Nähe. Aber nicht dort, wo sich Adolf Hitler als Ehrenbürger ins goldene Buch der Stadt eingetragen hat.
0 Postings ausgeblendet.

1110 Postings, 6209 Tage sachsenpaule99wow...bin beeindruckt! Du nutzt ja "arisches" Voka

 
  
    #2
2
30.12.08 22:01
bular: "...saubere Stadt..."!

Merkst du es eigentlich noch, welchen Mist du von dir gibst?  

12570 Postings, 7473 Tage EichiDie "Entnazifizierung" nach

 
  
    #3
30.12.08 22:03
dem 2. Weltkrieg war eine Säuberung vom Schmutz der Nazidiktatur.

30831 Postings, 6979 Tage ScontovalutaMein Schwesterlein lebt in Nömmberch!

 
  
    #4
1
30.12.08 22:05
Seit ´88...
Bei meinen Besuchen dort habe ich keine Nazis festgestellt...

30831 Postings, 6979 Tage Scontovaluta& wo bleibt unser taos´le?

 
  
    #5
30.12.08 22:06

8051 Postings, 7745 Tage Rigomax"Seit 88"? 88? Und Du merkst gar nicht, wie

 
  
    #6
3
30.12.08 22:07
die Aura Dich umwabert?  

12570 Postings, 7473 Tage EichiEs geht nicht um sichtbare

 
  
    #7
30.12.08 22:10
sog. "Neonazis" (die während der Nazidiktatur in ein Arbeitslager gesteckt worden wären).

Es geht um die geistige Energie und die sieht man nicht. Sie drückt sich in Entscheidungen, Vorstellungen und Ansichten, aus.

1110 Postings, 6209 Tage sachsenpaule99Sorry Eichi, aber du hast einen Knall...

 
  
    #8
30.12.08 22:12
...mit Verlaub gesagt. "Geistige Energie"???  Und die spürst du in Nürnberg oder wie? Wahrscheinlich in der Südstadt, wo ca. 50 Migranten leben, oder wie?

Schmarrn, den du von dir gibst.  

12570 Postings, 7473 Tage EichiNunja, ich frag ja nur?

 
  
    #9
1
30.12.08 22:18
Das wird doch wohl noch erlaubt sein!

Das Recht wird sich in einem Rechtsstaat, wie unserer es ist, ohnehin durchsetzen.

1110 Postings, 6209 Tage sachsenpaule99Ich bin beeindruckt ob deiner Erkenntnis!

 
  
    #10
30.12.08 22:20
Und das auf Nürnberg bezogen. Wahnsinn.

Alles wird gut.  

203 Postings, 6212 Tage MoseSo ein Schmarrn

 
  
    #11
1
30.12.08 22:20
Ich habe viele Jahre in Nürnberg gelebt, ist eine sehr angenehme Stadt, auch wenn die Franken recht eigen sind.
Was für ein Blödsinn hier von Verlegung von Behörden zu sprechen.
Hast Du Drogen genommen?  

222 Postings, 5628 Tage Lassiemein Vorgarten ist sauber

 
  
    #12
30.12.08 22:23
und das reicht mir............................

in diesem Sinne.......

11 Postings, 5628 Tage haag33wahrscheinlich nicht zu 100% nazifrei

 
  
    #13
30.12.08 22:23
im 3 reich war die "geistige elite" fast zu 100 prozent nazi; um irgendeine führungsposition innezuhaben musste man nazi sein; aber die befreiermächte brauchten auch führungspotentiale um deutschland in geordnete verhältnisse zu führen diese konnte ohne die geistige elite nicht möglich sein
die frage ist ob diese kreise frei sind von dem geschwür dieser ideologie  

1981 Postings, 5936 Tage Suche_Namenoh meine güte

 
  
    #14
30.12.08 22:29
so eine bekloppte unterstellung  

12570 Postings, 7473 Tage EichiIch habe kürzlich die direkte

 
  
    #15
30.12.08 23:22
Erfahrung gemacht, das in dieser Stadt was nicht stimmt.

30831 Postings, 6979 Tage ScontovalutaDer Christkindlesmarkt ränkt alles ein..

 
  
    #16
30.12.08 23:25
Der Söder ist ein Bl...

388 Postings, 5627 Tage Kater Sylvesterjo eichi nazis gibts überall

 
  
    #17
30.12.08 23:26
und am besten legt man sie lahm indem man nicht dauernd über sie referiert und sie damit noch aufwertet. eigentlich ganz einfach.  

12570 Postings, 7473 Tage EichiSolche Nazis, die für das Volk

 
  
    #18
30.12.08 23:28
wirklich schädlich sind, werden durch andere Behörden wiederum geschützt.

Außer dem Bundesverfassungsgericht, welches in der letzten Zeit gute Signale zeigt.

36845 Postings, 7557 Tage TaliskerMit mir hat ja neulich

 
  
    #19
1
30.12.08 23:29
meine Kloschüssel geredet. Und, ich schwöre, das war kein Echo. Die negative Energie war deutlich spürbar.
Gruß
Talisker

69033 Postings, 7509 Tage BarCodeGeistige Elite, soso...

 
  
    #20
30.12.08 23:29

12570 Postings, 7473 Tage EichiTalisker, du hast dabei

 
  
    #21
30.12.08 23:30
instinktiv an den "braunen Dreck" gedacht.

30831 Postings, 6979 Tage ScontovalutaTaos, taos...!

 
  
    #22
1
30.12.08 23:31
Chaos,  CHAOS?

36845 Postings, 7557 Tage TaliskerInstinktiv

 
  
    #23
30.12.08 23:32
habe ich dabei eigentlich nur "Hoppala, was spricht meine Kloschüssel mit mir?" gedacht.
Gruß
Talisker

8051 Postings, 7745 Tage RigomaxTalisker, ich empfehle Dir dringend, Deine Klo-

 
  
    #24
31.12.08 01:15
schüssel zu wechseln. Du willst doch wohl nicht etwa Deine erhabenen Exkremente einem Keramikobjekt anvertrauen, das negative Energie verströmt?  

129861 Postings, 7496 Tage kiiwii...immerhin spricht sie mit ihm...

 
  
    #25
31.12.08 01:22
...und sicher grunzt sie ganz zufrieden sie bei reger Benutzung und zärtlichem Kontakt mit dem ehrenwerten A....

129861 Postings, 7496 Tage kiiwii- sie

 
  
    #26
31.12.08 01:25

   Antwort einfügen - nach oben