Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Integration? April, April..


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.03.17 19:39
Eröffnet am: 17.03.17 13:52 von: objekt tief Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 20.03.17 19:39 von: Tomkat Leser gesamt: 1.465
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
15


 

13953 Postings, 4219 Tage objekt tiefIntegration? April, April..

 
  
    #1
15
17.03.17 13:52
erschreckend, was hier in Deutschland geborene Deutsch-Türken von sich geben.

http://www.swr.de/zur-sache-baden-wuerttemberg/.../1bchjj4/index.html  

34442 Postings, 1941 Tage Lucky79Der mit dem Einkaufswagen...

 
  
    #2
6
17.03.17 14:02
war gut... :D
"...Erdogan kriegt hin was er will...
Merkel kriegt nix hin....."


 

13953 Postings, 4219 Tage objekt tiefdie "Dame" im PkW

 
  
    #3
8
17.03.17 14:04
hats aber noch getopt :-)  

34442 Postings, 1941 Tage Lucky79Die Untertanen sehnen sich...

 
  
    #4
4
17.03.17 16:16
nach der Stärke ihres Herren...

Der Erdogan beeindruckt die Leute... der ist ein Macher...
stellt was auf die Beine... (ob das nun gut oder Schlecht ist... sei dahingestellt)
und kann so die Leute um sich scharen, weil sich die Menschen
als Untertanen, im Schutz seiner Stärke sehen... und das auch mögen.

So oder so ähnlich könnte der Erdogan Effekt umschrieben werden!
 

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatjep die menschen sind halt einfach mal blöd - gab

 
  
    #5
5
17.03.17 17:08
ja hier früher nicht gerade wenige die unseren Adolf auch ganz toll fanden - sogar auch dann noch als er deutschalnd bereits in staub zurückverwandelt hatte.

und genau so wird es den türken auch irgendwann gehen - aber die brauchen sich ja keine allzugroßen sorgen zu machen solange sie einen deutschen pass besitzen und auch hier leben können ...  

38747 Postings, 6727 Tage Dr.UdoBroemmeAuch erschreckend was Deutsche, in Deutschland

 
  
    #6
1
17.03.17 17:12
geboren, so von sich geben.

Weil ihr Sohn im Supermarkt in ein noch nicht bezahltes Gebäck biss, soll eine Unbekannte Radost Bokel als "Kanakenschlampe" beschimpft haben. Zudem habe die Frau ihr den Hitlergruß gezeigt, so die Schauspielerin auf Facebook.

http://www.stern.de/lifestyle/leute/...stisch-beschimpft-7372554.html
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

34442 Postings, 1941 Tage Lucky79#6 nein! gibt es das....

 
  
    #7
5
17.03.17 17:15
wo ist denn das passiert....?

Sachen passieren in Deutschland...

unvorstellbar...
Das in dem Supermarkt dürfte aber vom Charakter der Tat her,
ein "Einzelfall" gewesen sein.... gelle  ;)

Also recht oft, hört man so was nicht....
 

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatist ja unglaublich! kein benehmen diese deutschen

 
  
    #8
1
17.03.17 17:30
supermarktangestellten ...  

13953 Postings, 4219 Tage objekt tiefeines kann man den meisten Türken

 
  
    #9
8
17.03.17 17:33
nicht absprechen, sie sind stolz auf ihre Türkei. Politisch egal wie auch immer.

In D verhält sich dies etwas anders. Wie sagte Bonaparte nochmal?  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatkrautschlampe! mit erdogruß (vier finger gestreckt

 
  
    #10
17.03.17 17:33
und daumen eingeklappt) - das wäre die korrekte antwort gewesen ...  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatstolz auf ihre türkei? die sind hier in d geboren

 
  
    #11
17.03.17 17:35
man kann doch nur auf etwas stolz sein woran man selbst mitgewirkt hat - im besten fall.
und was haben die da so guten vollbracht um auf ein land stolz zu sein, dass man nur aus dem urlaub kennt?

aber wie auch immer - berlin ist voll von solch stolzen bürgern mit doppelpass ...  

1060 Postings, 2995 Tage harryhamburg.

 
  
    #12
1
17.03.17 17:35
Allerdings steht im Artikel nichts ob sie den Keks bezahlt hatte,
für ihr schlecht erzogenes Kind.  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkates war kein keks ... ein kreppel, berliner,

 
  
    #13
1
17.03.17 17:37
pfannkuchen ... wars ...
als ob es nur um einen keks gegangen wäre ...  

13953 Postings, 4219 Tage objekt tiefna ja, Herr Dr.

 
  
    #14
5
17.03.17 17:42
das ist selbstverständlich ein Vorgang der zu verurteilen ist. Das ist in der Tat erschreckend. Das geht gar nicht.

Wir wollen jetzt aber nicht aufrechnen und gegenüberstellen, wie häufig erschreckend mit deutschen Bürgern verbal umgegangen wird.

Das ist aber in den meisten Fällen keine Zeile in den Medien wert.
 

1060 Postings, 2995 Tage harryhamburg,

 
  
    #15
1
17.03.17 17:43
Ist im Grunde egal,
wer sein Kind so schlecht erzieht das es sich einfach Dinge nimmt,
sollte mal ganz ruhig sein.
Allerdings glaube ich das hier eine erfolglose Schauspielerin mal wieder in die Schlagzeilen kommen will.  

24541 Postings, 6709 Tage Tony Forddass mit dem

 
  
    #16
1
17.03.17 17:45
klaren Bekenntnis zum Grundgesetz schaffen ja selbst viele biodeutsche Bürger nicht mal.  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatnänä - ich mache das auch oft ...

 
  
    #17
2
17.03.17 17:50
da kriegen die kinder ne bretzel im supermarkt und an der kasse sage ich denen dann, dass sie noch drei mehr kassieren sollen. gab noch nie ein problem ...  

1060 Postings, 2995 Tage harryhamburgTomkat

 
  
    #18
1
17.03.17 17:54
Ist aber ein Unterschied ob man dem Kind etwas gibt, oder es nimmt es sich selber.  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatjep - das ist bei den meinen bei strafe verboten.

 
  
    #19
17.03.17 18:41
deswegen hat jedes von denen auch nur noch einen arm. aber jetzt wissen sie wenigstens, dass sie es lieber nicht machen sollten ...  

45341 Postings, 5922 Tage joker67Ja klar,alles Einzelfälle und es gibt keine Nazis

 
  
    #20
20.03.17 19:10
mehr,die sind alle ausgestorben...

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

14716 Postings, 3995 Tage Karlchen_VKlar gibts Nazis in Deutschland...

 
  
    #21
2
20.03.17 19:16
Sogar welche aller möglichen Nationalitäten. Auch bei den Braunen gehts ziemlich bunt zu.  

2 Postings, 933 Tage balanceistischLöschung

 
  
    #22
20.03.17 19:25

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 21.03.17 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Verdacht auf unseriöse Neu-ID

 

 

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatder joker ist halt ein bisschen einfältig - der

 
  
    #23
1
20.03.17 19:32
hat das mit den nazis immer noch nicht geblickt ...

schmeisst dem mal lieber noch ein steak auf den grill - absorbiert den schaum wenigstens teilweise ...  

9268 Postings, 1958 Tage Tomkatausserdem ist es garnicht clever jokerchen hier

 
  
    #24
20.03.17 19:39
deine familieninterne kommunikation zu posten ...

da gibts son pfälzer, der hat damit extrem schlechte erfahrungen gemacht ...  

   Antwort einfügen - nach oben