In N.Y. brennt ein Wolkenkratzer!


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 11.09.21 20:04
Eröffnet am: 11.09.01 14:53 von: Gruenspan Anzahl Beiträge: 375
Neuester Beitrag: 11.09.21 20:04 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 45.878
Forum: Talk   Leser heute: 30
Bewertet mit:
40


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

10724 Postings, 7893 Tage GruenspanIn N.Y. brennt ein Wolkenkratzer!

 
  
    #1
40
11.09.01 14:53
Wer weiss was?  
349 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

10724 Postings, 7893 Tage Gruenspan.. da hemme ..

 
  
    #351
11.09.13 10:27
vor dem pluter -
nebenbei lief -wie noch heute -CNBC in der glotze!

weitere infos sickerten wie bekannt erst später durch!

DK
war dat nich die zeit-
wo du dich noch zusammen mit stox dude fast tag-täglich mit dem rest
der arivanischen welt angelegt hattest?
wie geht es dem eigentlich ?.-))  

25551 Postings, 7439 Tage Depothalbierervor allem sind es die einzigen brennenden wolken

 
  
    #352
11.09.13 10:58
kratzer, die durch feuer einstürzten, obwohl die verbrennungstemperatur sehr niedrig lag (schwarzer rauch).

in batzelona oder irgendwo in spananien hat mal einer lichterloh wie ne fackel komplett gebrannt und sogar der ist stehengeblieben.

ich würde sagen. EIN WUNDER !!!!

25551 Postings, 7439 Tage Depothalbiererwir können niemals vergessen....

 
  
    #353
11.09.13 11:09

32133 Postings, 6816 Tage Börsenfan13 Jahre ist das nun her, denke der heutige Tag is

 
  
    #354
2
11.09.14 08:51
mal ein Anlass diesen Thread wieder hochzuholen.  

19522 Postings, 7551 Tage gurkenfredgute idee.......

 
  
    #355
11.09.14 08:57

9188 Postings, 4177 Tage mannilueTrauma

 
  
    #356
11.09.14 09:13
Nun... ist lange her diese Geschichte... und der Ami an sich steht immer noch unter Schock...und zelebriert das dann ami mäßig.. damit das ja keiner vergisst.

kann man das verstehen...nachvollziehen..??

Sagen wir einfach mal JA...
kann man nachvollziehen...war ja auch eine Gewalttat, die sich gegen viele gerichtet hat....

Aber !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn wir ja zu der Traumatisierung der usa sagen,,,, müssen wir dies denn nicht auf all die anwenden, die die Gewaltttaten der usa in Form von Bomben zu spüren bekommen haben?( Grüße aus Vietnam, Afghanistan zB )

Und, wen wunderts, wenn sich von all denen, die durch usa Bomben  traumatisiert worden sind, dann mal einer aufmacht und zurückschägt....und sagt:
Ich hab die Schnautze voll von eurem Terror?

Darf der das dann oder ist das pfui ?( weil wir doch halt im Westen leben)

Gehört der 11.9. in die Ecke : Selber Schuld?

Wie ist das Verhältnis:
Einschläge WT Center + Pentagon + Absturz : abgeworfene Bomben

Wer hätte demnach mehr zu zelebrieren?  

30853 Postings, 7618 Tage ZwergnaseDas späte Leiden der ersten Helfer

 
  
    #357
3
11.09.14 11:29
http://www.tagesschau.de/ausland/new-york-107.html

Nach dem 11. September 2001 waren viele Helfer im Chaos rund um das World Trade Center in New York im Einsatz. Mehr als 30.000 von ihnen leiden heute an schweren Krankheiten wie Krebs. Doch ein für sie wichtiges Gesundheitsprogramm droht, kommendes Jahr auszulaufen.  

553 Postings, 6316 Tage 12ma99Scheint keinen mehr zu interessieren... :-(

 
  
    #358
2
11.09.15 21:42
Und damals blieb die Welt tatsächlich stehen...(und nicht nur für einen Moment...)  

11452 Postings, 4310 Tage exquisitdamals - aber nur solange, bis man herausfand

 
  
    #359
3
11.09.15 21:44
was es tatsächlich war. Darum auch kein interesse mehr da - nur noch logisch, oder?

