SLM Solutions


Seite 1 von 86
Neuester Beitrag: 26.05.22 17:17
Eröffnet am: 30.04.14 18:13 von: TradingAske. Anzahl Beiträge: 3.138
Neuester Beitrag: 26.05.22 17:17 von: JR.J Leser gesamt: 613.929
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 352
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 86  >  

1144 Postings, 5880 Tage TradingAsketSLM Solutions

 
  
    #1
12
30.04.14 18:13
Die zweite 3D-Drucker Aktie aus Deutschland geht am 09.05.14 an die  Börse.

Ist ja nicht gerade das beste Marktumfeld, besonders nicht für die gebeutelte 3D-Drucker-Branche. Der Aktionär hatte gestern einen Artikel darüber gebracht und empfiehlt erstmal abzuwarten. Die Bewertung wird wohl mit einem KUV 14e von 9 bei einem Umsatz 14e von 38,6 Mio. und einer Marktkapitalisierung von ca. 340 Mio. so ca. 20% unter dem Arcam Level liegen und ist damit schon recht sportlich. Nach oben scheint also derzeit nicht mehr so viel Luft zu sein.

Ich warte auch erstmal ab wie sich der Chart die nächsten Wochen entwickelt.  
2113 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 86  >  

231 Postings, 1408 Tage JR.J3 D Druck

 
  
    #2115
19.04.22 21:25
In vielen Bereichen findet eine Revolution statt, und die Gewichtsreduzierung durch 3D-Druck wird einen großen Einfluss darauf haben. Die erneuerbaren Energien sind noch nicht ausreichend entwickelt, was die Gewichtsreduzierung in einer Welt der neuen Mobilität umso wichtiger macht. Dies erfordert einfach eine Planung und Entwicklung, die nicht von heute auf morgen erfolgen wird. Und ja, wenn die Welt dem Klimawandel entgegenwirken will, wird es weitere Übernahmen geben müssen, um die Kapazitäten besser zu nutzen.



 

297 Postings, 317 Tage JanOliverdlg.

 
  
    #2116
20.04.22 10:29
Deine Analyse teile ich auch. Ich denke der Cupon von 7,5% ist zu klein bei jetzigem Zinsniveau. Ich denke aber dass sie höchstens 10-20 Millionne zusätzliches Kapital benötigen, was durch Anzahlungen, positives EBITDA später und kleine Kapitalerhöhung gut bewerkstelligen müssten. Anders hätte eine Ad hoc früher rausgemusst. Ich habe diesbezüglich IR  letzte Woche schriftlich gewarnt.  

297 Postings, 317 Tage JanOliverDer Pareto

 
  
    #2117
20.04.22 10:33
3D Systems hat genau das Geld, SLM zu übernehmen, was genau ihre Bandbreite ihrer Umsatzprognose 2022 in Höhe der etwaiger inkrementellen SLM Umsätze ausmachen würde. Generell sollte der Langfristausblick hierfür Attraction beiten.
 

297 Postings, 317 Tage JanOliverMinus 35% weniger shorts...

 
  
    #2118
20.04.22 10:34
Die Short Front weicht auch seit Wochen auf (minus 35% nach meinen proprietären Daten), bis auf Voleon ist nach meinen Daten so gut wie niemand short.  

297 Postings, 317 Tage JanOliverInteresting

 
  
    #2119
22.04.22 21:02
3D Systems very weak today while SLM is very strong...  mondays are sometimes called merger mondays...  

3411 Postings, 951 Tage RonsommaManagement

 
  
    #2120
23.04.22 22:31
Das Management bei kununu kommt eher schlecht weg... denke 3D ist einfach im normalo angekommen und so dolle sind die Zahlen nicht.  

817 Postings, 5594 Tage georchGute Info-Quelle

 
  
    #2121
24.04.22 10:24
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

Hier werden nochmal die Fakten dargestellt. Der Maschinen sind schon sehr einzigartig und der Markt dafür groß. Wer Geduld hat, kann hier sicher gutes Geld verdienen.  

5445 Postings, 3248 Tage dlg.Doktor

 
  
    #2122
2
24.04.22 18:45
@JO, wir haben doch diskutiert, welche Optionen das SLM Management nun hat in Bezug auf die 30 Mio Rückzahlung im Oktober und zu diesen Optionen zählt sicherlich nicht die „Hoffnung auf eine Übernahme bis dahin“. So kann und wird ein Management nicht agieren. Klar, eine Übernahme kann irgendwann passieren und wird bei der Kapitalstruktur und durch das Involvement von Singer ggfs wahrscheinlicher sein als bei anderen Aktien. Aber das kann und sollte nicht der Grund für ein Investment sein, dass man darauf setzt.

Und dass Du immer wieder von einer sehr wahrscheinlichen kurzfristigen Übernahme sprichst, ist nichts Neues, siehe zB folgende Posting in dem Du von einer Übernahme bis Februar und Kursen von 40 Euro ausgegangen bist....stattdessen stehen wir ohne Übernahme bei 12,x Euro: https://www.ariva.de/forum/slm-solutions-500385?page=69#jumppos1747  

297 Postings, 317 Tage JanOliverImminent takeover possible

 
  
    #2123
25.04.22 10:09
By 3D systems before their postponed capital market days on Mai 16,22… a takeover would be nice story to tell…
And now to DLG: i know what you do for a living. And so I am confused: exits are the best driver if value as you should know then.
The reason why it didn’t happen is that the stock price is too low to get a price of 30-40 that I though befürchte Ukraine and high inflation regime we live in now. So do not blame me for this unexpected stuff. So I could be that the takeover price is in the low 20s so that it is still possible in the short time…  

297 Postings, 317 Tage JanOliverShort interest fell by approx. 9% over last week

 
  
    #2124
25.04.22 13:02
According to my proprietary data provider.  

3644 Postings, 1589 Tage Der Pareto"takeover" Spekulationen

 
  
    #2125
26.04.22 19:09
... lese ich allenthalben. Jüngst bei TeamW ...erst MS dann SAP ...
und wer war nicht alles scharf auf Wirecard seinerzeit ... angeblich die halbe
Finanzwelt ...  


OK: aus dem Nichts hat Elon gezwitschert - schwarzer Schwan   und ein anderes Kaliber.  

5445 Postings, 3248 Tage dlg.Pareto

 
  
    #2126
27.04.22 10:53
Richtig…wann immer Kurse stark fallen, kommt das Thema Übernahme ins Spiel - vllt auch nur als mentaler Rettungsanker. Für mich muss daher JEDES Investment passen, auch ohne mögliche Übernahme. Auf der anderen Seite muss ich natürlich erwähnen, dass im letzten Jahr zwei meiner Kern-Investments der letzten 15 Jahre gekauft wurden (Dialog Semi & ADVA Optical). Manchmal passiert es dann halt doch. Unabhängig davon habe ich heute erstmals nach zig Wochen eine Position in SLM genommen habe.  

231 Postings, 1408 Tage JR.JNeue Info

 
  
    #2127
29.04.22 14:02

3644 Postings, 1589 Tage Der Paretodas Ding kennt nur eine Richtung...

 
  
    #2128
02.05.22 18:24
technische Revolution / Gamechanger ... Na ja ich beobachte mal weiter  

80 Postings, 4433 Tage berryballSLM

 
  
    #2129
03.05.22 08:12
Puhhh..ich tu mir auch gerade schwer - eigentlich sollte ich nachkaufen..
Aber solange die Finanzierung der Rückzahlung der WA im Oktober nicht kommuniziert ist, bin ich zurückhaltend...

 

5445 Postings, 3248 Tage dlg.Convertible News

 
  
    #2130
05.05.22 08:57

37993 Postings, 7993 Tage RobinNächste

 
  
    #2131
06.05.22 09:47
Unterstützung bei € 9,6 - 9,82  

297 Postings, 317 Tage JanOliverI lost all of it since my last comment here

 
  
    #2132
07.05.22 09:34
I saw a short term opportunity for a takeover. As soon as I saw that the share price was likely too low for Elliot to cash out it was logical to sell all my exposure of 14000 SLM shares (from 26000 in February). I see such an opportunity again if the share price stabilzes around 20 over the next years.  

297 Postings, 317 Tage JanOliverdlg.

 
  
    #2133
07.05.22 09:35
I always anticiapted it. It is clear that Elliot wants to gewt more shares.  

3644 Postings, 1589 Tage Der ParetoMorgen einstellig?

 
  
    #2134
2
09.05.22 18:33
Mr. Elliot wants wohl doch nicht more shares ?!

Oder er hat sich verhoben und hat jetzt "Rücken"  

803 Postings, 4397 Tage Investmenttrader_Li.Zahlen

 
  
    #2135
12.05.22 10:49
So schlecht sind die Zahlen jetzt auch nicht, ich meine, ist doch klar das Q1 ist bei den wenigsten Firmen gut gelaufen. Aber an sich glaube ich schon an das Unternehmen und die Pläne, ich glaube auch den Vorstand, dass es im Q2 wieder bergauf geht.  

803 Postings, 4397 Tage Investmenttrader_Li.Branche mit Aufwind

 
  
    #2136
17.05.22 15:49
Die gesamte 3D Druck Branche hat Aufwind und wird sich gegen den Trend behaupten, Technik und Innovation hat sich immer durchgesetzt, ob Inflation, Rezession oder Zinserhöhung spielt für solche Unternehmen langfristig keine Rolle.  

271 Postings, 3257 Tage DimtronikSLM kann man aktuell akkumulieren

 
  
    #2137
19.05.22 14:26
Durch die Störungen an Lieferketten werden viele Unternehmen schauen das sie Ersatzlösungen/Ergänzungen anschaffen.
Hier ist SLM mit seinem neuen NXG Modell gut positioniert.

Wenn in Q3 Break even geschafft bzw. in unmittelbare Nähe befindet wird die Aktie ein wieder höhere Aufmerksamkei bekommen.

 

22218 Postings, 4431 Tage Balu4uEinstellig trotz Insiderkäufe

 
  
    #2138
24.05.22 22:31
Die fallen aber auch eher gering aus  

231 Postings, 1408 Tage JR.JKursverlauf

 
  
    #2139
26.05.22 17:17
Vielleicht sollte SLM in die Rüstungsindustrie wechseln und eine Armee an 3 D Drucker in Polen stationieren und Panzer drucken. ^^ Verteilt in vielen Lagerhallen und am Tag X kommen Hunderte Panzer aus den Hallen für die Ukraine gerollt. Und die Drucker sichern dann die Lieferkette ... 24/7 Drucken bis Russland kein Land mehr sieht ...

Der Gamechanger von SLM sollte das doch schaffen, anstatt einen großen Motor hat der Panzer dann 3,4 oder 5 Motoren damit er in der SLM NXG 600 gedruckt werden kann.

Dem Kurs würde es helfen, Rüstungsindustrie läuft gut ... ^^ Naja, hoffe auf bessere Zeiten für uns alle .... Frieden damit wir uns um den Planeten kümmern können.

Noch einen schönen Feiertag an alle Landsleute.^^  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 86  >  
   Antwort einfügen - nach oben