Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Immofinanz - Neue Zeitrechnung


Seite 13 von 13
Neuester Beitrag: 15.07.19 11:32
Eröffnet am: 06.04.18 13:13 von: stksat|22913. Anzahl Beiträge: 318
Neuester Beitrag: 15.07.19 11:32 von: juche Leser gesamt: 66.448
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 37
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
>  

8189 Postings, 5346 Tage jucheQuartalszahlen sind da

 
  
    #301
28.05.19 18:19
NAV auf über 29 Euro gestiegen

https://m.ariva.de/news/...im-startquartal-2019-die-sehr-gute-7607810

Dividende gabs auch heute :-)  

8189 Postings, 5346 Tage juchedas offene Gap bei 21,90 Euro

 
  
    #302
29.05.19 12:21
wurde soeben geschlossen  

8189 Postings, 5346 Tage juche22,82 Euro

 
  
    #303
30.05.19 14:03
der Dividendenabschlag in Höhe von 83 Cent wurde binnen weniger Tage wieder aufgeholt :-)

Kein Wunder bei NAV über 29 Euro und über 6 % zurückgekaufter Aktien!  

8189 Postings, 5346 Tage jucheImmofinanz kauft Büroturm

 
  
    #304
13.06.19 18:36
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/...ueroturm-in-Warschau.html  

29 Postings, 192 Tage A1ch1Fusion S-Immo

 
  
    #305
13.06.19 21:10
Ich denke mit dieser hohen Anschaffung ist das Thema eines Barabfindungsangebot für die S-Immo vom Tisch. Woher sollte die Immofinanz nun das Geld nehmen dafür?

Was ist eure Einschätzung bzw wie es mit der S-Immo-Beteiligung dee Immofinanz weitergeht?  

8189 Postings, 5346 Tage juche@A1ch1

 
  
    #306
14.06.19 07:07
zum 31.3. hatte Immofinanz 672 Mio. liquide Mittel. Die Finanzierung des Turmes soll teilweise durch Fremdfinanzierung erfolgen. Geld ist also genug vorhanden, trotz massivem Aktienrückkaufes  

29 Postings, 192 Tage A1ch1Cashreserven

 
  
    #307
14.06.19 07:18
Wenn man nun die Dividendenzahlung (ca 85 Mio) + Geld fürs Aktienrückkaufprogramm dazurechnet ist plus eben was nun aus Eigenmitteln für den Tower bezahlt wird, nicht allzu viel übrig mehr denke ich. Wenn man bedenkt, dass die S-Immo einen Marketcap von 1,3 Milliarden hat aktuell. Wenn man einen Aufschlag von mind 15-20% zahlt simma schon bei knapp 1,5 Milliarden. Nun hat die Immofinanz bereits knapp 30% der Aktien, wäre das noch immer knapp 1 Milliarde € an Restvolumen. (Wobei ich natürlich nicht weiß, wie viel Prozent der Aktien sie gedenkt zu erwerben.)  

29 Postings, 192 Tage A1ch1Imfi auch bei der S-Immo HV abgeblitzt...

 
  
    #308
16.06.19 20:29
...mit dem Antrag auf Stimmrechtsänderunf

https://www.boerse-express.com/news/articles/...erungen-noetig-120578  

8189 Postings, 5346 Tage jucheUpdate zu S-Immo/Immofinanz

 
  
    #309
21.06.19 07:53
https://www.boerse-social.com/2019/06/20/...ofinanz_gerald_durrschmid  

8189 Postings, 5346 Tage juchenächster Insiderkauf:

 
  
    #310
28.06.19 10:43
https://www.finanznachrichten.de/...-dd-immofinanz-ag-deutsch-016.htm  

1433 Postings, 2116 Tage Centimo100 Mio.

 
  
    #311
1
02.07.19 19:02
https://m.ariva.de/news/...deutlich-positiver-ergebnisbeitrag-7678552

 

8189 Postings, 5346 Tage juchewow, da gibts dann einen

 
  
    #312
02.07.19 19:38
NAV von über 30 Euro !

wird spannend morgen :-)  

8189 Postings, 5346 Tage jucheBaaden hebt Kursziel auf 25 Euro an

 
  
    #313
04.07.19 06:01
https://www.finanznachrichten.de/...agevotum-von-hold-auf-buy-322.htm  

8189 Postings, 5346 Tage jucheAktienrückkaufprogramm

 
  
    #314
05.07.19 16:10
jetzt werden wieder an die 66k täglich zurück gekauft, insgesamt sind es schon 8,327 Mio. Stück von genehmigten 9,708 Mio. Stück.
Es fehlen also nur mehr ca. 1,3 Mio. Stück. Bei dem Tempo wäre das Rückkaufprogramm Anfang August abgeschlossen, noch vor den Halbjahreszahlen, die dann einen NAV von ca. 30 Euro bringen werden.

Kurs:  24 Euro  

8189 Postings, 5346 Tage juche24,21 Euro - neues 3-Jahreshoch

 
  
    #315
08.07.19 15:41
das Hoch vom 3.11.2015 von 24,04 Euro wurde genommen.

Nächster größerer Widerstand ist 28,50 Euro vom April 2015.  

8189 Postings, 5346 Tage jucheImmofinanz erwirbt Prager Bürostandort

 
  
    #316
09.07.19 10:04
es geht Schlag auf Schlag, Geld ist ja genug vorhanden. Außerdem ist eine Fusion mit der S-Immo auch nicht unbedingt notwendig, wenn es so auch zusätzliche Einnahmen gibt:

https://www.finanznachrichten.de/...almovka-open-park-deutsch-016.htm  

8189 Postings, 5346 Tage jucheImmofinanz erreicht Höchststand seit 2015

 
  
    #317
13.07.19 08:38
https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...nd-seit-2015-1028348854  

8189 Postings, 5346 Tage juchewäre auch noch eine Möglichkeit,

 
  
    #318
15.07.19 11:32
wenn es zu keiner Fusion mit der S-Immo kommen würde, dass die ca. 10 % eigene Aktien eingestampft werden. Dann hätten wir einen NAV von ca. 33 Euro  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bernd T