 

343 Postings, 2720 Tage serofwir

 
  
    #360
2
11.09.15 21:46
haben nun andere Dinge die uns ablenken und den Blick auf das Wesentliche verschleiern.  

21219 Postings, 7257 Tage lehna#362 Auweih...

 
  
    #361
11.09.15 21:51
Ich lag zu diesem Zeitpunkt unter Verdeckeler 9 und versuchte, verstopfte Düsen freizubekommen.
Eine Kollegin kam vorbei und sagte, in Amerika ist Krieg.
Ich sagte nur "Häääh"...
Wer kein Alzheimer hat weiss auch heut noch genau, was er damals genau tat...  

4971 Postings, 7727 Tage Apfelbaumpflanzerup

 
  
    #362
1
11.09.20 08:54

34203 Postings, 7698 Tage DarkKnightDer dritte Einsturz ist wohl inzw. vergessen?

 
  
    #363
5
11.09.20 10:30
In letzter Zeit erlebe ich etwas, was ich für unvorstellbar hielt:

die Leute denken wirklich, da seien nur 2 Hochhäuser eingestürzt. WTC 7 ist inzw. vergessen.

Erst zuletzt habe ich einem Bekannten von dem BBC-Vorfall erzählt (Ihr erinnert Euch: die Reporterin erklärt live vor dem noch stehenden WTC 7, dass dieses eingestürzt sei), der wollte mir das gar nicht glauben ... er werde das recherchieren, das könne doch nicht sein usw. ..... Hab nix mehr von ihm gehört.

Sieht so aus, als sei das Thema 9/11 so ne Art faktische Geschichte geworden und die nachwachsende Generation nicht mehr wirklich interessiert.  

9 Postings, 157 Tage JenniferdpiiaLöschung

 
  
    #364
24.04.21 02:26

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 157 Tage JanaktwlaLöschung

 
  
    #365
24.04.21 13:17

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

6 Postings, 157 Tage AntjeenbjaLöschung

 
  
    #366
24.04.21 23:36

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 156 Tage JaninaafohaLöschung

 
  
    #367
25.04.21 10:05

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24250 Postings, 7644 Tage modIch sass am PC und

 
  
    #368
11.09.21 18:07
sah nebenbei auf dem Fernseher  die "Telebörse" von ntv.
"Breaking News".

25860 Postings, 5257 Tage zockerlillyEin unfassbares Pack!

 
  
    #369
1
11.09.21 18:18
Sie fordern tatsächlich Anerkennung! Wofür?! Sie haben nur Angst und Schrecken über die Menschheit gebracht.  

24250 Postings, 7644 Tage modTagesschau vom 11.09.2001

 
  
    #370
11.09.21 18:21

25860 Postings, 5257 Tage zockerlillyKann mich noch genau erinnern.

 
  
    #371
2
11.09.21 18:40
Ich fuhr damals vom Studijob heim und dachte im ersten Moment, dass das gar nicht sein kann. Die Bilder, wie Menschen da noch aus dem Trakt gesprungen sind um nicht im Feuer zu landen, waren eindrücklich. Es ist so wichtig, dass wir geschlossen und als Gemeinschaft auftreten. Uns gegenseitig nicht bekämpfen! Wir sind dadurch verletzbarer.  

10724 Postings, 7893 Tage GruenspanNot bad, man, not bad !

 
  
    #372
1
11.09.21 19:24
Nach 20 Jahren lebt der Schräd tatsächlich noch!  

4614 Postings, 651 Tage qiwwiIch saß in meinem Büro

 
  
    #373
2
11.09.21 19:36
...und habe, als die Nachricht reinkam, der zweite Turm sei getroffen worden, alle Mitarbeiter nach Hause geschickt  

42585 Postings, 7468 Tage Dr.UdoBroemmeMich hat ein Arbeitskollege informiert.

 
  
    #374
11.09.21 20:02
Bei Flugzeug dachte ich zuerst an einen Unfall mit einer Cessna oder so.

42585 Postings, 7468 Tage Dr.UdoBroemmeMir war jedenfalls sofort klar, dass danach die

 
  
    #375
11.09.21 20:04
Welt eine andere sein würde.

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben