Warren Buffett steigt bei IBM ein


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 27.10.14 19:39
Eröffnet am: 14.11.11 16:03 von: Jabl Anzahl Beiträge: 68
Neuester Beitrag: 27.10.14 19:39 von: XL___ Leser gesamt: 51.137
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

1247 Postings, 5720 Tage JablWarren Buffett steigt bei IBM ein

 
  
    #1
6
14.11.11 16:03
gerade auf DAF - Berkhire Hathaway kauft  64.000.000 Aktien für über 10 Mrd US$

Optionen

1247 Postings, 5720 Tage JablHier die Meldung

 
  
    #2
1
14.11.11 16:04
Warren Buffett steigt groß bei IBM ein

Der Investor Warren Buffett investiert massiv in den US-Computerkonzern IBM. Er habe für 10,6 Milliarden US-Dollar rund 64 Millionen Aktien des Unternehmens gekauft, sagte Buffett am heutigen Montag im US-Fernsehen. Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway hält Berichten zufolge damit etwa 5,4 Prozent der IBM-Anteile und ist einer der größten Aktionäre des Konzerns.

Buffett steigt zu einem Zeitpunkt ein, an dem sich der Kurs der IBM-Aktie auf Rekordhöhe bewegt. "Ich hätte das früher beachten sollen", räumte der Milliardär im Interview mit CNBC ein. Das IBM-Management habe einen "tollen Job gemacht". IBM setzt erfolgreich auf die lukrativen IT-Services wie den Betrieb von Rechenzentren. Der mehr als 100 Jahre alte Computerpionier bietet auch Software und Beratung an sowie leistungsstarke Firmenrechner.

Zuvor hatte sich Buffett mit Investitionen in der IT-Branchen zurückgehalten. Er sagt, er investiere nur in Unternehmen, deren Geschäft er auch verstehe. Stattdessen griff Buffett etwa bei einer Frachteisenbahn zu, bei einem Schmiermittel-Hersteller oder Maschinenbauern. Seine Holding Berkshire Hathaway besitzt neben rund 80 eigenen Tochterfirmen auch Anteile an einer ganzen Reihe von Großkonzernen wie Coca-Cola oder der Munich Re, der früheren Münchener Rück.

Nach Bekanntwerden des Buffett-Investments stieg die IBM-Aktie vorbörslich um 1 Prozent. "Big Blue", wie IBM auch genannt wird, ist an der Börse insgesamt mehr als 220 Milliarden US-Dollar wert und zählt damit zusammen mit Apple und Microsoft zu den wertvollsten Technologieunternehmen der Welt. Bei Microsoft, so sagte Buffett, wolle er aber nicht einsteigen. Gründer Bill Gates sei ein enger Freund. (Mit Material von dpa) / (vbr)

Optionen

9279 Postings, 6331 Tage Happydepoter ist....

 
  
    #3
2
14.11.11 16:17
langsam schon zu Alt,da macht man Fehler.

Er sagt auch noch das er zu Spät eingestiegen ist,wenn es natürlich kein Fehler ist von Ihm sondern nur reine Taktik,wohin mag der Kurs denn noch gehen ?.

3897 Postings, 4038 Tage woblukein Fehler !

 
  
    #4
1
15.11.11 15:23
die "neue IBM" konnte keiner zwischen 2006 und 2010 (s. Buch : "ändere das Spiel") richtig einschätzen.  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluIBM an der NYSE

 
  
    #5
15.11.11 15:27
Datum       Erster    Hoch    Tief       Schluss      Stücke
14.11.11  189,03 189,82 186,85  187,35 $ 5.985.900
11.11.11  185,23 187,83 185,23  187,38 $ 3.603.300  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluIBM 2006 -2010 mit vielen Fragen

 
  
    #6
15.11.11 15:34
 

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_free_ibm.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_ibm.png

112 Postings, 4275 Tage hedgeyourstoxxFür mich...

 
  
    #7
1
16.11.11 17:20

 ...

absolut nicht nachvollziehbar!

Gut das Graham nicht mehr lebt!

http://www.gieristgut.com/2011/11/buffetts-portfolio.html

 

112 Postings, 4275 Tage hedgeyourstoxxIn meinen...

 
  
    #8
16.11.11 17:50

 ... Augen ist IBM definitv kein Buy!

 

http://www.gieristgut.com/2011/11/buffetts-portfolio.html

 

3897 Postings, 4038 Tage wobluaus dem LINK - posting #8

 
  
    #9
1
27.11.11 17:01
Was definitiv für IBM spricht sind die sehr guten Renditen, die erwirtschaftet werden.

Der 5-Jahres- Durschnitt des RoI beträgt fast 18% und der 5-Jahres-Durchschnitt der Eigenkapitalrendite beläuft sich auf annähernd 50%.

Für so ein großes Unternehmen sind das definitiv gute Werte, die zeigen, dass hier profitabel gewirtschaftet wird.  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluoberes BB

 
  
    #10
29.11.11 15:27
seit gut einem Monat bei 190 $  

Optionen

52 Postings, 3697 Tage n1ck1nabend..

 
  
    #11
1
04.12.11 17:06

Am Ende weiß das keiner ob das alles stimmt, vllt. hat Buffett Geld bekommen von IBM um dies zu sagen :D

Außerdem hat e noch die Münchner Re. vllt. sichert sie ab wie damals die AIG :D

 

Optionen

15564 Postings, 4589 Tage digger2007#11 Legende kauft Legende

 
  
    #12
2
05.12.11 17:44
Viele Anleger rieben sich verwundert die Augen, als Investment-Guru Warren Buffett vergangene Woche seinen Einsteig beim Computerkonzern IBM bekannt gab. Mit 10,8 Milliarden Dollar hat sich der 81-jährige Investor am 100 Jahre alten Computerkonzern beteiligt.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_17464679_.htm  

15564 Postings, 4589 Tage digger2007PS. die Meldung ist von 10:00 Uhr

 
  
    #13
1
05.12.11 17:45
 

52 Postings, 3697 Tage n1ck1lol

 
  
    #14
1
07.12.11 10:11

Muss man Buffett mit "Sir" ansprechen, da muss es ja IBM ganz schön schlecht gehen, das er bei den fundamentale daten einspringt.

IBM hätte da wohl eine Kapitalerhöhung gebraucht :D

 

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluBuffett

 
  
    #15
1
31.12.11 11:23
und sein Einfluß auf den IBM-Kurs:  

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_year_ibm.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_ibm.png

2605 Postings, 4246 Tage Rabbit59Es gibt neue Geschäfte

 
  
    #16
3
15.01.12 18:47
immer weniger werden einen PC, verwenden stattdessen auf Groß-Server zugreifen, per tablet, TV oder Handy. Die Zeit geht zu Ende, wo jeder PC mit Software bestückt wird - man ist 24-Std. online und nutzt immer die allerneueste, persönlich zugeschnittene Software, direkt vom Groß-Server. Für die zahlt man Gebühren, wie beim Handy. Man muss und wird den Computer-Schrott reduzieren, zu viele Wertstoffe werden für die plumpen Desk-tops verbraucht...nur meine persönliche Meinung, keine Empfehlöung. Auch Yahoo und Amazon sieht das als neues Geschäftsfeld. Das alles weiss Fuchs Buffett schon jetzt..  

Optionen

53 Postings, 3403 Tage Value investorbuffett

 
  
    #17
1
19.01.12 06:24

buffett wird auch dieses mal gold richtig liegen. hab mir zuerst auch verwundert die augen gerieben dass der eingestiegen ist.

nachdem ich jedoch die firma ziemlich genau ausseinander genommen habe (fundamental) muss ich sagen ein absoluter kauf. günstig bewertet ( 2015 kgv von geschätzten 7 sowie 3-4% dividende und jährlicher free cashflow von rund 20 mrd, d.h (marktkap. ca. 200mrd.)

ausserdem sind die zukunftsaussichten top, management top, know how- erfahrung und wettbewerbsvorteile extrem gross.

schaut euch den jahresbericht 2010 genau an! buffett hat den auch angeschaut und wurde dann überzeugt von ibm( laut medien)

 

 

3897 Postings, 4038 Tage wobluIBM an der NYSE

 
  
    #18
23.01.12 10:11
Datum       Erster    Hoch    Tief      Schluss      Stücke
20.01.12  185,77 188,97 184,75  188,52 $ 12.656.852
19.01.12  181,79 182,36 180,35  180,52 $   7.835.217

hat W. Buffett noch einmal am 20.1.12  "zugeschlagen" ?  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluweiter auf hohem Niveau

 
  
    #19
29.01.12 11:19
 

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_week_ibm.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_ibm.png

1247 Postings, 5720 Tage JablIch wundere mich doch sehr

 
  
    #20
4
30.01.12 10:24
wie von einigen hier die Entscheidung von Buffett kritisiert wird. Man stellt sich quasi über die analytischen Fähigkeiten von Buffett/Munger. Dabei hat das Team von BRK auch in den letzten 10 Jahren das richtige Gespür gezeigt. Kauf von Goldmann Sachs z.B. wurde von allen müde belächelt. Solche Beispiele gibt es viele. Das Vermögen steigt stetig. Beide sind bekannt dafür hervorragende Unternehmen dann zu kaufen, wenn sie keiner will.  

Optionen

289 Postings, 4054 Tage Karl Marx 3000Kapitalmaßnahme

 
  
    #21
08.02.12 19:36
Mein Broker sagt mir, dass bei IBM eine Kapitalmaßnahme ansteht. Weiß jemand Genaueres?  

1 Posting, 4046 Tage wandreyibm

 
  
    #22
1
22.02.12 19:50
51% plus bis jetzt buffet hat geschlafen  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluIBM-NYSE bald 200 $

 
  
    #23
24.02.12 10:12
Datum      Erster    Hoch    Tief      Schluss      Stücke
23.02.12  193,87 199,23 193,28  197,61 $ 8.011.798  

Optionen

3897 Postings, 4038 Tage wobluseit dem 2.5.12

 
  
    #24
21.05.12 11:31
mit Höchstkurs 208 $ ist die Aktie tgl. doppelt so viel - wie vorher - an NYSE gehandelt worden............  

Optionen

51 Postings, 4280 Tage HerrVorragend00hier wird ibm gekauft

 
  
    #25
04.06.12 17:33

IBM ist heute an eine gute Unterstützung gelaufen.

hier wird zugeschlagen:

www.private-trader.de

 

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben