In der SPD stinkt's nach Lobbyismus! Pfui Pfui


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 08.06.21 21:13
Eröffnet am: 19.12.20 12:41 von: bauwi Anzahl Beiträge: 55
Neuester Beitrag: 08.06.21 21:13 von: bauwi Leser gesamt: 4.127
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

15425 Postings, 5920 Tage quantasich habe gedient

 
  
    #26
1
28.12.20 20:15
in der Schweizer Armee!

4102 Postings, 553 Tage qiwwi...und ich in der deutschen Armee...

 
  
    #27
1
28.12.20 20:45
...heute 'Bundeswehr' genannt...  

34746 Postings, 5858 Tage JutoIch habe

 
  
    #28
3
28.12.20 20:58
Und da war Frieden auf der Welt.
Ich sag nicht, dass es an mir lag,
Aber potenzielle Feinde hatten schon etwas Angst.

927 Postings, 302 Tage PetersfischAuch ich sorgte mit dem G3 für Frieden

 
  
    #29
5
28.12.20 21:34
Letztlich ein Drama war aber vor allem der Wegfall der Zivis.
Die Kliniken und sozialen Träger haben das bis heute nicht auffangen können.
 

4102 Postings, 553 Tage qiwwija, sehe ich genauso

 
  
    #30
2
28.12.20 21:44
Und vor allem hat man damit die Chance verpasst, ein auch die holde Weiblichkeit einschließendes soziales Jahr zu etablieren.  

Ein 'soziales Jahr' für alle würde viele Probleme im  weiten Feld der sozialen Dienste - von der Kinder- über die Altenbetreuung bis hin zum Gesundheitssystem - entschärfen und im übrigen auch eine wunderbare Gelegenheit sein, zugleich unseren ausländischen Mitbürger (den Jungen unter ihnen...) im Sinne einer besseren Integration in unsere hiesige gesellschaftliche  Realität  einen guten Einstieg zu verschaffen...

"Frage nicht, was Deutschland für Dich tut, sondern frage Dich, was Du für Deutschland tun kannst"  -- um mal einen  berühmten amerikanischen Präsidenten sinngemäß zu zitieren...

in diesem Sinne

stets Ihr Dr. phil. h.c.a. Qiwwi  

927 Postings, 302 Tage PetersfischAuf den Punkt gebracht

 
  
    #31
1
28.12.20 21:46

9930 Postings, 2577 Tage PankgrafMuß man gedient haben, um eine Meinung zu haben ?

 
  
    #32
1
29.12.20 01:10

5404 Postings, 1212 Tage TheLeo1987#30 : 'Soziales Jahr'

 
  
    #33
5
29.12.20 02:53
"...und im übrigen auch eine wunderbare Gelegenheit sein, zugleich unseren ausländischen Mitbürger (den Jungen unter ihnen...) im Sinne einer besseren Integration in unsere hiesige gesellschaftliche  Realität  einen guten Einstieg zu verschaffen..."

Für alle?
Also z.B. auch die, welche in der Krawallnacht von Stuttgart applaudiert haben als Schaufensterscheiben eingeschmissen wurden, Polizisten angegriffen und Fahrzeuge in Brand gesteckt wurden?

Nur ein von mir herbeigezogenes Beispiel um zu 'instrumentalisieren" ...?

Nein!

Geht raus, schaut euch doch mal diese 'ach so coolen' Typen mit ihren Nike-Schlappen und ihrer "auf alles scheißenden-Mentalität" an !

Die, in einem 'sozialen Jahr' auf Kinder und Alte loslassen?
Ein Desaster!

Altenpfleger/innen, Krankenschwestern, Betreuer, Kita-Kräfte etc. wären dann mehr mit denen, als mit ihrer Tätigkeit beschäftigt!

 

4102 Postings, 553 Tage qiwwifür alle, ja

 
  
    #34
1
29.12.20 12:03
Zu #32:    Als Berliner, als der Du Dich ausgibst, hattest Du bis 1990 keine Pflicht, Wehrdienst zu leisten (als es noch eine Wehrpflicht gab).    
Ich weiß natürlich weder, ob Du zu denen gehörst, die möglicherweise vor 1990 aus genau dem Grund aus der 'alten Republik' nach Berlin gezogen sind... noch weiß ich, ob Du altersmäßig überhaupt davon betroffen gewesen wärst.     FALLS dem aber so sein sollte, gilt der Satz: si tacuisses...  

9930 Postings, 2577 Tage PankgrafBin gebürtiger West-Berliner

 
  
    #35
3
29.12.20 13:28
...sollte sich soweit rumgesprochen haben...  

8630 Postings, 3762 Tage Gaertnerinnein, denke ich nicht, theLeo ...

 
  
    #36
2
29.12.20 20:56
hatten bis vor kurzem 2 Bundesfreiwillige bei uns:

ICH war jedenfalls froh, denen mal meine Meinung sagen zu können:
UND  - sie habens verstanden & gut wars.

btw:
gtz @ all  

30127 Postings, 5909 Tage ScontovalutaMeinen LKW-Führerschein verdanke ich meinem Wehr-

 
  
    #37
2
29.12.20 21:31
dienst! Aber auch sehr viele schlechte Erfahrungen, weil die Vorgesetzten dort eben eine andere , meist verkürzte Schulbildung hatten.

Wie ging der Spruch noch damals?

Wer nix gelernt hat und nix kann,

der geht zu ….  und …………!  

15425 Postings, 5920 Tage quantasAch Du kiiwii

 
  
    #38
6
30.12.20 13:28
Du warst für mich einmal interessant.
Das ist vorbei!
Du scheinst alt geworden zu sein.

quantas aus Zürich

4102 Postings, 553 Tage qiwwiTrotzdem ein gutes Neues Jahr nach Zürich !

 
  
    #39
3
30.12.20 14:39

9129 Postings, 7905 Tage bauwiNoch anschaulicher - Steuern auf Verluste! Scholz

 
  
    #40
1
31.12.20 18:59
und seine SPD haben wirklich nix von sozialer Marktwirtschaft verstanden, wie man an dem konkreten Beispiel ersehen kann. Zudem widerspricht dieses Denkmuster von Sparbuchfan Scholz jeglicher Logik gesunden Menschenverstands.
Solange am freien Markt all diese Scheinchen und ETF's etc. angeboten werden, ist es völlig widersinnig auf Verluste sogar noch Steuern an den Staat abdrücken zu müssen. So eine Regelung ist gang klar verfassungswidrig! Dumm dümmer SPD!!!
Angehängte Grafik:
besteuerung_2021.jpg
besteuerung_2021.jpg

9129 Postings, 7905 Tage bauwiDas Ende der SPD ist nahe!

 
  
    #41
1
05.02.21 16:38
Söder steht schon in den Startlöchern um mit den Grünen gemeinsame Sache zu machen!  
Womit die SPD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden wird.
Scholz als unfähigster Finanzminister trägt einen Großteil dazu bei.
Bin es müde, sein Versagensregister hier aufzuzählen.  

9129 Postings, 7905 Tage bauwiDieses Buch hat sich bereits 1,5 Mio mal verkauft!

 
  
    #42
3
16.02.21 15:13
https://www.youtube.com/watch?v=anLot1MW-q0

Sarrazin erklärt  seinen Bucherfolg. Er erklärt zudem , was Rassismus ist, was jedoch die allermeisten
der links-grünen Ecke bis heute nicht begriffen haben!   Ignorant oder einfach nur dumm?

Doch Deutschland schafft sich noch schneller ab, als es der Buchtitel annimmt.
Was m. E.  hinzu kommt:
3 % Anstieg der  Inflationsrate (Aussage Herr Weidmann heute!)
Anstieg der Zombiefirmen ..........Insolvenzen, Auseinanderklaffen der Staatsquoten,
Anstieg sozialer und gesellschaftlicher Problematiken unter Inanspruchnahme des gesetzlich festgeschriebenen Anspruchsniveaus führt zu Kollaps staatlicher Budgets und der Sozialversicherung.

9129 Postings, 7905 Tage bauwiSind die europäischen Sozialdemokrate schizophren?

 
  
    #43
1
16.02.21 16:15
Während die dänischen Sozialdemokraten (gleichfalls an der Regierung) sich darauf verständigt haben, die Einwanderung von Migranten (legale und illegale Migranten) auf "NULL" zu reduzieren, um die Kräfte des Landes nicht zu überfordern, damit die Integration bereits im Land befindlicher Migranten gelingen möge, verfolgt die bundesdeutsche SPD immer noch genau die entgegengesetzte Strategie.

Kann dies mal einer der SPD - Strategen auflösen oder Stellung dazu nehmen?
Wahrscheinlich kommt keine Antwort - wie gewohnt!  Da es einfach so wie beschrieben Fakt ist!

9129 Postings, 7905 Tage bauwiMit Kompetenz hat man's in der SPD sehr schwer!

 
  
    #44
1
18.03.21 11:49
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ket-newtab-global-de-DE
Zitat:
"Zur Wahrheit gehört aber auch, dass gerade die SPD sehr gut darin ist, Genossen kleinzuhalten, die nur wenige Würstchen im Ortsverein gewendet haben. Kompetenz wird da eher als Makel empfunden. Das ist ziemlich ernüchternd, und außerdem schädlich. Nicht nur für die SPD. "

9129 Postings, 7905 Tage bauwiSawsan Cheblis Widersprüche - was ist dran?

 
  
    #45
2
06.04.21 16:23

42184 Postings, 7370 Tage Dr.UdoBroemmeIch seh da nur nen Link

 
  
    #46
06.04.21 16:54
Kann dir nicht sagen was an den Vorwürfen dran ist.

4424 Postings, 6860 Tage DingMit der Maus draufklicken, dann läuft das Video

 
  
    #47
1
06.04.21 17:13

42184 Postings, 7370 Tage Dr.UdoBroemmeIch will aber keine Videos gucken, sondern

 
  
    #48
2
06.04.21 17:29
mich mit den Usern hier austauschen.
Ansonsten können wir auch aufhören zu schreiben und uns nur noch YT-Links zuschicken.

4424 Postings, 6860 Tage DingIn der DDR gab es das "Tal der Ahnungslosen"

 
  
    #49
06.04.21 18:12
um Dresden rum. Man kann sich sowas natürlich auch selbst auferlegen.
 

42184 Postings, 7370 Tage Dr.UdoBroemmeDu meinst, wer an der YT-Universität studiert,

 
  
    #50
06.04.21 18:42
hat Ahnung?
Viel Spaß dabei.

Ein Austausch von Argumenten sieht anders aus, als irgendwelche Videolinks zu posten.

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben